Sie sind nicht angemeldet.

Boote kaufen

BTC-Forum

Windstärken

Windstärkentabelle
  • »Segelberni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Wohnort: Schlangen

Bootstyp: Etap 22

Heimathafen: Diemelsee

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. Oktober 2021, 09:50

Etap 22 Backskisten

Hallo zusammen, bin neu hier und meine Etap 22 auch. Habe bisher Varianta gesegelt.
Bei der Etap sind jetzt durch Regen Wasser in beide Backskisten eingedrungen. Hat
jemand bereits eine Idee, woher und wie abstellen? Gruß Bernd

reinglas

Seebär

Beiträge: 1 304

Wohnort: Waren (Müritz)

Schiffsname: "THEA" - in Arbeit

Bootstyp: Hai 590

Heimathafen: Müritz

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. Oktober 2021, 11:35

Hallo Bernd,
in deinen Backskisten dringt Regenwasser ein. Es sind als zwei Kisten. Die Deckel dieser Kisten dienen vermutlich als Cockpit-Bänke. Regenwasser kommt immer von oben und läuft nach unten. :)
Nicht immer, wo es sich sammelt, dringt es auch ein. Manchmal legt es einen großen Weg zurück. Backskisten (Deckel) sind konstruktiv so gestaltet, dass kein Regenwasser eindringen kann. Nun tut es das Regenwasser dennoch. Da hat sich sich offenbar etwas verändert.
- Schaniere der Deckel
- An/Aufbauten (Winschen, Klemmen, Klampen) auf dem Freibord (?) können auch Ursache sein.
_________________________________________
Empfehlung:
Alles trocken wischen. Wasser mit Lebensmittelfarbe einfärben (rot). Mit einer kleinen Blumen-Gießkanne gezielt die verdächtigen Stellen begießen. In der Backskiste kannst du dann den Weg des Wassers nachverfolgen.

Reinhard
Keiner und Nichts kann mich enttäuschen.
Nur meine Erwartungen vermögen das.

  • »Segelberni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Wohnort: Schlangen

Bootstyp: Etap 22

Heimathafen: Diemelsee

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. Oktober 2021, 16:45

undichte Backskisten

Hallo Bernd,
in deinen Backskisten dringt Regenwasser ein. Es sind als zwei Kisten. Die Deckel dieser Kisten dienen vermutlich als Cockpit-Bänke. Regenwasser kommt immer von oben und läuft nach unten. :)
Nicht immer, wo es sich sammelt, dringt es auch ein. Manchmal legt es einen großen Weg zurück. Backskisten (Deckel) sind konstruktiv so gestaltet, dass kein Regenwasser eindringen kann. Nun tut es das Regenwasser dennoch. Da hat sich sich offenbar etwas verändert.
- Schaniere der Deckel
- An/Aufbauten (Winschen, Klemmen, Klampen) auf dem Freibord (?) können auch Ursache sein.
_________________________________________
Empfehlung:
Alles trocken wischen. Wasser mit Lebensmittelfarbe einfärben (rot). Mit einer kleinen Blumen-Gießkanne gezielt die verdächtigen Stellen begießen. In der Backskiste kannst du dann den Weg des Wassers nachverfolgen.

Reinhard
Danke, werde mich damit bis zum Frühjahr gedulden müssen. Mache erst mal tocken. Boot steht über Winter draußen - wird die nächsten Tage mit Abdeckplane versehen.

sd-skipper

Proviantmeister

Beiträge: 353

Wohnort: Münsterland (NRW)

Schiffsname: Seute Deern

Bootstyp: Friendship 28 MK II

Heimathafen: Warns, Friesland (NL)

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. Oktober 2021, 19:13

Mach doch mal ein paar Fotos von den Kisten und den Deckeln. Dann können wir bestimmt ein paar Tips geben. Grüsse!

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 130   Hits gestern: 2 039   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 6 966 454   Hits pro Tag: 2 477,54 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 1 093   Klicks gestern: 12 831   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 52 158 061   Klicks pro Tag: 18 549,46 

Kontrollzentrum