Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

smaugi

Salzbuckel

Beiträge: 4 163

Schiffsname: Nexus

Bootstyp: Bavaria33

Heimathafen: Urk / NL

  • Nachricht senden

161

Samstag, 2. November 2019, 13:21

Habe das gestern im Wohnzimmer getestet .
Dieine App lief bei mir im Hintergrund ca. 3 Std. durch ohne beendet zu werden.
Ios13.2, iPhoneX
Tschüss
Christian

  • »MichaelK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 768

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Sioned

Bootstyp: Amel Maramu 46

Heimathafen: Hamburg

Rufzeichen: DFRL2

  • Nachricht senden

162

Samstag, 2. November 2019, 13:30

Danke, teste inzwischen auch.
Habe auch recherchiert, dass Apps, die im Hintergrund den Locationservice nutzen, wie Anchorwatch es tut, von dem Bug (oder Feature) anders als beim Bug in 12.0 scheinbar nicht betroffen sind.

Aber ich lasse das Pad mit 13.2 mal ein paar Tage laufen, dann sieht man weiter.
Michael
SY Sioned

smaugi

Salzbuckel

Beiträge: 4 163

Schiffsname: Nexus

Bootstyp: Bavaria33

Heimathafen: Urk / NL

  • Nachricht senden

163

Montag, 25. November 2019, 19:33

Hi Michael
Es gab ja ein Update
Seitdem hab ich so ein weißes Rechteck links im Bild.
Bug or Feature?
iPhone X iOS 13.2.3
»smaugi« hat folgende Datei angehängt:
Tschüss
Christian

  • »MichaelK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 768

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Sioned

Bootstyp: Amel Maramu 46

Heimathafen: Hamburg

Rufzeichen: DFRL2

  • Nachricht senden

164

Montag, 25. November 2019, 20:07

Du hast vermutlich in den Einstellungen "Tiefe anzeigen" eingeschaltet.
Die Tiefe wird dann, sofern im WiFi via NMEA Server zur Verfügung gestellt, dann dort angezeigt. Ist mehr ein Gimmick und war schon in der letzten Version enthalten.
Michael
SY Sioned

smaugi

Salzbuckel

Beiträge: 4 163

Schiffsname: Nexus

Bootstyp: Bavaria33

Heimathafen: Urk / NL

  • Nachricht senden

165

Montag, 25. November 2019, 21:05

Ah, ok einFeature also :-)
Hab zwar keinen WifiServer aber ist mir bishznoch nicht aufgefallen
Ich such dann mal die Einstellung. Dankeschön
Tschüss
Christian

JanD

Salzbuckel

Beiträge: 2 272

Wohnort: Kiel, 12 min zum Boot

Schiffsname: Pura Vida

Bootstyp: Hanse 342

Heimathafen: Kiel - Stickenhörn

  • Nachricht senden

166

Freitag, 10. April 2020, 16:50

Moin,

hab ein neues Spielzeug: Samsung Tablet s5e

und gleich alle möglichen Segel-Apps geladen, auch diese Anker-App

Bei mir erscheint kein maps im Hintergrund, es sind nur die Ringe da, obwohl das c 2020 Google da steht...

wo ist das Problem?
.
---
Gruß Jan

  • »MichaelK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 768

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Sioned

Bootstyp: Amel Maramu 46

Heimathafen: Hamburg

Rufzeichen: DFRL2

  • Nachricht senden

167

Freitag, 10. April 2020, 18:21

Ich habe die Android Version der App schon ewig nicht mehr weiterentwickelt, kann also nicht sagen, wie sie sich auf den neuesten Android Versionen verhält, sorry.
Sehe im Moment auch nicht, ob ich in Android nochmal was mache. IOS Entwicklung mag ich einfach lieber.

Wenn die Karten nicht laden, deutet das eigentlich auf ein Internetproblem oder überlastete Server hin. Die Karte wird auch erst angezeigt, wenn die erste Position vorliegt.
Michael
SY Sioned

JanD

Salzbuckel

Beiträge: 2 272

Wohnort: Kiel, 12 min zum Boot

Schiffsname: Pura Vida

Bootstyp: Hanse 342

Heimathafen: Kiel - Stickenhörn

  • Nachricht senden

168

Freitag, 10. April 2020, 20:01

Danke Michael
ich bin mir nicht sicher, ob ich einen Fix habe, gehe also gleich nach draußen.

Trotzdem, er wäre schade, wenn du Andriod aus den Augen verlierst... viele habe Android.

Mein Handy ist auch ein iPhone, aber nur so lange bis ich aufgrund von Rente kein Diensthandy mehr habe, dann wird es irgendein Android.
TV = Android, Frau = Android, Boot = Android, Hausstudent = Android - kannste machen nix
.
---
Gruß Jan

JanD

Salzbuckel

Beiträge: 2 272

Wohnort: Kiel, 12 min zum Boot

Schiffsname: Pura Vida

Bootstyp: Hanse 342

Heimathafen: Kiel - Stickenhörn

  • Nachricht senden

169

Freitag, 10. April 2020, 20:10

alles gut, bin gerade rum ums Haus getapert, alles fein in Maps zu sehen....
.
---
Gruß Jan

ArAl

Seebär

Beiträge: 1 218

Wohnort: Lünen (bei Dortmund)

Schiffsname: Elas

Bootstyp: Beneteau Oceanis 44 CC

Heimathafen: Flensburg, Liegeplatz: Murter

Rufzeichen: DLKU

MMSI: 211810580

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

170

Samstag, 11. April 2020, 00:27

... aufgrund von Rente kein Diensthandy mehr habe, dann wird es irgendein Android.
Man kann ein iPhone und iPad auch sehr günstig gebraucht vom Händler über eBay mit 1 Jahr Garantie bekommen.
Ich habe so ca. 20 Geräte gekauft und erst ein iPad Pro 12.9 umtauschen müssen.

Bei "Anchorwatch" habe ich mir auch erst überlegt, ob auf iPhone oder iPad und mich dann für das iPhone entschieden.

Das iPhone haben wir am Bug beim Drop down und aktivieren dann sofort die Position. Alles andere ist sonst nur schlecht geschätzt.
Ich glaube, das iPhone braucht über Nacht auch weniger Strom, als ein iPad.

  • »MichaelK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 768

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Sioned

Bootstyp: Amel Maramu 46

Heimathafen: Hamburg

Rufzeichen: DFRL2

  • Nachricht senden

171

Dienstag, 14. April 2020, 14:35

Es gibt bald eine Version 2.2.2 für Apple.

Die enthält aber keinerlei neue Funktionalitäten. Ich musste den Namen der App von Anchorwatch auf Anchor Sentry ändern, weil sich der Besitzer der App "Anchor Watch" (2 Wörter) gestört fühlte.

Da das nur eine Namensänderung ist braucht ihr diese Version nicht runter zu landen, wenn ihr nicht wollt.
Michael
SY Sioned

  • »MichaelK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 768

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Sioned

Bootstyp: Amel Maramu 46

Heimathafen: Hamburg

Rufzeichen: DFRL2

  • Nachricht senden

172

Samstag, 1. August 2020, 20:42

Ich lade gerade eine neue Version 2.3.2 (iOS) hoch. Die einzige Änderung ist, dass ich nun wieder die alte Version der Navionics Bibliothek einbinde.

Seit ich die neue Version dieser Bibliothek verwende bekomme ich ab und zu Absturzberichte (8 innerhalb der letzten zwei Wochen) auf unterschiedlichen Geräten und iOS Versionen. Außer dass der Absturz innerhalb der Navionics Bibliothek stattfindet (immer an der gleichen Stelle), habe ich leider keine Idee, woran das liegt. Habe es an Navionics gemeldet.

Solange versuche ich es mit der alten Bibliothek, bei der ich keine Absturzberichte bekommen habe.

Wenn die App bei euch also einwandfrei läuft, braucht ihr diese Version nicht zu laden.
Michael
SY Sioned

Magermix

Offizier

Beiträge: 433

Bootstyp: 45ft Alu-One-Off, 30qm-Binnenkieler

Heimathafen: Flensburg

Rufzeichen: DKJD

  • Nachricht senden

173

Montag, 3. August 2020, 19:30

Ich finde die App im Applestore nicht,

Nur Anchor Sentry für 3,49€. Unter Anchorwatch kommen nur andere Apps. Habe ein 10R mit neuestem IOS.
Gibts dafür Gründe?

Chris
Fuirich bhur bruadar!

starkiter

Proviantmeister

Beiträge: 490

Wohnort: HH

Schiffsname: Kiwi

Bootstyp: Comfortina 38 früher RJ 85

Heimathafen: Wedel Hamburger Yachthafen

  • Nachricht senden

174

Montag, 3. August 2020, 21:38

Such mal unter Anchor sentry oder hier:

https://apps.apple.com/de/app/anchor-sentry/id1422478182

  • »MichaelK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 768

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Sioned

Bootstyp: Amel Maramu 46

Heimathafen: Hamburg

Rufzeichen: DFRL2

  • Nachricht senden

175

Montag, 3. August 2020, 22:16

Ich musste die App wegen Namenskonflikt vor einiger Zeit umbenennen in Anchor Sentry.
Michael
SY Sioned

stsms1234

Leichtmatrose

Beiträge: 34

Wohnort: Wetter, NRW

Schiffsname: WinWing

Bootstyp: Etap 22i

Heimathafen: Veere, Oostwatering

  • Nachricht senden

176

Dienstag, 4. August 2020, 00:01

Ich sehe die App "Anchor Sentry" auch für 3,49 EUR; ist wohl korrekt, vgl. Beitrag 78:

"...
Die iOS Version der App ist nun fertig und in Apples Appstore verfügbar für alle Geräte ab iOS Version 9.0:

https://itunes.apple.com/de/app/anchorwa…?l=de&ls=1&mt=8

Da das Einstellen der App dort €100 pro Jahr kostet und da es derzeit noch meine einzige App bei Apple ist kann ich die App dort nicht kostenlos anbieten, daher kostet sie dort € 3,49.

..."

Magermix

Offizier

Beiträge: 433

Bootstyp: 45ft Alu-One-Off, 30qm-Binnenkieler

Heimathafen: Flensburg

Rufzeichen: DKJD

  • Nachricht senden

177

Dienstag, 4. August 2020, 17:59

Danke für die Klarstellung,

Ich hatte Anchor Sentry wegen der Gleichheit im Erscheinungsbild bereits installiert. Funzt bisher gut, bin ab dem WoE wieder auf dem Schiff und werde sie gleich mal ausprobieren.

Chris
Fuirich bhur bruadar!

Edi

Proviantmeister

Beiträge: 312

Wohnort: Köln

Schiffsname: Paloma

Bootstyp: Najade 930 DL

Heimathafen: Schokkerhaven / Nagele

Rufzeichen: DJ5529

  • Nachricht senden

178

Dienstag, 4. August 2020, 19:34

Ich habe die Android-App gestern runtergeladen. Zuhause gestartet. Der App zufolge schwoit mein Bett 10 a20 Meter um den Anker :D
Viele Grüße von der Paloma :segeln:

Eine klassische Schönheit: www.sailingpaloma.de

  • »MichaelK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 768

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Sioned

Bootstyp: Amel Maramu 46

Heimathafen: Hamburg

Rufzeichen: DFRL2

  • Nachricht senden

179

Dienstag, 4. August 2020, 20:30

Leider hängt die Brauchbarkeit der Android App stark vom benutzten Gerät ab. Es gibt reichlich Androiden, bei denen das GPS mehr ein Schätzeisen ist und/oder eine gefühlte Ewigkeit für einen Fix braucht.
Auf anderen Geräten läuft die App dagegen zufriedenstellend. Leider muss man das ausprobieren.

Ohne jetzt einen Glaubenskrieg auslösen zu wollen...aber Apple Geräte sind nicht NUR wegen des Apfels Hypes teurer. Ich habe auf dem iPad i.d.R. eine GPS Genauigkeit von 3-4m. Auf meinem Android Handy wenn ich Glück habe 10 m.

Auch ein Grund, warum ich die Android Version noch nicht weiterentwickelt habe. Die beste App nützt nichts wenn sie miese Daten bekommt.
Michael
SY Sioned

Magermix

Offizier

Beiträge: 433

Bootstyp: 45ft Alu-One-Off, 30qm-Binnenkieler

Heimathafen: Flensburg

Rufzeichen: DKJD

  • Nachricht senden

180

Samstag, 8. August 2020, 09:07

@Michael

Mal eine Frage:
Wieso hat die App keine Möglichkeit, sie zu beenden, ohne das Handy auszuschalten und neu zu starten? Oder bin ich zu blöd, das zu finden?

Chris
Fuirich bhur bruadar!

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 2 492   Hits gestern: 2 232   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 5 740 302   Hits pro Tag: 2 412,43 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 17 688   Klicks gestern: 14 229   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 44 158 309   Klicks pro Tag: 18 558,07 

Kontrollzentrum