Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

unregistriert

41

Mittwoch, 6. November 2019, 13:53

Ihr wisst aber schon, dass mit "Open Boat" Schaluppen und ähnliches gemeint ist? Also nur mal so als Hinweis, da ihr ja zwingend auf englischsprachige Interessenten abzielt.

  • »norbert-walter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 266

Wohnort: Düsseldorf

Schiffsname: Cumulus

Bootstyp: Dehlya 22

Heimathafen: Lemmer (NL)

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 6. November 2019, 13:54

Ok, dann würde ich sagen, dass wir das Logo nehmen. Ich baue das dann mal in eine Vorlage ein und stelle es vor.

Zitat

Ihr wisst aber schon, dass mit "Open Boat" Schaluppen und ähnliches gemeint ist?

Das ist dann so ähnlich wie mit: Zitronenfalter

Da könnte ich jetzt mit leben.

Norbert

zooom

Salzbuckel

Beiträge: 4 300

Schiffsname: luvlee

Bootstyp: Nordship 808

Heimathafen: Merching

Rufzeichen: DD3254

MMSI: 211324450

Im Marktplatz: 5

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 6. November 2019, 14:04

@unimanus: hat aber nicht ganz Unrecht, wenn man schon etwas englisch plakatieren möchte, sollte es wenigstens bei den Muttersprachlern keine Mißverständnisse erzeugen. (Warum verkaufte sich der MR2 in F nicht gut, bzw. wurde der Pajero in ES umbenannt?).
Was spricht gegen open source boat projects?
Gruß Thomas

Ich bleib mit ABSTAND der Gesündeste.


now in the Roaring Seventies

Homberger

Admiral

Beiträge: 935

Wohnort: Ratingen

Bootstyp: Bavaria 30 Cruiser

Heimathafen: Buyshaven

Rufzeichen: PE3215

MMSI: 244010500

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 6. November 2019, 14:15

Was spricht gegen open source boat projects?


Klingt für mich etwas zu sperrig.
------------
Seatalk Autopilot Fernbedienung und NMEA2000 WiFi Gateway auf GitHub (Link)

chrhartz

Kapitän

Beiträge: 585

Wohnort: München

Bootstyp: Neptun 20

Heimathafen: Bernau, Chiemsee

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 6. November 2019, 14:15

Stimmt, da gehört noch ein Bindestrich zwischen Boat und Projects. Dann bezieht sich
das Open auf Boat-Projects. Man könnte auch Boat Projects etwas kursiv oder in einem
anderen Font darstellen, dann wäre es auch eindeutig.

Grüße,
Christian
Neptun 20, Segelnummer 950, Honda 5BFU, Liegeplatz Bernau/Chiemsee

  • »norbert-walter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 266

Wohnort: Düsseldorf

Schiffsname: Cumulus

Bootstyp: Dehlya 22

Heimathafen: Lemmer (NL)

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 6. November 2019, 15:10

Ok, ich versteh das Problem. Dann lieber Open Boat- Projects. Sonst ist der Name zu sperrig. DeepL meint dann auch, dass es um "offene Bootsprojekte" geht. Ohne Bindestrich würde es "Projekte für offene Boote" bedeuten.

Ich habe das Logo in der DropBox angelegt. https://www.dropbox.com/sh/xef5re00qltwm…2_S9Yft1ba?dl=0

Norbert
»norbert-walter« hat folgende Datei angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »norbert-walter« (6. November 2019, 15:22)


unregistriert

47

Mittwoch, 6. November 2019, 15:35

Dann lieber Open Boat- Projects.

Ich will wirklich nicht klugscheissen und du wirst mich hassen, aber ein "boat-project" ist ein Bastelboot. Also das, was der Niederländer als "opknapper" bezeichnet. :(

zooom

Salzbuckel

Beiträge: 4 300

Schiffsname: luvlee

Bootstyp: Nordship 808

Heimathafen: Merching

Rufzeichen: DD3254

MMSI: 211324450

Im Marktplatz: 5

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 6. November 2019, 15:44

Vielleicht kontaktieren wir einen Englisch Muttersprachler (wird es doch wohl hier einen geben?)
Denn auch die Wortumstellung hat einen Beigeschmack: Boat Open Projects, klingt nach Lastenheft.
Gruß Thomas

Ich bleib mit ABSTAND der Gesündeste.


now in the Roaring Seventies

49

Mittwoch, 6. November 2019, 15:45

AEYS
alternative electronic yacht systems
Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.
Alexis Carrel

Homberger

Admiral

Beiträge: 935

Wohnort: Ratingen

Bootstyp: Bavaria 30 Cruiser

Heimathafen: Buyshaven

Rufzeichen: PE3215

MMSI: 244010500

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 6. November 2019, 15:48

Ich denke mit einer geringen Zweideutigkeit können wir gut leben.
Der Sinn wird ja aus dem Kontext (Bilder usw.) klar.

Bei "Open Source Projects" kommt ja auch keiner wirklich auf die Idee, dass es sich dabei um das freie Buddeln nach einer Quelle handeln könnte.
------------
Seatalk Autopilot Fernbedienung und NMEA2000 WiFi Gateway auf GitHub (Link)

chrhartz

Kapitän

Beiträge: 585

Wohnort: München

Bootstyp: Neptun 20

Heimathafen: Bernau, Chiemsee

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 6. November 2019, 15:50

Ich habe das Logo in der DropBox angelegt


@norbert-walter:

In welcher Software hast Du das Logo erstellt? Kannst Du auch eine .svg Datei ausgeben?

Der Hintergrund ist der, dass ich die Datei von den Farben her anpassen müsste, und auch eine
Kante in rot für den Laser bräuchte. Dann könnte man sich überlegen, was man für die Messe
damit anstellen kann. (ich verwende Inkscape für so etwas)

Grüße,
Christian
Neptun 20, Segelnummer 950, Honda 5BFU, Liegeplatz Bernau/Chiemsee

  • »norbert-walter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 266

Wohnort: Düsseldorf

Schiffsname: Cumulus

Bootstyp: Dehlya 22

Heimathafen: Lemmer (NL)

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 6. November 2019, 15:56

... du wirst mich hassen

Tue ich nicht.

Die Disskussion ist ganz hilfreich das Thema zu beleuchten. Man sollte schon gründlich drüber nachdenken. Man wird vermutlich nicht allen Anforderungen gerecht werden. Ich denke mit dem Bindestrich ist das eindeutiger und die Assiziation an sich ist schon stimmig. Ich glaube nicht, dass es zu Verwechslungen kommen sollte.

Zitat

AEYS alternative electronic yacht systems

Ist auch eine sehr schöne Kurzform. Unsere Projekte beziehen sich aber nicht nur auf Elektronik. Sonst fände ich das top! Das wäre dann mein nächster Firmenname.

Zitat

In welcher Software hast Du das Logo erstellt?

Mit Gimp. Ich kann auch in svg was ablegen.

Norbert

53

Mittwoch, 6. November 2019, 16:05

Zu AEYS fehlte dann noch der entscheidende und vor allem zugkräftige Zusatz Made in Germany Das ist dann ein Begriff der weltweit Bedeutung hat.
Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.
Alexis Carrel

  • »norbert-walter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 266

Wohnort: Düsseldorf

Schiffsname: Cumulus

Bootstyp: Dehlya 22

Heimathafen: Lemmer (NL)

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 6. November 2019, 17:07

Kannst Du auch eine .svg Datei ausgeben?

Hier wäre ein Onlinekonverter:

Kannst Du auch eine .svg Datei ausgeben?

Habe es damit konvertiert und in der Dropbox abgelegt.

55

Mittwoch, 6. November 2019, 17:28

Der Name darf in einem Logo nicht zweizeilig mit Bindestrich sein - das macht Augenkrebs :-) Oder wird der Stand so schmal :-)

56

Mittwoch, 6. November 2019, 18:09

Wie wäre es mehr das gemeinschaftliche zu betonen?
z.B. Free Yachting Community Projects

Gruß Ralf

Moonday

Offizier

Beiträge: 535

Schiffsname: Aglaia

Heimathafen: Wesel

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 6. November 2019, 19:06

Aye-Aye

Alternate Yacht Equipment

oder so ähnlich... und das fummelige Fingertierchen passt doch auch gut zu den Schraubern ;)
look up at the stars and not down at your feet
Stephen Hawking

beeblebrox

Proviantmeister

Beiträge: 424

Wohnort: Altona

Bootstyp: Bavaria 37

Heimathafen: Kieler Bucht

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 6. November 2019, 20:39

OMH - Open Marine Hub

Als Anlaufpunkt/Zentrum für OS Projekte rund um das Element...
Systemirrelevant.

59

Mittwoch, 6. November 2019, 20:49

OMG
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Oh mehr Gutes. ;)
Do ut des!

spliss

Hafensänger

Beiträge: 1 452

Wohnort: Berlin

Bootstyp: Charterfahrzeug

Rufzeichen: DD3489

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 6. November 2019, 20:51

OMH - Open Marine Hub

Als Anlaufpunkt/Zentrum für OS Projekte rund um das Element...
Gefällt mir.
Holt groß das Dicht !

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 235   Hits gestern: 2 283   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 5 546 325   Hits pro Tag: 2 402,12 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 1 351   Klicks gestern: 13 668   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 42 894 624   Klicks pro Tag: 18 577,69 

Kontrollzentrum