Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

34fuss

Admiral

Beiträge: 800

Schiffsname: GOTLAND

Bootstyp: HR 34

Heimathafen: Lubmin

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 23:25

hier mal meine Lösung. In gut bekannten oder navigatorisch einfachen Wassern bleibt der Plotter am Naviplatz, in den Schären ist er an der Steuersäule.
Stromversorgung und NMEA200 gehen über einen 7-poligen Philippi-Stecker. Radar habe ich nicht. An der Steuersäule sind die Kabel durch das Rohr ins Boot geführt. In dem kleinen Kästchen ist noch ein Schalter für den Autopilot. Zeigt nach achtern, auf dem Foto nicht zu sehen.
Am Plotter sind links u. rechts je eine Röhre aus Teak, die auf die Spieße gesteckt werden. An der Steuersäule nehme ich die Spieße heraus wenn sie nicht benötigt werden, die Taekklotzer bleiben dran.
Entschuldigt die Qualität der Bilder, habe die nicht gezielt angefertigt, sind aus einem Film exportiert.




Marinero

Salzbuckel

Beiträge: 3 522

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

22

Freitag, 6. Dezember 2019, 15:13

:ueberlegen: Ich dachte immer, Segeln hat was mit Bewegung zu tun. Manche sagen ja sogar Segelsport dazu.


Wieso, es bewegt sich doch alles :O

Ja, deine Frau. Die muss an Deck rennen während du nur noch die Knöppe bedienst.... :schuettel:

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 944   Hits gestern: 2 358   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 5 032 189   Hits pro Tag: 2 357,63 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 13 455   Klicks gestern: 15 296   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 39 388 671   Klicks pro Tag: 18 454,01 

Kontrollzentrum