Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

Marinero

Salzbuckel

Beiträge: 4 613

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

21

Samstag, 23. Mai 2020, 21:57

bei dem alten Bedienteil lässt sich der Schalter in zwei Richtungen bedienen
Kühlen und Tiefkühlen
bei der zweiten Stellung läuft das teil wirklich fast ununterbrochen

Das stimmt :thumb:

1) auto und 2) freeze

Peterp

Leichtmatrose

Beiträge: 38

Wohnort: Düsseldorf

Heimathafen: Herkingen

Rufzeichen: DJ 8183

  • Nachricht senden

22

Samstag, 23. Mai 2020, 22:10

lege mal eine Lage Dosenbier Dicht an Dicht in das Riesen Loch

und nach 24 Std ziehe mal eine Probe

Musikanto

Seebär

  • »Musikanto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 219

Bootstyp: Winga Princess

Heimathafen: Travemünde

  • Nachricht senden

23

Samstag, 23. Mai 2020, 22:26

Mach die Box zu mindestens zwei Drittel voll. Wasserflaschen, Bierdosen, egal. Dann isolier den Deckel etwas besser, indem du z.B. ein großes Badehandtuch drauflegst. Oder ne Styroporplatte, ne Decke, Sitzkissen, whatever. Viel hilft viel.

Dann einschalten und abwarten.

Ich wette die obligatorischen zwei Stück Schwarzwälder Kirsch, dass das Ding abschaltet.



werde ich machen, wenn das Boot in D ist. Und die Lagen Bier geht auch klar. Ich werde berichten. Ja, ich habe den Schalter: Auto oder Freeze :D

kielius

Super Moderator

Beiträge: 13 050

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Smilla

Bootstyp: Colin Archer

Heimathafen: Kiel Stickenhörn

Rufzeichen: DD4759

MMSI: 211277680

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 24. Mai 2020, 12:22

Ja, ich habe den Schalter: Auto oder Freeze
;) Und wie stand er? Ich hab auch so einen.
Aus dem Zusammentreffen von Vorbereitung und Gelegenheit entsteht das, was wir Glück nennen.
Anthony Robbins

Colin Archer Ketsch "Smilla" zu verkaufen: Marktplatz

Musikanto

Seebär

  • »Musikanto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 219

Bootstyp: Winga Princess

Heimathafen: Travemünde

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 24. Mai 2020, 15:31

Stand auf Auto

Marinero

Salzbuckel

Beiträge: 4 613

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

26

Freitag, 19. Juni 2020, 16:18

@Musikanto:

Und, schonmal mit vollem Kühlfach ausprobiert?

Musikanto

Seebär

  • »Musikanto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 219

Bootstyp: Winga Princess

Heimathafen: Travemünde

  • Nachricht senden

27

Freitag, 19. Juni 2020, 18:28

Ja klar, wir sind ja unterwegs, daher ist die Kiste immer voll. Aber ich finde die Kühlleistung echt bescheiden. Mal sehen, wenn in D dann Kühlmittel ausgetauscht und aufgefüllt ist.

HeikeS.

Bootsfrau

Beiträge: 107

Wohnort: Kappeln

Bootstyp: Banner 28

  • Nachricht senden

28

Freitag, 19. Juni 2020, 18:40

Was auch helfen kann, ist dem Wärmetauscher beim Compressor mehr Luft zu verschaffen, so dass er die Wärme besser los wird. Ich würde erstmal probieren, ob es besser wird wenn der Deckel darüber offen bleibt. Wenn ja, hilft bessere Belüftung - würde ich als erstes probieren, da fast kein Aufwand.
Danach kannst du immer noch die Isolierung verbessern oder die Kühleinheit tauschen
Mir erscheint auch dass der Kompressor deutlich zu eng eingebaut ist , wo soll die Wärme denn hin ?

Marinero

Salzbuckel

Beiträge: 4 613

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

29

Freitag, 19. Juni 2020, 19:46

Aber schaltet er sich denn nun auch mal ab?

Musikanto

Seebär

  • »Musikanto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 219

Bootstyp: Winga Princess

Heimathafen: Travemünde

  • Nachricht senden

30

Freitag, 19. Juni 2020, 19:53

Nein.
Zum Wärme abführen machen wir immer mal wieder den Deckel des kompressorfaches auf, aber er läuft und läuft.

Musikanto

Seebär

  • »Musikanto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 219

Bootstyp: Winga Princess

Heimathafen: Travemünde

  • Nachricht senden

31

Freitag, 19. Juni 2020, 23:03

So wird die Wärme abgeführt
»Musikanto« hat folgende Datei angehängt:

Musikanto

Seebär

  • »Musikanto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 219

Bootstyp: Winga Princess

Heimathafen: Travemünde

  • Nachricht senden

32

Samstag, 4. Juli 2020, 15:25

Ich hatte nun einen kompetenten und netten Klimatechniker an Bord. Alles durchgetestet. Der Kompressor ist defekt. Er läuft zwar, aber er"zieht" nicht mehr. In der Box kommt keine Kälte an. Kältemittel fehlten lediglich 20g, Auffüllen zeigt keine positive Wirkung. Überlege nun, den Kompressor ersetzen zu lassen, hier z. B.
https://www.ebay.de/itm/Kompressorset-12…MsAAOSw0zdehj4p

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 771   Hits gestern: 3 139   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 5 649 610   Hits pro Tag: 2 409,22 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 4 445   Klicks gestern: 22 383   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 43 573 221   Klicks pro Tag: 18 581,37 

Kontrollzentrum