Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

1

Donnerstag, 4. Juni 2020, 21:46

Kartensatz für B&G Vulcan 7

Ich bin aktuell auf der Suche nach nem Kartensatz für o.g. Plotter und schwanke im Kern zwischen Navionics uns C-map....NV ist quasi raus....die jeweils angebotenen Sätze decken bei NV leider immer nur ein relativ kleines Gebiet ab soweit ich das überblicke.
Für input/Entscheidungshilfen/Erfahrungen wäre ich sehr dankbar..
fair winds
Claus

Jens S.

Offizier

Beiträge: 183

Wohnort: Bremen

Bootstyp: Marieholm 26

Heimathafen: Bremen

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 4. Juni 2020, 21:55

Moin,

stand im Herbst vor der gleichen Frage - auf Grund der miserablen Update-Politik und -Frequenz hat man mir beim großen Versandhändler um die Ecke eindringlich von C-Map abgeraten. Habe dann Navionics genommen, hatte ich auch schon auf dem Smartphone.

Ich war mit Navionics bisher auch ganz zufrieden, lediglich in manchen Häfen würde ich mir etwas genauere Daten wünschen. Aber dafür gibt's dann ja auch das Hafenhandbuch


Was die Aktualität der verschiedenen Seekarten angeht gab's hier letztens auch einen separaten Thread, einfach mal suchen.
Viele Grüße
Jens

3

Donnerstag, 4. Juni 2020, 22:18

Also Du bist zufrieden mit Navionics....schonmal gut. Und schlechte Updatepolitik spricht ja dann durchaus gegen C-map....
Kannst Du mir sagen, wie das bei Navionics ist, wenn man mal 2 Jahre das Update nicht kauft und dann im 3 schon....zahlt man dann einmal und ist up to date?

superlolle

Kapitän

Beiträge: 619

Wohnort: Ostsee SH

Schiffsname: Smilla

Bootstyp: Shipman 28

Heimathafen: Lübeck

Rufzeichen: DB6614

MMSI: 211302840

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 4. Juni 2020, 23:26

Wir haben in unserem Vulcan NV ... günstig und gut. Was spricht dagegen? Aus meiner Sicht nichts ... :O Die Plotterkarten sind NICHT mit den anderen NV-Kartensätzen zu vergleichen! Decken ein deutlich größeres Gebiet ab (1, 2, 3, 4, 6 ... z.B. für die Ostsee)! Sind mehrere Kartensätze in einem. :klatschen: Für knapp 100 Euronen im ersten Jahr. Danach die Updates für unter 50 Euro.

5

Donnerstag, 4. Juni 2020, 23:33

naja.....es gibt halt soweit ich das überblicke keinen Kartensatz von NV, der Nordeuropa oder auch nur die gesamte dt. Bucht abdeckt....wenn ich jetzt diesen Sommer in der dt Bucht unterwegs bin...NL und Ostfriesland, nächtes Jahr mal auf den Kanalinseln oder Shetlands brauch ich schon mindestens 3 Sätze...das relatviert dann den erstmal recht attraktiven Preis. Ggf irre ich? Wäre cool...mit den Papierkarten von NV war ich immer gut zufrieden

Jens S.

Offizier

Beiträge: 183

Wohnort: Bremen

Bootstyp: Marieholm 26

Heimathafen: Bremen

  • Nachricht senden

6

Freitag, 5. Juni 2020, 08:49

Kannst Du mir sagen, wie das bei Navionics ist, wenn man mal 2 Jahre das Update nicht kauft und dann im 3 schon....zahlt man dann einmal und ist up to date?


Sorry - das weiss ich nicht, aber kannst ja einfach mal bei SVB nachfragen. Da ich unterwegs hauptsächlich mit der elektronischen Seekarte arbeite (keinen vernüftigen Kartentisch geschweige denn eine Navi-Ecke an Bord :rolleyes: ) ist die bei mir immer up-to-date..
Viele Grüße
Jens

Klaus13

Coque au vin Meister

Beiträge: 12 579

Wohnort: Seestermühe

Schiffsname: Maris

Bootstyp: WINNER 9.00

Heimathafen: 8308 PX Schokkerhaven, Niederlande

Rufzeichen: DD3305

MMSI: 211674410

  • Nachricht senden

7

Freitag, 5. Juni 2020, 10:51

Also Du bist zufrieden mit Navionics....schonmal gut. Und schlechte Updatepolitik spricht ja dann durchaus gegen C-map....
Kannst Du mir sagen, wie das bei Navionics ist, wenn man mal 2 Jahre das Update nicht kauft und dann im 3 schon....zahlt man dann einmal und ist up to date?

Moin,
ja, Du kannst eine Navionicskarte auch mehrere Jahre ohne Update liegen lassen und dann wieder zum Updatepreis (also der Hälfte des Neupreises) aktualisieren. Ich mache das mit meiner Ostseekarte so, da ich die nicht jedes Jahr benötige. Man kann sogar das Revier wechseln, als auf eine ehemalige 28XG Karte eine 45XG updaten.

Gruß Klaus
who fails to plan plans to fail

Maris-Blog

8

Freitag, 5. Juni 2020, 13:59

ja, Du kannst ...

... und noch besser ist es, wenn man sich zum Update einen Updatechip kauft. Dann kommt die neue Karte auf den neuen Chip und darüber hinaus bleibt die alte Karte auf dem alten Chip erhalten. Nur ein neues Update kann man auf dem alten Chip nicht mehr fahren. Das macht man dann, wenn es wieder erforderlich ist , auf dem neuen Chip.

Der Updatechip kostet exakt denselben Preis, wie ein reines Softwareupdate über die Website. Beim Procedere dazu helfe ich gerne.
Do ut des!

9

Sonntag, 28. Juni 2020, 14:39

....ich habe mich nun im Ergebnis für C-map entschieden..Max-N+ Continental und Nordeuropa.....im Ergebnis ausschlaggebend war die Abdeckung zu dem Preis. Mit der Darstellung auf meinem B&G bin ich zufrieden. In Sachen updates hatte ich auch noch ein paar durchaus positive "Erste-Hand-Erfahrungsberichte"...wird sich dann bei Zeiten zeigen...
fair winds

jensstark

Salzbuckel

Beiträge: 8 630

Wohnort: Halstenbek

Schiffsname: Moi

Bootstyp: Dehler Optima 98GS

Heimathafen: Nestleweg 8, Kappeln

Rufzeichen: DB8094 / (DB9MOI)

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 30. Juni 2020, 16:04

... und noch besser ist es, wenn man sich zum Update einen Updatechip kauft. Dann kommt die neue Karte auf den neuen Chip und darüber hinaus bleibt die alte Karte auf dem alten Chip erhalten. Nur ein neues Update kann man auf dem alten Chip nicht mehr fahren. Das macht man dann, wenn es wieder erforderlich ist , auf dem neuen Chip.

Noch feiner ist dabei, daß der neue Chip auch mehr Platz hat.
Ich hatte den Fall dieses Jahr: aus 2GB wurden 16GB und ich kriege jetzt die komplette Karte mit allen Extras 'drauf.

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 823   Hits gestern: 2 056   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 5 663 242   Hits pro Tag: 2 409,75 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 5 142   Klicks gestern: 13 182   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 43 666 215   Klicks pro Tag: 18 580,31 

Kontrollzentrum