Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

ex-express

Salzbuckel

  • »ex-express« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 168

Schiffsname: Lulou

Bootstyp: Dehler 35 SV

Heimathafen: Flensburg

Im Marktplatz: 3

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. November 2020, 18:26

Welchen Beamer fürs Boot?

Da mir mein 50 Zoll Fernseher an Bord einfach zu klein ist, möchte ich einen Beamer installieren. Dazu eine Leinwand, die ich vor dem Vorschiffsschott dann elektrisch runterlasse. Die hat dann so 2x1,5 Meter. Welcher Beamer könnte da passen?
Auch würde ich den Beamer gern an lauen Sommerabenden auf dem Radarmast installieren, um ins Großsegel zu projezieren. Z.B. bei der Fußball WM oder EM.
Habt ihr Ideen zur Umsetzung?
Dank im Voraus

la paloma

Salzbuckel

Beiträge: 8 211

Schiffsname: Jenny N

Bootstyp: Salona 37 RK

Heimathafen: Wackerballig

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. November 2020, 18:28

Momentan sind Kinos sicherlich für kleines Geld zu bekommen. Stell dein Boot da doch rein !?
Gruß
Arne

Andreas29

Salzbuckel

Beiträge: 2 730

Wohnort: OWL-zu weit weg vom Wasser

Schiffsname: Farewell

Bootstyp: Friendship 28

Rufzeichen: Gibt´s nur auf Anfrage

MMSI: die auch

  • Nachricht senden

3

Freitag, 20. November 2020, 18:40

Hi,

Rahsegel! Haben die bessere Form um drauf zu projizieren.

Grüße

Andreas
Jahrzehntelang haben sie die Kriegsgeneration gefragt, wie das alles passieren konnte.
Jetzt glauben sie jeden Mist aus dem Internet, schimpfen auf die Lügenpresse, verachten das Politikerpack, pöbeln gegen Flüchtlinge,
verunglimpfen den Rechtsstaat und wählen eine "Alternative für Deutschland".
So passiert das!

4

Freitag, 20. November 2020, 18:49

Hi Andreas,

erstmal solltest du schauen, wie groß der Abstand vom Projektor zur Leinwand sein soll und das dazu passende Verhältnis zur Leinwandgröße. Beim projizieren ins Großsegel könnte das anders sein als unter Deck.

Hier ist eine Suchmaschine, wo du diese Werte angeben kannst. Das schränkt das Angebot schonmal gehörig ein...
https://www.projectorcentral.com/projectors.cfm


VG,
Alex

Dieselgenua

Proviantmeister

Beiträge: 330

Wohnort: Ruhrgebiet

Bootstyp: Pegaz 28

  • Nachricht senden

5

Freitag, 20. November 2020, 18:50

Da mir mein 50 Zoll Fernseher an Bord einfach zu klein ist, möchte ich einen Beamer installieren. Dazu eine Leinwand, die ich vor dem Vorschiffsschott dann elektrisch runterlasse. Die hat dann so 2x1,5 Meter.


Wenn Deine Frage ernst gemeint ist, wovon ich mal ausgehe, dann solltest Du Dich mit dem Thema Sitzabstand beim Beamer befassen. Es sei denn, Du trägst bereits Glasbausteine als Brille..... :lupe:

Sitzabstand Beamer berechnen
Das Leben ist schön, ein Segelboot macht es schöner :segeln:

Andreas29

Salzbuckel

Beiträge: 2 730

Wohnort: OWL-zu weit weg vom Wasser

Schiffsname: Farewell

Bootstyp: Friendship 28

Rufzeichen: Gibt´s nur auf Anfrage

MMSI: die auch

  • Nachricht senden

6

Freitag, 20. November 2020, 18:54

Hi,

also Bitte: Sitzabstand ist doch kein Problem.
Entweder im Dinghi hinterherziehen lassen oder achteraus treiben oder im Hafen einfach Taxi nehmen und eine Marina weiter fahren, dort auf die Terrasse des örtlichen Getränkehändlers und genießen.
Nur bei der Wahl des Liege- und Sitzplatzes den Sonnenstand beachten. Gegen die Sonne schauen schmälert das Beamervergnügen.

Grüße

Andreas
Jahrzehntelang haben sie die Kriegsgeneration gefragt, wie das alles passieren konnte.
Jetzt glauben sie jeden Mist aus dem Internet, schimpfen auf die Lügenpresse, verachten das Politikerpack, pöbeln gegen Flüchtlinge,
verunglimpfen den Rechtsstaat und wählen eine "Alternative für Deutschland".
So passiert das!

Luckyfisch

Offizier

Beiträge: 520

Wohnort: Obdachlos

Schiffsname: HELGA

Bootstyp: Bavaria 40

Rufzeichen: DG5933

  • Nachricht senden

7

Freitag, 20. November 2020, 18:55

Sehr geehrter Herr Express,

leider können wir die Frage nicht zu Ihrer Zufriedenheit beantworten.

Wir hoffen diese Antwort hilft Ihnen weiter und wünschen Ihnen ein schönes Wochenende.

Mit freundlichen Grüßen,
Der Kundenservice

tournesol

Bootsmann

Beiträge: 125

Bootstyp: HR31

Heimathafen: Wismar

  • Nachricht senden

8

Freitag, 20. November 2020, 19:28

Nenne das Thema doch bitte in Dehler 35 SV Lulou um. :lachtot:

9

Freitag, 20. November 2020, 19:55

Das Beamerproblem kommt auch noch auf mich zu wenn der selbstnivellierende Fußboden für die Kegelbahn irgendwann installiert ist.
Die Werft macht keine Probleme, sagt die Nivelliertechnik kann man vom ausgemusterten Leo2 übernehmen.
Problem ist der Statiker, der kann das nicht berechnen weil das Schiff selbstnivelierend ist und seine Software nicht damit klar kommt ...

Bavaria 56 V

Labsklaus

Beiträge: 3 975

Wohnort: Bremen

Schiffsname: Vela + Sonni

Bootstyp: Bavaria 40 Vision + Catalag 8M

Heimathafen: Bremen

Rufzeichen: DH 3577

  • Nachricht senden

10

Freitag, 20. November 2020, 20:06

Da mir mein 50 Zoll Fernseher an Bord einfach zu klein ist, möchte ich einen Beamer installieren. Dazu eine Leinwand, die ich vor dem Vorschiffsschott dann elektrisch runterlasse. Die hat dann so 2x1,5 Meter. Welcher Beamer könnte da passen?
Auch würde ich den Beamer gern an lauen Sommerabenden auf dem Radarmast installieren, um ins Großsegel zu projezieren. Z.B. bei der Fußball WM oder EM.
Habt ihr Ideen zur Umsetzung?
Dank im Voraus


Das ist eine Frage für nur einen Forumsteilnehmer/in.
Frag Nixxe ;) :D

Gruß Klaus
Ab Windstärke zwölf gibt es keinen Atheisten mehr.( Helmut Gollwitzer)

11

Freitag, 20. November 2020, 20:31

Tschilp!
SF Stander gewünscht?
PN oder E-Mail mit Versandadresse an mich.
Stander kommt per Brief gegen offene Rechnung. Überweisen und gut. :)


Do ut des!

Marinero

Salzbuckel

Beiträge: 5 354

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

12

Freitag, 20. November 2020, 21:35

Waschmaschinen, Trockner, Geschirrspüler, Staubsauger, Beamer....

Worüber wir hier mit unseren Dackelgaragen Mickimaus Bötchen so frotzeln, ist beim gemeinen Mittelmeer Yachteigner so ab 70 Fuß das normalste der Welt.

Whirlpools, Kinos, Jet-skis, Hubschrauber, U-Boote, das Ganze auf geschmeidige 100 m Länge, alles nix besonderes mehr.

Think bigger



Klaus13

Coque au vin Meister

Beiträge: 12 883

Wohnort: Seestermühe

Schiffsname: Maris

Bootstyp: WINNER 9.00

Heimathafen: 8308 PX Schokkerhaven, Niederlande

Rufzeichen: DD3305

MMSI: 211674410

  • Nachricht senden

13

Freitag, 20. November 2020, 21:42

Da mir mein 50 Zoll Fernseher an Bord einfach zu klein ist, ...


Wenn ich jetzt nicht ganz sicher wüsste, dass Du kein Troll bist, würde ich sagen: Du bist ein Troll. :D
Mal im ernst: was ist denn an einem 50" Schirm auf einem Boot wie Deinem, zu klein? Nur damit ich es verstehe. Danke.

Gruß Klaus
who fails to plan plans to fail

Maris-Blog

skegjay

Lotse

Beiträge: 1 607

Bootstyp: Faurby 999

Heimathafen: Stralsund

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

14

Freitag, 20. November 2020, 21:51

Frag mal Gotsch

Beiträge: 983

Wohnort: Odense

Bootstyp: Jeanneau Fantasia 27

Heimathafen: Bogense Marina

Rufzeichen: Serenity

  • Nachricht senden

15

Freitag, 20. November 2020, 22:15

Das mit diesen empfohlenen Sitzabständen hab ich eh nie kapiert. Je größer die Bilddiagonale, desto weiter weg soll man sitzen....

Profitipp von mir, einfach iPad vors Gesicht schnallen. Flachbildschrimhersteller hassen diesen Trick.
/Marco

Blog, Live-Track, Fotos und Bootsinfos: sailing-serenity.eu
"There is no place, I can be, since i've found Serenity"

sd-skipper

Bootsmann

Beiträge: 144

Wohnort: Münsterland (NRW)

Schiffsname: Seute Deern

Bootstyp: Friendship 28 MK II

Heimathafen: Warns, Friesland (NL)

  • Nachricht senden

16

Freitag, 20. November 2020, 23:18

Was ist denn dieses TSCHILP vom Uwe immer?? Sind hier alle am durchdrehen??? :rolleyes:

JürgenG

Super Moderator

Beiträge: 6 914

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Skrållan

Bootstyp: Lady Helmsman II

Heimathafen: Kiel

  • Nachricht senden

17

Freitag, 20. November 2020, 23:52

Das ist Sperlingssprache. Er macht wohl gerade einen Online-Sprachkurs. @ugies: Gibt´s den bei Babbel, oder wo? :D

Grüße Jürgen

18

Freitag, 20. November 2020, 23:58

Typischer Dehler 35 Eigner Thread ;-)))

19

Samstag, 21. November 2020, 00:07

Ich hatte eigentlich etwas Nettes versucht. Weil es ins völlig dämliche abglitt, habe ich es umbenannt und meine Beitrage entfernt.
Wahrscheinlich wäre es besser, wenn ich mich verabschiedete.
SF Stander gewünscht?
PN oder E-Mail mit Versandadresse an mich.
Stander kommt per Brief gegen offene Rechnung. Überweisen und gut. :)


Do ut des!

20

Samstag, 21. November 2020, 01:10

Weil es ins völlig dämliche abglitt

Eigentlich sind Witze und etwas Ironie etwas Tolles. Aber die aktuellen Übertreibungsthreads als Reaktion auf den Waschmaschinen- und Geschirrspüler-Thread sind ziemlich billig. Da scheint denjenigen offensichtlich nichts Lustigeres eingefallen zu sein, als nach Kegelbahn und Tennisplatz im Boot zu fragen. Witze, die jeder schon in der Grundschule hinbekommt ...

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 220   Hits gestern: 2 924   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 6 049 680   Hits pro Tag: 2 427,71 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 1 198   Klicks gestern: 20 779   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 46 241 849   Klicks pro Tag: 18 556,68 

Kontrollzentrum