Sie sind nicht angemeldet.

Boote kaufen

BTC-Forum

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

141

Mittwoch, 15. September 2021, 17:28

Aber alle die im Hafen liegen, könnten ihr AIS ausschalten. Das würde in NL wohl schon mal einige Last wegnehmen.

Ich selbst habe auf der Nordsee bisher gute Erfahrungen mit aktivem AIS gehabt. Ich wurde per Funk angesprochen und man ist mir proaktiv weit ausgewichen. Beides führe ich auf AIS zurück.

Ich habe das ganz ähnlich erfahren. Die Vergesslichen, die ihr AIS im Hafen eingeschaltet lassen, müssen allerdings überhaupt kein Problem sein. Draußen stören sie ohnehin nicht das Kartenbild, und beim Einlaufen in einen solchen Hafen schalte ich das eigene AIS einfach kurz vorher ab. Das wird dann i.d.R. ohnehin nicht mehr benötigt, und schon sind die nervigen CPA-Alarme weg.
Viele Grüße, Peter
La mer a bercé mon cœur pour la vie!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pütting« (15. September 2021, 17:39)


spliss

Hafensänger

Beiträge: 2 135

Wohnort: Berlin

Bootstyp: Charterfahrzeug

Rufzeichen: DD3489

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

142

Mittwoch, 15. September 2021, 17:33

-wer hats so konfiguriert/zusammengebaut?
-sind 12V auf dem nmea2000?


moi :-)

12V sind auf NMEA0183

Nur das VHF ist mit NMEA200 mit dem AIS verbunden, aber scheint keine wirkung zu haben. Dachte es liegt an der Konfiguration im VHF


Hallo Marco,
wir sollten nicht den Fred zerfrickeln, besser separat weiter.

Der NMEA2000 hätte gern eine 12V-Einspeisung für seinen backbone. Na?
Dann hab ich noch Fragen, was parametriert ist....

pn please ....
ahoi, Jochen
Holt groß das Dicht !

143

Mittwoch, 15. September 2021, 17:41

Was ich überhaupt nicht verstehe, das sind Leute, die meinen, die Ausrüstung mit aktivem B-AIS führe nur zu Unübersichtlichkeit, und deshalb würden die Anzeigen der B-Signale grundsätzlich ausgeblendet. Das ist echte Schildbürger-Logik, denn schließlich steht ja jedes Signal für ein wirkliches Boot, das nun einmal tatsächlich da ist - auch ohne AIS.

Anders gesagt: Beim Autofahren im dichten Verkehr hält man sich doch auch nicht die Augen zu oder beachtet fortan nur noch die Blinkzeichen der Lastwagen, damit es wieder übersichtlicher wird!
Viele Grüße, Peter
La mer a bercé mon cœur pour la vie!

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 753   Hits gestern: 2 722   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 6 984 247   Hits pro Tag: 2 478,31 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 4 415   Klicks gestern: 18 018   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 52 273 163   Klicks pro Tag: 18 548,79 

Kontrollzentrum