Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

skegjay

Lotse

  • »skegjay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 518

Bootstyp: Faurby 999

Heimathafen: Stralsund

  • Nachricht senden

1

Montag, 1. Mai 2006, 20:57

Faurby 999

Hi Sportsfreunde,

Faurby 999 Bj.83

Lüa 9,99 m
LWL 8,10 m
Breite 3,19 m
Tiefgang 1,75 m

PLUS
-stabil gebauter Werftbau
-sehr guter Kundenservice der Werft
-sehr weiches Segeln in der Welle
-verkraftet eine ordentliche Mütze Wind
-gute Amwindeigenschaften
-gute Verarbeitung
-easy zu handeln (Kleines Großsegel)
-Pinnensteuerung
-viel Platz in der Vorderkajüte und im Salon
-große Hundekoje (schluckt 4 Falträder)
-echte Seekojen (knapp 2m)
-klassisches Cockpit (2m Länge)
-perfekter Riss, nix hochbordig
-steifes Schiff, kein Knarzen
-sehr wertstabil (es wurden nur 35 Schiffe gebaut)
-preisgünstig Dank 999 in dänischen Häfen...

MINUS
-das kleine Groß erfordert eine umfangreiche Vorsegelgaderobe, die verstaut werden will
-keine Doppelkoje achtern
-kein abgeschlossener Sanitärraum (nicht zeitgemäß)


Im Winter dann:
http://www.segeln-forum.de/thread.php?threadid=2104&sid=


Beste Grüße von der Küste
skegjay
__________________
»skegjay« hat folgende Dateien angehängt:
  • FaurbyinFahrt.jpg (4,9 kB - 2 292 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Januar 2019, 12:42)
  • bugbug.jpg (91,76 kB - 1 548 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. September 2018, 09:51)
  • Hafentrailer.jpg (16,31 kB - 1 501 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. September 2018, 09:52)
  • riss.jpg (104,07 kB - 1 494 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. September 2018, 09:52)
  • carsten4.jpg (184,12 kB - 1 403 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. September 2018, 09:52)
  • FaurbyinFahrt.jpg (4,9 kB - 2 271 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Januar 2019, 12:42)
  • bugbug.jpg (91,76 kB - 1 452 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. September 2018, 14:24)
  • Hafentrailer.jpg (16,31 kB - 2 147 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Januar 2019, 12:42)
  • riss.jpg (104,07 kB - 1 396 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. September 2018, 14:24)
  • carsten4.jpg (184,12 kB - 1 330 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. September 2018, 14:24)

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »skegjay« (22. März 2009, 10:10)


Sea Ya

Schlei & Ostsee Nap

Beiträge: 45 180

Wohnort: Kappeln

Bootstyp: Eine Französin

Heimathafen: Kappeln

Rufzeichen: DA 8761

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 2. Mai 2006, 06:43

Moin Skegjay,

schönes Schiff, bin ich schon mehrmals begegnet.

Und Danke für die Infos. Wenn das Deine Bootsvorstellung ist, kannst Du uns noch ein paar "Maße" nennen? Dann können wir das in unsere kleine Sammlung mit aufnehmen.

Leider funzt der Link bei mir net!

Gruß
Frank

Spoiler Spoiler

ich war mal hanse

Skippy

Gründer des SF

3

Dienstag, 2. Mai 2006, 08:54

Sehr schönes Boot skegjay :thumb:,

habe es in der Übersicht mit aufgenommen!

Gruß,
Maddin

unregistriert

4

Dienstag, 2. Mai 2006, 15:59

Skegjay,

danke für die Vorstellung. Mir gefallen die Faurbys sehr gut.

nixxe

Ich bin 2 Øltanks

Beiträge: 17 549

Wohnort: S-H

Bootstyp: grinde

  • Nachricht senden

5

Samstag, 14. Juni 2008, 23:08


skegjay, bist du hier auch noch aktiv oder nur noch im YF......?!
denn so ein paar bilder von innen wären auch schön.... :O :-)
»nixxe« hat folgende Dateien angehängt:
  • jalybootsalon29.jpg (131,16 kB - 116 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Dezember 2018, 20:52)
  • pulsfliegt.jpg (107,27 kB - 118 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Dezember 2018, 20:51)
  • pulsskipper.jpg (102,75 kB - 132 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Januar 2019, 12:44)
  • jalybootsalon29.jpg (131,16 kB - 25 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Dezember 2018, 20:52)
  • pulsfliegt.jpg (107,27 kB - 17 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Juli 2018, 17:51)
  • pulsskipper.jpg (102,75 kB - 20 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Dezember 2018, 20:52)
Dansk sejlunion

6

Sonntag, 15. Juni 2008, 10:31

Sehr schön, die Faurbys....

skegjay

Lotse

  • »skegjay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 518

Bootstyp: Faurby 999

Heimathafen: Stralsund

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 15. Juni 2008, 16:10

Zitat

Original von nixxe

skegjay, bist du hier auch noch aktiv oder nur noch im YF......?!
denn so ein paar bilder von innen wären auch schön.... :O :-)


Muss mal suchen, anbei ein paar aktuelle Photos u.a. auch unsere neue Waffe: die ebay-Leichtwindgenua...

Gruß s j
»skegjay« hat folgende Dateien angehängt:
  • pulsfliegt.jpg (107,27 kB - 1 241 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. November 2018, 11:30)
  • pulsskipper.jpg (102,75 kB - 1 240 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. November 2018, 11:30)
  • jalybootsalon29.jpg (131,16 kB - 1 209 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. September 2018, 09:52)
  • Pulsvitte2006.jpg (136,71 kB - 1 223 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Dezember 2018, 20:52)
  • pulsfliegt.jpg (107,27 kB - 1 152 mal heruntergeladen - zuletzt: 20. Juli 2018, 16:07)
  • pulsskipper.jpg (102,75 kB - 1 154 mal heruntergeladen - zuletzt: 20. Juli 2018, 16:07)
  • jalybootsalon29.jpg (131,16 kB - 1 139 mal heruntergeladen - zuletzt: 20. Juli 2018, 16:07)
  • Pulsvitte2006.jpg (136,71 kB - 1 140 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Dezember 2018, 20:52)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »skegjay« (15. Juni 2008, 16:16)


8

Donnerstag, 17. Juli 2008, 19:35

Moin,

einfach traumhaft.

Bin schon ein paarmal auf einer 999 mitgesegelt.

Ein Traum!!! :sonne:
Gruß
Eric

Segeln ist die teuerste Art unbequem zu leben.

skegjay

Lotse

  • »skegjay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 518

Bootstyp: Faurby 999

Heimathafen: Stralsund

  • Nachricht senden

9

Samstag, 21. März 2009, 11:10

Moin, für alle Faurbyfans:
In der aktuellen SEGELN ist ein Gebrauchtbootcheck der F 999. Leider ziemlich oberflächlich recherchiert und mit wenig brauchbaren Photos, schade...
»skegjay« hat folgende Dateien angehängt:
  • blisterjay.jpg (107,21 kB - 978 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Dezember 2018, 20:53)
  • blisterseite.jpg (101,83 kB - 980 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Dezember 2018, 20:53)
  • blisterjay.jpg (107,21 kB - 896 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. Juli 2018, 09:05)
  • blisterseite.jpg (101,83 kB - 894 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. Juli 2018, 09:06)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »skegjay« (22. März 2009, 10:08)


10

Montag, 23. März 2009, 10:09

Tscha, so ist das mit der SEGELN. Unser Typ war auch neulich dran. Man muss sich da über jeden Satz freuen, der richtig ist. Aber immerhin tragen auch solche Artikel dazu bei, dass unsere Klassiker von der breiten Allgemeinheit nicht vergessen erden.
Not on facebook.

Chaval

Offizier

Beiträge: 196

Wohnort: Dortmund

Schiffsname: Chaval

Bootstyp: Westerly 33

Heimathafen: Neustadt i.H.

Rufzeichen: DA6241

MMSI: 211465660

  • Nachricht senden

11

Montag, 23. März 2009, 12:33

Moin skegjay,

Faurby 999 solide und verdammt schnell, schönes Schiff. Die halbe Werftproduktion von Faurby soll ja am Bodensee segeln.

Gruß Winfried
Gruß Winfried
________________________________
Flauten sind nicht schlimm, wenn man
rechtzeitig von ihnen Wind bekommt.

12

Dienstag, 24. März 2009, 09:15

Moin - wenn man mal die Farbe ausser acht lässt, dann ist das jedenfalls ein geiles Vorsegel!
Gruß
Ramsey

skegjay

Lotse

  • »skegjay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 518

Bootstyp: Faurby 999

Heimathafen: Stralsund

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 8. November 2009, 21:34

sj

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »skegjay« (25. April 2011, 11:00)


Segelneuling

Kap Hornier

Beiträge: 11 896

Wohnort: Lemgo

Schiffsname: Chatoh

Bootstyp: etap 24i

Heimathafen: Mardorf

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 8. November 2009, 21:58

wieso ist der Mast kastriert ?(
Der Großbaum könnte gut einen Meter länger sein bis zum Achterstag. Das würde einige qm Segelfläche bringen

skegjay

Lotse

  • »skegjay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 518

Bootstyp: Faurby 999

Heimathafen: Stralsund

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 30. Mai 2010, 09:36

Kleines Update:
Steuersäule raus ( http://www.segeln-forum.de/thread.php?threadid=12043&sid= )
neue Sprayhood
neue Kuchenbude
Teakdeck saniert

sj
»skegjay« hat folgende Dateien angehängt:
  • LP1Year.jpg (189,62 kB - 707 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Dezember 2018, 20:53)
  • LP1Year.jpg (189,62 kB - 611 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Dezember 2018, 20:54)

Smarty

Salzbuckel

Beiträge: 1 893

Schiffsname: Chillax

Bootstyp: X-95

Heimathafen: Klub am Rupenhorn (Berlin)

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 15. Juni 2010, 11:53

Mannomann, das hat sich aber gelohnt! Sieht klasse aus.
mein Segelblog: www.kiehlboot.de

skegjay

Lotse

  • »skegjay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 518

Bootstyp: Faurby 999

Heimathafen: Stralsund

  • Nachricht senden

17

Montag, 25. April 2011, 11:02

Photo vom IOR-Heck
»skegjay« hat folgende Dateien angehängt:
  • P9270127.jpg (230,31 kB - 438 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Dezember 2018, 20:54)
  • P9270127.jpg (230,31 kB - 331 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Dezember 2018, 20:55)

18

Freitag, 1. Juli 2011, 11:19

RE: Faurby 999

Hi skegjay, Deine Beschreibung einer Faurby 999 passt 100%ig. Durch Zufall haben wir Deinen Beitrag gelesen, da wir zurzeit in Warnemünde festhängen und mit dem Lappi bißchen surfen, statt auf dem Wasser. Zwar hast Du Recht, dass sie viel Wind verträgt, muss aber ja nicht sein, wenn man auch noch gegen an muss :). Auch unsere Aquila wurde aufgepeppt mit neuen Segeln, neues Unterwasserschiff. Deine Sprayhood sieht sehr gut aus!!!
Liebe Grüße von Aquila/28 aus der Schlei

Zitat

Original von skegjay
Hi Sportsfreunde,

Faurby 999 Bj.83

Lüa 9,99 m
LWL 8,10 m
Breite 3,19 m
Tiefgang 1,75 m

PLUS
-stabil gebauter Werftbau
-sehr guter Kundenservice der Werft
-sehr weiches Segeln in der Welle
-verkraftet eine ordentliche Mütze Wind
-gute Amwindeigenschaften
-gute Verarbeitung
-easy zu handeln (Kleines Großsegel)
-Pinnensteuerung
-viel Platz in der Vorderkajüte und im Salon
-große Hundekoje (schluckt 4 Falträder)
-echte Seekojen (knapp 2m)
-klassisches Cockpit (2m Länge)
-perfekter Riss, nix hochbordig
-steifes Schiff, kein Knarzen
-sehr wertstabil (es wurden nur 35 Schiffe gebaut)
-preisgünstig Dank 999 in dänischen Häfen...

MINUS
-das kleine Groß erfordert eine umfangreiche Vorsegelgaderobe, die verstaut werden will
-keine Doppelkoje achtern
-kein abgeschlossener Sanitärraum (nicht zeitgemäß)


Im Winter dann:
http://www.segeln-forum.de/thread.php?threadid=2104&sid=


Beste Grüße von der Küste
skegjay
__________________

skegjay

Lotse

  • »skegjay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 518

Bootstyp: Faurby 999

Heimathafen: Stralsund

  • Nachricht senden

19

Freitag, 1. Juni 2012, 17:37

Update 2012: neue Kuchenbude, Polster und Großpersenning
Vergrößerungspläne ad acta gelegt...
»skegjay« hat folgende Datei angehängt:
  • faurbykubu.jpg (94,09 kB - 132 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Dezember 2018, 20:55)

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 903   Hits gestern: 1 900   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 4 305 565   Hits pro Tag: 2 340,57 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 12 586   Klicks gestern: 11 698   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 34 696 564   Klicks pro Tag: 18 861,56 

Kontrollzentrum

Helvetia