Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

1

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 10:50

Grüße vom Neu-Kieler

Moin zusammen,

ich bin 32 Jahre jung und mich hat es dieses Jahr auch mit meiner Frau ans Wasser gezogen (wir kommen ursprünglich aus dem Rheinland).
Seit August wohnen wir in Kiel und ich konnte bei der Segler Vereinigung Kiel e.V. schon etwas Segelerfahrung sammeln.
Als Resultat bin jetzt echt angefixt. :rolleyes:

Bisher habe ich den SBF SEE & Binnen und plane für den Winter SPOSS und SKS.
Im Frühjahr möchte ich mir auch schon ein eigenes Boot zulegen (7-9m).
Ich denke, dass ich so am schnellsten das Segeln lernen kann.

Derzeit finde ich eine Albin Express sehr interessant, es fehlt mir aber natürlich noch an Erfahrung und Sachverstand bezüglich der Boote.
Daher erhoffe ich mir hier im Forum auch über die verschiedenen Bootstypen und den Gebrauchtbootkauf zu lernen.

Ich freue mich auf gute Diskussionen und Anregungen mit Euch.
Dieses Forum wird also ein wichtiger Bestandteil meiner Winterfreizeit und darüber hinaus werden. 8o

Viele Grüße,
Martin
Viele Grüße,

Martin

Kassebat

Salzbuckel

Beiträge: 7 816

Wohnort: Mölln

Schiffsname: ERIS

Bootstyp: Gib'Sea 31

Heimathafen: Am Priwallhafen, Travemünde

Rufzeichen: DF7820

MMSI: 211629420

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 11:05

Moin Martin,

Willkommen im Club der Segelverrückten

:welcome: :Laie_22:
Handbreit
Torsten
__________________________________________________________________________________________
Winston Churchill wurde zu seiner Goldenen Hochzeit gefragt, ob er je an Scheidung gedacht hätte.
Antwort: An Scheidung nicht, aber öfter an Mord !

Löhni

Salzbuckel

Beiträge: 5 666

Wohnort: Mönkeberg

Schiffsname: Canta Libre

Bootstyp: Dehler Optima 98GS

Heimathafen: Mönkeberg, Strandweg 14

Rufzeichen: DH6458

MMSI: 211489660

Im Marktplatz: 2

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 11:08

Hallo Martin.
Herzlich willkommen in diesem Forum und auch herzlich willkommen in Kiel. :)

Bei der SVK bist Du in sehr guten Händen. Ich bin überzeugt, dass das genau der richtige Weg ist, das Segeln vernünftig zu lernen.

Wenn ich bedenke, bei bzw. mit wem Du höchstwahrscheinlich die erste Segelerfahrung gemacht hast, dann überrascht es mich auch nicht, dass Du mit einer Albin Express liebäugelst. :D ;)
Aber das ist wirklich ein wunderbares Schiff, welches man für schmales Geld bekommt. Es segelt sehr agil und sportlich und verzeiht trotzdem den einen oder anderen (Anfänger-) Fehler. Eine Express vermittelt Spaß am Segeln und animiert permanent dazu, die diversen gut und leicht bedienbaren Trimmöglichkeiten zu nutzen. Tut man das aktiv, wird man sehr schnell dafür durch eine höhere Geschwindigkeit belohnt.
Gruß,
Jan

Lieber Wasser unterm Kiel :segeln:, als Kiel unter Wasser :tit:

4

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 11:11

Hi Jan,

Ich denke Du bist da schon komplett auf der richtigen Fährte.
Es ist dann auch nur noch eine Frage der Zeit, bis diese Person mich zum Regattasegeln überredet. ;)

Meine Frau und ich saßen zuletzt dort drin und es hat uns beiden echt gut gefallen.
Aber vielleicht werde ich hier ja noch die ein oder andere Alternative kennenlernen.
Viele Grüße,

Martin

toolbar

Proviantmeister

Beiträge: 410

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Stella

Bootstyp: Farrier F-32RX

Heimathafen: Skagerrakufer, Kiel

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 11:13

Herzlich willkommen in Kiel und im Forum!

Zitat

Derzeit finde ich eine Albin Express sehr interessant, es fehlt mir aber natürlich noch an Erfahrung und Sachverstand bezüglich der Boote.

Hrmmm, könnte es sein, dass Holger bei der Ausbildung im SVK auch eine Rolle spielt? :-)

Egal, wenn Du Freude am Segeln finden und festigen willst, dann ist die Express sicherlich eine gute Wahl. Auch weil ein vernünftiger Markt in den Booten besteht und Du es wahrscheinlich nach ein paar Jahren bei Bedarf ohne großen Verlust wieder abgeben kannst. Du wirst kaum einen ehemaligen Express-Segler finden, der schlecht über sein Ex-Boot spricht.

Ich möchte aber auch einmal eine "Dragonfly 800" einwerfen. Anfang des Jahres ist da eine - zumindest auf den Fotos und in der Beschreibung ganz gut wirkende - für knapp über 10.000 EUR über den Tisch gegangen. Normal ist aber eher der doppelte Preis. :-/

Paul

JürgenG

Admiral

Beiträge: 843

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Skrållan

Bootstyp: Lady Helmsman II

Heimathafen: Kiel

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 11:26

Hallo Martin,

herzlich wilkommen! Schön, dass Ihr Euch für Kiel entschieden habt. Eine Express ist ein tolles Boot, nur zu!

Grüße Jürgen

grummel

Leuchtturmwärter

Beiträge: 79 478

Schiffsname: Estel

Bootstyp: Albin Vega

Heimathafen: Monnickendam

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 11:57

Hallo und herzlich Willkommen. :welcome:
von nix Ahnung, aber glücklich.
Mein Marktplatzeintrag

Spi40

Salzbuckel

Beiträge: 2 506

Wohnort: Wildau

Schiffsname: Antares

Bootstyp: Kielschwertkreuzer Mahagoni auf Eiche

Heimathafen: Freest

Rufzeichen: DG4103

MMSI: 211591600

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 12:59

Willkommen im Klub der Segelverrückten :havefun: :viannen_01:
Gruß Torsten

kis
keep it simple

TimThi

Offizier

Beiträge: 238

Bootstyp: Sportina 680

Heimathafen: Kiel

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 13:45

:MG_124:

Sehbeer

Leuchtturmwärter

Beiträge: 46 024

Wohnort: Emden

Heimathafen: 26723 Emden

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 13:52

Moin Moin

:willkommen: :Laie_22:
liebe Grüße

Mattze :Kaleun_Sleep:

11

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 16:30

Paul, Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen. :rolleyes:
Ich möchte aber auch einmal eine "Dragonfly 800" einwerfen. Anfang des Jahres ist da eine - zumindest auf den Fotos und in der Beschreibung ganz gut wirkende - für knapp über 10.000 EUR über den Tisch gegangen. Normal ist aber eher der doppelte Preis. :-/
Ein Trimaran ist für den Anfang noch etwas zu krass für mich.
Erstmal lerne ich das Segeln lieber auf einem normalen Boot.
Danach kann ich noch immer mit einem Trimaran über die Förde flitzen :D
Viele Grüße,

Martin

12

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 16:42

Moin Senf,

Kiel => Segeln => SVK => Express.....

stringente Linie würde ich sagen. Kiel ist nicht sie schlechteste Stadt, man kann sie sich immerhin schönsegeln, der Rest ergibt sich dann schnell :D


Die Express ist für sportlich orientierte Einsteiger ein tolles Boot!
Für die Ostsee sowieso und von den ersten zittrigen eigenen Wochenendtörns über das weite offene Meer in die Schlei über die ersten größeren kribbeligen Ferientörns über das noch weitere offenere Meer nach, sagen wir mal: Bornholm oder Anholt bis hin zur Teilnahme an der Nordischen Meisterschaft wenn Euch mal der Hafer stechen sollte: mit einem und demselben Boot machbar.
Hat Euch Euer Ausbilder bestimmt schon am lebenden Objekt gezeigt ;)


Viel Spaß + Grüße


Andreas

13

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 18:36

Erstmal lerne ich das Segeln lieber auf einem normalen Boot

.. und das dürfte auf Grund der Expressendichte auf der Förde für eine steile Lernkurve sorgen.

JanD

Salzbuckel

Beiträge: 1 839

Wohnort: Kiel, 12 min zum Boot

Schiffsname: Pura Vida

Bootstyp: Hanse 342

Heimathafen: Kiel - Stickenhörn

  • Nachricht senden

14

Freitag, 13. Oktober 2017, 12:17

@ronja-express:

Infos zur Albin Express bekommst du bestimmt von Holger hier im Forum, der segelt eine..
.
---
Gruß Jan

15

Freitag, 13. Oktober 2017, 12:35

Rate, auf wessen Express der TO zu 99,999% angefixt worden ist..... ;)

sdw

Salzbuckel

Beiträge: 2 523

Schiffsname: Carpe diem

Bootstyp: Bavaria 30

Heimathafen: 23968 Wismar

Rufzeichen: Hallo Haaallo Haaaaaaallo

  • Nachricht senden

16

Freitag, 13. Oktober 2017, 13:36

:willkommen:
sdw :Laie_22:




Auf`m Boot :segeln: ist wie zu Hause auf`m Sofa (Entspannung) :segeln:

johny

Moses

Beiträge: 9

Wohnort: Herzberg am Harz

Bootstyp: Atlanta Kolibri

  • Nachricht senden

17

Freitag, 13. Oktober 2017, 16:04

Tach auch und harzlich willkommen
:havefun:
Gut is, is wenn ich sag gut is!

Gut is.....

Rain

Lotse

Beiträge: 1 594

Schiffsname: Bara

Bootstyp: Trintella IIIA

Heimathafen: URK

  • Nachricht senden

18

Freitag, 13. Oktober 2017, 16:58

:viannen_01: hier und viel Spaß.
Fürchte Nichts und Niemanden außer eine Leeküste,Blitze und Verwandte.

de-si

Kapitän

Beiträge: 611

Wohnort: Halle/Saale

Bootstyp: Nautica 23

  • Nachricht senden

19

Freitag, 13. Oktober 2017, 18:00

:willkommen:

fiete-34

Admiral

Beiträge: 810

Wohnort: Nähe Frankfurt

Bootstyp: klassische 34´- SY

Heimathafen: Kieler Außenförde

  • Nachricht senden

20

Samstag, 14. Oktober 2017, 02:46

Moin Martin, herzlich willkommem! Ich wünsche Dir und Deinem künftigen Schiff stets den richtigen Wind und immer die berühmte Handbreit...! F.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Kiel, Neu

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 693   Hits gestern: 2 399   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 183 740   Hits pro Tag: 2 352,46 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 11 515   Klicks gestern: 15 412   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 26 870 743   Klicks pro Tag: 19 854,78 

Charterboote

Kontrollzentrum