Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

21

Donnerstag, 16. Mai 2019, 14:30

Du kannst ja auch mal beim YCBL schauen, die sind nicht weit von Köln am Nievenheimer See in Dormagen und machen dort auch Ausbuldung. Gewiss billiger und intensiver als eine kommerzielle Segelschule. https://www.ycbl.de/ausbildung/

Sehbeer

Leuchtturmwärter

Beiträge: 67 016

Wohnort: Emden

Heimathafen: Emden

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 16. Mai 2019, 15:09

Ach Ja - auch in D benötigt man auf den meisten Gewässern fürs Segeln rechtlich keinen Schein (Ausnahmen: Berlin + einige regionale Gewässer (ggf. vor Ort erkundigen))
Na dass würde ich so nicht unterschreiben, da die meisten Gewässer im Privat- oder Landesbesitz sind. So verlangen die meisten Talsperrenbetreiber einen "Befähigungsnachweis". Genau wie die Bundesländer z.B. Niedersachsen auf Steinhuder Meer und Dümmer und die Städte. Beispiel: Maschseeordnung Hannover.
Wenn ich das hier so (zumindest recht ähnlich) behauptet habe, habe ich immer Widerspruch geerntet. Daher habe ich meine Formulierung extra vorsichtiger gewählt. :lalala:
liebe Grüße

Mattze :Kaleun_Sleep:

23

Donnerstag, 16. Mai 2019, 16:50

Zeeland.. ist ein schönes Segelgebiet. Meine Segelanfänge war ein Surfbrett und die Binnenseite des Bouwerdams... anschließend die Meeresseite.
Wenn man dann im Trapez eingehäng höhere Geschwindigkeiten entwickelte .. hat man gemerkt wie schön Segeln/Surfen eigentlich ist. Jolle und Yacht sind später Bequemlichkeiten... mit Kafee und Kuchen :D
„Unwissenheit erzeugt viel häufiger Selbstvertrauen als Wissen“,

SKOKIAAN

Seebär

Beiträge: 1 396

Wohnort: Berlin

Schiffsname: SKOKIAAN

Bootstyp: Moody Eclipse 33

Heimathafen: Ueckermünde

Rufzeichen: DJ3239

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 16. Mai 2019, 17:02

Für jemand aus Köln käme auch der Rurstausee in der Eifel in Frage, dort gibt es etliche Segelclubs mit Clubbooten, die Segelkurse veranstalten und auch Ausbildungstörns auf dem IJsselmeer, zB der FSCKöln, der Bonner Segelclub, usw., einfach mal, hinfahren und sich umschauen.

Handbreit, Skokiaan

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 2 345   Hits gestern: 2 945   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 4 532 374   Hits pro Tag: 2 344,15 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 16 806   Klicks gestern: 21 497   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 36 225 764   Klicks pro Tag: 18 736,01 

Kontrollzentrum