Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle
  • »Nina SY Seatramp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Wohnort: SY Seatramp

Bootstyp: Bavaria 46

Heimathafen: Essen

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. Juli 2019, 09:16

Oh wie schön ist Panama! Langzeitseglerin Neuzugang

Hallo ihr Lieben,

Ich bin Nina, Anfang 30 und seit 2 Jahren auf Langfahrt mit dem Ziel der Weltumsegelung. Knapp 20.000 SM und eine Atlantiküberquerung habe ich auf meinem salzigen Buckel

Aktuell sind wir in Panama angekommen und werden Ende des Jahres mit dem Pazifik weiter machen.
Einige kennen SY Seatramp - einen Bavaria 46 Bj 2005 - Mario und mich eventuell bereits von YouTube, wo wir regelmäßig Videos unserer Reise posten.

Durch Zufall habe ich das Forum gerade gefunden und hoffe hier einige Tips für unsere weitere Reise zu finden.

Freue mich über den regen Austausch!

Verregnete Grüsse aus Panama
Nina

kassebat

Stowaway

Beiträge: 21 568

Wohnort: Mölln

Schiffsname: ERIS

Bootstyp: Gib'Sea 31

Heimathafen: Am Priwallhafen, Travemünde

Rufzeichen: DF7820

MMSI: 211629420

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. Juli 2019, 09:42

Moin Nina,

das nenn ich mal Meilenleistung :D

Dann mal ein herzliches Willkommen hier bei den Segelverrückten :welcome:
Handbreit
Torsten
__________________________________________________________________________________________
Winston Churchill wurde zu seiner Goldenen Hochzeit gefragt, ob er je an Scheidung gedacht hätte.
Antwort: An Scheidung nicht, aber öfter an Mord !

3

Donnerstag, 11. Juli 2019, 09:51

Ahoi Nina,

habe gestern bei den Segeljungs Euren Eintrag gelesen, dass Ihr noch auf den San Blas seid? Aber dass ihr erst jetzt dieses Forum gefunden habt, überrascht ja doch ein bisschen........ :S

Grüß mir den Mario ganz lieb (Stichwort TO- TPL Kollege Frank.......)

Weiterhin eine gute Reise und besseres Wetter... :segeln:

Viele Grüße

Frank
Besteckversetzung ist keine neue Anordnung von Löffel, Messer und Gabel!

  • »Nina SY Seatramp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Wohnort: SY Seatramp

Bootstyp: Bavaria 46

Heimathafen: Essen

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. Juli 2019, 09:55

Ahoi Nina,

habe gestern bei den Segeljungs Euren Eintrag gelesen, dass Ihr noch auf den San Blas seid? Aber dass ihr erst jetzt dieses Forum gefunden habt, überrascht ja doch ein bisschen........ :S

Grüß mir den Mario ganz lieb (Stichwort TO- TPL Kollege Frank.......)

Weiterhin eine gute Reise und besseres Wetter... :segeln:

Viele Grüße

Frank
Hallo Frank,
Richte ich später aus, bei uns ist 3 Uhr Nachts und er schläft ;)

Ehrlich gesagt dachte ich Foret gäbe es seit FB und Co nicht mehr wirklich.. Bin vorhin durch ne Suche bei einem Beitrag hier gelandet.

Japp sind auch noch auf den San Blas, bleiben bis Anfang September auf der Atlantikseite von Panama, dann gehts durch den Kanal.

LG nach Ddorf

Hufi

Offizier

Beiträge: 170

Wohnort: Dortmund

Bootstyp: Bavaria 36

Heimathafen: Lemmer

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. Juli 2019, 11:32

Hallo Nina, Hallo Mario,
ganz ganz tolle Videos, lieben Dank, toll anzuschauen und zu träumen, bei mir dauerts noch etwas, bis ich los kann.
Ich sehe, dass ihr keine Windfahnensteuerung habt, welchen Autopiloten nutzt ihr, habe gerade in unsere Bavaria 36 einen EVO 200 mit Linearantrieb eingebaut, für Ijsselmeer und Waddenzee super,
aber würde der uns auch bis in die Karibik steuern?

Liebe Grüße Bernd

grummel

Leuchtturmwärter

Beiträge: 105 966

Schiffsname: Estel

Bootstyp: Albin Vega

Heimathafen: Monnickendam

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 11. Juli 2019, 11:34

Hallo und herzlich Willkommen. :welcome:
von nix Ahnung, aber glücklich.
Mein Marktplatzeintrag

Beiträge: 883

Wohnort: Zeuthen

Schiffsname: Celia

Bootstyp: Hunter 23

Heimathafen: Zeuthen

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 11. Juli 2019, 11:46


Ehrlich gesagt dachte ich Foren gäbe es seit FB und Co nicht mehr wirklich..


Wer oder was ist "FB und Co" ? ;)
Gruß, Jörg!

Renard

Bootsmann

Beiträge: 132

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Louise

Bootstyp: Maxi 800

Heimathafen: Kiel-Stickenhörn

Rufzeichen: DG3189

MMSI: 211813170

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 11. Juli 2019, 22:21

Moin moin und herzlich willkommen im Forum! Und Euch eine gute Weiterreise!
Gruß Jens

Sehbeer

Leuchtturmwärter

Beiträge: 69 290

Wohnort: Emden

Heimathafen: Emden

  • Nachricht senden

9

Samstag, 13. Juli 2019, 07:42

Moin

:willkommen: :Laie_22:
liebe Grüße

Mattze :Kaleun_Sleep:

  • »Nina SY Seatramp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Wohnort: SY Seatramp

Bootstyp: Bavaria 46

Heimathafen: Essen

  • Nachricht senden

10

Samstag, 13. Juli 2019, 23:23

Hallo Nina, Hallo Mario,
ganz ganz tolle Videos, lieben Dank, toll anzuschauen und zu träumen, bei mir dauerts noch etwas, bis ich los kann.
Ich sehe, dass ihr keine Windfahnensteuerung habt, welchen Autopiloten nutzt ihr, habe gerade in unsere Bavaria 36 einen EVO 200 mit Linearantrieb eingebaut, für Ijsselmeer und Waddenzee super,
aber würde der uns auch bis in die Karibik steuern?

Liebe Grüße Bernd
Hallo Bernd,
Wir haben von Lewmar den Mamba Autopilot eingebaut. Das Boot wurde so damals ausgeliefert und er ist unser Bester Mann an Bord. Hat die Atlantiküberquerung 99% der Arbeit gemacht und bisher hatten wir noch nie Probleme mit ihm.
Er hat uns auch tapfer 6 Tage bei 4m Welle von 90 grad von Kaimann nach Panama gebracht.

LG Nina

Hufi

Offizier

Beiträge: 170

Wohnort: Dortmund

Bootstyp: Bavaria 36

Heimathafen: Lemmer

  • Nachricht senden

11

Montag, 15. Juli 2019, 07:25

Hallo Nina, vielen lieben Dank für deine Antwort. Wir werden, von euren Erfahrungen profitierend, ohne Windfahnensteuerung weiterplanen und träumen. Euch weiterhin eine super Zeit, ich freue mich schon auf die Videos von der Panamakanalpassage.

Liebe Grüße Bernd

Sander 850

Kapitän

Beiträge: 537

Wohnort: Weißenthurm

Bootstyp: Sander 850

Heimathafen: De Kuilart

  • Nachricht senden

13

Montag, 15. Juli 2019, 10:24

So viele Ninas die mit einer Bavaria 46 namens Seatramp unterwegs sind wird es nicht geben - üble Sache.

femto

Bootsmann

Beiträge: 119

Schiffsname: MALA Alhena

Bootstyp: Atlantic 36

Rufzeichen: DH6024

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 17. Juli 2019, 00:50

Nina, Mario,
wir verfolgen Eure feine Reise schon länger & es tat heute Abend SO gut zu lesen, daß Ihr gesund und körperlich unbeschadet aus der furchtbaren Aktion gekommen seid!
Wir wünschen Euch das Allerbeste - und einen guten weiteren Weg!
:)
LG, STEPHAN! ;)
(... derzeit von Harlingen aus unterwegs ...)

Topspin

Admiral

Beiträge: 952

Wohnort: Kewarra Beach (Cairns, Australia)

Schiffsname: Milonga

Bootstyp: MASRM 720

Rufzeichen: MO714Q

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 17. Juli 2019, 05:06

Hallo Nina&Mario,
hatte die Tage noch Gelegenheit eure großartigen Videos zu schauen. Au weia, schlimme Sache das, ist schon eine neue (professionelle) Dimension des Überfalls und definitiv etwas mehr als ein paar Scheine Bargeld und der Aussenborder.
Hoffentlich geht es für Euch weiter. Ich drücke euch alle Daumen und freue mich für Euch, dass nichts schlimmeres passiert ist und dass wenigstens das Boot noch schwimmt.

Kopf hoch und schlucken.......

-Richard
Now.... bring me that horizon! (J.Sparrow)

16

Mittwoch, 17. Juli 2019, 09:01

Hallo Nina&Mario,
hatte die Tage noch Gelegenheit eure großartigen Videos zu schauen. Au weia, schlimme Sache das, ist schon eine neue (professionelle) Dimension des Überfalls und definitiv etwas mehr als ein paar Scheine Bargeld und der Aussenborder.
Hoffentlich geht es für Euch weiter. Ich drücke euch alle Daumen und freue mich für Euch, dass nichts schlimmeres passiert ist und dass wenigstens das Boot noch schwimmt.

Kopf hoch und schlucken.......

-Richard
das habe ich mir heute morgen beim lesen auch gedacht :erschrocken:

Beiträge: 22

Wohnort: Berlin

Schiffsname: Ostwind

Bootstyp: Bavaria C37

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 17. Juli 2019, 10:07

Moin und herzlich willkommen im Forum.
:viannen_01:

Ich wünsche Euch eine gute Weiterreise!


Ahoi Franky

Seaskip

Proviantmeister

Beiträge: 530

Wohnort: Eckernförde

Bootstyp: Sirius 32 DS

Heimathafen: Eckernförde

Rufzeichen: DB3216

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 17. Juli 2019, 12:38

Auch wenn ich mich jetzt ganz bestimmt in die Nesseln setze und ich habe lange überlegt das hier zu schreiben.
Mich beschleicht das Gefühl dass mit dem Thread etwas nicht stimmt.
Wenn ich mich irre, entschuldige ich mich jetzt schon.

Eine Crew mit Langzeiterfahrung aus Deutschland kommt jetzt erst darauf, dass es das Segelforum gibt.
Eine Crew die sich über den Versuch von "Paetrons" die Segelreise mit finanziert.
Meldet sich im Forum an und kurz drauf gibt es ein neuen User "Dave", dessen erster und einziger Hinweis "on demand" auf den Überfall ist.

Keine Frage es ist gruselig was den beiden passiert ist und sie haben mein Mitgefühl. Daher ist mein Hinweis bitte so zu verstehen einfach evtl. aufmerksamer zu sein.

Isjtar

Proviantmeister

Beiträge: 332

Wohnort: HB

Schiffsname: Isjtar

Bootstyp: Stuart 37

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 17. Juli 2019, 14:42

Lasst Euch wegen sechs Verbrechern nicht Euren Traum zerstören! Das Schlimmste habt Ihr hinter Euch - so statistisch!

20

Gestern, 08:38

Auch wenn ich mich jetzt ganz bestimmt in die Nesseln setze und ich habe lange überlegt das hier zu schreiben.
Mich beschleicht das Gefühl dass mit dem Thread etwas nicht stimmt.
Wenn ich mich irre, entschuldige ich mich jetzt schon.

Eine Crew mit Langzeiterfahrung aus Deutschland kommt jetzt erst darauf, dass es das Segelforum gibt.
Eine Crew die sich über den Versuch von "Paetrons" die Segelreise mit finanziert.
Meldet sich im Forum an und kurz drauf gibt es ein neuen User "Dave", dessen erster und einziger Hinweis "on demand" auf den Überfall ist.

Keine Frage es ist gruselig was den beiden passiert ist und sie haben mein Mitgefühl. Daher ist mein Hinweis bitte so zu verstehen einfach evtl. aufmerksamer zu sein.



Du bist auf dem Holzweg. Mario ist ein Arbeitskollege von mir und ich kenne die beiden persönlich. Dass die Geschichte so kurz nach Fred Eröffnung passierte, ist wirklich reiner Zufall.
Besteckversetzung ist keine neue Anordnung von Löffel, Messer und Gabel!

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 17   Hits gestern: 2 297   Hits Tagesrekord: 5 374   Hits gesamt: 4 665 827   Hits pro Tag: 2 343,92 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 66   Klicks gestern: 15 405   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 37 079 071   Klicks pro Tag: 18 627 

Kontrollzentrum

Sailsquare

Mitsegler finden bei Sailssquare