Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

  • »svensk.tiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 779

Schiffsname: Svensk.Tiger

Bootstyp: Jouët 1040 MS

Heimathafen: Arnis

  • Nachricht senden

1

Freitag, 22. Juni 2012, 11:55

Törnberichte im neuen Forum bitte im Blog schreiben.

Moin Benutzers,

unsere neue Forums-Software bietet jetzt eine Blog-Funktion, die sich viel besser für Törnberichte eignet, als die landläufigen Forumsbeiträge.

Die Blogs werden im Forum in zweierlei Art dargestellt,

  • einmal als Community.Blog im Portal, hier werden die Blog-Beiträge aller Benutzer gemischt in chronologischer Folge aufgeführt. Man sieht, was gerade so läuft und wer wo unterwegs ist, u.U. berichten zwei aufeinander folgende Blogeinträge unterschiedlicher Benutzer vom selben Ereignis, wenn sie sich unterwegs getroffen haben.
  • zum zweiten werden die eigenen Blogbeiträge im Profil gezeigt, "nur meine", bleiben dort dauerhaft und verschwinden nicht in der historischen Versenkung. Wer also den Törn- oder Refitbericht eines bestimmten Benutzers lesen will, kann das hier tun.
Ein weiterer Vorteil ist, dass ein Blog nicht durch Beiträge anderer Benutzer äh, sagen wir mal, "verschmutzt" werden kann. Mann kann den Törnbericht in einem Zug lesen. Kommentare können jedoch von Jedermannn gemacht werden, sie werden an den Blog-Beitrag angehängt und werden erst durch Klick auf den Kommentar-Button angezeigt.

Wenn ein Benutzer einmal einen Blogbeitrag geschrieben hat, erscheint ein entspr. Button unter seinem Avatar in jedem seiner Forumsbeiträge.
<-------- hier


Und nur viel Spaß dabei. Haut rein ....

PS: für das das Schreiben eines Beitrages, auch des ersten, ober in der Menüleiste
auf index.php?page=Attachment&attachmentID=145199 klicken, dann auf index.php?page=Attachment&attachmentID=145200.


Ein Tip noch.

Während Ihr einen Blog-Artikel entwerft und mehrfach daran feilt und verschlimmbessert, könnt Ihr die Veröffentlichung verzögern und den Artikel erst dann
frei schalten, wenn Ihr meint, er ist vorzeigbar.

index.php?page=Attachment&attachmentID=145204
Grußß Svenning

stefan64

Proviantmeister

Beiträge: 466

Wohnort: Stuttgart

Schiffsname: miles

Bootstyp: Dehler

Heimathafen: Calasetta

Rufzeichen: DF2288

MMSI: 22157330

  • Nachricht senden

2

Freitag, 22. Juni 2012, 12:03

Hallo Henning,

das ist ja eine Bitte . aber somit kein Befehl und hält beide Möglichkeiten offen, richtig?

Ich halte ehrlich gesagt nicht allzuviel davon nur im Blog zu schreiben, da hier im Forum natürlich erheblich mehr Menschen mitlesen als in den Blogs - ich habe hier zumindest noch nahezu nie in einen Blog geschaut, auch da ich mich hier im FORUM und nicht im BLOG angemeldet habe.

Somit würde ich - auch in Zukunft - meine Berichte, und natürlich auch die Berichte anderer User gerne im Subforum Törnberichte schreiben bzw. lesen.

ciao,
Stefan

  • »svensk.tiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 779

Schiffsname: Svensk.Tiger

Bootstyp: Jouët 1040 MS

Heimathafen: Arnis

  • Nachricht senden

3

Freitag, 22. Juni 2012, 12:21

Thema verfehlt, setzen, sechs.

Für die Blogs hier muss man sich nicht anmelden, sie sind nur eine andere Form der Beiträge, aber ins Forum integriert. Alle Beiträge werden im Portal angezeigt und jeder Forumsbenutzer sieht sie, genauso, wie die Beträge.

index.php?page=Attachment&attachmentID=145203

Das hat nichts mit den Blogs zu tun, die manche auf ihren eigenen Webseiten oder bei spez. Anbietern schreiben.
Grußß Svenning

Toby

Kontermutteradmiral

Beiträge: 2 344

Wohnort: Hamburg oder so

Schiffsname: Lotta

Bootstyp: Hanse 350

Heimathafen: Kiel - Stickenhörn

Rufzeichen: Hallo!

  • Nachricht senden

4

Freitag, 22. Juni 2012, 12:23

Also ich finde es geradezu von Vorteil wenn die Törnberichte auch kommentiert werden können. Auch durch "doofe" Kommentare :D
8o Eigentlich bin ich ganz anders, nur komme ich so selten dazu 8o

  • »svensk.tiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 779

Schiffsname: Svensk.Tiger

Bootstyp: Jouët 1040 MS

Heimathafen: Arnis

  • Nachricht senden

5

Freitag, 22. Juni 2012, 12:29

Also ich finde es geradezu von Vorteil wenn die Törnberichte auch kommentiert werden können. Auch durch "doofe" Kommentare :D



Kann man doch bei Blogs auch, nur dezenter.

index.php?page=Attachment&attachmentID=145205
Grußß Svenning

stefan64

Proviantmeister

Beiträge: 466

Wohnort: Stuttgart

Schiffsname: miles

Bootstyp: Dehler

Heimathafen: Calasetta

Rufzeichen: DF2288

MMSI: 22157330

  • Nachricht senden

6

Freitag, 22. Juni 2012, 14:34

Thema verfehlt, setzen, sechs.


Hi Henning,

das ist genau der Ton, weshalb ich in so manchem anderen Forum garnix (mehr) schreibe.

Kannst Du so nett sein und meine Frage beantworten?

Also: Ist es ok Törnberichte weiterhin im Törnberichteforum zu schreiben oder nicht?

Allerbeste Grüsse,
Stefan

  • »svensk.tiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 779

Schiffsname: Svensk.Tiger

Bootstyp: Jouët 1040 MS

Heimathafen: Arnis

  • Nachricht senden

7

Freitag, 22. Juni 2012, 14:45

Sorry, ich wollte Dir nicht auf das rote Ding treten, das da an Deinem Hals baumelt.

Der - zugegeben - flappsige Ausdruck sollte nur mein Empfinden ausdrücken, Du hättest die Integration der Blogs hier im Forum nicht ganz verstanden.

Selbstverständlich kannst Du weiterhin schreiben, wo du möchtest.


---


Ich mag integrierte Blogs, die anderen eher nicht, die lese ich auch nicht.
Grußß Svenning

stefan64

Proviantmeister

Beiträge: 466

Wohnort: Stuttgart

Schiffsname: miles

Bootstyp: Dehler

Heimathafen: Calasetta

Rufzeichen: DF2288

MMSI: 22157330

  • Nachricht senden

8

Freitag, 22. Juni 2012, 14:47

Geht doch :-) - alles klar.

Danke Henning

Schoot

Lotse

Beiträge: 1 656

Wohnort: Jever

Schiffsname: Schoot

Bootstyp: Dehler 37cruising

Heimathafen: Hooksiel, Liegeplatz: Makkum

  • Nachricht senden

9

Freitag, 6. Juli 2012, 21:34

Verstanden habe och das nun nicht!

Ich werde sicherlich bald den Bericht meines Londontörns verfassen, habe mir nun auch mal so'n Blog angeschaut, finde das aber fürchterlich unübersichtlich mal hier mal dort zu schreiben.

Vielleicht kann mir nochmal einer den Vorteil eines Blogs erklären. Aus den Eingangsworten kann ich für mich keine Vorteile erkennen.

Gruß

Michael
..Realität ist die Illusion, die durch Mangel an Alkohol entsteht....

?( ... :prost: ... :)

  • »svensk.tiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 779

Schiffsname: Svensk.Tiger

Bootstyp: Jouët 1040 MS

Heimathafen: Arnis

  • Nachricht senden

10

Montag, 9. Juli 2012, 09:36

dann lies doch noch mal den zweiten Punkt der Aufzählung im Eingangsbeitrag.


Das eschließt sich einem erst, wenn man schon mal ein zwei Blogbeiträge gemacht hat.

Klick mal links unter meinem Avatar auf "Blog"
Grußß Svenning

Moni

Schleppprinzessin

Beiträge: 2 258

Wohnort: Schleswig

Schiffsname: Manatee

Bootstyp: Schwertzugvogel, sonst was der Kunde ordert, oder die Schule zur Verfügung stellt.

Heimathafen: Wikingeck 11 24837 Schleswig

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 26. August 2012, 09:22

... also ich finde Blog toll. :Kaleun_Applaus:

Da ich aber schon meinen eigenen Blog betreibe, werde ich dennoch weiterhin nur dorthin verlinken und nicht alles doppelt posten.

Grüße, Moni
Suche nicht Probleme, suche Lösungen.

www.moni-jueptner.de / mein Blog / mein Video-Kanal / Facebook / Facebook2

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Blog, Törn, Törnbericht

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 72   Hits gestern: 2 554   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 4 079 010   Hits pro Tag: 2 339,11 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 543   Klicks gestern: 19 034   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 33 150 533   Klicks pro Tag: 19 010,23 

Kontrollzentrum

Helvetia