Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

IINS

Leichtmatrose

Beiträge: 50

Wohnort: Norddeutschland

Bootstyp: Rethana 27

  • Nachricht senden

1 301

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 15:31

Moin, für das Hauptfahrwasser kannst du zwischen Roter Sand und Alte Weser durchfahren. Einfach das Tonnenpaar A9/A10 nördlich der Leuchtürme ansteuern und dann dem Fahrwasser folgen. Für den Wurster Arm musst du aber nördlich am LT Alte Weser vorbei für den kürzesten Weg...

Gruß

Aries

Maat

Beiträge: 87

Schiffsname: Aries

Bootstyp: Dehler Optima 85

Heimathafen: WSCH

Rufzeichen: DG 5052

  • Nachricht senden

1 302

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 16:40

Moin, für das Hauptfahrwasser kannst du zwischen Roter Sand und Alte Weser durchfahren. Einfach das Tonnenpaar A9/A10 nördlich der Leuchtürme ansteuern und dann dem Fahrwasser folgen. Für den Wurster Arm musst du aber nördlich am LT Alte Weser vorbei für den kürzesten Weg...

Gruß



Moin,

ich fahre von Helgoland kommend auch immer zwischen den Türmen durch, da steht auch bei Niedrigwasser mindestens 7 Meter Wasser. Oder man fährt ganz dicht an Roter Sand vorbei und macht vom Leuchtturm Fotos. Nur Vorsicht, wenn der Strom schon gut läuft entsteht hinterm Leuchtturm ein kräftiger Strudel, der das Schiff recht stark vom Kurs abbringt.
»Aries« hat folgende Datei angehängt:
  • IMG_6412.1.JPG (198,2 kB - 14 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 20:52)
Gruß aus Bremen

Götz

ArthurDent

Bootsmann

Beiträge: 143

Schiffsname: Big Peat

Bootstyp: Bavaria

Heimathafen: Helgoland

Rufzeichen: DC4403

MMSI: 21116810

  • Nachricht senden

1 303

Freitag, 12. Oktober 2018, 06:42

Klasse, danke für die Tipps.
Dann werde ich auch mal ordentlich Fotos machen :-)

Grüße Arthur Dent

ArthurDent

Bootsmann

Beiträge: 143

Schiffsname: Big Peat

Bootstyp: Bavaria

Heimathafen: Helgoland

Rufzeichen: DC4403

MMSI: 21116810

  • Nachricht senden

1 304

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 13:57

Besser als erwartet durch gekommen, danke für die Hilfe.
Einfach zwischen den Türmen durch. Nur beim Ostkardinal dahinter, sollte man nicht schnibbeln :-)
Ich habe mich ziemlich erschrocken, als sie die Wellen der "Dicken Pötte" neben mir, sich plötzlich aufbauten.
Da ist es wirklich flach.
Grüße Arthur Dent

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ArthurDent« (18. Oktober 2018, 14:38)


Henning

Salzbuckel

Beiträge: 3 411

Wohnort: Hattstedt

Schiffsname: Fjordsang

Bootstyp: kurzes Patscheboot mit Kinderrigg

Heimathafen: Bordelumsiel

  • Nachricht senden

1 305

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 14:07

Na dann mal her mit den Fotos!
Versteckt den Rum! :sparrow:


"Das Dumme an Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie wahr sind."
(Leonardo da Vinci)

da darf man auch schon mal ein bisschen ein mulmiges Gefühl haben während der Nordfriese noch draußen Uno spielt :-)

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 11   Hits gestern: 1 760   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 4 019 838   Hits pro Tag: 2 337,65 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 58   Klicks gestern: 10 379   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 32 724 057   Klicks pro Tag: 19 029,99 

Kontrollzentrum

Helvetia