Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

querbeetrutscher

Nordsee-MOD

Beiträge: 9 922

Wohnort: HB

Bootstyp: '81>'08 Pionier 830; '08>'15 D32 i

Heimathafen: Bremen

Rufzeichen: keines mehr

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 6. August 2015, 12:12

Muster für Pegelbeschickung einer Peilung / Lotung
»querbeetrutscher« hat folgende Datei angehängt:
Allerbest

Rolf


As he geiht! . :segeln: . Soltwaters .......... https://sites.google.com/site/moiwicht/

segler66

Admiral

Beiträge: 926

Wohnort: Leverkusen

Schiffsname: Andromeda

Bootstyp: Contest 28

Heimathafen: Stavoren De Roggebroek

  • Nachricht senden

22

Freitag, 7. August 2015, 08:50

wo gibt es das File ?
Heute werden die Boote von Designern am PC gestylt, früher von Seglern/Bootsbauern konstruiert !!
https://www.youtube.com/watch?v=qtsr6_GYV1w

querbeetrutscher

Nordsee-MOD

Beiträge: 9 922

Wohnort: HB

Bootstyp: '81>'08 Pionier 830; '08>'15 D32 i

Heimathafen: Bremen

Rufzeichen: keines mehr

  • Nachricht senden

querbeetrutscher

Nordsee-MOD

Beiträge: 9 922

Wohnort: HB

Bootstyp: '81>'08 Pionier 830; '08>'15 D32 i

Heimathafen: Bremen

Rufzeichen: keines mehr

  • Nachricht senden

24

Samstag, 15. August 2015, 20:47

Hallo @ all,
inzwischen haben unsere SF'er Strathsail, Henning und glowntiger ihre Lotungen an mich übermittelt. Die Ergebnisse nach Pegelbeschickung finde ihr im PDF!
Mir bleibt nur die Hoffnung, dass auch SF'er aus dem ostfriesischen Revier sich beteiligen werden - vor allem ab Saisonbeginn 2016!! ;)
Die Ergebnisse gehen auch an wattsegler.de, wattenschipper.de, soltwaters.de ,
»querbeetrutscher« hat folgende Datei angehängt:
Allerbest

Rolf


As he geiht! . :segeln: . Soltwaters .......... https://sites.google.com/site/moiwicht/

Peter-Piranha

Proviantmeister

Beiträge: 408

Wohnort: Bremen

Schiffsname: Findus

Bootstyp: Slotta 30

Heimathafen: Hooksiel

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 16. August 2015, 15:53

Hi,

sollte 16 nicht fett gedruckt Alte Harle heißen? Und hat 17 wirklich 2.0 m? War die letzen Jahre immer nur 1.70 m!

Sonst ne super Sache! Danke für die Arbeit.

Gruß, Peter.

querbeetrutscher

Nordsee-MOD

Beiträge: 9 922

Wohnort: HB

Bootstyp: '81>'08 Pionier 830; '08>'15 D32 i

Heimathafen: Bremen

Rufzeichen: keines mehr

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 16. August 2015, 17:22

@Peter-Piranha:
Moin Peter, wenn Du Dir die Kartenausschnitte ansiehst wird die Lokalisierung einfacher.

Falls Du aktuelle Lotungen machen kannst - es hilft weiter! ;) Ergebnisse einfach per PN rübergeben mit Dat. Uhrzeit Tiefe.
Allerbest

Rolf


As he geiht! . :segeln: . Soltwaters .......... https://sites.google.com/site/moiwicht/

Henning

Salzbuckel

Beiträge: 3 353

Wohnort: Hattstedt

Schiffsname: Fjordsang

Bootstyp: kurzes Patscheboot mit Kinderrigg

Heimathafen: Bordelumsiel

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 16. August 2015, 18:53

Danke für deine Arbeit!

Gruß, Henning
Versteckt den Rum! :sparrow:


"Das Dumme an Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie wahr sind."
(Leonardo da Vinci)

da darf man auch schon mal ein bisschen ein mulmiges Gefühl haben während der Nordfriese noch draußen Uno spielt :-)

Beiträge: 21

Schiffsname: Luise

Bootstyp: Merenpoort 880

Heimathafen: Hooksiel

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 20. August 2015, 18:28

Moin Peter,

werd nächste Woche zurück nach Hooksiel Segeln und in dem Zuge nochmal Validierungsmessungen machen.

querbeetrutscher

Nordsee-MOD

Beiträge: 9 922

Wohnort: HB

Bootstyp: '81>'08 Pionier 830; '08>'15 D32 i

Heimathafen: Bremen

Rufzeichen: keines mehr

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 27. August 2015, 13:49

Moin,
zwei fleißige SF'er haben auf ihren Törns neue Lotungen durchgeführt. Die Ergebnisse findet ihr im Anhang!
»querbeetrutscher« hat folgende Datei angehängt:
Allerbest

Rolf


As he geiht! . :segeln: . Soltwaters .......... https://sites.google.com/site/moiwicht/

Beiträge: 858

Wohnort: Lingen

Schiffsname: Ocean Spirit

Bootstyp: Bavaria 31 Cruiser

Heimathafen: Galamadammen

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 27. August 2015, 16:03

Kurze Frage, was bedeuten die roten Zahlen?
»westerly Vulcan« hat folgende Datei angehängt:
  • Unbenannt.JPG (36,76 kB - 14 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. Juli 2017, 14:41)

Henning

Salzbuckel

Beiträge: 3 353

Wohnort: Hattstedt

Schiffsname: Fjordsang

Bootstyp: kurzes Patscheboot mit Kinderrigg

Heimathafen: Bordelumsiel

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 27. August 2015, 16:25

Watthöhe bei Niedrigwasser
Versteckt den Rum! :sparrow:


"Das Dumme an Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie wahr sind."
(Leonardo da Vinci)

da darf man auch schon mal ein bisschen ein mulmiges Gefühl haben während der Nordfriese noch draußen Uno spielt :-)

querbeetrutscher

Nordsee-MOD

Beiträge: 9 922

Wohnort: HB

Bootstyp: '81>'08 Pionier 830; '08>'15 D32 i

Heimathafen: Bremen

Rufzeichen: keines mehr

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 27. August 2015, 17:14

Moin,
zum besseren Verständnis, warum ich die Werte Watthöhe auf den Wattenhochs eingeführt habe, liegt darin, dass man dann schnell nach der 12'er-Regel den Zeitpunkt für die benötigte Wassertiefe auf dem Wattenhoch berechnen kann.

Tiefe bei MThw (m) (Watt-OK bezogen auf MTnw)


In dem hier nochmals angehängten PDF findet ihr in der Spalte neben dem Link zum Bezugspegel z.B. diese Angabe
[extraboxBORKUM FISCHERBALJE MTH=238 cm MThw = 618 cm, MTnw = 380 cm, ][/extrabox]


Hilfsmittel zur Tidenhöhenberechnung: Die 12-er Regel:
Die angebenen MTH-Werte der Pegel * 1/12, dann
1.Std = 1/12; 2.Std= 2/12; 3.Std = 3/12; 4.Std = 3/12; 5.Std =2/12; 6.Std =1/12
Errechnet den jeweilgen Zuwachs auf Grundlage des mittleren Tidenhubs (MTH) des Bezugspegels
Ergebnis = Es werden keine Faktoren berücksichtigt, herrührend aus Wind-, Springtide- oder Nipptide- Einfluss!
Hilfreich sein können tägliche Vorhersagen des BSH über +/ - Werte zu den HW- und NW - Wasserständen!!



Falls weitere Erläuterungen benötigt werden, dann meldet Euch bitte bei mir per PN!
»querbeetrutscher« hat folgende Datei angehängt:
Allerbest

Rolf


As he geiht! . :segeln: . Soltwaters .......... https://sites.google.com/site/moiwicht/

querbeetrutscher

Nordsee-MOD

Beiträge: 9 922

Wohnort: HB

Bootstyp: '81>'08 Pionier 830; '08>'15 D32 i

Heimathafen: Bremen

Rufzeichen: keines mehr

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 9. September 2015, 19:51

Letzter Stand Anfang Sept. 2015
Danke nochmals an Strathsail, glowntiger, Henning und liberte für die aktive Unterstützung!,

SIEHE POSTING NR. 40 >> NEU
Allerbest

Rolf


As he geiht! . :segeln: . Soltwaters .......... https://sites.google.com/site/moiwicht/

querbeetrutscher

Nordsee-MOD

Beiträge: 9 922

Wohnort: HB

Bootstyp: '81>'08 Pionier 830; '08>'15 D32 i

Heimathafen: Bremen

Rufzeichen: keines mehr

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 15. September 2015, 15:31

Moin,
angeregt durch die DIEPTETABELL von Nautin und WATTVAARDERS in NL habe ich mal eine eigene Version für unsere Wattfahrwasser an der Nordseeküste gebastelt. Sie ist nicht so komfortabel wie die zuvor genannte NL-Version, jedoch wohl eine gute Hilfe für Skipper von Kielschiffen. Die Grundlage dafür sind die Daten aus der Aktion TIEFENLISTE der Wattfahrwasser (ist ja leider noch nicht komplett)
Die Meinung interessierter Skipper ist mir wichtig - gut gebrauchsfähig in der Form oder nicht ? Wenn ja werde ich mit den ersten Lotung der Saison 2016 natürlich ein UPDATE hier posten.
»querbeetrutscher« hat folgende Datei angehängt:
Allerbest

Rolf


As he geiht! . :segeln: . Soltwaters .......... https://sites.google.com/site/moiwicht/

Beiträge: 190

Wohnort: Düsseldorf

Schiffsname: Christine

Bootstyp: Degerö 31 DS

Heimathafen: Norddeich

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 15. September 2015, 16:15

Danke für die tolle Tabelle! Falls die Tabelle auf zwei Seiten im A4 Querformat geteilt würde, wäre die Lesbarkeit noch besser/Schriftgrösse grösser.

Auch die Zeitspalten finde ich praktisch zur Törnplanung.

Zur Übersichtlichkeit tragen die Spalten Pegel, MTH und Anstiege zur vollen Stunde nicht bei. Wer den Rechenweg wissen will, freut sich aber darüber.

Tolles Projekt! Hoffentlich kann ich nächstes Jahr etwas dazu beitragen!

Heiko

querbeetrutscher

Nordsee-MOD

Beiträge: 9 922

Wohnort: HB

Bootstyp: '81>'08 Pionier 830; '08>'15 D32 i

Heimathafen: Bremen

Rufzeichen: keines mehr

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 15. September 2015, 16:24

Moin Heiko,
Du weißt ja, Verbesserungen sind meisten noch mal nötig. Daher habe ich ja auch um Meinungsäußerungen gebeten.
Das A und O bleibt aber erstmal die Aktualisierung der Lotungen im kommenden Frühjahr. ;)
Werde mich auch weiterhin um eine gute Zusammenarbeit mit wattschipper.de bemühen, um einen Datenaustausch zu generieren!
Allerbest

Rolf


As he geiht! . :segeln: . Soltwaters .......... https://sites.google.com/site/moiwicht/

Lütje Hörn

Mann des Lichtes

Beiträge: 3 104

Schiffsname: Wado

Bootstyp: Reinke 10 M Alu

Heimathafen: Bremen (im Sommer: Norddeich)

Rufzeichen: DB 8023

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 15. September 2015, 16:38


.....Falls die Tabelle auf zwei Seiten im A4 Querformat geteilt würde, wäre die Lesbarkeit noch besser/Schriftgrösse grösser....


===> für mich ist die Lesbarkeit (habe die Liste ausgedruckt vor mir liegen) so in Ordnung.



.....Zur Übersichtlichkeit tragen die Spalten Pegel, MTH und Anstiege zur vollen Stunde nicht bei. Wer den Rechenweg wissen will, freut sich aber darüber....


====> seh ich auch so.

Rolf: :danke: :goodjob:

Beste Grüße
Jürgen
Alltied gooden Wind :)


Das Neue ist selten das Gute, weil das Gute nur kurze Zeit das Neue ist. :D :P

querbeetrutscher

Nordsee-MOD

Beiträge: 9 922

Wohnort: HB

Bootstyp: '81>'08 Pionier 830; '08>'15 D32 i

Heimathafen: Bremen

Rufzeichen: keines mehr

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 29. September 2015, 18:28

Werde es in der endgültgen Form so machen, das im PDF die Spalte Pegel nur noch ein Doppelstrich sein wird. Die generellen Std-Anstiege
sind m.E. schon wichtig, weil "Genaurechner" sich ja auch daran orientieren können, wie der generelle Anstieg auch grob im 10-Minutentakt in etwa aussieht.
Die endgültige Liste wird sicher auch noch mehr Wattenhochs und auch "Querbeetstrecken innerhalb der 3h-Regel" enthalten.
Man kann ein PDF aber ja auch selbst sektionweise bearbeiten >>> auf BEARBEITEN >> SCHNAPPSCHUSS gehen und sich seine Teile in WORD speichern!
Allerbest

Rolf


As he geiht! . :segeln: . Soltwaters .......... https://sites.google.com/site/moiwicht/

39

Dienstag, 29. September 2015, 18:50

Toll,was hier so alles mit den "Wattfahrwassertiefen" gemacht wird!
Meinen Dank und Respekt an die Leute,die sich da so viel Mühe geben!!
Das perfektioniert die Wattsegelei.

Gruß. Matthias

querbeetrutscher

Nordsee-MOD

Beiträge: 9 922

Wohnort: HB

Bootstyp: '81>'08 Pionier 830; '08>'15 D32 i

Heimathafen: Bremen

Rufzeichen: keines mehr

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 30. September 2015, 18:12

Moin,
zum Saisonende 2015 die nachfolgende Tabelle mit Stand 30.09.2015




Nr. ........FAHRWASSER………Wassertiefen bei MThw ( Privatlotungen, Angaben ohne Gewähr) ..Seite 1 ................... aufgestellt: R.I.09/15
Wegen möglicher schneller Veränderungen werden die Wassertiefen nur abgerundet angegeben z.B. 2,68m >> 2,6 m
LEGENDE:
2,6 m = Wassertiefe bei MThw, ( 1,6 m) = Watthöhe über MTnw, (-0,2 m) Watthöhe unter MTnw
Angegebene Nr. aus Datei „Kartenausschnitte“, siehe https://www.segeln-forum.de/board5-revie…h- nordseeküste/ in Post 9 +10

......................................................................................................Saison 2015 (Watt-OK) ………..NEU (Dat./Tiefe/(Watt-OK)
Von der Ems bis zur Jade
(1) Borkumer Wattfahrwasser ..................................................Saison 2015 (Watt-OK) ……….....…..Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(2) Osterems über Emshörn-Rinne To 36 bis 38 .…………….......2,6 m (-0,2 m) …..............…….....…..Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(3) Ley-Fahrwasser (> Leysiel) To L 7.………..................……......1,7 m ( 1,0 m) …..................…..Dat./Tiefe/(Watt-OK)

ab Memmertbalje (von der Osterems ins BUSETIEF)

(4)> Kopersandrinne > Bantsbalje .......………..................…..2,1 m ( 0,6 m) …............……..Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(5)> Nordlandfahrwasser(>Juist) ……………………...............Saison 2015 (Watt-OK) ……….........Dat./Tiefe/(Watt-OK

(6)> Juister Wattfahrwasser (>Juist) ……………….............….2,0 m ( 0,4m) ……….........…..Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(7)>Yachthafen SKJ Juist ................……………….............…Saison 2015 (Watt-OK) …….......…..Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(8.) Wattenhoch Memmertbalje(>Busetief) ….....................2,5 m ( 0,0m)....…..............…..Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(9)> Brandergat (> Busetief >Norddeich) ……………………..1,7 m ( 0,7 m) ……….....…......Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(10) Busetief > Dovetief, To B 6 > B2 ..........………………….Saison 2015 (Watt-OK) ……….....…..Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(11) Busetief > Einfahrt Norddeich To B 18>B 22 ........……...Saison 2015 (Watt-OK) ……….....…..Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(12) Norderneyer Wattfahrw.(>Baltrum)To D 38>D 38a....…...2,0 m ( 0,4 m) ……….........…..Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(13) Baltumer Wattfahrw. (>Langeoog) To B 16>B18........…...1,4 m ( 1,0 m) ………........…..Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(14) Langeooger Wattfahrw.(>Spiekeroog) To LW 6 >LW 6a…1,9 m ( 0,7 m) .……..….....…..Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(15) Neuharlingersieler Wattfahrw.(Baklegde)To A36>A38….....2,1 m ( 0,6 m) ..................... Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(16) Spiekerooger Wattfahrw. (Alte Harle> Wangerooge)...........2,0 m ( 0,7 m) .……….............Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(17) Harlesieler Wattfahrw. (Alte Harle> Wangerooge)...............2,0 m ( 0,7 m) .……….....….....Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(18.) Hafeneinfahrt Wangerooge .................................................Saison 2015 (Watt-OK).……….........Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(19) Telegrafenbalje, W'oogerWattfahrw. To T 10>T 12).............2,1 m ( 0,8 m) .……..….....….. Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(20) Minsener Oog Wattfahrw. To B 15 > B 14 (>Jade)...............Saison 2015 (Watt-OK).……….....….Dat./Tiefe/(Watt-OK) .

SEEGATEN der Ostfriesischen Inseln (z.T. häufige Tonnenverlegungen siehe Nautische Nachrichten (https://www.elwis.de/BfS/bfs_start.php.html).

(21) Norderney SCHLUCHTER ....................................................Saison 2015 (Watt-OK).………...…..Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(22) Norderney DOVETIEF ..........................................................5,4 m ( 3,0 m).……….....…................Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(23) Langeoog ACCUMER EE......................................................Saison 2015 (Watt-OK).……….....… Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(24) Spiekeroog OTZUMER BALJE..............................................Saison 2015 (Watt-OK).……….....… Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(25) Wangerooge HARLE.............................................................Saison 2015 (Watt-OK).……….....… Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(26) Wangerooge BLAUE BALJE................................................Saison 2015 (Watt-OK).……….....….Dat./Tiefe/(Watt-OK)

Von der Jade bis zur Weser

(27) Hafenpriel Wangersiel (Barre Einfahrt v d Jade) ........….......Saison 2015 (Watt-OK).……............ Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(28.) Hafenpriel Hooksiel (Einfahrt von der Jade)......................…Saison 2015 (Watt-OK).……….........Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(29) Kaiserbalje (Einfahrt von der Jade......................................…ca. 5,0 m.……….........Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(30) Kaiserbalje Wattenhoch (Bereich Kabelkreuzung, Ostseite)..........1,9 m ( 1,4 m).…… Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(31) Fedderwarderpriel Hafeneinfahrt ab To F 12 .....................…Saison 2015 (Watt-OK).……….........Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(32) Mittelpriel (vom Fedderw. Priel > Weser) ............................…2,2 m ( 1,1 m).……….......….. Dat./Tiefe/(Watt-OK)


Von der Weser zur Elbe > WESER-ELBE-WATTFAHRWASSER, ( benuztes Kürzel WE-Wattfahrw.)

(33) WREMER TIEF ab To W16 Wurster ........................................Saison 2015 (Watt-OK).………......Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(34) WE-Wattfahrw.Meyers Legde,1.Wattenhoch,To WE 2 >To WE 4.…1,7 m ( 1,8 m)………....Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(35) WE-Wattfahrw.Spiekaer Barre, 2.W-hoch, To WE 10 >To WE 12 .…2,9 m ( 0,1 m)..……...Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(36) WE-Wattfahrw. Östl. Neuwerk ,3.W-hoch, To WE 24 >To WE 26 .…1,7 m ( 1,3 m)………...Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(37) Elbe-Neuwerk-Fahrw. ab To EN 1> Neuwerk Anl. .....................Saison 2015 (Watt-OK)…....…....Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(38.) Neuwerkloch (Zufahrt Neuwerk von der Ostertill .…...................1,4 m ( 1,6 m).……….........Dat./Tiefe/(Watt-OK)

Von der Elbe bis Sylt

(39) Zehnerloch, in die Dithmarscher Bucht .…....................................Saison 2015 (Watt-OK)……......Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(40) Neufahrwasser, Dithmarscher Bucht ............................................Saison 2015 (Watt-OK)........…..Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(41) Hoogen (um Friedrichskoog Spitze ins Sommerkoogsteertloch) ..Saison 2015 (Watt-OK).......…..Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(42) Meldorfer Hafen, Untiefe Außenpriel .............................................Saison 2015 (Watt-OK)….…....Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(43) Außeneider, To 12 > To 28/30 .......................................................2,9 m ( 0,1 m)…….....…..Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(44) Ordinger Wattfahrwasser (Zufahrt zur Tümmlauer Hafen) ............1,7 m ( 1,5 m)……......…..Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(45) Pellworm Hafenpriel .......................................................................3,1 m ( 0,1 m)…….....…..Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(46) Hever (Einfahrt vor Husum).............................................................Saison 2015 (Watt-OK)......…..Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(47) Rummelloch ab To NH24 > Anleger Onkenswarft Hooge ...............Saison 2015 (Watt-OK).....…..Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(48.) Sandshörn, Prickenweg ab Rummelloch>Hooge Fähranleger .......2,0 m ( 1,0 m)….......…..Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(49) Hooge Hafeneinfahrt ........................................................................3,2 m ( 0,6m) ........................Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(50) Nordmarsch Fahrwasser ,westl. Langeness > Norderau...................Saison 2015 (Watt-OK)...…..Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(51) Zufahrt Hafen Amrum .....................................................................…3,2 m ( 0,6 m).……….....…..Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(52) Amrum Odde & Mittelloch > Vortrapptief ..................................1,6 m ( 1,0 m)….....…..Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(53) Rantum ...............................................Kein offizieller Prickenweg.........Saison 2015 (Watt-OK)..…..Dat./Tiefe/(Watt-OK)

(54) Föhrer Ley (nordöstl. Föhr ...............................................................…1,7 m ( 1,2 m).......…..Dat./Tiefe/(Watt-OK)

Weitere Angaben:

Norderney Hafen ..................................................................................................4,3 m ( 1,8 m)

Tönning, Hafen......................................................................................................2,6 m ( 0,1 m)

Pellworm Hafenpier..............................................................................................2,3 m ( 0,9 m)

Ansteuerung Priel Gröde.......................................................................................1,3 m ( 1,7 m)

Amrum LP 1. Box mit Heckpfahl...........................................................................2,1 m ( 0,5 m)

Vareler Tief............................................................................................................3,0 m ( 0,7 m)

Termunterzijl...........................................................................................................3,1 m ( 0,4 m)



Eine klarere Übersicht bietet die angehängte Datei!

Wie ihr sehen könnt, es gibt noch einige Lücken.
In der Hoffnung, dass diese ganze Arbeit, die sich die "lotenden SF'er" und auch die erforderlichen nicht unerheblichen Vor -u. Nacharbeiten gemacht haben , nicht umsonst waren und wir mit Beginn der Saison 2016 mit der Lotungsaktion schnell neue Daten erhalten , kommt dieser Thread zu einem "winterbestimmten" vorläufigen Abschluss!

Hilfsbereite SF'er können sich während der geplanten Stammtische der WESERRUNDE im Nov.'15/ Jan.'16 Febr.'16 u.März '16 noch näher informieren!
»querbeetrutscher« hat folgende Datei angehängt:
Allerbest

Rolf


As he geiht! . :segeln: . Soltwaters .......... https://sites.google.com/site/moiwicht/

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 71   Hits gestern: 2 570   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 681 797   Hits pro Tag: 2 343,99 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 438   Klicks gestern: 18 530   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 30 380 811   Klicks pro Tag: 19 341,72 

Kontrollzentrum

Helvetia