Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

1

Dienstag, 30. Mai 2017, 16:59

Frage: seegatt norderney

Hallo

Liege in greetsiel und würde gerne übermorgen wenn der wind abgeflaut hat weiter nach norderney.
Meine frage: wie sind eure meinung erfahrung, weil heute und morgen ja schon wind weht. Meine bedenken ist die evtl dünung bei norderney. Ist das berechtigt?

Vg
Norbert

2

Mittwoch, 31. Mai 2017, 12:02

@westerly26: Moin Norbert,

der ein oder andere "Rolliausläufer" der über die Sandbänke kommt, wird dich etwas in Schräglage bringen. Ich sehe da aber keine Dramatik drin. Keine losen Sachen rumliegen lassen. Der Wind soll ja auch noch einschlafen. Wenn Du unsicher bist, beobachte die anderen Boote und entscheide dann.

Gruß Martin

eckstein

Proviantmeister

Beiträge: 504

Wohnort: Wilhelmshaven

Bootstyp: Hallig 35

Heimathafen: Wangersiel

Rufzeichen: DD 2447

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 31. Mai 2017, 14:27

Ich weiß nicht, wie das Busetief dieses Jahr ist, aber letztes Jahr war es extrem flach und Schmal. Wenn keiner der ortsansässigen Experten etwas anderes sagt, besser nicht bei Niedrigwasser passieren.

Gruß Lutz

4

Mittwoch, 31. Mai 2017, 15:04

Hallo Lutz,
lt. WSA Peilung vom Mai 2017 an der flachsten Stelle bei D9/B2 0,4m und bei D7A 0,9m bezogen auf SKN. Es steht dann noch ca. 1,10m bis 1,60m Wasser.
Normalerweise passiert er die Stelle eh um HW.

Gruß Martin

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 83   Hits gestern: 2 579   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 861 919   Hits pro Tag: 2 336,54 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 686   Klicks gestern: 18 046   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 31 628 793   Klicks pro Tag: 19 136,03 

Kontrollzentrum

Helvetia