Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

sailingreiner

Leichtmatrose

  • »sailingreiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Wohnort: Wesel

Schiffsname: Liberty

Bootstyp: Bavaria 31

Heimathafen: Delfzijl t'doc

  • Nachricht senden

1

Freitag, 7. Juli 2017, 23:19

von Helgoland über die Eider in den NOK

Ich möchte in der nächsten Woche von Helgoland über die Eider zum NOK. Bei beginnenden hw durch die ausseneider. Gibt es Probleme,was soll ich beachten.bavaria 31 Tg 1.30 m
Immer an die Sonne glauben, auch wenns wolkig ist. :segeln:
Träume nicht vom Leben, sondern lebe deine Träume.

2

Freitag, 7. Juli 2017, 23:33

Die Situation dort wurde just hier dargelegt :
Törnplanung 2017 - Deutsche Nordseeküste?
Moody 31 MkII Kimmkieler zu verkaufen https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…55527496-230-14
Moody 31 MkII

.....been there, done that....

3

Samstag, 8. Juli 2017, 13:37

polisher

Ich möchte in der nächsten Woche von Helgoland über die Eider zum NOK. Bei beginnenden hw durch die ausseneider. Gibt es Probleme,was soll ich beachten.bavaria 31 Tg 1.30 m
Ich möchte in der nächsten Woche von Helgoland über die Eider zum NOK. Bei beginnenden hw durch die ausseneider. Gibt es Probleme,was soll ich beachten.bavaria 31 Tg 1.30 m
Soweit ich weiss wird der Betrag für einen Schleusengang durch die Anzahl der Schiffe geteilt,
hör mal nach ob das immer noch so ist.
Ansonsten sieh zu das Du mit mehreren Schiffen schleußt.

Hanseat70

Offizier

Beiträge: 389

Wohnort: Friedrichstadt

Schiffsname: Condor

Bootstyp: Hanseat 70

Heimathafen: Friedrichstadt, Marina Minde

  • Nachricht senden

4

Samstag, 8. Juli 2017, 15:16

Ich möchte in der nächsten Woche von Helgoland über die Eider zum NOK. Bei beginnenden hw durch die ausseneider. Gibt es Probleme,was soll ich beachten.bavaria 31 Tg 1.30 m
Ich möchte in der nächsten Woche von Helgoland über die Eider zum NOK. Bei beginnenden hw durch die ausseneider. Gibt es Probleme,was soll ich beachten.bavaria 31 Tg 1.30 m
Soweit ich weiss wird der Betrag für einen Schleusengang durch die Anzahl der Schiffe geteilt,
hör mal nach ob das immer noch so ist.
Ansonsten sieh zu das Du mit mehreren Schiffen schleußt.

Stimmt so nicht!
Sperrwerksschleuse umsonst, die anderen Schleusen bei Einzelschleusung doppelter Preis.
es gibt eine pdf-Datei vom WSA mit den Schleusenzeiten, wobei das Sperrwerk rund um die Uhr besetzt ist.

Hanseat70

Offizier

Beiträge: 389

Wohnort: Friedrichstadt

Schiffsname: Condor

Bootstyp: Hanseat 70

Heimathafen: Friedrichstadt, Marina Minde

  • Nachricht senden

Beiträge: 686

Wohnort: Duesseldorf

Schiffsname: Eiswette

Bootstyp: Contest

Heimathafen: Wyk-Föhr/ Workum

Rufzeichen: DA7508

  • Nachricht senden

6

Montag, 12. Februar 2018, 20:24

Ich möchte dieses Jahr von Tönning aus durch die Eider in den NOK Richtung Rendsburg.
Werden noch alle Schleusen und Brücken mit stehendem Mast auf dieser Strecke bedient?
Ich meinte da war doch was, dass irgendeine Schleuse vom Bund nicht mehr gewartet werden soll.
Schaffe ich das mit TG 1,4m dieses Jahr?

Jan

Kassebat

Kap Hornier

Beiträge: 17 571

Wohnort: Mölln

Schiffsname: ERIS

Bootstyp: Gib'Sea 31

Heimathafen: Am Priwallhafen, Travemünde

Rufzeichen: DF7820

MMSI: 211629420

  • Nachricht senden

7

Montag, 12. Februar 2018, 20:49

Hallo Jan

Ab Süderstapel ist das auf alle Fälle kein Problem bis zum NOK (Giselauschleuse).
Zum ersten Stück kann ich nichts sagen.
Handbreit
Torsten
__________________________________________________________________________________________
Winston Churchill wurde zu seiner Goldenen Hochzeit gefragt, ob er je an Scheidung gedacht hätte.
Antwort: An Scheidung nicht, aber öfter an Mord !

querbeetrutscher

Nordsee-MOD

Beiträge: 10 010

Wohnort: HB

Bootstyp: '81>'08 Pionier 830; '08>'15 D32 i

Heimathafen: Bremen

Rufzeichen: keines mehr

  • Nachricht senden

Beiträge: 686

Wohnort: Duesseldorf

Schiffsname: Eiswette

Bootstyp: Contest

Heimathafen: Wyk-Föhr/ Workum

Rufzeichen: DA7508

  • Nachricht senden

9

Montag, 12. Februar 2018, 21:28

Danke Euch für die Infornationen. ja, die Gieselauschleuse war es, die scheinbar defekt war und vom Bund aussortiert werden soll.
Diese Schleuse muss ich am Anfang der Saison dann mal beobachten, die ist der Knackpunkt auf der Reise.
Da ich dann von Amrum-Hooge-Pellworm komme, macht CUX für mich keinen Sinn, ausserdem möchte ich genießen und nicht beeilen.

Jan

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 688   Hits gestern: 2 829   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 4 078 072   Hits pro Tag: 2 339,19 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 12 357   Klicks gestern: 20 907   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 33 143 313   Klicks pro Tag: 19 011,07 

Kontrollzentrum

Helvetia