Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

lelyboot

Kapitän

Beiträge: 687

Bootstyp: Hallberg Rassy 31

Heimathafen: Lelystad Flevo Marina

  • Nachricht senden

41

Montag, 13. Januar 2020, 10:03

Was genau verstehst du an meinem Satz nicht?

Osttief

Admiral

Beiträge: 858

Wohnort: Greifswald

Schiffsname: Flair

Bootstyp: Stress

  • Nachricht senden

42

Montag, 13. Januar 2020, 10:05

Wieso willst Du das Vorstag pauschal alle 15 Jahre tauschen?
Osttief



Wer an der See keinen Anteil hat, der ist ausgeschlossen von den guten Dingen der Welt und unseres Herrgotts Stiefkind. Friedrich List

Klaus13

Coque au vin Meister

  • »Klaus13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 814

Wohnort: Seestermühe

Schiffsname: Maris

Bootstyp: WINNER 9.00

Heimathafen: 8308 PX Schokkerhaven, Niederlande

Rufzeichen: DD3305

MMSI: 211674410

  • Nachricht senden

43

Montag, 13. Januar 2020, 10:12

Wieso willst Du das Vorstag pauschal alle 15 Jahre tauschen?

Weil es genauso ein Stag ist wie Wanten und Achterstag. Empfehlung der Versicherungen ist m.W. allg. Austausch nach 10-15 Jahren.

Gruß Klaus
who fails to plan plans to fail

Maris-Blog

lelyboot

Kapitän

Beiträge: 687

Bootstyp: Hallberg Rassy 31

Heimathafen: Lelystad Flevo Marina

  • Nachricht senden

44

Montag, 13. Januar 2020, 10:16

Oh, das habe ich so nicht geschrieben. Das ist mehr deine Interpretation. Ich habe lediglich die Frage aufgeworfen, ob es nicht sinnvoller ist - so wie es übrigens von sehr vielen Ringern empfohlen wird - sich um die verlässliche Nutzbarkeit des Vortags zu kümmern, als lediglich den Leichtlauf der Rollanlage zu betrachten.
Klaus, danke für deinen zusätzlichen Hinweis. Die Versicherungen lehnen sich den Erfahrungen und Empfehlungen der Ringer an.

Seaskip

Kapitän

Beiträge: 623

Wohnort: Eckernförde

Bootstyp: Sirius 32 DS

Heimathafen: Eckernförde

Rufzeichen: DB3216

  • Nachricht senden

45

Montag, 13. Januar 2020, 10:28

Erdman‘s Kathena Nui (Baujahr 83) hat nach u.a. zweimal rund noch immer das gleiche stehende Gut.
Möchte nicht wissen was z.B. Panteus dazu sagt... :D

Osttief

Admiral

Beiträge: 858

Wohnort: Greifswald

Schiffsname: Flair

Bootstyp: Stress

  • Nachricht senden

46

Montag, 13. Januar 2020, 10:32

Das ist mehr deine Interpretation.


Ok, das mag sein.

Das mit der Versicherungsempfehlung lasse ich mal so stehen, das ginge sonst noch weiter am Thema des Threads vorbei.
Osttief



Wer an der See keinen Anteil hat, der ist ausgeschlossen von den guten Dingen der Welt und unseres Herrgotts Stiefkind. Friedrich List

47

Montag, 13. Januar 2020, 10:35

Ich habe vor 10 Jahren alle Wanten und Stage erneuern lassen.

48

Montag, 13. Januar 2020, 10:39

Man kann so nen Thread auch mutwillig sabotieren. :P

Ich habe größten Respekt vor Beiden; was sie machen und vor allem wie sie es festhalten! Ich hab noch nichtmal mit meinem Fotobuch begonnen.

Seaskip

Kapitän

Beiträge: 623

Wohnort: Eckernförde

Bootstyp: Sirius 32 DS

Heimathafen: Eckernförde

Rufzeichen: DB3216

  • Nachricht senden

49

Montag, 13. Januar 2020, 11:23

Bemerkenwert finde ich, wie belastungssicher unsere GFK Yoghurtbecher sind.
Eine Contessa ist sicherlich kein schlechtes Boot, aber auch nicht soooo herrausragend.

Offensichtlich ist halt doch der limitierende Faktor der Mensch und nicht das Boot. Einwanfreie Ausrüstung vorausgesetzt.

Hochachtung daher vor der Leistung. Er scheint neben der ausgezeichneten physischen und mentale Stärke sich auch gut einen Kopf zumachen, was die Sicherheit betrifft. Ausbildung und Equipment ist wohl alles da.

Hatte ich es richtig verstanden (letztes Video] dass er selbst eine Ausbildung zum Rettungscheimmer hat und auch tätig war?

Wie bewertet ihr sein Equipment zur Sicherheit?
Wie Trockenanzug, Rettungsinsel 2 Epirb und ein GPS Iridium Tracker?

Marinero

Salzbuckel

Beiträge: 3 730

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

50

Montag, 13. Januar 2020, 12:22

Bemerkenwert finde ich, wie belastungssicher unsere GFK Yoghurtbecher sind

Yes :good2:

Ob nun die Contessa, oder der gestern erwähnte Finne auf seiner Beneteau Idylle 11.50 oder die Leute von der Barba (siehe https://barba.no/ ) auf einer Jeanneau Sun Fast 37.








Wo steckt eigentlich Bonifacio? :verstecken:

51

Montag, 13. Januar 2020, 13:30

Segeln im Winter oder streiten und Diskussionen über Boote, Wanten und GFK?
Macht doch einen anderen Tröt auf.

Zur Strafe aber jeder von Euch noch ein gutes Video hier einstellen zum Thema segeln im Winter...... oder im Norden oder zumindest segeln... oder egal


@Svente69: Du merkst es vielleicht selbst nicht, aber Dein Post ist reine Provokation und trägt nichts zum Thema bei. Du musst es nicht lesen und schon gar nicht kommentieren. Also bitte...
Gruß Klaus als MOD
Gruß

Svente69

- Bald ist Saison Anfang -

Lerigau

Lotse

Beiträge: 1 487

Wohnort: Oldenburg

Schiffsname: Slocum

Bootstyp: Segelyacht

Heimathafen: Oldenburg

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 14. Januar 2020, 21:11

Ich kannte den Typ bisher nicht und habe gerade mal beim ersten Video angefangen. Da wird zu Beginn ganz kurz gezeigt, wie er den Mast aufentert und ich frag mich: "Moooment, wie hat er das denn gemacht, ist ja nicht so einfach?" und *pling* kommt oben rechts ein Link auf eben dem Video: Enter Climb your Mast alone! Witzig, guck ich mir gleich erstmal an :D

VG
Holger
Das Blog zu unserem Boot:SY-SLOCUM.de

Regel Nr.1: Der Entgegenkommer ist ausweichpfllichtig!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lerigau« (14. Januar 2020, 22:01)


Beiträge: 1 041

Wohnort: Koblenz

Schiffsname: Fuchur

Bootstyp: Dehler 34

Heimathafen: Jachthaven de Pyramide Warns

  • Nachricht senden

53

Dienstag, 14. Januar 2020, 22:33

Der gute ist recht fit und segelt in einer absolut tollen Landschaft, ich mag das wie er segelt immer kontrolliert die eigene Grenze verschieben und so immer mehr Leistung aus Mensch und Schiff holen.

Beiträge: 1 041

Wohnort: Koblenz

Schiffsname: Fuchur

Bootstyp: Dehler 34

Heimathafen: Jachthaven de Pyramide Warns

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 16. Januar 2020, 14:42

https://www.yacht.de/magazin/heft_info/i…ew/a123148.html

Hier ist der Link zum Auszug aus dem Yacht Bericht zu ihm.

rehfett

Offizier

Beiträge: 194

Wohnort: Hessen

Schiffsname: La Guapa

Bootstyp: Hanse 315

Rufzeichen: DK8597

MMSI: 211695470

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 16. Januar 2020, 15:01

Der Erik ist nur so eine harte Sau weil er kalte Ravioli aus der Dose isst.

:cool:



:lol:

Hm, heisst auf meinem Kahn gibbet nun nur noch Dosenravioli.....kalt....was wohl meine Frau dazu sagt?
Unsere schöne: http://la-guapa-sy.de/

Beiträge: 1 728

Schiffsname: Zephyr

Bootstyp: Dehler 34

Heimathafen: Stavoren

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 16. Januar 2020, 19:54

Vermutlich sagt sie:
E I N H A N D S E G L E R
:D
Dietmar


-failure is always an option-

Laithy

Salzbuckel

Beiträge: 3 761

Wohnort: OOPS - wrong planet!

Schiffsname: Asgard

Bootstyp: ES38lk

Heimathafen: 53.895762, 10.798413

  • Nachricht senden

57

Gestern, 11:08

Moin.
Erik war bisher der einzige yt Segler dem ich gefolgt bin. Allein sein Slogan ist mir mehr als sympatisch:NBJS. No Bullshit, just sailing.
Was man evtl bei der Risikoabschätzung im Auge behalten sollte ist, das das Wetter in seiner Gegend eh schon etwas rauher ist und für ihn Dinge normal sind, bei denen sich der geneigte Ostsee-Hafenhopper gar nicht mehr raus traut.
Zudem hat er auch nachgebessert. Trug er anfangs noch keinen LB, so hat er ihn jetzt fast immer am Mann.
Übrigens ist er kein Junggeselle..

Gesendet von meinem BV8000Pro mit Tapatalk
.
.
Ein Leben ohne Boot ist möglich - aber sinnlos!


:fb: Fratzenkladde :cool:


o *******This is Schäuble.
L_/ ******Copy Schäuble into your signature
OL ****** to help him on his way to Überwachungsstaat.

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 659   Hits gestern: 2 482   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 5 132 481   Hits pro Tag: 2 360,28 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 10 926   Klicks gestern: 16 305   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 40 046 993   Klicks pro Tag: 18 416,48 

Kontrollzentrum