Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

avi

Proviantmeister

  • »avi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 268

Wohnort: Sauerland

Schiffsname: eLisa

Bootstyp: Hanse 385

Heimathafen: Enkhuizen

Rufzeichen: DA6150

MMSI: 211197090

  • Nachricht senden

1

Freitag, 14. Februar 2020, 07:47

Gezeiten für Törn Vlieland - Norderney am 26.05.2020

Bei der Törnplanung von Enkhuizen nach Greifswald habe ich schon beim ersten Schlag über die Nordsee Probleme mit den Gezeiten.
Nach meiner Planung kann ich am 26.05. um 05:00Uhr früh in Vlieland raus und könnte nach 16Stunden und 90sm gegen 21:00Uhr in Norderney ankommen.
Da um 21:07Uhr Niedrigwasser Norderney mit 0,7m Wassertiefe im Schluchter ist, kann ich da mit meinen 1,65m Tiefgang wohl nicht durch oder?
Von HW Norderney um14:43Uhr bis NW um 21:07Uhr müsste ich nach meiner Logik den Strom gegenan haben, im Netz finde ich aber eine Karte mit einlaufendem Wasser bis 22:30Uhr.
Über Unterstützung würde ich mich freuen!
avi

Brynja

Salzbuckel

Beiträge: 3 719

Wohnort: OWL

Schiffsname: Brynja

Bootstyp: Etap 32s

  • Nachricht senden

2

Freitag, 14. Februar 2020, 07:59

Schau mal bei Wattsegler.de und Wattenschipper.de.

Segelalex

Salzbuckel

Beiträge: 3 223

Wohnort: Bei Aachen

Schiffsname: Valentine

Bootstyp: Contest 29

Rufzeichen: DD3342

  • Nachricht senden

3

Freitag, 14. Februar 2020, 08:18

Probier mal von Lauwersoog zu rechnen. Das ist ne Ecke kürzer. Die Idee: Fahre so, dass du 1h vor HW N Ney am Zugang zum Schluchter bist. Dann wirst du schön da reingespült und hast genug Wasser.

Von Außen Schiermonnikoog bis Ansteuerung Schluchter sind es 40 Meilen. Von Lauwersoog bis zur Tonne Wg sind es 10 Meilen. Ich würde daher so Mitte Ebbe in Lauwers auslaufen, dann wirst du schön rausgespült, hast dann auf der Nordsee wo der Strom nicht so doll ist noch 1,5h die Tide gegen dich, aber schaffst dann mit ein bißchen aufs Tempo achten, den Weg zum Schluchter in einer Tide. Alternativ kannst du auch einfach früher losfahren. Dann hast du nur am Anfang auf der Nordsee länger die Tide gegenlaufen. Hängt etwas von der Fahrt durchs Wasser ab, die du machen kannst. Ich habe mal mit so 5 Kn überlegt.

Dauert nicht mal viel länger. Harlingen Lauwersoog sind zwei Tage. Harlingen Vlieland ist auch ein Tag plus die mehr Zeit auf der Nordsee macht in Summe nur ein paar Stunden mehr, aber weniger Stress.

Gleiches nach Cux. Da ist die Idee ca. 2 h nach LW auf Höhe der Elbe 1 zu sein, von da dann nach NNey zurückrechnen um die Startzeit zu bekommen. Dann hast du 4 Stunden den Strom mit für 25 Meilen. Das geht gut und hat sogar etwas Reserve.

Bei N-lichen Winden >4 Bft ist das Ganze nicht machbar.

Gruß

Alex

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Segelalex« (14. Februar 2020, 08:29)


Schoner

Crazy-Ijsselmeer-Skipper

Beiträge: 13 180

Wohnort: Wuppertal

Schiffsname: Crazy

Bootstyp: Schoner, Rijns Oever 34

Heimathafen: Lemmer

Rufzeichen: DD5453

MMSI: 211440140

  • Nachricht senden

4

Freitag, 14. Februar 2020, 09:08

am 26.5. gibt es kein Wind, ich kann jedenfalls nichts in der Vorschau finden. :D Aber im Ernst, plan wie Alex gesagt hat, über Lauwersoog. Sollte sich vorher eine stabile w/sw Wetterlage ankündigen, kannst du immer noch über Vlieland planen. 16 Std. bis zum Schluchter halte ich für sehr sportlich.
Gruß



Volker

schoner-crazy.de

avi

Proviantmeister

  • »avi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 268

Wohnort: Sauerland

Schiffsname: eLisa

Bootstyp: Hanse 385

Heimathafen: Enkhuizen

Rufzeichen: DA6150

MMSI: 211197090

  • Nachricht senden

5

Freitag, 14. Februar 2020, 09:39

Vielen Dank schon mal für die guten Tipps.

Vlieland-Lauwersoog habe ich auch schon gedacht, ist aber schon ein großer Umweg. Wenn das Wetter gar nicht passt geht wohl auch Friesland bis Lauwersoog oder bis Delfzijl und Borkum.
Eine der wenigen Strömungskarten habe ich hier gefunden:
https://www.wadkanovaren.nl/stroomdld.html
Gibt es so etwas wie Quicktide für die deutsche Nordseeküste?

Da ich mich als Ijsselmeersegler höchstens bis Vlieland gewagt habe bin ich wirklich dankbar für eure Hinweise.

Schoner

Crazy-Ijsselmeer-Skipper

Beiträge: 13 180

Wohnort: Wuppertal

Schiffsname: Crazy

Bootstyp: Schoner, Rijns Oever 34

Heimathafen: Lemmer

Rufzeichen: DD5453

MMSI: 211440140

  • Nachricht senden

6

Freitag, 14. Februar 2020, 09:45

für die Nordseeküste nicht, nur fürs Watt. Aber da würde ich mich mit deinem Tiefgang nur ganz beschränkt dran wagen. ;)
Gruß



Volker

schoner-crazy.de

Mussi1975

Salzbuckel

Beiträge: 7 291

Wohnort: Frankfurt

Schiffsname: Cristina

Bootstyp: Bavaria 40 New Cruiser

Heimathafen: Valencia

Rufzeichen: DD5282

MMSI: 211512990

  • Nachricht senden

7

Freitag, 14. Februar 2020, 09:49

Das ist von der Tidenplanung / Strom her auch nicht clever. Du muss wenn ich mich richtig erinnere eigentlich so +/- 2 Stunden vor NW Vlieland los, damit Du möglichst lang und oft Strom mit hast und nicht zum NW bei Norderney stehst.
LG und immer eine handbreit Wasser unterm Kiel!

Maik

hondaheizer

Bootsmann

Beiträge: 114

Schiffsname: TIEN-10

Bootstyp: WINNER 10.10

Heimathafen: Lelystad Haven

  • Nachricht senden

8

Freitag, 14. Februar 2020, 10:28

Das ist von der Tidenplanung / Strom her auch nicht clever. Du muss wenn ich mich richtig erinnere eigentlich so +/- 2 Stunden vor NW Vlieland los, damit Du möglichst lang und oft Strom mit hast und nicht zum NW bei Norderney stehst.


Das verstehe ich nicht. Niedrigwasser ist um 0526 sommerzeit oder 0326 utc .abfahrt passt grob also,oder?

Schoner

Crazy-Ijsselmeer-Skipper

Beiträge: 13 180

Wohnort: Wuppertal

Schiffsname: Crazy

Bootstyp: Schoner, Rijns Oever 34

Heimathafen: Lemmer

Rufzeichen: DD5453

MMSI: 211440140

  • Nachricht senden

9

Freitag, 14. Februar 2020, 11:03

wenn es bei der Fahrt durch den Stortemelk einigermaßen hell ist ok. Bei gutem Wetter würde ich das 2. NW nehmen.
Gruß



Volker

schoner-crazy.de

Mussi1975

Salzbuckel

Beiträge: 7 291

Wohnort: Frankfurt

Schiffsname: Cristina

Bootstyp: Bavaria 40 New Cruiser

Heimathafen: Valencia

Rufzeichen: DD5282

MMSI: 211512990

  • Nachricht senden

10

Freitag, 14. Februar 2020, 11:39

Das ist von der Tidenplanung / Strom her auch nicht clever. Du muss wenn ich mich richtig erinnere eigentlich so +/- 2 Stunden vor NW Vlieland los, damit Du möglichst lang und oft Strom mit hast und nicht zum NW bei Norderney stehst.


Das verstehe ich nicht. Niedrigwasser ist um 0526 sommerzeit oder 0326 utc .abfahrt passt grob also,oder?


Die 2-3 Stunden früher machen enorm was aus. Direkt Strom vor Terschelling mit und man kommt mit noch genügend Wasser vor Norderney an. Der Schlenker vor Vlieland herum dauert viel länger als man denkt. Ich würde sogar um 02:00 Uhr los. Und wenn es dann länger dauert hat man noch genügend Zeit um über das Dovetief reinzukommen.
LG und immer eine handbreit Wasser unterm Kiel!

Maik

avi

Proviantmeister

  • »avi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 268

Wohnort: Sauerland

Schiffsname: eLisa

Bootstyp: Hanse 385

Heimathafen: Enkhuizen

Rufzeichen: DA6150

MMSI: 211197090

  • Nachricht senden

11

Freitag, 14. Februar 2020, 11:57

oder doch lieber einen Tag später raus?
NW Vlieland ist am 27.05.2020 um 06:33Uhr, vielleicht ist es gegen 04:30Uhr schon etwas dämmerig.

Mussi1975

Salzbuckel

Beiträge: 7 291

Wohnort: Frankfurt

Schiffsname: Cristina

Bootstyp: Bavaria 40 New Cruiser

Heimathafen: Valencia

Rufzeichen: DD5282

MMSI: 211512990

  • Nachricht senden

12

Freitag, 14. Februar 2020, 12:40

Wir sind damals am 29.05. um 4:00 Uhr los. Das war bei gutem Wetter OK.
LG und immer eine handbreit Wasser unterm Kiel!

Maik

Schoner

Crazy-Ijsselmeer-Skipper

Beiträge: 13 180

Wohnort: Wuppertal

Schiffsname: Crazy

Bootstyp: Schoner, Rijns Oever 34

Heimathafen: Lemmer

Rufzeichen: DD5453

MMSI: 211440140

  • Nachricht senden

13

Freitag, 14. Februar 2020, 12:42

dann ist es im Schluchter auch noch so hell, dass man die Tonnen sehen kann.
Gruß



Volker

schoner-crazy.de

14

Freitag, 14. Februar 2020, 15:11

Bei passender Abfahrtszeit geht das gut im hellen in einem.
Abfahrt 06.00 Uhr und Abendessen gegen 20.30 Uhr im Neysplace klappt bei guter Windrichtung und wenn der Koch da mitspielt.
Ich war immer ca. HW am Dovetief.
Rechne von da aus mal zurück und dann ergibt sich die für Dich passende Abfahrtszeit.
Eventuell dann nicht am 27.5.
Da ist eh Ostwind vorhergesagt..... ;)
Gruß

Svente69


Beiträge: 1 901

Schiffsname: Zephyr

Bootstyp: Dehler 34

Heimathafen: Stavoren

  • Nachricht senden

15

Freitag, 14. Februar 2020, 21:08

Moin avi,
der Ratschlag mit der Abfahrt in Vlieland ca. 1,5-2 Std. vor NW Vlieland (ist deutlich früher als NW Harlingen) ist ganz richtig um den Strom bestmöglich auszunutzen. Das Fahrwasser ist gut betonnt und beleuchtet.

Ich würde nicht im Dunkeln in den Schluchter einlaufen wollen, soweit ich weiß leuchtet da nämlich nix und auf den Plotter kannst Du dich nicht verlassen. :D

Wenn Du nicht in Lauwersoog Zwischenstopp machen möchtest, kommst Du auf dem Weg nach Norderney aber zwangsläufig an Borkum vorbei. An diesem Punkt kannst Du relativ genau abschätzen wie lange es nach Norderney noch dauert und im Zweifel nach Borkum abbiegen. Der Burkana Hafen ist tidenunabhängig anlaufbar, Port Henry natürlich nicht.
Dietmar


-failure is always an option-

Beiträge: 883

Schiffsname: Neline

Bootstyp: Breehorn 37

Heimathafen: Jemgum

  • Nachricht senden

16

Freitag, 14. Februar 2020, 22:34

Du solltest so rechnen, dass du +/- 1 Std. um HW am Schluchter bist. Vor HW ist natürlich besser als nachher. Und es sollte dort sicher hell sein. Zu anderen Zeiten würde ich es nicht nehmen.
Schluchter ist sehr veränderlich und sehr schmal. Karten haben da fast keine Bedeutung, der Plotter auch nicht.

Das Dovetief ist sehr viel gutmütiger, weil breiter und weniger veränderlich und meist tiefer. Bei Westwind ist es auch ‚geschützter‘, da es hinter den Untiefen liegt und die Wellen nicht direkt hineinlaufen. Bei schlechteren Wetter ist der Umweg durch das Dovetief sinnvoll.
Grüße,
ruhrpottsegler

Mussi1975

Salzbuckel

Beiträge: 7 291

Wohnort: Frankfurt

Schiffsname: Cristina

Bootstyp: Bavaria 40 New Cruiser

Heimathafen: Valencia

Rufzeichen: DD5282

MMSI: 211512990

  • Nachricht senden

17

Freitag, 14. Februar 2020, 22:37

Und über Funk bei Brandaris anmelden wenn Ihr auf Vlieland ablegt
LG und immer eine handbreit Wasser unterm Kiel!

Maik

Schoner

Crazy-Ijsselmeer-Skipper

Beiträge: 13 180

Wohnort: Wuppertal

Schiffsname: Crazy

Bootstyp: Schoner, Rijns Oever 34

Heimathafen: Lemmer

Rufzeichen: DD5453

MMSI: 211440140

  • Nachricht senden

18

Freitag, 14. Februar 2020, 23:34

ich würde deutlich vor HW am Schluchter oder Dovetief sein wollen, bis in den Hafen sind es immerhin noch knapp 7nm.
Gruß



Volker

schoner-crazy.de

prospero

Matrose

Beiträge: 72

Bootstyp: Standfast Loper 27

  • Nachricht senden

19

Samstag, 15. Februar 2020, 01:48

Wenn Ihr Berufsschiffahrt seid, beim Brandaris abmelden. Ansonsten erntet Ihr nur Kopfschütteln.
Probiers mit der Gezeitenplanung mal ne Woche vorher, wenn Du einen halbwegs zuvelässigen Überblick übers Wetter hast.
Es kommt doch auf das Zusammenspiel aller Naturverhältnisse an. Warum also im Februar eine Törnplanung für Mai?
Best,

Mussi1975

Salzbuckel

Beiträge: 7 291

Wohnort: Frankfurt

Schiffsname: Cristina

Bootstyp: Bavaria 40 New Cruiser

Heimathafen: Valencia

Rufzeichen: DD5282

MMSI: 211512990

  • Nachricht senden

20

Samstag, 15. Februar 2020, 06:49

Über gute Seemannschaft schüttelt niemand den Kopf, vor allem während der Nacht / Dämmerung.
LG und immer eine handbreit Wasser unterm Kiel!

Maik

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 187   Hits gestern: 2 843   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 5 852 475   Hits pro Tag: 2 416,21 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 8 528   Klicks gestern: 18 977   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 44 907 117   Klicks pro Tag: 18 540,04 

Kontrollzentrum