Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

avi

Proviantmeister

  • »avi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 253

Wohnort: Sauerland

Schiffsname: eLisa

Bootstyp: Hanse 385

Heimathafen: Enkhuizen

Rufzeichen: DA6150

MMSI: 211197090

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

21

Samstag, 15. Februar 2020, 07:12

Am 8.6. habe ich mit der Tuchwerkstatt einen Termin gemacht, außerdem einen Krantermin bei der Yachtwerft Greifswald zur Reparatur meines dort eingebauten Bugstrahlruders. Ab dem 24.5. habe ich auch passende Mitsegler/Coskipper gefunden und auch mein Kalender als Rentner ist nicht frei von Pflichtterminen. Wenn das wettermäßig nicht in 2 Wochen zu schaffen ist werde ich von unterwegs anrufen und um Verschiebung der Termine bitten.
Ich habe hier gute Informationen bekommen wofür ich sehr dankbar bin, in Kürze stelle ich meinen ausführlichen Törnplan mal ein mit der Bitte um Kommentare.

otto_motor

Proviantmeister

Beiträge: 236

Wohnort: Kreis Marburg-Biedenkopf

Bootstyp: Bavaria 32

Heimathafen: Lemmer

  • Nachricht senden

22

Samstag, 15. Februar 2020, 08:03

Möchtest Du unbedigt einen Zwischenstop machen? Ist durchfahren nach Cuxhaven keine Option?
Gruß Easy.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Mein Name ist Guybrush Threepwood und ich will Pirat werden!

avi

Proviantmeister

  • »avi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 253

Wohnort: Sauerland

Schiffsname: eLisa

Bootstyp: Hanse 385

Heimathafen: Enkhuizen

Rufzeichen: DA6150

MMSI: 211197090

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

23

Samstag, 15. Februar 2020, 08:06

Wenn Wetter, Wind und Stimmung an Bord passen wäre das auch möglich, bin aber unsicher bei Nacht und möchte keinen Stress aufkommen lassen.

Schoner

Crazy-Ijsselmeer-Skipper

Beiträge: 12 482

Wohnort: Wuppertal

Schiffsname: Crazy

Bootstyp: Schoner, Rijns Oever 34

Heimathafen: Lemmer

Rufzeichen: DD5453

MMSI: 211440140

  • Nachricht senden

24

Samstag, 15. Februar 2020, 09:00

hast du denn schonmal eine Nachtfahrt auf der Nordsee gemacht?
Gruß



Volker

schoner-crazy.de

25

Samstag, 15. Februar 2020, 09:12

Möchtest Du unbedigt einen Zwischenstop machen? Ist durchfahren nach Cuxhaven keine Option?


Oder nach Helgoland. Das ist bei jedem Gezeitenstand ohne Probleme anzulaufen. So ein Zielhafen nimmt jede Menge Stress aus der Törnplanung. Am nächsten Tag geht man dann im idealen Zeitfenster nach Brunsbüttel. Die Nächte sind auf der Nordsee übrigens auch nicht dunkler als woanders. Das Revier ist doch beleuchtet wie der Kaufhof am 4. Advent.

Segelalex

Salzbuckel

Beiträge: 3 016

Wohnort: Bei Aachen

Schiffsname: Valentine

Bootstyp: Contest 29

Rufzeichen: DD3342

  • Nachricht senden

26

Samstag, 15. Februar 2020, 09:47

Fahren nach Zeitplan auf der Nordsee ist kritisch, daher habe ich meine Angaben auf die HW/NW Zeiten bezogen. Die funktionieren auch Tage vorher oder nachher.

Durchziehen ist sicher eine gute Sache. Sicher bei N-lichen Winden. Das ist ein schöner Anlieger und man spart sich die Seegatten in Deutschland. Vlie-Tersch-Gatt ist auch bis N 6 machbar, dann aber holprig.

Gute Fahrt

Alex

avi

Proviantmeister

  • »avi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 253

Wohnort: Sauerland

Schiffsname: eLisa

Bootstyp: Hanse 385

Heimathafen: Enkhuizen

Rufzeichen: DA6150

MMSI: 211197090

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

27

Samstag, 15. Februar 2020, 09:53

Bin vor 3 Jahren als nichtverantwortlicher Co-Skipper in 36 Stunden von Scheveningen nach London gesegelt, leider vorwiegend unter Motor. Wir haben Plotter, aktives AIS und Radar an Bord aber alle wenig Erfahrung mit Nachtfahrten und mit der Nordsee. Vielleicht wäre nonstop nach Helgoland wirklich stressfreier als Norderney in 16 Stunden, notfalls mit Vollgas damit die Tide auch noch passt.

Mussi1975

Salzbuckel

Beiträge: 7 113

Wohnort: Frankfurt

Schiffsname: Cristina

Bootstyp: Bavaria 40 New Cruiser

Heimathafen: Valencia

Rufzeichen: DD5282

MMSI: 211512990

  • Nachricht senden

28

Samstag, 15. Februar 2020, 10:49

Hm. Die VTG's zu queren macht mMn bei wenig Erfahrung wohl mehr Stress als kurz vor Dämmerung auf Vlieland aufzubrechen und es ist ja schon ein mächtiger Umweg. Als Notlösung aber def. OK. Wenn schönes Wetter ist hilft vllt. auch noch der Mondschein. Ihr müsst vor Vlieland halt exakt im Fahrwasser bleiben und den Schlenker bis zur Inshore Traffic Zone einfach nicht schnibbeln. Dann geht das sehr entspannt. Vorher würde ich mich bei Brandaris anmelden. Die haben Euch dann auf dem Schirm und schauen dann auch mit und warnen Euch wenn Ihr ggf. doch schnibbelt. Die Inshore Traffic Zone zwischen den Inseln ist groß genug um den zahlreichen Fischern bequem ausweichen und ganz entspannt nach Norderney zu kommen.
LG und immer eine handbreit Wasser unterm Kiel!

Maik

Beiträge: 703

Wohnort: Duesseldorf

Schiffsname: Eiswette

Bootstyp: Contest

Heimathafen: Wyk-Föhr/ Workum

Rufzeichen: DA7508

  • Nachricht senden

29

Samstag, 15. Februar 2020, 10:49

Durch den Schluchter kommst du auch bei niedriger Tide mit deinem Tiefgang durch, aber bitte nicht bei Winden mit mehr als 5 bft, vor allem NIEMALS bei N oder NW Winden.
Das einzige Problem ist im Schluchter das auffinden der Tonnen, da diese immer wieder woanders liegen, ein Radar ist da hilfreich, ein Plotter auf keinen Fall. Nicht alle Tonnen sind dort befeuert. Viele machen den Fehler und gehen zu früh in das Busetief und laufen auf Grund, gerade die Revierunkundigen machen das fast täglich.
Ansonsten ist das Dovetief gut befeuert, hier gilt es, sich an der roten Tonnenseite zu halten, das ist tiefer.
Aber auch hier wird es bei N/ NW ab 5 Bft ungemütlich.
Nochwas: Im Schluchter stehen bei HW etwa 4 Meter Wasser, ich weiß nicht wie du auf 70cm bei NW kommst. Der Tidenhub liegt bei etwa 2.4 Metern. Veränderungen sind natürlich bis Mai möglich, aber keine Versandungen.

Lotungen aus 2019:
http://www.wattsegler.de/lotungen.html


Jan

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Contest Eiswette« (15. Februar 2020, 11:20)


Beiträge: 703

Wohnort: Duesseldorf

Schiffsname: Eiswette

Bootstyp: Contest

Heimathafen: Wyk-Föhr/ Workum

Rufzeichen: DA7508

  • Nachricht senden

30

Samstag, 15. Februar 2020, 11:06

Und wenn du plötzlich doch unsicher bist, funke auf 16 die EUGEN an oder bis 18 Uhr den Hafenmeister vom Norderneyer Segelhafen. Manchmal hat man vor sich die Offshore Tender der Windparks, die gehen auch durch den Schluchter und deren Track ist sehr verlässlich, auch wenn die Tonnen anders stehen.
Aber alles keine große Sache!

Hafenmeister:
Es ist entweder der Jörg oder der Bibo.
Nicht während der Mittagspause erreichbar:

0049 3283545
0049 1752785687

Pegel N.-Ney:
0049 32934601


Jan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Contest Eiswette« (15. Februar 2020, 11:17)


avi

Proviantmeister

  • »avi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 253

Wohnort: Sauerland

Schiffsname: eLisa

Bootstyp: Hanse 385

Heimathafen: Enkhuizen

Rufzeichen: DA6150

MMSI: 211197090

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

31

Samstag, 15. Februar 2020, 11:57

Bin begeistert von euren Tipps, die helfen mir wirklich weiter.

32

Samstag, 15. Februar 2020, 12:14

Bei passenden Wetter ist 2 Wochen für den Törn mehr als ausreichend.

Richtig entspannt wird das dann durch einen Nachttörn auf der Nordsee. (Lohnt immer bei gutem Wetter)
Aus meinem Logbuch und meinen Erinnerungen entnehme ich Hindeloopen/Rendsburg ca. 37 Stunden.
(Ja, die Schleuse NOK war direkt auf....)
Dann bist Du am nächsten Tag, wenn Du den willst, schon in Heiligenhafen, dann Warnemünde, dann Stralsund und dann eben in Greifswald. Das ist dann immer im hellen.

Viel Spaß beim weiteren planen
Gruß

Svente69

- Bald ist Saison Anfang -

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 2 225   Hits gestern: 2 613   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 5 237 287   Hits pro Tag: 2 368,28 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 14 988   Klicks gestern: 19 331   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 40 735 166   Klicks pro Tag: 18 420,31 

Kontrollzentrum