Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

Olaf

Naut.Nachr. Mod & Wattsegler

  • »Olaf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 526

Schiffsname: Medea

Bootstyp: Sturgeon

Heimathafen: Greetsiel

Rufzeichen: DJ 5480

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. Juni 2011, 08:26

Brake

Der Binnenhafen liegt in unmittelbarer Nähe zur Innenstadt mit wunderbar restaurierten Häuserfassaden in der Fußgängerzone. Geschäfte und eine vielfältige Gastronomie laden zu einem Bummel in gemütlicher Atmosphäre ein, den man mit einem Besuch des Schifffahrtsmuseums beschließen kann. An der Kaje selber kann man den wunderbaren Blick über die Weser zum Harriersand genießen, der mit einer Länge von 11 km zur längsten Flussinsel Europas gehört.

Der Innenstadt zugewandt liegt im Süden der Braker Binnenhafen, der von Küstenmotor- und Binnenschiffen sowie Sport- und Segelbooten genutzt wird. Es wird eine Liegegebühr erhoben. Eine Seeschleuse mit einer Kammerlänge von 95 m verbindet den Binnenhafen mit der Weser. Innenstadt zugewandt liegt im Süden der Braker Binnenhafen, der von Küstenmotor- und Binnenschiffen sowie Sport- und Segelbooten genutzt wird. Es wird eine Liegegebühr erhoben. Eine Seeschleuse mit einer Kammerlänge von 95 m verbindet den Binnenhafen mit der Weser.

Schleusenöffnungszeiten: Wochentags nach Absprache (UKW Kanal 10 „Brake Lock”) mit dem Hafenamt möglich. Sa. und So. sind folgende Schleusenzeiten vereinbart 9:00, 11:00, 13:00, 15:00, 17:00 und 19:00 Uhr.

Freie Plätze sind an den südlichen Stegen des Braker Ruder- und Segelvereins mit grünen Schildern gekennzeichnet. Im neuerbauten Bootshaus sind moderne sanitäre Anlagen vorhanden. Alle Liegeplätze verfügen über Strom- und Wasseranschluss. Liegegebühren werden erhoben. Im Tidenbereich der Weser, unmittelbar vor der Kaje, können Tagesgäste an Schwimmpontons festmachen. Achtung Schwell ist möglich!

(Text mit freundlicher Unterstützung und Genehmigung von Claus Schäfe, www.brsv.de)

Kontakt:

Hafenmeister 04401 / 6302

www.brsv.de
Viele Grüße,
Olaf

Schuld sind die Anderen, sagten die Anderen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 511   Hits gestern: 2 135   Hits Tagesrekord: 6 218   Hits gesamt: 4 802 803   Hits pro Tag: 2 342,85 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 2 769   Klicks gestern: 13 365   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 37 995 026   Klicks pro Tag: 18 534,31 

Kontrollzentrum