Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

1

Sonntag, 7. August 2011, 10:42

Campinggaz-Flaschen (3kg) in Schweden tauschen?

Übernehme in Göteborg ein Schiff. Dann geht´s durch den Götakanal nach Osten und dann weiter nach Heiligenhafen. Geplant sind ca. 4 Wochen.

Wer kann mir was zur Möglichkeit, [SIZE=3]Campinggazflaschen 3 kg[/SIZE] in Schweden zu tauschen, sagen?

Mal höre ich, geht inzwischen, dann wieder gibt´s nicht! Wer hat Erfahrungen?

karl-heinz

Kieler Jung

Wiesensechler

Beiträge: 6 987

Wohnort: ut'n Norden

Heimathafen: an de Waterkant

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 7. August 2011, 11:44

Moinsen Karl Heinz,

Mir ging an Schwedens Westküste mal das Gas aus.

Meine Erfahrung: Geht nicht! Mussten uns dann Kartuschen für den Bunsenbrenner kaufen. Den haben wir - zum Glück - immer an Bord, um unter Deck nicht Fisch braten zu müssen.

Liegt nicht an der Flaschengröße, ich hatte damals die grauen Flaschen, sondern am Anschluss.

Die "Erfahrung" ist ca. 10 Jahre her.

Gruß,
Arne
Beste Grüße,
Arne


"Genieße dein Leben, es könnte dein letztes sein."

:segeln:

ugies

Salzbuckel

Beiträge: 7 937

Bootstyp: Traditionssegler Dehler 35 SV

Heimathafen: Wülfel

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 7. August 2011, 11:49

... keine Panik.

Ich habe schon in Marstrand, Vänersborg und Nyköping getauscht. Allerdings ist es möglicherweise etwas teurer als daheim.
SF-Stander 5,00 € inkl. Versand
PN oder E-Mail an ugies.
Adresse angeben.
Stander kommt per Post mit offener Rechnung.
Überweisung und gut ;).

Kieler Jung

Wiesensechler

Beiträge: 6 987

Wohnort: ut'n Norden

Heimathafen: an de Waterkant

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 7. August 2011, 11:50

In der Gegend Marstrand habe ich verzweifelt gesucht. :lupe:
Beste Grüße,
Arne


"Genieße dein Leben, es könnte dein letztes sein."

:segeln:

Beiträge: 1 501

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Sioned

Bootstyp: Amel Maramu 46

Heimathafen: Hamburg

Rufzeichen: DFRL2

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 7. August 2011, 11:53

Sehr schwierig bis unmöglich. Camping Gaz besteht in erster Linie aus Butan und das hat einen höheren Siedepunkt als Propan. -0,5 C gegenüber -42 C. Darum ist Butan in Schweden temperaturbedingt nicht verbreitet, da es bei tiefen Temperaturen einfach flüssig in der Flasche bleiben würde.

Nimm lieber eine Reserveflasche mehr mit.

Michael
Michael
SY Sioned

la paloma

Salzbuckel

Beiträge: 8 156

Schiffsname: Jenny

Bootstyp: Elan 31s

Heimathafen: Sonderborg

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 7. August 2011, 11:54

Hatte in Marstal einen Fragenden getroffen, der mit seinen grauen Flaschen nicht weiterkam.
Ich höre nach wie vor, dass vorrangig nur die blauen Flaschen in Skandinavien zu bekommen sind.
Das auf die Suche gehen würde ich mir ersparen. Sollte dein Anschluß nur für die grauen Flaschen funktionieren, dann besorge dir meinen Adapter. Soll es angeblich geben !
Gruß
Arne

ugies

Salzbuckel

Beiträge: 7 937

Bootstyp: Traditionssegler Dehler 35 SV

Heimathafen: Wülfel

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 7. August 2011, 11:55

... an der Tankstelle neben der Fähre.

Ich schreibe über Camping Gaz, 2,9 kg, blaue Flasche.
SF-Stander 5,00 € inkl. Versand
PN oder E-Mail an ugies.
Adresse angeben.
Stander kommt per Post mit offener Rechnung.
Überweisung und gut ;).

8

Sonntag, 7. August 2011, 11:56

Campinggaz gibts in Schweden nicht, das "System" hier heisst Primagaz.
Die 3 Liter Butanflaschen haben die Bezeichnung G3, kann man in jedem grösseren Hafen oder an Tankstellen und Baumärkten eintauschen.
Ob sich die Anschlüsse unterscheiden kann ich leider nicht beantworten, ist mitlerweile nicht alles EU-Standart?
Aber zur Not einfach passenden Anschluss (+Schlauch) in Schweden kaufen, wenn ihr hier 4 Wochen unterwegs seit lohnt sich das sicher..
Was ich aber nicht ganz kapiere, nimmst du deinen eigen Kocher/Gasgrill mit aufs Schiff?
Schwedenschwabe

Yellow Boat

Salzbuckel

Beiträge: 8 188

Schiffsname: YELLOW DREAM

Bootstyp: Leisure 27

Heimathafen: Schildmeer Holland

Rufzeichen: PG8944

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 7. August 2011, 12:01

Offiziel gibt es in Schweden wie auch in Norwegen kein Campingaz. Es gibt aber in Schweden ein Paar Orte wo man tauschen kann ( z.b. Ystad beim Skeppshandel, Kalmar beim Bootsausrüster, Stockholm Wasahamn beim Hafenmeister, Mariestad beim Hamnmagasinet und Marstrand beim Marstrands Familje Camping ). Die Flaschen sind dann aber nicht original gefüllt und haben kein Siegel.
Ad

Kieler Jung

Wiesensechler

Beiträge: 6 987

Wohnort: ut'n Norden

Heimathafen: an de Waterkant

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 7. August 2011, 12:04

Zitat

Original von ugies
... an der Tankstelle neben der Fähre.

Ich schreibe über Camping Gaz, 2,9 kg, blaue Flasche.


Hej Uwe,

genau da hatte ich damals gefragt. Allerdings für die Graue.

Bislang dachte ich immer mit der Blauen würde es auch nicht gehen. Denn ich hab das schwedische Pendant in meinem Keller. Das hat einen anderen Anschluss. War vorher auf meinen Boot.

Aber es scheint ja doch zu gehen! :danke: für die Aufklärung. Man lernt bekanntlich ja nie aus.

Gruß,
Arne
Beste Grüße,
Arne


"Genieße dein Leben, es könnte dein letztes sein."

:segeln:

ugies

Salzbuckel

Beiträge: 7 937

Bootstyp: Traditionssegler Dehler 35 SV

Heimathafen: Wülfel

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 7. August 2011, 12:04

Zitat

Original von schwabenschwede
Campinggaz gibts in Schweden nicht, ...
?


... Das stimmt so pauschal nicht. Man bekommt es dort, wo der Torist massiert auftritt, als praktisch überall ;)
SF-Stander 5,00 € inkl. Versand
PN oder E-Mail an ugies.
Adresse angeben.
Stander kommt per Post mit offener Rechnung.
Überweisung und gut ;).

"Alter Schwede"

Proviantmeister

Beiträge: 439

Schiffsname: SY Olly of Sweden

Bootstyp: Allegro 30 Langkieler, Spitsgatter

Heimathafen: Motala , Schweden

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 7. August 2011, 12:05

Falls Du die Hellblauen Flaschen meinst.
Ja! Aber mitt schwierigkeit.
Grosse marinas, campingplätse haben sie flschen manchmahl.
Die schwedischen passen nicht.

Aber... 8) es gibt eine alternative.
Du kanst dier ein konverter machenlassen.
Der passt dann auf ne schwedische flasche und zu gleich auf dem Deutschen druckregulierer.

Nicht erlaubt aber wer wirt es merken?
"Gies a dram or I'll f**kin' chib yer heid'"

unregistriert

13

Sonntag, 7. August 2011, 12:10

Ich habe in Karlshamn eine Campinggaz-Flasche getauscht für 350SEK.
Kein Problem, seltsam ist nur, bevor sie die alte Flasche zurückgenommen haben, wurde sie gewogen. Grund ????

Auch in einer Tankstelle hatten sie Campinggaz, da sollte die Flasche 430SEK kosten.

vogt_ch

Salzbuckel

Beiträge: 2 088

Schiffsname: Jan Himp

Bootstyp: Hanse 325

Heimathafen: Trondheim - Skansen

Rufzeichen: DJ3567

MMSI: 211624230

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 7. August 2011, 12:13

Hi,

bin gerade in Schweden unterwegs und verwende auch die blauen Campingaz Flaschen. Habe die Ersatzflasche tauschen wollen und bin in vielen Häfen erfolglos geblieben. In Simrisham hat es dann geklappt. Für gut 500 Kronen habe ich die Flasche tauschen können.

Conclusio: Es ist nicht ausgeschlossen Campingaz zu finden,es ist aber aufwändig und recht teuer.

Werde nächstes mal ausreichend Reserveflaschen mitnehmen.

Christian
Lieber Cobb als Cup :frech:

15

Sonntag, 7. August 2011, 12:31

Der Hafenmeister im zentralen Hafen von Göteborg Lilla Bommen hat immer ein paar Originalflaschen vorrätig.

Beiträge: 1 838

Wohnort: Pinneberg

Schiffsname: Lekker

Bootstyp: Dehler 35 SV

Heimathafen: Fahrensodde

Rufzeichen: DA2049

MMSI: 211683610

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 14. Juli 2015, 21:01

Hinweis für Höga Kustn gesucht

Hallo zusammen,
ich reanimiere mal den alten Thread, weil ich momentan an der Höga Kustn sitze und heute früh die erste 2,9 kg-Flasche leer war. Sie hat 30 Tage gereicht. Nun habe ich noch eine zweite, allerdings kleinere (2,2 kg, wenn ich mich recht erinnere), die jetzt aufgebraucht wird. Absehbar geht mir also in drei Wochen das Gas aus.
Die grobe Planung sieht vor, in den nächsten drei Wochen zunächst eine Woche hier zu bleiben (Wendepunkt soll Örnskjöldsvik sein) und dann die Aalands anzusteuern.
Wer hat einen aktuellen Tipp für mich, wo ich aussichtsreich nach einer blauen Tauschflasche suche?
Schönen Gruß aus dem bezaubernden hohen Norden (gerade ist Lustholmen bei Härnösand - traumhaft...)
Robert

Beiträge: 79

Schiffsname: perfect match

Bootstyp: Grand Soleil 40

Heimathafen: Laboe

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 14. Juli 2015, 21:27

An der Tankstelle in Nynäshamn.. Dort haben wir letztes Jahr problemlos eine Campingaz bekommen, allerdings auch für einen hohen Preis (im Vergleich zu DE).

Beiträge: 1 838

Wohnort: Pinneberg

Schiffsname: Lekker

Bootstyp: Dehler 35 SV

Heimathafen: Fahrensodde

Rufzeichen: DA2049

MMSI: 211683610

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 14. Juli 2015, 22:08

Nynäshamn.


Danke für den Hinweis - Nynäshamn liegt aber noch südlich von Stockholm... :(

unregistriert

19

Mittwoch, 15. Juli 2015, 09:30

Vor einigen Jahren habe ich in Trosa, im Hafenbüro blaue Flaschen getauscht. Außerdem gibt's in Kalmar, beim Bootsausrüster, direkt am Hafen eine Möglichkeit zu tauschen.

Ich bin erstaunt über euren hohen Gasverbrauch. Bei meinem jetzigen Boot habe ich eine graue 5 kg Flasche an Bord und die reicht mindestens 3 Monate. Ok, was ich koche isst nicht jeder. ;)

unregistriert

20

Mittwoch, 15. Juli 2015, 10:32

Ich würde mal eine Frage-Mail an Karin Nöfer schicken, die "Gasfachfrau". Die weiß alles über Gasversorgung in Skandinavien und hat Listen von geeigneten Händlern. Die verkauft übrigens auch Adaptersets, mit denen man entweder fremde Flaschen (auch finnische) betreiben kann, oder die eigenen auffüllen kann. Hat sie uns mal mit Express nach Trysunda geschickt, und wir waren gerettet.

Im Übrigen gibt es alle Gassorten beim Ship-Shop in Kalmar (ich weiß, das ist südlich Stockholm).

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 604   Hits gestern: 1 903   Hits Tagesrekord: 6 218   Hits gesamt: 4 752 183   Hits pro Tag: 2 342,11 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 3 675   Klicks gestern: 11 338   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 37 652 382   Klicks pro Tag: 18 556,94 

Kontrollzentrum