Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

unregistriert

1

Samstag, 10. September 2011, 20:29

War die Hysterie um Grenzkontrollen in DK nun begründet?

Es wurde ja ziemlich viel protestiert, gezetert und getobt. Urlauber haben ihre Ferienhäuser gekündigt etc.

Ich war nun selbst seit der Entscheidung der Dänen 1 mal in Dänemark und da war alles wie immer.

Wie war das bei Euch? Gabs Kontrollen? Gar in Häfen? Im Hundethread wurde ja von Kontrollen in Klintholm berichtet.

Nicht, dass ich diese EU-Abkehr von DK gutheisse, aber mich würd mal interessieren, ob die Hysterie begründet war.

Chief

† LI

  • »Chief« wurde gesperrt

Beiträge: 1 054

Wohnort: Buchholz i.d.N.

Bootstyp: Dufour 385 GL, Evasion 34

Heimathafen: Heiligenhafen

  • Nachricht senden

2

Samstag, 10. September 2011, 20:47

keine Kontrollen weder zu Land noch in den Häfen



Gruß
Chief

.....und kiek mol in op

Toby

Kontermutteradmiral

Beiträge: 2 344

Wohnort: Hamburg oder so

Schiffsname: Lotta

Bootstyp: Hanse 350

Heimathafen: Kiel - Stickenhörn

Rufzeichen: Hallo!

  • Nachricht senden

3

Samstag, 10. September 2011, 21:51

Ich war seitdem öfter in DK - kein Unterschied.

Aber eine Frechheit ist es trotzdem. Also rausschmeißen aus der EU ;)
8o Eigentlich bin ich ganz anders, nur komme ich so selten dazu 8o

Astro

2. Rätselrentner

Beiträge: 6 249

Bootstyp: Sun Odyssey 29.2

Heimathafen: Ostsee

  • Nachricht senden

4

Samstag, 10. September 2011, 21:56

Zitat

Original von Toby
... Also rausschmeißen aus der EU ;)

Ob die Dänen darüber wohl traurig wären? ;)
Ei jo

5

Samstag, 10. September 2011, 21:59

wie erwartet:

[SIZE=4]viel Wind..........um nix[/SIZE] :baden:8)
es grüßt
der rollef


wer später bremst, iss länger schnell

unregistriert

6

Samstag, 10. September 2011, 22:03

Zitat

Original von rollef
wie erwartet:

[SIZE=4]viel Wind..........um nix[/SIZE] :baden:8)


Also umsonst gerefft?

7

Samstag, 10. September 2011, 22:07

Zitat

Original von floor

Zitat

Original von rollef
wie erwartet:

[SIZE=4]viel Wind..........um nix[/SIZE] :baden:8)


Also umsonst gerefft?
nene .....war ja viel Wind:klopp::klopp::lachtot::lachtot:
es grüßt
der rollef


wer später bremst, iss länger schnell

Löhni

Salzbuckel

Beiträge: 6 163

Wohnort: Mönkeberg

Schiffsname: Canta Libre

Bootstyp: Dehler Optima 98 GS

Heimathafen: Mönkeberg, Strandweg 14

Rufzeichen: DH6458

MMSI: 211489660

  • Nachricht senden

8

Samstag, 10. September 2011, 22:14

Ich war diesen Sommer 2 Wochen mit dem Boot in dänischen Gewässern und 2 mal mit dem Auto. Da war nix. Die Kontrollen und neuen Grenzgebäude sollten ja aber nach aktuellen Plänen auch erst nach und nach eingerichtet werden.

Nun sind in wenigen Tagen ja Wahlen in Dänemark und gottlob sieht es so aus, dass die Rechtspopulisten, die das durchgesetzt haben nicht wieder an die Regierung kommen werden.

Vielleicht lachen wir nächsten Sommer schon über das kleinkarierte, Kleinstaatgehabe dieses Jahres.
Gruß,
Jan

Lieber Wasser unterm Kiel :segeln:, als Kiel unter Wasser :tit:

Toby

Kontermutteradmiral

Beiträge: 2 344

Wohnort: Hamburg oder so

Schiffsname: Lotta

Bootstyp: Hanse 350

Heimathafen: Kiel - Stickenhörn

Rufzeichen: Hallo!

  • Nachricht senden

9

Samstag, 10. September 2011, 22:22

Zitat

Original von löhni
Ich war diesen Sommer 2 Wochen mit dem Boot in dänischen Gewässern und 2 mal mit dem Auto. Da war nix. Die Kontrollen und neuen Grenzgebäude sollten ja aber nach aktuellen Plänen auch erst nach und nach eingerichtet werden.

Nun sind in wenigen Tagen ja Wahlen in Dänemark und gottlob sieht es so aus, dass die Rechtspopulisten, die das durchgesetzt haben nicht wieder an die Regierung kommen werden.

Vielleicht lachen wir nächsten Sommer schon über das kleinkarierte, Kleinstaatgehabe dieses Jahres.


:schlagein:
8o Eigentlich bin ich ganz anders, nur komme ich so selten dazu 8o

unregistriert

10

Samstag, 10. September 2011, 22:23

Zitat

Original von Toby


:schlagein:


Wer ist da der Däne, der Links oder rechts?

:D

Toby

Kontermutteradmiral

Beiträge: 2 344

Wohnort: Hamburg oder so

Schiffsname: Lotta

Bootstyp: Hanse 350

Heimathafen: Kiel - Stickenhörn

Rufzeichen: Hallo!

  • Nachricht senden

11

Samstag, 10. September 2011, 22:32

Zitat

Original von floor

Zitat

Original von Toby


:schlagein:


Wer ist da der Däne, der Links oder rechts?

:D


Der Däne ist der der unten liegt:

:klopp:
8o Eigentlich bin ich ganz anders, nur komme ich so selten dazu 8o

12

Samstag, 10. September 2011, 22:32

Zitat

Original von floor

Zitat

Original von Toby


:schlagein:


Wer ist da der Däne, der Links oder rechts?

:D
natürlich keiner....die schlafen schon :P :P :D ;)
es grüßt
der rollef


wer später bremst, iss länger schnell

Beiträge: 1 490

Schiffsname: Zephyr

Bootstyp: Dehler 34

Heimathafen: Stavoren

  • Nachricht senden

13

Samstag, 10. September 2011, 22:43

ich war Ende August 2 Wochen von Flensburg aus in der dän. Südsee unterwegs. Keinerlei Kontrollen, alles wie immer.

:apes:
Dietmar


-failure is always an option-

14

Samstag, 10. September 2011, 23:36

Wir waren in Dänemark und alles war wie immer.
Wenn die Dänen kontrollieren wollen, dann sollen sie es tun, so falsch ist das m.E. nicht.
Gruß Jens

saltygoose

Super Moderator

Beiträge: 4 352

Schiffsname: Salty Goose

Bootstyp: Ganter 26

Heimathafen: Goose bay

Rufzeichen: Gack

  • Nachricht senden

15

Samstag, 10. September 2011, 23:50

Zitat

Original von Tamino
Wir waren in Dänemark und alles war wie immer.
Wenn die Dänen kontrollieren wollen, dann sollen sie es tun, so falsch ist das m.E. nicht.


Das haben sie schon lange vor den angekündigten verschärften Kontrollen immer mal wieder getan. Mehr als vor einem Jahr ist es auch nicht geworden.
Das war alles nur Wahlkampfgetöse und wurde einfach nicht umgesetzt - weil die weit überwiegende Mehrzahl der Dänen eben nicht so doof ist wie uns die Propaganda gerne glauben machen möchte :thumb:
:music: Es grüßt Frank :music:

praxis-spranger.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »saltygoose« (11. September 2011, 11:06)


16

Sonntag, 11. September 2011, 22:46

Kontrolle was ist das, hiern in Stubbenkörbing gab es nur einen netten Hafenmeister mit einem gierigen Serviceautomaten
Was brauchst Du Wasser wenn Du hast Bier?

17

Sonntag, 11. September 2011, 22:50

Zitat

Original von saltygoose

Zitat

Original von Tamino
Wir waren in Dänemark und alles war wie immer.
Wenn die Dänen kontrollieren wollen, dann sollen sie es tun, so falsch ist das m.E. nicht.


Das haben sie schon lange vor den angekündigten verschärften Kontrollen immer mal wieder getan. Mehr als vor einem Jahr ist es auch nicht geworden.
Das war alles nur Wahlkampfgetöse und wurde einfach nicht umgesetzt - weil die weit überwiegende Mehrzahl der Dänen eben nicht so doof ist wie uns die Propaganda gerne glauben machen möchte :thumb:

Ich bin dies Jahr an der Grenze ......NL......seit vielen Jahren das erste mal geprüft worden :rolleyes: :D





war allerdings nur Personalausweis ;)
es grüßt
der rollef


wer später bremst, iss länger schnell

unregistriert

18

Sonntag, 11. September 2011, 22:56

Zitat

Original von rollef

war allerdings nur Personalausweis ;)


Was allerdings putzig ist, weil genau das soll ja nicht kontrolliert werden, wegen dem Schengen Abkommen.

19

Sonntag, 11. September 2011, 23:10

Zitat

Original von floor

Zitat

Original von rollef

war allerdings nur Personalausweis ;)


Was allerdings putzig ist, weil genau das soll ja nicht kontrolliert werden, wegen dem Schengen Abkommen.

Naja ...Zoll...Drogen....das wurd schon immer und weiter kontrolliert :P ;)
jede Kontrolle hat einen anderen Namen 8) ;)
und darum gehts doch im ende ;)
es grüßt
der rollef


wer später bremst, iss länger schnell

unregistriert

20

Sonntag, 11. September 2011, 23:13

Zitat

Original von rollef

Naja ...Zoll...Drogen....das wurd schon immer und weiter kontrolliert :P ;)
jede Kontrolle hat einen anderen Namen 8) ;)
und darum gehts doch im ende ;)


EU konform dürfen die eigentlich in deinen Kofferraum gucken, auch nen Hund durchjagen, aber keine Personenkontrolle vornehmen.

Aber ich finds eh okay, ab und zu mal zu gucken, wer so unterwegs ist.

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 085   Hits gestern: 2 320   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 4 087 354   Hits pro Tag: 2 339,18 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 6 195   Klicks gestern: 16 359   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 33 205 369   Klicks pro Tag: 19 003,37 

Kontrollzentrum

Helvetia