Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

sehbaer

Proviantmeister

  • »sehbaer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 248

Wohnort: Heiligenhafen

Schiffsname: C'est la vie

Bootstyp: Bavaria 820

Heimathafen: Heiligenhafen

  • Nachricht senden

1

Montag, 29. Oktober 2012, 11:34

Maranatha - die unendliche Geschichte...

Ich hatte mich schon gefragt, wo sie geblieben ist, und da steht sie mal wieder zum Verkauf:
Maranatha bei ebay

biancasegler

Lebensmittelzuteilungsrat

Beiträge: 924

Schiffsname: Nessie

Bootstyp: Bianca Riviera

Heimathafen: Wedel

Rufzeichen: DK4325

MMSI: 211112900

  • Nachricht senden

2

Montag, 29. Oktober 2012, 11:46

Naja, bin gespannt, wie es aktuell innen drin aussieht. Nach dieser Geschichte Artikel dürfte sie ja doch etwas gelitten haben.

Schöne Woche - Martin
"Die See, dachte er, glich der Mathematik in der Hinsicht, dass sie ebenso rein und unbestechlich war. Sie wurde von eigenen Gesetzen regiert, welche die Menschen vielleicht begreifen, aber nie beherrschen würden." (Aus: Die lange Heimkehr von Philip Caputo)

Kokopelli

Kap Hornier

Beiträge: 9 809

Schiffsname: Ich bin Mitsegler

Bootstyp: Keins

  • Nachricht senden

3

Montag, 29. Oktober 2012, 14:05

Das ist ja etwas für echte Problemsucher! :erschrocken:
Denken ist wie googeln - nur krasser!

4

Montag, 29. Oktober 2012, 14:44

Jesus kommt bald ...

zur Geschichte "Was wurde aus den Grebes"
das Buch dazu: Abenteuer zwischen Traum und Wirklichkeit : SY "Maranatha"

Verkauf 2008 klappte wohl auch nicht so ...

Zwangsvollstreckung 19ter Oktober

... na da hat wohl jmd am 19ten zugeschlagen ...

Kokopelli

Kap Hornier

Beiträge: 9 809

Schiffsname: Ich bin Mitsegler

Bootstyp: Keins

  • Nachricht senden

5

Montag, 29. Oktober 2012, 16:32

... na da hat wohl jmd am 19ten zugeschlagen ...

... und dann hat er wohl in die Bilge geguckt ... ;( ;( ;(
Denken ist wie googeln - nur krasser!

6

Sonntag, 4. November 2012, 13:17

Danke für den Link zum Buch.Ich liebe solche Geschichten,besonders wenn die Entwicklung danach bis in die Gegenwart führt.

Freu mich schon auf den Lesespass...

Grüße Itzegik

OE32

kamera_d

Beiträge: 2 484

Wohnort: Flensburg

Schiffsname: Slisand

Bootstyp: OE32

Heimathafen: Flensburg

Rufzeichen: DD8188

  • Nachricht senden

7

Montag, 5. November 2012, 20:48

ich hab das buch und es ist wahnsinn was diese familie damals geleistet hat. über etwas naivität darf man aber den kopf schütteln und trotzdem bewundere ich das durchhaltevermögen. gebe das buch ab. per PN. 12€ incl. proto?
gruss andreas

8

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 14:24

...für den Vorgarten konzipiert und Dank allzu starkem Sendungsbewußtsein sträflich missbraucht....

Der Schiffsname "Maranatha", frei übersetzt: "Herr komm"..., der damalige Werberummel um die Grebes und Ihr späterer Umgang mit Ihrer
"Schöpfung" wird vermutlich nicht nur ihren Herrn während und nach "Grebes Glanz und Glorie" verstimmt haben. Ein eher trauriges Beispiel
übersteigerter Geltungssucht, missionarischem Eifers und Sendungsbewusstseins. Ich habe mir das Schiff einmal angesehen und bin erstaunt über den Mut und das Gottvertrauen damit Seereisen zu unternehmen.

Gruß
Robro

9

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 14:42

Der Marktpreis lieg bei Euro 125.350 (51 Gebote bei Ebay) der Verkaeufer will Euro 325.000 haben- also nur kanppe 200tsd Euro Diff - warte wir mal ab was noch daraus wird :rolleyes:

Klaus13

Coque au vin Meister

Beiträge: 11 332

Wohnort: Seestermühe

Schiffsname: Maris

Bootstyp: WINNER 9.00

Heimathafen: 8308 PX Schokkerhaven, Niederlande

Rufzeichen: DD3305

MMSI: 211674410

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 14:47

Der Schiffsname "Maranatha", frei übersetzt: "Herr komm"..., der damalige Werberummel um die Grebes und Ihr späterer Umgang mit Ihrer
"Schöpfung" wird vermutlich nicht nur ihren Herrn während und nach "Grebes Glanz und Glorie" verstimmt haben. Ein eher trauriges Beispiel
übersteigerter Geltungssucht, missionarischem Eifers und Sendungsbewusstseins. Ich habe mir das Schiff einmal angesehen und bin erstaunt über den Mut und das Gottvertrauen damit Seereisen zu unternehmen.

Gruß
Robro


Hallo Rolf, welche seltener Gast. Schön wieder von Dir zu hören ;)

Gruß Klaus
who fails to plan plans to fail

11

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 15:04

Hallo Klaus...der "Nebenbei"-Job hat mich fest im Griff...

...aber ich konnte die "Fesseln" schon mal ein büschen lockern um hier mal wieder sinnig oder unsinnig beizutragen, liegt ja ohnehin letztendlich alles im Auge des Betrachters :D

Gruß
Rolf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Robro« (20. Dezember 2012, 05:51)


andy68

Matrose

Beiträge: 62

Wohnort: Lübeck

Schiffsname: Auf der Suche!

Heimathafen: Lübeck

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 26. Dezember 2012, 14:19

Gruß aus der Hansestadt Lübeck

Andreas

Henning

Salzbuckel

Beiträge: 3 843

Wohnort: Hattstedt

Schiffsname: Fjordsang

Bootstyp: kurzes Patscheboot mit Kinderrigg

Heimathafen: Bordelumsiel

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 12:28

Naja, Sie ist die ganze Zeit bei ebay ;)
Versteckt den Rum! :sparrow:


"Das Dumme an Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie wahr sind."
(Leonardo da Vinci)

da darf man auch schon mal ein bisschen ein mulmiges Gefühl haben während der Nordfriese noch draußen Uno spielt :-)

Laithy

Salzbuckel

Beiträge: 3 756

Wohnort: OOPS - wrong planet!

Schiffsname: Asgard

Bootstyp: ES38lk

Heimathafen: 53.895762, 10.798413

  • Nachricht senden

14

Freitag, 28. Dezember 2012, 08:56

Zitat

Danke für den Link zum Buch.Ich liebe solche Geschichten,besonders wenn die Entwicklung danach bis in die Gegenwart führt.

Freu mich schon auf den Lesespass...

Grüße Itzegik


Was ist das bitte für ein Buch? Ab 47 Euro, gebraucht! Lohnt das?
Sind da die aktuellen Seekarten der Reise beigelegt? Ich geb ja gern mal Geld für Bücher aus, aber das ist schon happig..
.
.
Ein Leben ohne Boot ist möglich - aber sinnlos!


:fb: Fratzenkladde :cool:


o *******This is Schäuble.
L_/ ******Copy Schäuble into your signature
OL ****** to help him on his way to Überwachungsstaat.

15

Freitag, 28. Dezember 2012, 09:20

Ich hab das Buch gelesen.... Bücherei, oder so mal zugelaufen.... als Fazit mal so--- es ist ein Kampf um das eigene Wollen aber nicht Können und wenn's dann schief geht soll's ein Gebet richten.

Beim Bau und "Stapellauf" wohnte ich 5 KM entfernt in Ratekau. Da wurde eine Hype draus gemacht und viel in der LN geschrieben. Man sonnte sich im Rampenlicht, heiratete extra usw. Nach der Abreise erlosch das öffentliche Interesse und die Probleme fingen an. Die Kinder verließen das Schiff und nichts lief mehr richtig..... auch die Macken im Schiff wurden sichtbarer. Nicht nur der Ruderverlust gleich am Anfang. Gebete halfen auch nichts mehr.
Später habe ich das Schiff lange im Neustädter Hafen gesehen. Ich war erschüttert, wie primitiv das zusammengezimmert war. Man konnte am Kai das laienhafte Geschraube sehr gut sehen. Als Hafenpartyschiff mag es gehen, aber damit eine Weltreise im Sturm??
Dieses Schiff auf eine Stufe mit den bekannten Großseglern zu stellen ist eine Beleidigung derselben.

Henning

Salzbuckel

Beiträge: 3 843

Wohnort: Hattstedt

Schiffsname: Fjordsang

Bootstyp: kurzes Patscheboot mit Kinderrigg

Heimathafen: Bordelumsiel

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

16

Freitag, 28. Dezember 2012, 11:45

Zitat

Danke für den Link zum Buch.Ich liebe solche Geschichten,besonders wenn die Entwicklung danach bis in die Gegenwart führt.

Freu mich schon auf den Lesespass...

Grüße Itzegik


Was ist das bitte für ein Buch? Ab 47 Euro, gebraucht! Lohnt das?
Sind da die aktuellen Seekarten der Reise beigelegt? Ich geb ja gern mal Geld für Bücher aus, aber das ist schon happig..

Das sind Mondpreise bei Amazon! Wenn der Wunsch groß genug ist und Geld keine Rolle spielt, gibt es leider immer jemanden der auf kaufen drückt!
Versteckt den Rum! :sparrow:


"Das Dumme an Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie wahr sind."
(Leonardo da Vinci)

da darf man auch schon mal ein bisschen ein mulmiges Gefühl haben während der Nordfriese noch draußen Uno spielt :-)

Laithy

Salzbuckel

Beiträge: 3 756

Wohnort: OOPS - wrong planet!

Schiffsname: Asgard

Bootstyp: ES38lk

Heimathafen: 53.895762, 10.798413

  • Nachricht senden

17

Freitag, 28. Dezember 2012, 15:51

Zitat

Danke für den Link zum Buch.Ich liebe solche Geschichten,besonders wenn die Entwicklung danach bis in die Gegenwart führt.

Freu mich schon auf den Lesespass...

Grüße Itzegik


Was ist das bitte für ein Buch? Ab 47 Euro, gebraucht! Lohnt das?
Sind da die aktuellen Seekarten der Reise beigelegt? Ich geb ja gern mal Geld für Bücher aus, aber das ist schon happig..

Das sind Mondpreise bei Amazon! Wenn der Wunsch groß genug ist und Geld keine Rolle spielt, gibt es leider immer jemanden der auf kaufen drückt!


Leider nicht nur bei Amazon:

Zwischen Traum und Wirklichkeit - scheint auch auf den Preis zu wirken.

:erschrocken:
.
.
Ein Leben ohne Boot ist möglich - aber sinnlos!


:fb: Fratzenkladde :cool:


o *******This is Schäuble.
L_/ ******Copy Schäuble into your signature
OL ****** to help him on his way to Überwachungsstaat.

18

Mittwoch, 9. Januar 2013, 08:19

Ja,das sind mondpreise.

Wenn man etwas sucht,bekommt man es auch billiger,in meinem Fall 12 Euro.Habs aber auch für 6 schon gesehen.

Es tut allerdings etwas weh zu lesen.Das Bau-Martyrium ist schon was für Masochisten.Und die späteren seglerischen (un-)Fähigkeiten

lassen einem schon die Haare zu Berge stehen angesichts der Verantwortung für die Familiencrew und des Schiffes.Ich kann es zum lesen nicht empfehlen.

Grüße itzegik

OE32

kamera_d

Beiträge: 2 484

Wohnort: Flensburg

Schiffsname: Slisand

Bootstyp: OE32

Heimathafen: Flensburg

Rufzeichen: DD8188

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 10. Januar 2013, 18:57

da ich einige Zeit beziehungstechnisch mit dem Bauort ne Verbindung hatte und das Boot in Neustadt sah, hab ich mir das Buch besorgt. Irgendwo in einer Ramschkiste für ca 10-15 euro. Man muss es nicht gelesen haben, aber schlecht ist es auch nicht. Gerade für Menschen die meinen man baut sich mal schnell seinen Traum sei das Buch empfohlen um sie vor derben Enttaeuschungen zu schützen.

Das Buch hat inzwischen hier einen neuen Besitzer gefunden. 40 euro ist es nicht wert.

gruss andreas

columbus488

Schief-made

Beiträge: 13 809

Schiffsname: Azurit

Bootstyp: Spirit 28 ( van Heygen )

Heimathafen: Kühlungsborn

Rufzeichen: DD7917

MMSI: 211 625 930

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 10. Januar 2013, 19:05

@Robro:
Ich habe mir das Schiff einmal angesehen und bin erstaunt über den Mut und das Gottvertrauen damit Seereisen zu unternehmen.

???
Was meinst du damit, rein vom Ansehen, blutet mir das Herz das Boot so vergammeln zu sehen !

C488
Nicht immer hält Geometrie, was sie verspricht. Im Kreise der Familie geht's zwar rund, doch man kann auch gewaltig anecken.

Karl Heinz Karius

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 599   Hits gestern: 1 755   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 4 388 409   Hits pro Tag: 2 341,62 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 3 595   Klicks gestern: 11 153   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 35 251 799   Klicks pro Tag: 18 810,05 

Kontrollzentrum

Helvetia