Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

  • »svensk.tiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 542

Schiffsname: Svensk.Tiger

Bootstyp: Jouët 1040 MS

Heimathafen: Arnis

  • Nachricht senden

1

Samstag, 4. März 2017, 13:02

Nicht zufrieden mit der "neuen" Giftbude in Schleimünde? - Abhilfe ist nah!

Aus dem

index.php?page=Attachment&attachmentID=210497

Zitat

Eine wichtige Nachricht beim Ausblick auf dieses Jahr ist die Neueröffnung
des „Sailors Inn“ im April. Mit den neuen Pächtern – ehemalige Betreiber der
„Giftbude“ in Schleimünde – haben wir vereinbart, dass sie sich Ende März
mit ihrem Konzept mit einem Newsletter vorstellen.



Sailors Inn??? Das ist die Hafenkneipe bei der WSG-Arnis:

Hier gehts lang.
Grußß Svenning

confi-kiel

Seebär

Beiträge: 1 102

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Confidence

Bootstyp: Bavaria 37 cruiser

Heimathafen: Kiel-Schilksee

Rufzeichen: DB 2818

MMSI: 211390060

  • Nachricht senden

2

Samstag, 4. März 2017, 14:21

..... und was ist mit der "neuen" Giftbude in Schleimünde?
?(
Grüße aus Kiel

Günni
--------------------------------------
Segeln ist wie Handauflegen

www.holdicht.de

Knubbel2

Seebär

Beiträge: 1 309

Schiffsname: Seewievke

Bootstyp: LM27

Heimathafen: WSG Arnis

Rufzeichen: DB8319

  • Nachricht senden

3

Samstag, 4. März 2017, 14:37

Ich bin gespannt auf das Sailors Inn.

Kenne es leider nur zu.
Wir haben beschlossen wenn möglich die Exixtens durch Umsatz zu unterstützen :thumb:
LM27 - nicht schnell aber komfortabel

Turmpeter

Musicus Humorensis

Beiträge: 1 164

Wohnort: Schleswig

Schiffsname: tofreden

Bootstyp: Carina 20

Heimathafen: Schleswig

Rufzeichen: Moin

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

4

Samstag, 4. März 2017, 15:11

Gute Info für Schleimünde !

..... und was ist mit der "neuen" Giftbude in Schleimünde? ?(

Moin zusammen!

Neue Info zur Giftbude auf Schleimünde = siehe hier: Info zur Giftbude auf Schleimünde!
Es grüsst aus`m Turm ! Peter

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Turmpeter« (4. März 2017, 15:32)


Woga

Offizier

Beiträge: 212

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Frida

Bootstyp: HR 34

  • Nachricht senden

5

Samstag, 4. März 2017, 15:28

Ich fand die neue Giftbude bei zwei Besuchen im Juni 2016 sehr gelungen.
Leckeres Essen, nette Bedienung, schöne neue Einrichtung.
Auf jeden Fall eine erhebliche Verbesserung zu den Vorjahren.
Wenn es jetzt noch besser wird - gerne...

Knubbel2

Seebär

Beiträge: 1 309

Schiffsname: Seewievke

Bootstyp: LM27

Heimathafen: WSG Arnis

Rufzeichen: DB8319

  • Nachricht senden

6

Samstag, 4. März 2017, 16:01

Wir wollten sie 2016 besuchen und waren doch schon sehr überrascht das eine solche Lokalität in der Saison einen Ruhetag hat!!!
Unglaublich ;(
LM27 - nicht schnell aber komfortabel

Kokopelli

Salzbuckel

Beiträge: 8 924

Schiffsname: LIMANDE

Bootstyp: Ohlson 8:8

Heimathafen: Wassersportgemeinschaft Arnis

Rufzeichen: DK9289

MMSI: 211751940

Im Marktplatz: 2

  • Nachricht senden

7

Samstag, 4. März 2017, 17:30

Diese wunderbare Nachricht wurde uns vergangenen Sonntag unter großem Applaus auf der Jahreshauptversammlung der WSG vom Vorstand serviert. Und ich freue mich auf das, was uns und unseren Gastliegern das Ehepaar Specht bald in Arnis servieren wird. :hunger:
Endlich nicht mehr so weit zum Restaurant latschen müssen: Seglerherz, was willst du mehr? :beer:
Die Menschheit lässt sich in zwei Gruppen einteilen: Segler und vom Leben Benachteiligte.

8

Samstag, 4. März 2017, 17:49

Endlich nicht mehr so weit zum Restaurant latschen müssen: Seglerherz, was willst du mehr?



Das Essen sollte aufs Schiff gebracht werden! :D

Gruß Odysseus

  • »svensk.tiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 542

Schiffsname: Svensk.Tiger

Bootstyp: Jouët 1040 MS

Heimathafen: Arnis

  • Nachricht senden

9

Samstag, 4. März 2017, 17:53

Zitat

..... und was ist mit der "neuen" Giftbude in Schleimünde?


Wir waren einmal dort, das ist nicht mehr unsere Giftbude. Seit dem lassen wir den Hafen links liegen.
Grußß Svenning

Ganove

Eigener Eigner

Beiträge: 2 637

Wohnort: Deekelsen

Schiffsname: Aldebaran

Bootstyp: Dehler 28

Heimathafen: Deekelsen

  • Nachricht senden

10

Samstag, 4. März 2017, 18:00

Welche Giftbudencrew startet denn eigentlich in Arnis - die aus 2015 / 2016 oder die aus der Zeit vorher ?

Kokopelli

Salzbuckel

Beiträge: 8 924

Schiffsname: LIMANDE

Bootstyp: Ohlson 8:8

Heimathafen: Wassersportgemeinschaft Arnis

Rufzeichen: DK9289

MMSI: 211751940

Im Marktplatz: 2

  • Nachricht senden

11

Samstag, 4. März 2017, 19:23

Es ist wohl die aus 2015/16. Dem Vernehmen nach waren sie nicht mehr damit einverstanden, dass ihnen die Lighthouse Foundation in die Gestaltung der Speisekarte reinpfuscht.
Die Menschheit lässt sich in zwei Gruppen einteilen: Segler und vom Leben Benachteiligte.

12

Sonntag, 5. März 2017, 15:01

Es ist wohl die aus 2015/16. Dem Vernehmen nach waren sie nicht mehr damit einverstanden, dass ihnen die Lighthouse Foundation in die Gestaltung der Speisekarte reinpfuscht.
… dann besteht wenig Hoffnung auf die alte Karte in der Giftbude, mit CP, Bratkartoffeln satt, Hering gebraten usw..
Schade.
Jan

13

Sonntag, 5. März 2017, 15:34

Es ist wohl die aus 2015/16. Dem Vernehmen nach waren sie nicht mehr damit einverstanden, dass ihnen die Lighthouse Foundation in die Gestaltung der Speisekarte reinpfuscht.
… dann besteht wenig Hoffnung auf die alte Karte in der Giftbude, mit CP, Bratkartoffeln satt, Hering gebraten usw..
Schade.
Jan


Mach ihnen doch einfach nen Vorschlag auf ein paar "Fast Food" Gerichte neben der Superlecker Karte. Denke man kann alle befriedigen. Nur darf man dann eben nicht am Abend bei einer Curry und nem Bier 2 Stunden nen Platz (be)sitzen. Sonst paßt der Umsatz eben wieder nicht. Dito für die Kaffee-Anleger. Würde die Liegezeit auf 1 Stunde begrenzen oder Tagesliegegeld. Wenn dort 2 Menschen davon leben wollen brauchen die im Monat min. 25.000,- Umsatz. Weiß natürlich nicht was die LHF da dazu gibt?
Linguini-Sailing Make 25

5 nach 12 aber keiner will auf die Uhr schauen .......

Kokopelli

Salzbuckel

Beiträge: 8 924

Schiffsname: LIMANDE

Bootstyp: Ohlson 8:8

Heimathafen: Wassersportgemeinschaft Arnis

Rufzeichen: DK9289

MMSI: 211751940

Im Marktplatz: 2

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 5. März 2017, 15:54

… dann besteht wenig Hoffnung auf die alte Karte in der Giftbude, mit CP, Bratkartoffeln satt, Hering gebraten usw..
Ganz im Gegenteil. Uns WSG Mitgliedern wurde am letzten Wochenende das Konzept vorgestellt. Es sollen sowohl preiswerte, regionale Gerichte, Snacks, als auch einige anspruchsvollere Speisen angeboten werden. Da sind mit ziemlicher Sicherheit die o.g. Renner dabei.
Die Menschheit lässt sich in zwei Gruppen einteilen: Segler und vom Leben Benachteiligte.

15

Sonntag, 5. März 2017, 16:01

K
Es ist wohl die aus 2015/16. Dem Vernehmen nach waren sie nicht mehr damit einverstanden, dass ihnen die Lighthouse Foundation in die Gestaltung der Speisekarte reinpfuscht.
… dann besteht wenig Hoffnung auf die alte Karte in der Giftbude, mit CP, Bratkartoffeln satt, Hering gebraten usw..
Schade.
Jan


Mach ihnen doch einfach nen Vorschlag auf ein paar "Fast Food" Gerichte neben der Superlecker Karte. Denke man kann alle befriedigen. Nur darf man dann eben nicht am Abend bei einer Curry und nem Bier 2 Stunden nen Platz (be)sitzen. Sonst paßt der Umsatz eben wieder nicht. Dito für die Kaffee-Anleger. Würde die Liegezeit auf 1 Stunde begrenzen oder Tagesliegegeld. Wenn dort 2 Menschen davon leben wollen brauchen die im Monat min. 25.000,- Umsatz. Weiß natürlich nicht was die LHF da dazu gibt?
Kennst Du Schleimünde?
Jan

Trio 96

Bootsmann

Beiträge: 113

Wohnort: Waabs

Bootstyp: leider keine Trio 96 mehr :-(

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 5. März 2017, 17:45

Mach ihnen doch einfach nen Vorschlag auf ein paar "Fast Food" Gerichte neben der Superlecker Karte. Denke man kann alle befriedigen.

Sehe ich auch so, würde das aber mal etwas neutraler "Sättigungsgericht“ nennen. :D Mir wurde z.B. von den "lecker Bratkartoffeln mit Hering" vorgeschwärmt und leider kam ich völlig ausgehungert mit dieser falschen Erwartunghaltung in Schleimünde an. Feinheimische Küche bekommt man ja inzwischen in jeder besseren Dorfkneipe, und das sehe ich insgesamt nicht als eine Verschlechterung. Ein Parfait aus den Nierchen hiesiger Shetland-Rinder an einem Duett von Rote-Beete-Schaum und Wirsinglöckchen probiere ich auch gerne einmal, nur segel ich meistens früh morgens los und bin in der Regel spät und ausgehungert im Hafen. Und in der Nebensaison ist es mir zu kalt zum Grillen. Aber wenn nach zwei Jahren die Bude wieder den Pächter wechseln muss, stimmt es wohl nicht mit der Höhe der Pacht und/oder des Umsatzes.

Ralf

Delta-Golf

Kapitän

Beiträge: 630

Schiffsname: Käthe

Bootstyp: Mascot 1110

Heimathafen: 24351, Damp

Rufzeichen: DG5728

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 5. März 2017, 19:49

Gratulation, dem WSG wird die Gastronomie sicherlich weiter nach vorn verhelfen,
allerdings macht das Grillen bei den hafeneigenen Grills auchh reichlich spaß. :prost: :zumwohl: :hunger:
Bis später, Farvel, Adjø!, Nähdään, See you - Uwe

Kokopelli

Salzbuckel

Beiträge: 8 924

Schiffsname: LIMANDE

Bootstyp: Ohlson 8:8

Heimathafen: Wassersportgemeinschaft Arnis

Rufzeichen: DK9289

MMSI: 211751940

Im Marktplatz: 2

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 5. März 2017, 19:52

Bei uns geht eben alles! :D
Die Menschheit lässt sich in zwei Gruppen einteilen: Segler und vom Leben Benachteiligte.

jensstark

Salzbuckel

Beiträge: 7 797

Wohnort: Halstenbek

Schiffsname: Moi

Bootstyp: Dehler Optima 98GS

Heimathafen: Nestleweg 8, Kappeln

Rufzeichen: DB8094 / (DB9MOI)

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 5. März 2017, 23:02

Bei uns geht eben alles! :D

Also dafür muß man doch angeblich in die Villa E. nach Schleswig... :D

Was ist denn für euch das nächste Restaurant neben der wieder eröffneten Eigengastronomie?

Ganove

Eigener Eigner

Beiträge: 2 637

Wohnort: Deekelsen

Schiffsname: Aldebaran

Bootstyp: Dehler 28

Heimathafen: Deekelsen

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 5. März 2017, 23:21

Also dafür muß man doch angeblich in die Villa E. nach Schleswig... :D
rotica ? :geil:

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 53   Hits gestern: 2 216   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 312 053   Hits pro Tag: 2 349,47 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 317   Klicks gestern: 14 678   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 27 752 709   Klicks pro Tag: 19 686,9 

Charterboote

Kontrollzentrum