Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

  • »Windstärke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 906

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Balance

Bootstyp: Nordship 27

Heimathafen: Teerhofinsel Bad Schwartau

Rufzeichen: DF8408

MMSI: 211678660

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 3. August 2017, 20:41

Trotz der späten Stunde am Vorabend, gab es ein leckeres Frühstück am Cockpittisch der Balance
und bei strahlendem Sonnenschein. Freundliche 4 Bft aus leicht achterlicher Richtung ließen uns dann
mit flottem Tempo nach Hause zurückkehren. Nun müssen wir ja erstmal alle Eindrücke verarbeiten,
überlegen, was zu optimieren ist und pflegen was vorhanden ist.

Dann geht es hier sicher mit News und Abenteuern weiter…
:schlageingif:

Balancierte Grüße

Simone & Thorsten
»Windstärke« hat folgende Dateien angehängt:
  • 24.jpg (149,56 kB - 54 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Dezember 2017, 11:02)
  • 25.jpg (150,72 kB - 45 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Dezember 2017, 11:02)
  • 26.jpg (104,88 kB - 42 mal heruntergeladen - zuletzt: 26. November 2017, 15:00)
Balance! Was ist Balance? In unserem Sprachgebrauch ist Balance sehr positiv belegt.
Im physikalischen Sinne bedeutet Balance, alle an Bord wirksamen Kräfte so auszugleichen, dass durch den
verfügbaren Wind maximaler Vortrieb erreicht wird. Ausgewogenheit auch im mentalen Sinne.

  • »Windstärke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 906

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Balance

Bootstyp: Nordship 27

Heimathafen: Teerhofinsel Bad Schwartau

Rufzeichen: DF8408

MMSI: 211678660

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 3. August 2017, 20:51

Hurra!

Wir freuen uns sehr, denn die Balance hat jetzt eine neue Rollreffgenua! :segeln:
Nach vielen Recherchen und 1001 Meinungen haben wir uns jetzt für ein Segel
aus DCX-Laminat in triradialem Schnitt entschieden. Wir haben einige Angebote
eingeholt und verglichen und nun das Segel bei Jan-Segel machen lassen. Neben
dem Preis hat uns auch die freundliche und kompetente Art von Jan Heinritz gefallen.
Nun ist das tolle Tuch bereits angeschlagen und einer schnellen Fahrt in den Urlaub
ab 5. August steht nichts mehr im Wege...

...nachdem auch eine Bugleiter uns leichter an Bord und zurück an Land kommen lässt! :cool:

sausende Grüße

Thorsten
Balance! Was ist Balance? In unserem Sprachgebrauch ist Balance sehr positiv belegt.
Im physikalischen Sinne bedeutet Balance, alle an Bord wirksamen Kräfte so auszugleichen, dass durch den
verfügbaren Wind maximaler Vortrieb erreicht wird. Ausgewogenheit auch im mentalen Sinne.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Windstärke« (4. August 2017, 08:17)


biancasegler

Lebensmittelzuteilungsrat

Beiträge: 859

Schiffsname: Nessie

Bootstyp: Bianca Riviera

Heimathafen: Wedel

Rufzeichen: DK4325

MMSI: 211112900

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 3. August 2017, 22:08

Wow - Neid!

Ich wünsche euch dann noch mehr Spaß beim Segeln! Geht's gleich nach Bornholm?

Liebe Grüße - Martin
"Die See, dachte er, glich der Mathematik in der Hinsicht, dass sie ebenso rein und unbestechlich war. Sie wurde von eigenen Gesetzen regiert, welche die Menschen vielleicht begreifen, aber nie beherrschen würden." (Aus: Die lange Heimkehr von Philip Caputo)

Kokopelli

Salzbuckel

Beiträge: 8 919

Schiffsname: LIMANDE

Bootstyp: Ohlson 8:8

Heimathafen: Wassersportgemeinschaft Arnis

Rufzeichen: DK9289

MMSI: 211751940

Im Marktplatz: 2

  • Nachricht senden

44

Freitag, 4. August 2017, 17:48

Die Menschheit lässt sich in zwei Gruppen einteilen: Segler und vom Leben Benachteiligte.

  • »Windstärke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 906

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Balance

Bootstyp: Nordship 27

Heimathafen: Teerhofinsel Bad Schwartau

Rufzeichen: DF8408

MMSI: 211678660

  • Nachricht senden

45

Samstag, 5. August 2017, 22:12

Moin!

Nun segelt sie wieder, die Balance...

Seit heute sind wir unterwegs, um 3 Wochen die Gewässer der Ostsee unsicher
zu machen. Heute ging es bei prima Westwind erstmal nach Grömitz. Dort tummeln
sich ein paar Boote mit SF-Stander.

Und es muss bitte mal betont werden, dass es heute kein Steak zu essen gab! :erschrocken:
Stattdessen mussten sich Matjes, Räucheraal und frisch gefangene Calamaris opfern.

Morgen oder übermorgen geht es dann nach Orth / Fehmarn und danach weiter gen Dänemark.
Vorher muss einer von uns noch den Propeller schrubben und die Pocken abkratzen. Bei so
einem klitzekleinen Propeller scheint das Frauenarbeit zu sein... ;)

Simone & Thorsten

P.S.: Vorhin waren wir auf Bornholm, dort schien keine Sonne, deshalb haben wir gewendet
uns sind mittags wieder in der Lübecker Bucht gelandet. Prima, das neue Segel! :D
»Windstärke« hat folgende Datei angehängt:
  • IMG_66.jpg (144,53 kB - 32 mal heruntergeladen - zuletzt: 26. November 2017, 15:03)
Balance! Was ist Balance? In unserem Sprachgebrauch ist Balance sehr positiv belegt.
Im physikalischen Sinne bedeutet Balance, alle an Bord wirksamen Kräfte so auszugleichen, dass durch den
verfügbaren Wind maximaler Vortrieb erreicht wird. Ausgewogenheit auch im mentalen Sinne.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Windstärke« (6. August 2017, 12:48)


46

Sonntag, 6. August 2017, 09:59

Zitat

Moin!

Nun segelt sie wieder, die Balance...

Seit heute sind wir unterwegs, um 3 Wochen die Gewässer der Ostsee unsicher
zu machen. Heute ging es bei prima Westwind erstmal nach Grömitz. Dort tummeln
sich ein paar Boote mit SF-Stander.

Und es muss bitte mal betont werden, dass es heute kein Steak zu essen gab! :erschrocken:
Stattdessen mussten sich Matjes, Räucheraal und frisch gefangene Calamaris opfern.

Morgen geht es dann nach Orth / Fehmarn und danach weiter gen Dänemark

Simone & Thorsten

P.S.: Vorhin waren wir auf Bornholm, dort schien keine Sonne, deshalb haben wir gewendet
uns sind mittags wieder in der Lübecker Bucht gelandet. Prima, das neue Segel! :D
Hallo ihr Zwei. Wünschen Euch einen wunderschönen segelurlaub und viele leckere Spandauer in dänemark. Unsere Seeland-Umrundung ist ja leider schon vorbei, war total schön. Grüße von den Pelle's

Gesendet von meinem SM-G928F mit Tapatalk

  • »Windstärke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 906

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Balance

Bootstyp: Nordship 27

Heimathafen: Teerhofinsel Bad Schwartau

Rufzeichen: DF8408

MMSI: 211678660

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 6. August 2017, 12:30

Hallo, das ist ja lieb von euch!

Das mit den dänischen Leckereien ist schon toll!
Leider liegt die Balance auf dem Rückweg immer
sehr tief im Wasser... :angst:

Ach ja, herzlich willkommen im Forum!

:viannen_01:
Balance! Was ist Balance? In unserem Sprachgebrauch ist Balance sehr positiv belegt.
Im physikalischen Sinne bedeutet Balance, alle an Bord wirksamen Kräfte so auszugleichen, dass durch den
verfügbaren Wind maximaler Vortrieb erreicht wird. Ausgewogenheit auch im mentalen Sinne.

48

Sonntag, 6. August 2017, 13:20

Zitat

Hallo, das ist ja lieb von euch!

Das mit den dänischen Leckereien ist schon toll!
Leider liegt die Balance auf dem Rückweg immer
sehr tief im Wasser... :angst:

Ach ja, herzlich willkommen im Forum!

:viannen_01:
Danke für's willkomnen. Wollte nur anmerken für eure planung: am fr. 25.08. Ist wieder Grömitz in Flammen, ihr erinnert euch? Hafen proppenvoll! Gute Reise.

Gesendet von meinem SM-G928F mit Tapatalk

  • »Windstärke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 906

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Balance

Bootstyp: Nordship 27

Heimathafen: Teerhofinsel Bad Schwartau

Rufzeichen: DF8408

MMSI: 211678660

  • Nachricht senden

49

Montag, 7. August 2017, 21:02

Moin!

Heute möchte ich euch meine ganz persönliche Heldin präsentieren:

meine allerliebste Simone!!!

Durch ihren mutigen und selbstlosen Einsatz, hat sie dafür gesorgt, dass
die Balance sich unter Motor wieder manövrieren und schneller als 2,5 Knoten
bewegen lässt. Und das im 19 Grad kalten Wasser (gefühlt 3 cm (| ).

Durch den Tauchgang und starken Wind sind wir nicht am Sonntag gen
Fehmarn gestartet, sondern erst heute. Es war schön sonnig, leider fehlte
das an Wind, was gestern zuviel war. Irgendwas ist ja immer. Nun hatten
wir Glück, in Orth überhaupt noch einen Liegeplatz zu ergattern. Der Hafen
ist proppevoll (wie auch Grömitz zuvor) und der Hafenmeister spielt
Boote-Tetris. Wir stärkten uns erstmal mit leckeren Burgern und gleich
gibt es noch Live-Musik...

Morgen ist die Fahrt nach Marstal geplant. Mal schauen, wie voll es in den
dänischen Häfen ausschaut...

Sonnige Grüße

Thorsten (& Simone...meine Heldin)
:liebe:
»Windstärke« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_81.jpg (252,66 kB - 44 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Dezember 2017, 11:07)
  • IMG_76.jpg (117,73 kB - 32 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Dezember 2017, 11:07)
  • IMG_78.jpg (112 kB - 36 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Dezember 2017, 11:07)
  • IMG_79.jpg (93,13 kB - 27 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Dezember 2017, 11:07)
Balance! Was ist Balance? In unserem Sprachgebrauch ist Balance sehr positiv belegt.
Im physikalischen Sinne bedeutet Balance, alle an Bord wirksamen Kräfte so auszugleichen, dass durch den
verfügbaren Wind maximaler Vortrieb erreicht wird. Ausgewogenheit auch im mentalen Sinne.

  • »Windstärke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 906

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Balance

Bootstyp: Nordship 27

Heimathafen: Teerhofinsel Bad Schwartau

Rufzeichen: DF8408

MMSI: 211678660

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 10. August 2017, 07:55

Am Dienstag ging es dann für uns wieder nordwärts nach Dänemark.

Bei anfangs 4 m/s achterlichem Wind fuhren wir aus dem Orther Hafen,
steuerten zuerst Westkurs, um dann die Südspitze Langelands anzupeilen.
Der Wind wurde nach einer Weile noch schwächer. Angesichts von 2-3 kts
"Speed" und der weiten Strecke starteten wir den Diesel. Schon nach wenigen
Minuten kam der Wind zurück, also Motor aus und hoch die Tücher...

Binnen 5 Minuten hatten wir 9-10 m/s halben Wind und die Balance lief mit
7 kts nordwärts. Leider hatte sich auch ruck zuck reichlich Welle aufgebaut,
die von schräg achtern anlief und das Steuern zu einer recht aktiven Tätigkeit
machte. Diese Bedingungen hielten dann bis ins Fahrwasser von Marstal an.

Im Vorhafen fielen die Segel und auch ein Liegeplatz war noch zu finden, wo
wir bei reichlich Seitenwind (was auch sonst?) trotzdem gut und heil fest machten.

Nun gibt es einen Hafentag auf Ærø mit den vielen Sehenswürdigkeiten und abends
Live-Musik bei Mick im Irish Pub.

Da die Winde zur Zeit ständig kreiseln, ist unser Ziel Ebeltoft erstmal gestrichen.
Einziges Ziel ist nun entspannt irgendwohin zu segeln und viel Spaß und Erholung
zu haben...das klappt dann wenigstens!

Hilsen fra Windstärke!
Balance! Was ist Balance? In unserem Sprachgebrauch ist Balance sehr positiv belegt.
Im physikalischen Sinne bedeutet Balance, alle an Bord wirksamen Kräfte so auszugleichen, dass durch den
verfügbaren Wind maximaler Vortrieb erreicht wird. Ausgewogenheit auch im mentalen Sinne.

  • »Windstärke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 906

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Balance

Bootstyp: Nordship 27

Heimathafen: Teerhofinsel Bad Schwartau

Rufzeichen: DF8408

MMSI: 211678660

  • Nachricht senden

51

Freitag, 11. August 2017, 10:34

Um unseren Horizont noch zu erweitern, gab es gestern einen kurzen Törn nach Skarø.
Angelockt vom Ruf des leckeren Eises und der ruhigen Atmosphäre der kleinen Insel,
wurden unsere Erwartungen voll erfüllt und zur Krönung des Tages gab es nach dem Grillen
einen traumhaften Sonnenuntergang.

Jetzt verlässt ein Boot nach dem anderen den kleinen Hafen und es wird sehr ruhig hier.
Grund für uns, noch etwas zu bleiben...

:connie_33:
»Windstärke« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_2806.jpg (186,73 kB - 36 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. September 2017, 09:45)
  • IMG_99.jpg (242,16 kB - 31 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. September 2017, 09:45)
  • IMG_92.jpg (233,39 kB - 27 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. September 2017, 09:45)
  • IMG_93.jpg (130,21 kB - 23 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. September 2017, 09:45)
Balance! Was ist Balance? In unserem Sprachgebrauch ist Balance sehr positiv belegt.
Im physikalischen Sinne bedeutet Balance, alle an Bord wirksamen Kräfte so auszugleichen, dass durch den
verfügbaren Wind maximaler Vortrieb erreicht wird. Ausgewogenheit auch im mentalen Sinne.

JALULETO

WALL·E

Beiträge: 7 692

Wohnort: Nordheide

Schiffsname: Thales

Bootstyp: Optima 101

Heimathafen: Dyvig (DK)

Rufzeichen: DC7709

MMSI: 211655870

  • Nachricht senden

52

Freitag, 11. August 2017, 11:15

Jetzt verlässt ein Boot nach dem anderen den kleinen Hafen und es wird sehr ruhig hier.
Grund für uns, noch etwas zu bleiben...

Das ist auf Skarø immer so. Viele Tagesgäste, die zum Abend hin den Hafen verlassen. Wir haben da im Hafen schon Nächte alleine verbracht...
Gruß Jan :segeln:

  • »Windstärke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 906

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Balance

Bootstyp: Nordship 27

Heimathafen: Teerhofinsel Bad Schwartau

Rufzeichen: DF8408

MMSI: 211678660

  • Nachricht senden

53

Samstag, 12. August 2017, 22:17

Na ja, ganz allein waren wir dann doch nicht, aber es sah schon etwas nach
Notevakuierung aus, als alle sich fast fluchtartig vom Acker machten. Wir
genossen eine ruhige Nacht auf Skarø, mit einer Stille, die man so kaum irgend-
wo findet. Für uns Großstädter eher ungewohnt...

Früh am heutigen Morgen starteten weitere Boote im strömenden Regen. Wir hatten
noch ein ausgiebiges Frühstück an Bord und nachdem wir den Wassertank gefüllt
haben (so wie es gegossen hat, hätte es wahrscheinlich gereicht, den Tankdeckel eine
halbe Stunde offen zu lassen), ging es auch für die Balance weiter nach Svendborg.

Eingehüllt in Regenkleidung fuhren wir unter Segel bis unter die Brücke, bevor wir dann
mit dem Diesel die restlichen Meter bewältigten. Im Hafen dann der große Schock...
Ungefähr die Hälfte aller Liegeplätze war reserviert für eine Veranstaltung. Das war im
Mai irgendwie anders. Und die Antwort auf einen gerade aktuellen Thread hier lautet,
Päckchen liegen ist absolut nicht out! 3er und 4er Pakete überall. Wir haben noch Glück,
das wir nur zu zweit liegen.

Nun haben wir noch lecker und "aufwändig " gekocht, da wir ja Zeit hatten und lassen den
Abend mit Lesen, Logbuch schreiben und ein bisschen Internet im Schneckentempo aus-
klingen.

Morgen soll ja wieder die Sonne scheinen! :schadenfroh:

Bleibt noch zu erwähnen, dass unsere Kuchenbude zwar alt, mürbe und etwas schäbig
ist, uns aber bei dem Sauwetter wirklich gute ( bisher unbekannte) Dienste leistet!

:good2:
»Windstärke« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_109.jpg (118,85 kB - 25 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. September 2017, 09:45)
  • IMG_110.jpg (141,98 kB - 30 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. September 2017, 09:45)
  • IMG_111.jpg (121,3 kB - 28 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. September 2017, 09:45)
  • IMG_112.jpg (103,71 kB - 31 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. September 2017, 09:45)
  • IMG_113.jpg (128,38 kB - 31 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. September 2017, 09:45)
Balance! Was ist Balance? In unserem Sprachgebrauch ist Balance sehr positiv belegt.
Im physikalischen Sinne bedeutet Balance, alle an Bord wirksamen Kräfte so auszugleichen, dass durch den
verfügbaren Wind maximaler Vortrieb erreicht wird. Ausgewogenheit auch im mentalen Sinne.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Windstärke« (12. August 2017, 22:41)


  • »Windstärke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 906

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Balance

Bootstyp: Nordship 27

Heimathafen: Teerhofinsel Bad Schwartau

Rufzeichen: DF8408

MMSI: 211678660

  • Nachricht senden

54

Montag, 14. August 2017, 22:14

Da wir ja im Urlaub und nicht auf der Flucht sind, haben wir noch
einen Tag in Svenborg angehängt. Schließlich mussten wir ja noch
ein paar Sachen trocknen, einkaufen, kochen und einen Spaziergang
über die Svenborg-Sund-Brücke machen, von der man einen grandio-
sen Ausblick auf die Stadt und den Sund genießen kann. Empfehlenswert!

Die reservierten Plätze im Hafen standen wieder zur Verfügung und die
zahlreichen Päckchen lösten sich auf. Auch die Balance durfte aufrücken
und wir freuten uns über einen Liegeplatz längsseits am Steg.

Prima, dass der Fakta beim Hafen jeden Tag von 8-22 Uhr geöffnet hat! :welcome:
»Windstärke« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_119.jpg (123,01 kB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Dezember 2017, 11:12)
  • IMG_120.jpg (207,11 kB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Dezember 2017, 11:12)
Balance! Was ist Balance? In unserem Sprachgebrauch ist Balance sehr positiv belegt.
Im physikalischen Sinne bedeutet Balance, alle an Bord wirksamen Kräfte so auszugleichen, dass durch den
verfügbaren Wind maximaler Vortrieb erreicht wird. Ausgewogenheit auch im mentalen Sinne.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Windstärke« (14. August 2017, 22:35)


  • »Windstärke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 906

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Balance

Bootstyp: Nordship 27

Heimathafen: Teerhofinsel Bad Schwartau

Rufzeichen: DF8408

MMSI: 211678660

  • Nachricht senden

55

Montag, 14. August 2017, 22:32

So, das reicht erstmal wieder an "Stadt", nun muss wieder Ruhe, Natur und
Einsamkeit her. Also war heute frühes Aufstehen angesagt, da die Stromtabelle
westlichen Strom bis 11 Uhr anzeigte. Leider scheinen die gleichen Leute diese
Tabelle zu erstellen, die auch Wind- und Wetterprognosen erstellen...

Unter Motor kämpfte sich die Balance gegen den Strom westwärts, mit Tagesziel
Lyø. Der Wind begann als leichter Hauch und schaffte später immerhin noch bis
zu 4 m/s aus nordost. Im Zusammenspiel mit etwas Sonnenschein wurde es dann
noch ein prima Segeltag. Im vollen Hafen von Lyø fanden wir noch einen Liegeplatz
und auch ein Platz für unseren Grill war noch frei. Nun noch ein kurzer aber eindrucks-
voller Sonnenuntergang und dann schnell zum Aufwärmen unter Deck in die Kajüte.

Der Sommer im Norden ist wirklich der schönste Tag des Jahres! :kez_08:
»Windstärke« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_121.jpg (124,42 kB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 26. November 2017, 15:53)
  • IMG_122.jpg (140,57 kB - 17 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. September 2017, 09:45)
  • IMG_123.jpg (227,79 kB - 17 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. September 2017, 09:45)
Balance! Was ist Balance? In unserem Sprachgebrauch ist Balance sehr positiv belegt.
Im physikalischen Sinne bedeutet Balance, alle an Bord wirksamen Kräfte so auszugleichen, dass durch den
verfügbaren Wind maximaler Vortrieb erreicht wird. Ausgewogenheit auch im mentalen Sinne.

  • »Windstärke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 906

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Balance

Bootstyp: Nordship 27

Heimathafen: Teerhofinsel Bad Schwartau

Rufzeichen: DF8408

MMSI: 211678660

  • Nachricht senden

56

Dienstag, 15. August 2017, 21:43

Hej Førum!

Das war ja eine Nacht! Der Wind pfiff mit Kraft durch die Takelagen der
vielen Schiffe im Hafen von Lyø und hatte auch am Morgen nichts von
seiner Kraft eingebüßt. Lange schauten wir den auslaufenden Yachten
zu und überlegten, ob wir bei 8-10 m/s ebenfalls starten wollen. Die Wellen
zeigten Schaumköpfe und waren scheinbar fix in gange, so wie die anderen
durchgeschüttelt wurden...

Doch die Balance wollte weiter und so ging es dann auf eine rasante Schaukel-
fahrt gen Westen. Eigentlich sollte Kalvø unser Ziel sein, jedoch entschieden
wir uns dann spontan für die kleine Insel Barsø, mit ihren 22 Bewohnern. Das
war sicher eine gute Entscheidung, denn hier ist es traumhaft schön und idyllisch.
Der kleine Hafen bietet Platz für ca. 6 Gastlieger, soweit unter 1,80 m Tiefgang.
Dusche und Kaufmann gibt es nicht, nur ein kleines Café und viiiiieeel Natur.

Klar, dass uns dann beim späten Inselrundgang ein Gewitter auf dem höchsten
Punkt der Insel (39 m) erwischte. Zum Glück fanden wir eine Unterstellmöglichkeit
und auf Regen folgte Sonnenschein... :sonne:
»Windstärke« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_140.jpg (141,89 kB - 23 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. September 2017, 09:45)
  • IMG_133.jpg (104,11 kB - 25 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. Dezember 2017, 13:51)
Balance! Was ist Balance? In unserem Sprachgebrauch ist Balance sehr positiv belegt.
Im physikalischen Sinne bedeutet Balance, alle an Bord wirksamen Kräfte so auszugleichen, dass durch den
verfügbaren Wind maximaler Vortrieb erreicht wird. Ausgewogenheit auch im mentalen Sinne.

  • »Windstärke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 906

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Balance

Bootstyp: Nordship 27

Heimathafen: Teerhofinsel Bad Schwartau

Rufzeichen: DF8408

MMSI: 211678660

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 16. August 2017, 22:25

Hej!

Da sich der Wind heute von seiner besten Seite zeigte, ging es für uns noch
ein wenig weiter in den Norden - obwohl wir es gut auch noch einen Tag auf
Barsø hätten aushalten können...

Heutiges Ziel war die Insel Årø, die uns im Mai schon so gut gefallen hat. Die
Stimmung ist jetzt im August jedoch gleich eine ganz andere...

Auf dem Weg war es so heiß, dass sich Simone eine kleine Abkühlung gönnte... :baden: ;)

Nach einem kleinen Spaziergang wurde gegrillt und wir wurden dann erneut mit einem
tollen Sonnenuntergang belohnt. Ein gelungener Segeltag...

Mal schauen, was die nächsten Tage so bringen, da sich recht starke Winde ankündigen...

Viele Grüße,
Thorsten & Simone.
»Windstärke« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_159.jpg (150,98 kB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. September 2017, 09:44)
  • IMG_167.jpg (191,61 kB - 24 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. September 2017, 09:44)
  • IMG_169.jpg (204,83 kB - 18 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. September 2017, 09:44)
  • IMG_168.jpg (152,22 kB - 17 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. September 2017, 09:44)
Balance! Was ist Balance? In unserem Sprachgebrauch ist Balance sehr positiv belegt.
Im physikalischen Sinne bedeutet Balance, alle an Bord wirksamen Kräfte so auszugleichen, dass durch den
verfügbaren Wind maximaler Vortrieb erreicht wird. Ausgewogenheit auch im mentalen Sinne.

Knubbel2

Seebär

Beiträge: 1 304

Schiffsname: Seewievke

Bootstyp: LM27

Heimathafen: WSG Arnis

Rufzeichen: DB8319

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 16. August 2017, 22:45

Wenn schon Årø dann Årøskøbing und nicht vergessen Marstal.
Dort ist das Museum ein muss und Pfichliteratur ist "Wir Ertrunkenen" von Carsten Jensen.
LM27 - nicht schnell aber komfortabel

  • »Windstärke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 906

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Balance

Bootstyp: Nordship 27

Heimathafen: Teerhofinsel Bad Schwartau

Rufzeichen: DF8408

MMSI: 211678660

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 17. August 2017, 13:03

Ja...nee...ist schon klar. Gute Tipps für Ærø! Alles schon gehabt, bis auf das Buch. :D

Wir sind allerdings weiter im Norden, im kleinen Belt auf der kleinen Insel Årø...

Also mit Å vorn, statt Æ und und ohne "roskøbing", aber auch schön und sehenswert! :thumb:

Und da uns Wind und Welle heute einen Hafentag spendieren, sagen wir dazu nicht nein. :flag_of_truce:
Balance! Was ist Balance? In unserem Sprachgebrauch ist Balance sehr positiv belegt.
Im physikalischen Sinne bedeutet Balance, alle an Bord wirksamen Kräfte so auszugleichen, dass durch den
verfügbaren Wind maximaler Vortrieb erreicht wird. Ausgewogenheit auch im mentalen Sinne.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Windstärke« (17. August 2017, 16:29)


JALULETO

WALL·E

Beiträge: 7 692

Wohnort: Nordheide

Schiffsname: Thales

Bootstyp: Optima 101

Heimathafen: Dyvig (DK)

Rufzeichen: DC7709

MMSI: 211655870

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 17. August 2017, 14:21

Ansonsten mal eben um die Ecke in den Haderslevfjord - sehr schön dort ;)
Gruß Jan :segeln:

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied

Zweitwohnsitz (Jan)

Legende: Administratoren, Moderatoren, Super Moderatoren

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 566   Hits gestern: 2 233   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 309 093   Hits pro Tag: 2 349,56 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 10 932   Klicks gestern: 15 944   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 27 732 784   Klicks pro Tag: 19 691,13 

Charterboote

Kontrollzentrum