Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

dolphin24

Bootsmann

Beiträge: 123

Wohnort: Hannover

Bootstyp: Jolle (Vaurien); HR 352

Heimathafen: zuhause und Flensburger Förde

  • Nachricht senden

61

Donnerstag, 17. August 2017, 18:31

Ansonsten mal eben um die Ecke in den Haderslevfjord - sehr schön dort ;)
:thumb: Zustimmung!
Wunderschöner, sicherer Ankerplatz am Eingang des Fjordes bei Stagodde.
Viel Platz entweder rechts längsseits am Stadtkai in Haderslev oder links ziemlich "hügglig" bei den Vereinen.
Bei X-Yachts darf mal schon mal reinschauen.

Kokopelli

Salzbuckel

Beiträge: 8 919

Schiffsname: LIMANDE

Bootstyp: Ohlson 8:8

Heimathafen: Wassersportgemeinschaft Arnis

Rufzeichen: DK9289

MMSI: 211751940

Im Marktplatz: 2

  • Nachricht senden

62

Donnerstag, 17. August 2017, 19:24

Bei X-Yachts darf mal schon mal reinschauen.
Exakt! Es gibt immer noch 'ne Steigerung zur Nordship 27. :P

Spoiler Spoiler

Aber nur 'ne ganz kleine. :D
Die Menschheit lässt sich in zwei Gruppen einteilen: Segler und vom Leben Benachteiligte.

  • »Windstärke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 906

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Balance

Bootstyp: Nordship 27

Heimathafen: Teerhofinsel Bad Schwartau

Rufzeichen: DF8408

MMSI: 211678660

  • Nachricht senden

63

Samstag, 19. August 2017, 15:36

X-Yacht scheinen nicht gut zu segeln!

Die meisten davon, die wir gesehen haben, waren
unter Motor unterwegs. Also gibt's für uns keinen
Anlass, nach anderen X-beliebigen Booten zu schauen.

zufriedene Grüße

Thorsten :D
Balance! Was ist Balance? In unserem Sprachgebrauch ist Balance sehr positiv belegt.
Im physikalischen Sinne bedeutet Balance, alle an Bord wirksamen Kräfte so auszugleichen, dass durch den
verfügbaren Wind maximaler Vortrieb erreicht wird. Ausgewogenheit auch im mentalen Sinne.

  • »Windstärke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 906

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Balance

Bootstyp: Nordship 27

Heimathafen: Teerhofinsel Bad Schwartau

Rufzeichen: DF8408

MMSI: 211678660

  • Nachricht senden

64

Sonntag, 20. August 2017, 10:53

Moin!

Wenn man ein paar Tage im Urlaubsmodus mit dem Boot unterwegs ist,
verliert man etwas das Zeitgefühl und wird entspannt und faul. Trotzdem
will ich mal ein paar Zeilen schreiben...

Am Freitag beschlossen wir trotz des Windes von 5+ Bft aus SO und heftiger
Welle weiter zu segeln, nun wieder südlich. Wir verließen Årø mit Ziel Fynshav.
Zunächst unter Motor aus dem Sund, bis wir dann bei der zweiten Tonne auf
135 Grad die Segel setzen konnten. Bei 8-10 m/s immer hart an der Windkante
wurde das dann ein spannender rasanter Segeltörn. Die Balance machte das
sehr gut und wir gewöhnten uns bald an die Bedingungen. Dank des tollen neuen
Segels liefen wir prima Höhe und Geschwindigkeit. Auf Höhe von Fynshav hatten
wir dann die Idee, die tolle Fahrt noch zu verlängern. Also weiter Kurs halten und
dann in Søby hart steuerbord!

Hier wettern wir nun Wind und so manchen heftigen Schauer in diesem ruhigen Ort
ab. Gestern kurzer Ausflug per Bus nach Marstal und Æroskøbing um Bonbons und
Lebensmittel zu kaufen und am Abend wurde lecker gegrillt (in der Kochhütte).

Vielleicht gibt es am Nachmittag noch ein kleines Zeitfenster mit Wind unter 6 Bft,
dann gönnen wir uns noch einen Besuch auf Avernakø....vielleicht!

Allen Heimkehrern vom SF-Treffen in Kappeln wünschen wir sichere Fahrt! :segeln:
»Windstärke« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_171.jpg (170,12 kB - 41 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Dezember 2017, 11:19)
  • IMG_175.jpg (125,73 kB - 32 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. Dezember 2017, 07:27)
Balance! Was ist Balance? In unserem Sprachgebrauch ist Balance sehr positiv belegt.
Im physikalischen Sinne bedeutet Balance, alle an Bord wirksamen Kräfte so auszugleichen, dass durch den
verfügbaren Wind maximaler Vortrieb erreicht wird. Ausgewogenheit auch im mentalen Sinne.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Windstärke« (20. August 2017, 11:27)


  • »Windstärke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 906

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Balance

Bootstyp: Nordship 27

Heimathafen: Teerhofinsel Bad Schwartau

Rufzeichen: DF8408

MMSI: 211678660

  • Nachricht senden

65

Sonntag, 20. August 2017, 17:05

Ein Mann, ein Wort...nun sind wir also auf Avernakø gelandet!

Die knapp 9 nm boten jede Art meteorologische Abwechslung:
Sonnenschein mit blauem Himmel, dunkelsten Gewitterhimmel,
Wind von 2-10 m/s, T-Shirt-Wetter und Ölzeug komplett, alles in
gerade mal 2 Stunden...

Nun genießen wir den strömenden Sommer bei Kanelstæng und
Capuccino in der kuscheligen Kajüte der Balance...

Sommerurlaub halt! :mistwetter2:
»Windstärke« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_180.jpg (75,12 kB - 21 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. Dezember 2017, 07:27)
  • IMG_184.jpg (130,69 kB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. Dezember 2017, 07:27)
  • IMG_185.jpg (172,79 kB - 20 mal heruntergeladen - zuletzt: 30. November 2017, 14:53)
  • IMG_186.jpg (143,81 kB - 16 mal heruntergeladen - zuletzt: 26. November 2017, 22:13)
Balance! Was ist Balance? In unserem Sprachgebrauch ist Balance sehr positiv belegt.
Im physikalischen Sinne bedeutet Balance, alle an Bord wirksamen Kräfte so auszugleichen, dass durch den
verfügbaren Wind maximaler Vortrieb erreicht wird. Ausgewogenheit auch im mentalen Sinne.

  • »Windstärke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 906

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Balance

Bootstyp: Nordship 27

Heimathafen: Teerhofinsel Bad Schwartau

Rufzeichen: DF8408

MMSI: 211678660

  • Nachricht senden

66

Montag, 21. August 2017, 18:48

Alter Schwede Däne, hier bläst es ja dem Frosch die Haare vom Kopf!

Die ganze Nacht >12 m/s und tagsüber nicht wirklich weniger. Dafür sind ziemlich
wenige Boote hier im Hafen von Avernakø. Morgen müssen wir dann das schmale
Zeitfenster zwischen den üblichen 3 Winden (zu viel, zu wenig, voll gegenan) nutzen.
Vielleicht gibt es noch einen Stopp in Birkholm, sonst halt Marstal. Und ein Aufkreuzen
in der engen Fahrrinne ist nicht in den Top 10 unserer Wünsche...

windige Grüße aus der dänischen Südsee

Thorsten :segeln:
Balance! Was ist Balance? In unserem Sprachgebrauch ist Balance sehr positiv belegt.
Im physikalischen Sinne bedeutet Balance, alle an Bord wirksamen Kräfte so auszugleichen, dass durch den
verfügbaren Wind maximaler Vortrieb erreicht wird. Ausgewogenheit auch im mentalen Sinne.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Windstärke« (21. August 2017, 23:31)


Marinero

Proviantmeister

Beiträge: 507

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Marina Minde

  • Nachricht senden

67

Montag, 21. August 2017, 19:12

Morgen müssen wir dann das schmale Zeitfenster zwischen den üblichen 3 Winden (zu viel, zu wenig, voll gegenan) nutzen. Vielleicht gibt es noch einen Stopp in Birkholm, sonst halt Marstal. Und ein Aufkreuzen in der engen Fahrrine ist nicht in den Top 10 unserer Wünsche...


DMI sagt morgen für Søby / Marstal ganztägig nur NW voraus!?

68

Dienstag, 22. August 2017, 13:49

Zitat

Morgen müssen wir dann das schmale Zeitfenster zwischen den üblichen 3 Winden (zu viel, zu wenig, voll gegenan) nutzen. Vielleicht gibt es noch einen Stopp in Birkholm, sonst halt Marstal. Und ein Aufkreuzen in der engen Fahrrine ist nicht in den Top 10 unserer Wünsche...


DMI sagt morgen für Søby / Marstal ganztägig nur NW voraus!?
Hallo, na ihr habt ja die ganze wetter-palette durch, wie ich gelesen habe. Falls ihr am Wochenende Grömitz anlaufen solltet, wir sind Freitag bis Sonntag da. Liebe Grüße von den pelle's

Gesendet von meinem SM-G928F mit Tapatalk

  • »Windstärke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 906

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Balance

Bootstyp: Nordship 27

Heimathafen: Teerhofinsel Bad Schwartau

Rufzeichen: DF8408

MMSI: 211678660

  • Nachricht senden

69

Mittwoch, 23. August 2017, 21:35

Tja, liebe Pelles, euch zu treffen ist ja immer sehr nett, aber am Samstag
steht ja in Grömitz die "Ostsee in Flammen", ich glaube, das ist uns zu heiß...

Gestern vormittag haben wir entschlossen die Genua ausgerollt und haben
unter Segel im Hafen von Avernakø abgelegt. Next stop is Birkholm!
Zu unserer Freude hatte sich die Crew der kleinen Brise zu einem Treffen ein-
gestellt, sodass wir eine nette gemeinsane Zeit mit Kuchen am Nachmittag und
Grillen am Abend und bei Gespräch und bestem Wetter genießen konnten.

Heute ging es dann gemeinsam nach Marstal, leider unter Motor, da sich der
Wind in den letzten Tagen völlig verausgabt hatte und einen Tag Pause brauchte.
Aber dank strahlendem Sonnenschein genossen wir den Tag auch so und konnten
dabei behilflich sein, überschüssigen Proviant der kleinen Brise zu verwerten und
auf dem Grill zu bereiten. Morgen können die dann mit leichtem Boot weiter fahren,
während wir auf passenden Wind für die Überfahrt nach Fehmarn warten...
»Windstärke« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_196.jpg (236,02 kB - 26 mal heruntergeladen - zuletzt: 30. November 2017, 19:57)
  • IMG_197.jpg (191,23 kB - 21 mal heruntergeladen - zuletzt: 30. November 2017, 19:57)
  • IMG_198.jpg (151,03 kB - 43 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. Dezember 2017, 17:53)
  • IMG_199.jpg (115,48 kB - 27 mal heruntergeladen - zuletzt: 30. November 2017, 19:57)
Balance! Was ist Balance? In unserem Sprachgebrauch ist Balance sehr positiv belegt.
Im physikalischen Sinne bedeutet Balance, alle an Bord wirksamen Kräfte so auszugleichen, dass durch den
verfügbaren Wind maximaler Vortrieb erreicht wird. Ausgewogenheit auch im mentalen Sinne.

70

Donnerstag, 24. August 2017, 07:58

Zitat

Tja, liebe Pelles, euch zu treffen ist ja immer sehr nett, aber am Samstag
steht ja in Grömitz die "Ostsee in Flammen", ich glaube, das ist uns zu heiß...

Gestern vormittag haben wir entschlossen die Genua ausgerollt und haben
unter Segel im Hafen von Avernakø abgelegt. Next stop is Birkholm!
Zu unserer Freude hatte sich die Crew der kleinen Brise zu einem Treffen ein-
gestellt, sodass wir eine nette gemeinsane Zeit mit Kuchen am Nachmittag und
Grillen am Abend und bei Gespräch und bestem Wetter genießen konnten.

Heute ging es dann gemeinsam nach Marstal, leider unter Motor, da sich der
Wind in den letzten Tagen völlig verausgabt hatte und einen Tag Pause brauchte.
Aber dank strahlendem Sonnenschein genossen wir den Tag auch so und konnten
dabei behilflich sein, überschüssigen Proviant der kleinen Brise zu verwerten und
auf dem Grill zu bereiten. Morgen können die dann mit leichtem Boot weiter fahren,
während wir auf passenden Wind für die Überfahrt nach Fehmarn warten...
Hallo, das Feuerwerk ist nur am Freitag, aber wie voll der Hafen am Samstag ist, weiß ich auch nicht. Wir wünschen euch noch ein paar schöne Tage und den richtigen wind. ĹG Pelle-Crew

Gesendet von meinem SM-G928F mit Tapatalk

  • »Windstärke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 906

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Balance

Bootstyp: Nordship 27

Heimathafen: Teerhofinsel Bad Schwartau

Rufzeichen: DF8408

MMSI: 211678660

  • Nachricht senden

71

Dienstag, 29. August 2017, 20:46

Nachdem die kleine Brise uns im Morgengrauen verlassen hatte, verlebten wir noch einen herrlichen Tag in Marstal.
Strand, Hafen und ein bisschen Bummeln in der „Stadt“ war angesagt. Und natürlich auch ein Abstecher in die kleine
feine Bäckerei mit ihren vielfältigen Leckereien…

Am Freitag hieß es Abschied nehmen von Ærø und bereit machen zur Überfahrt nach Deutschland.
Wir nutzten den Nordwest und machten uns am Morgen um 06:30 Uhr auf den langen Weg...
»Windstärke« hat folgende Dateien angehängt:
  • 0.jpg (134,19 kB - 53 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. Dezember 2017, 20:26)
  • 1.jpg (154,06 kB - 41 mal heruntergeladen - zuletzt: 9. Dezember 2017, 22:27)
  • 2.jpg (155,43 kB - 36 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 15:20)
  • 3.jpg (94,63 kB - 36 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 15:20)
  • 4.jpg (92,15 kB - 32 mal heruntergeladen - zuletzt: 9. Dezember 2017, 22:27)
Balance! Was ist Balance? In unserem Sprachgebrauch ist Balance sehr positiv belegt.
Im physikalischen Sinne bedeutet Balance, alle an Bord wirksamen Kräfte so auszugleichen, dass durch den
verfügbaren Wind maximaler Vortrieb erreicht wird. Ausgewogenheit auch im mentalen Sinne.

  • »Windstärke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 906

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Balance

Bootstyp: Nordship 27

Heimathafen: Teerhofinsel Bad Schwartau

Rufzeichen: DF8408

MMSI: 211678660

  • Nachricht senden

72

Dienstag, 29. August 2017, 20:53

Gut 15 Stunden benötigten wir für die Strecke von Marstal über Fehmarn in die Lübecker Bucht und die Trave hoch bis Bad Schwartau.
Reichlich Welle und fast durchgehend ebenso reichlich Wind ließen es nicht langweilig werden und so konnten wir 19:30 Travemünde
erreichen. Die schnell einsetzende Dämmerung zauberte dann ein tolles Farbenspektakel an den Himmel und spiegelte sich im ruhigen
Wasser und ein kleiner Kaffee hielt uns wach.. Wer braucht da schon „Ostsee in Flammen“…

21:30 erreichten wir dann den stockdusteren Heimathafen der Balance in Bad Schwartau. Boot festgemacht, das Nötigste aufgeklart und
dann fielen wir nach einem Urlaubs-Abschluss-Rum müde in die Kojen. Am nächsten Morgen folgte dann, nach einem letzten Frühstück an
Bord, das Aus- und Aufräumen der Balance. Leider hat der wunderschöne Urlaub nach 3 Wochen ein Ende. Zurück bleibt etwas Altpapier
am Bugkorb und viiiiiiiiieeeeeele tolle Erinnerungen!!!

:schlageingif:

erholte Grüße von der Balance

Simone & Thorsten
:liebe:
»Windstärke« hat folgende Dateien angehängt:
  • 5.jpg (121,89 kB - 35 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. Dezember 2017, 20:26)
  • 6.jpg (85,13 kB - 33 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. Dezember 2017, 20:26)
  • 7.jpg (72,92 kB - 36 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. Dezember 2017, 20:26)
  • IMG_5154.jpg (122,43 kB - 36 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. Dezember 2017, 20:26)
  • 8.jpg (161,6 kB - 32 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. Dezember 2017, 20:26)
Balance! Was ist Balance? In unserem Sprachgebrauch ist Balance sehr positiv belegt.
Im physikalischen Sinne bedeutet Balance, alle an Bord wirksamen Kräfte so auszugleichen, dass durch den
verfügbaren Wind maximaler Vortrieb erreicht wird. Ausgewogenheit auch im mentalen Sinne.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Windstärke« (30. August 2017, 07:29)


  • »Windstärke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 906

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Balance

Bootstyp: Nordship 27

Heimathafen: Teerhofinsel Bad Schwartau

Rufzeichen: DF8408

MMSI: 211678660

  • Nachricht senden

73

Sonntag, 26. November 2017, 12:31

Moin!

Nach ein paar letzten Ausfahrten in die Lübecker Bucht endete am 07. Oktober die Saison für unsere Balance.

Vor dem Kranen erledigten wir noch den Ölwechsel an unserem betagten Diesel, dann lernte die Balance fliegen.
Passend zum Anlass hatten wir richtig mieses Sauwetter. :mistwetter2:

Aber am nächsten Tag konnten wir bei strahlendem Sonnenschein die Segel trocknen und mit dem Ausräumen beginnen.
Nun ist der Keller wieder voll mit Segeln, Polstern und diversen Kisten und sonstigem Kram…
»Windstärke« hat folgende Dateien angehängt:
  • e1.jpg (105,35 kB - 17 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. Dezember 2017, 18:17)
  • e2.jpg (159,06 kB - 18 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. Dezember 2017, 07:25)
  • e2a.jpg (147,24 kB - 20 mal heruntergeladen - zuletzt: 9. Dezember 2017, 22:27)
  • e2b.jpg (58,96 kB - 17 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. Dezember 2017, 07:25)
Balance! Was ist Balance? In unserem Sprachgebrauch ist Balance sehr positiv belegt.
Im physikalischen Sinne bedeutet Balance, alle an Bord wirksamen Kräfte so auszugleichen, dass durch den
verfügbaren Wind maximaler Vortrieb erreicht wird. Ausgewogenheit auch im mentalen Sinne.

  • »Windstärke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 906

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Balance

Bootstyp: Nordship 27

Heimathafen: Teerhofinsel Bad Schwartau

Rufzeichen: DF8408

MMSI: 211678660

  • Nachricht senden

74

Sonntag, 26. November 2017, 12:42

Strahlender Sonnenschein am Sonntag!

Da konnten wir ein letztes Mal die Segel setzen und während das Tuch trocknete, gab es Tee und Kekse im Cockpit für uns.
Und dann half uns ein freundlicher Nachbarlieger gleich bei der Demontage des Propellers und überreichte uns ein passendes
Manual. Dafür sind wir sehr dankbar, denn es gibt doch vieles Neues für uns auf der Balance...

Von nun an haben wir wieder etwas Zeit für andere Dinge und auch, um ein paar Rückblicke auf eine
tolle Saison 2017 hier in Wort und Bild zu posten. Vielleicht habt ihr ja genauso Spaß daran wie wir.
»Windstärke« hat folgende Dateien angehängt:
  • e3.jpg (94,08 kB - 16 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. Dezember 2017, 07:25)
  • e4.jpg (96,14 kB - 18 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. Dezember 2017, 07:25)
  • e2.jpg (108,34 kB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. Dezember 2017, 07:25)
  • e5.jpg (129,04 kB - 22 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. Dezember 2017, 07:25)
  • e6.jpg (238,41 kB - 22 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. Dezember 2017, 07:26)
Balance! Was ist Balance? In unserem Sprachgebrauch ist Balance sehr positiv belegt.
Im physikalischen Sinne bedeutet Balance, alle an Bord wirksamen Kräfte so auszugleichen, dass durch den
verfügbaren Wind maximaler Vortrieb erreicht wird. Ausgewogenheit auch im mentalen Sinne.

  • »Windstärke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 906

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Balance

Bootstyp: Nordship 27

Heimathafen: Teerhofinsel Bad Schwartau

Rufzeichen: DF8408

MMSI: 211678660

  • Nachricht senden

75

Sonntag, 26. November 2017, 12:59

Ein „neues“ Boot, auch wenn es bereits 30 Jahre alt ist, bedeutet meistens erstmal finanziellen Einsatz.
Nach dem Kauf muss sich das Konto noch etwas wieder erholen, trotzdem gönnten wir der Balance und
natürlich uns ein paar Dinge:

Größter und wichtigster Posten war hier sicher unser neues Vorsegel, das wir bei Jan-Segel geordert haben.
Damit hatten wir, nachdem die Überführung noch mit der alten Genua geschehen war, im Urlaub sehr viel Spaß
bei viel und wenig Wind. Mehr Speed, mehr Höhe und tolle Handlichkeit…alles super!

Nachdem wir bei der 22er oftmals auf Stege hinauf klettern mussten, geht es bei der Nordship her zum Boot hinauf.
Dafür haben wir nun eine komfortable Bugleiter angeschafft. Die ist schnell ein- und ausgehängt und erleichtert unser
Kommen und Gehen sehr.

Für Erleichterung sorgen auch die Lazyjacks, die wir uns selbst angebaut haben. Nun kann das Segel erstmal in die Seile
fallen ohne vom Baum zu rutschen und wird danach in aller Ruhe aufgeklart.

Und da wir ja Freunde der gepflegten Speisenaufnahme sind, gönnten wir uns ein komplettes Bordgeschirr mit Tassen,
Gläsern, Tellern und Besteck. Alles in super-rutschfester Ausführung.

Damit ist die Liste der Einkäufe erstmal abgeschlossen und wir können während des Winters in Ruhe überlegen,
ob tatsächlich noch irgendetwas fehlen sollte… :booh:
»Windstärke« hat folgende Dateien angehängt:
  • 001.jpg (77,26 kB - 21 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. Dezember 2017, 07:26)
  • 002.jpg (134,57 kB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. Dezember 2017, 07:26)
  • 004.jpg (94,15 kB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. Dezember 2017, 07:26)
  • 003.jpg (103,77 kB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. Dezember 2017, 07:26)
Balance! Was ist Balance? In unserem Sprachgebrauch ist Balance sehr positiv belegt.
Im physikalischen Sinne bedeutet Balance, alle an Bord wirksamen Kräfte so auszugleichen, dass durch den
verfügbaren Wind maximaler Vortrieb erreicht wird. Ausgewogenheit auch im mentalen Sinne.

Beiträge: 300

Schiffsname: My Buddy

Bootstyp: Hanse 300

Heimathafen: Schlutup

  • Nachricht senden

76

Sonntag, 26. November 2017, 19:14

Balance

ja Glückwunsch zur ersten Saison mit dem Schiff. Ein gutes Gefühl mit einem etwas größerem Boot. Wir haben mit unserer Hanse nun die vierte hinter uns. Leider (LOL) entsteht nach jeder Saison immer wieder eine Wunschliste. Bei uns dieses Mal eine neue Sprayhood und eine Handfunke mit DSC. Also nach Vorne schauen und sparen.
Ich hoffe wir sehen uns in 2018 wieder und bis dahin schönes Fest, guten Rutsch und viel Gesundheit.
Handbreit
Werner

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »suseLippesee« (26. November 2017, 20:02)


  • »Windstärke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 906

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Balance

Bootstyp: Nordship 27

Heimathafen: Teerhofinsel Bad Schwartau

Rufzeichen: DF8408

MMSI: 211678660

  • Nachricht senden

77

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 16:53

:hunger: Ohne Mampf kein Kampf! :hunger:

Wenn wir unsere Saison so betrachten, ist der Segelspaß auch immer mit kulinarischen Highlights verbunden.
Egal, ob Restaurant oder selbst zubereitet, warm oder kalt, stets fanden wir die eine oder andere Leckerei auf
unseren Tellern.
Um euch nicht zu langweilen, lasse ich das Bild vom Steak in Grömitz mal weg… :rolleyes:
»Windstärke« hat folgende Dateien angehängt:
  • 005.jpg (100,31 kB - 4 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. Dezember 2017, 07:26)
  • 006.jpg (86,63 kB - 4 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. Dezember 2017, 07:26)
  • 007.jpg (152,02 kB - 6 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. Dezember 2017, 07:26)
  • 008.jpg (89,98 kB - 6 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. Dezember 2017, 07:26)
  • 008a.jpg (107,55 kB - 5 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. Dezember 2017, 07:26)
Balance! Was ist Balance? In unserem Sprachgebrauch ist Balance sehr positiv belegt.
Im physikalischen Sinne bedeutet Balance, alle an Bord wirksamen Kräfte so auszugleichen, dass durch den
verfügbaren Wind maximaler Vortrieb erreicht wird. Ausgewogenheit auch im mentalen Sinne.

  • »Windstärke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 906

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Balance

Bootstyp: Nordship 27

Heimathafen: Teerhofinsel Bad Schwartau

Rufzeichen: DF8408

MMSI: 211678660

  • Nachricht senden

78

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 17:07

Was wollen wir trinken.... :alc:

Aber auch bei der Aufnahme von Flüssigkeiten gab es, neben großen Mengen von feinstem Tee und Kaffee, :kaffee:
auch ein paar Extras zu genießen. Leckeres Crimbergen Bier gab es zur Feier unserer Jungfernfahrt.
In Æroskøbing teilten wir uns ein Ærø Valnødøl (bestellt das mal als Ungeübte auf Dänisch… :lachtot: ) gegen
die Hitze um uns dann einer kleinen Rumverköstigung hinzugeben, da unser Abuelo Bordrum zur Neige ging…hicks! :wacko3:
Die Flasche kalifornischer Rotwein, die wir uns auf Avernakø gönnten, begleitete dann noch so manches Abendessen. :zumwohl:
»Windstärke« hat folgende Dateien angehängt:
  • 009.jpg (96,47 kB - 6 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. Dezember 2017, 07:26)
  • 010.jpg (126,91 kB - 6 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. Dezember 2017, 07:26)
  • 013.jpg (105,89 kB - 6 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. Dezember 2017, 07:26)
  • 011.jpg (86,09 kB - 6 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. Dezember 2017, 07:26)
  • 012.jpg (89,95 kB - 8 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. Dezember 2017, 07:26)
Balance! Was ist Balance? In unserem Sprachgebrauch ist Balance sehr positiv belegt.
Im physikalischen Sinne bedeutet Balance, alle an Bord wirksamen Kräfte so auszugleichen, dass durch den
verfügbaren Wind maximaler Vortrieb erreicht wird. Ausgewogenheit auch im mentalen Sinne.

JALULETO

WALL·E

Beiträge: 7 692

Wohnort: Nordheide

Schiffsname: Thales

Bootstyp: Optima 101

Heimathafen: Dyvig (DK)

Rufzeichen: DC7709

MMSI: 211655870

  • Nachricht senden

79

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 17:13

In Æroskøbing teilten wir uns ein Ærø Valnødøl (bestellt das mal als Ungeübte auf Dänisch… )


jeg will gerne have en af den fantastisk 'wallnöddeöll' :D
Gruß Jan :segeln:

  • »Windstärke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 906

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Balance

Bootstyp: Nordship 27

Heimathafen: Teerhofinsel Bad Schwartau

Rufzeichen: DF8408

MMSI: 211678660

  • Nachricht senden

80

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 17:18

Ice Ice...Baby...

Da wir ja bereits im Mai und dann natürlich auch noch im August strahlenden Sonnenschein genießen konnten,
durfte natürlich ein erfrischendes Eis nicht fehlen! Bei Bendixen gab es dann eine große Portion, aber das war
nicht ganz das Richtige, denn in Dänemark gibt es für uns nur zwei Alternativen:

Soft-Is oder Skarø-Is. :cool:
»Windstärke« hat folgende Dateien angehängt:
  • 013.jpg (103,17 kB - 7 mal heruntergeladen - zuletzt: 9. Dezember 2017, 23:40)
  • 014.jpg (108,83 kB - 8 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. Dezember 2017, 19:44)
  • 015.jpg (126,59 kB - 9 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. Dezember 2017, 19:44)
  • 015a.jpg (180,56 kB - 9 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. Dezember 2017, 19:44)
  • 015b.jpg (142,53 kB - 9 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. Dezember 2017, 19:44)
Balance! Was ist Balance? In unserem Sprachgebrauch ist Balance sehr positiv belegt.
Im physikalischen Sinne bedeutet Balance, alle an Bord wirksamen Kräfte so auszugleichen, dass durch den
verfügbaren Wind maximaler Vortrieb erreicht wird. Ausgewogenheit auch im mentalen Sinne.

Zur Zeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied und 1 Besucher

Zweitwohnsitz (Jan)

Legende: Administratoren, Moderatoren, Super Moderatoren

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 574   Hits gestern: 2 233   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 309 101   Hits pro Tag: 2 349,56 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 11 019   Klicks gestern: 15 944   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 27 732 871   Klicks pro Tag: 19 691,14 

Charterboote

Kontrollzentrum