Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Beiträge: 22

Wohnort: Ovelgönne

Schiffsname: Eska

Bootstyp: Hallberg Rassy 312

Heimathafen: Bremerhaven

Rufzeichen: DG2812

MMSI: 211708930

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 7. Juni 2018, 12:35

Hat der Transport von Sahrensdorf reibungslos geklappt? Mir steht der gleiche Weg auch noch bevor. Macht es evtl. Sinn die Railing inkl. Stützen abzubauen wegen der Bäume?

Kokopelli

Salzbuckel

Beiträge: 9 429

Schiffsname: LIMANDE

Bootstyp: Ohlson 8:8

Heimathafen: Wassersportgemeinschaft Arnis

Rufzeichen: DK9289

MMSI: 211751940

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 7. Juni 2018, 22:20

Nein, das ist nicht nötig. Hab selbst ein paar Jahre in Sahrensdorf Winterlaager gehabt. Der Transport klappt reibungslos.

23

Samstag, 9. Juni 2018, 19:31

Habe am 1. Juni in Burgstaaken gekrant, vor mir eine HR 312, beide aus Sahrensdorf transportiert, kein Problem. Die HR 312 hatte den Mast noch nicht fertig. Die hat sich dann für einige Zeit in die gegenüberliegendes Pier verholt, wie andere auch, um weitere Yachten noch kranen zu können.

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 212   Hits gestern: 2 307   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 865 355   Hits pro Tag: 2 336,68 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 9 726   Klicks gestern: 16 496   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 31 654 329   Klicks pro Tag: 19 135,6 

Kontrollzentrum

Helvetia