Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

Marinero

Seebär

Beiträge: 1 134

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 17. April 2018, 11:40

Jetzt wird die Schlei gesiebt:
NDR-Mediathek


Zitat

Der Katamaran ist neun Meter lang und etwa vier Meter breit. (...) Das Siebschiff soll ab sofort acht Stunden pro Tag im Einsatz sein.


Bis wann hat der dann die Schlei durchgesiebt? Oktober 2049? :rolleyes:



42

Dienstag, 17. April 2018, 13:03

"ein wenig im Internet recherchiert", "Biologe berät zu Vögeln" ... klasse ....

Wer sammelt die 70-90% des Plastiks ein, das sich unmittelbar auf den Boden abgesetzt hat?

Nanuma

Matrose

Beiträge: 52

Wohnort: nähe Bremen

Bootstyp: Sportina680

  • Nachricht senden

43

Samstag, 9. Juni 2018, 19:45

Wie bunt ist es denn

Moin an die Schlei,
wie bunt ist es denn jetzt? ;(
In den Medien ist nix mehr zu hören /lesen.
Saison voll am laufen ,bloß nix mehr schreiben....
Wie sieht es denn jetzt aus ?

Gruß Thomas

Bruk

Kapitän

Beiträge: 688

Wohnort: Flensburg

Bootstyp: Marieholm 32E

Heimathafen: Augustenborg

  • Nachricht senden

44

Samstag, 9. Juni 2018, 20:34

Ich war vor 2 Wochen in Schleswig, Stexwig, Missunde. Kein einziges Teil gesehen. Entweder die haben alles abgesiebt oder ich war an dem Tag erblindet oder es wurde in den Medien maßlos übertrieben.
Gruß
Klaus

Hein Kuddel

Proviantmeister

Beiträge: 345

Schiffsname: Charlotte

Bootstyp: Albin Ballad

Heimathafen: Schleswig

  • Nachricht senden

45

Montag, 11. Juni 2018, 22:50

Zitat

Ich war vor 2 Wochen in Schleswig, Stexwig, Missunde. Kein einziges Teil gesehen. Entweder die haben alles abgesiebt oder ich war an dem Tag erblindet oder es wurde in den Medien maßlos übertrieben.
Gruß
Klaus


Oder der Mist ist zu Boden gesunken bzw. bei den Stürmen im April schön in den Schilfgürtel einmassiert worden.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

46

Dienstag, 12. Juni 2018, 07:39

Ich war vor 2 Wochen in Schleswig, Stexwig, Missunde. Kein einziges Teil gesehen. Entweder die haben alles abgesiebt oder ich war an dem Tag erblindet oder es wurde in den Medien maßlos übertrieben.
Gruß
Klaus


Plastikmüll sinkt zu ca. 70% innerhalb kürzester Zeit (Stunden) ab. Es düften einige Tonnen der „Schnipsel“ am Boden zu finden sein. Die Oberflächenteile wurden ja bereits aufwendig „abgesiebt“. Die befinden sich idR nicht inmitten des Fahrwassers sondern im Schilf an den Ufern etc. Abwr gleich mal eine Medienschelte raushauen... gehts noch?

columbus488

Schief-made

Beiträge: 13 321

Schiffsname: Azurit

Bootstyp: Spirit 28 ( van Heygen )

Heimathafen: Kühlungsborn

Rufzeichen: DD7917

MMSI: 211 625 930

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 12. Juni 2018, 08:40

Abwr gleich mal eine Medienschelte raushauen... gehts noch?

:tatsch: ich glaub, dass war so nicht gemeint ;)
WM 1990 in Italien – Weltmeister Deutschland
Der Spruch der Fußball-WM: „Fußball ist ein einfaches Spiel: 22 Männer jagen 90 Minuten lang einem Ball nach und am Ende gewinnen immer die Deutschen“
Gary Lineker

48

Dienstag, 12. Juni 2018, 08:46

Reine Vorsichtsmaßnahme, bevor es sich in populistischer Manier, aus Informationmangel zur fake news wandelt und in gewissen Kreisen zur Irritation führt. Reine Vorsichtsmaßnahme!

:Kaleun_Binocular:

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 295   Hits gestern: 1 796   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 752 222   Hits pro Tag: 2 343,14 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 7 883   Klicks gestern: 12 003   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 30 864 173   Klicks pro Tag: 19 273,66 

Kontrollzentrum

Helvetia