Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

columbus488

Schief-made

  • »columbus488« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 514

Schiffsname: Azurit

Bootstyp: Spirit 28 ( van Heygen )

Heimathafen: Kühlungsborn

Rufzeichen: DD7917

MMSI: 211 625 930

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 2. Oktober 2018, 15:30

Feuer auf Fähre mit 335 Menschen an Bord ausgebrochen

:click-me:

drückt die Daumen... ;(
There's a fog along the horizon, A strange glow in the sky, And nobody seems to know where it goes And what does it mean?
Oh, is it a dream?
(Art Garfunkel; Bright Eyes)

Hanseat70

Offizier

Beiträge: 388

Wohnort: Friedrichstadt

Schiffsname: Condor

Bootstyp: Hanseat 70

Heimathafen: Friedrichstadt, Marina Minde

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 2. Oktober 2018, 15:53

Hier noch ein Link zu den Kieler Nachrichten
https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=…cll3Izu192JAcAu
Zum Glück wohl keine Verletzten.

CarstenWL

Admiral

Beiträge: 778

Wohnort: Laboe

Bootstyp: Nissen 41

Heimathafen: Laboe

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 2. Oktober 2018, 15:59

... und 'laut aktuellen Meldungen nicht wirklich ein Feuer' sondern 'nur' Rauchentwicklung im Maschinenraum.

Carsten

Yachtcoach

St. Lubentius des Forums

Beiträge: 6 332

Wohnort: mittendrin

Schiffsname: wechselt und daher auch nicht wie Frauennamen auf den Arm tötowiert

Bootstyp: Ja ...sagt man von mir....

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 2. Oktober 2018, 16:34

Könnte es sein, dass da jemand "Smoketime" mit solcher E-Zigarette gemacht hat ;(
sorry... warn Scherz....

habe heute wieder so jemand auf der Strasse gesehen....

da meint man ja, es kommt ein Dampfer... bei diesen Rauchwolken ?
Mir hat unlängst ein Rauchmelder-Monteur gesagt, dass durch diese Dinger mehr bzw. eher Alarm ausgelöste würde,
als durch normale Zigaretten.
:rolleyes:
ja...der redet und schreibt auch ungefragt....wer wissen will was....liest da :


http://www.my-seaside.net/html/kolumne.html . ... -.....QUERULANT= https://blog650.wordpress.com ... - ......HORIZONTE = https://blog35215.wordpress.com ......-........http://www.wassersport-pool.info ..[/align]

5

Dienstag, 2. Oktober 2018, 16:58

:click-me:

drückt die Daumen... ;(

Ist das jetzt wieder so ein Clickbait, um das es neulich ging?! ;(

"What 'n Drama mit dem Karma"
(by me, myself & I)

6

Dienstag, 2. Oktober 2018, 17:15

:click-me:

drückt die Daumen... ;(

Ist das jetzt wieder so ein Clickbait, um das es neulich ging?! ;( NEIN
Moin,
erwartest Du wirklich das einer der Mods Links einstellt um Traffic zu erzielen,
bei der Überschrift ist der Inhalt doch zu erkennen.
Gruß Uwe

HERR Lehre uns bedenken, dass wir sterben müssen, auf dass wir klug werden.
Psalm 90 Vers 12

columbus488

Schief-made

  • »columbus488« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 514

Schiffsname: Azurit

Bootstyp: Spirit 28 ( van Heygen )

Heimathafen: Kühlungsborn

Rufzeichen: DD7917

MMSI: 211 625 930

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 2. Oktober 2018, 18:53

erwartest Du wirklich das einer der Mods Links einstellt um Traffic zu erzielen,

:thumb: Danke Uwe
....wenn ich Verkehr erzielen will, werde ich nichts mit links setzen.... :D
ich hoffe, dass ich das jetzt richtig übersetzt habe.... Schxxx Denglisch :whistle2:
There's a fog along the horizon, A strange glow in the sky, And nobody seems to know where it goes And what does it mean?
Oh, is it a dream?
(Art Garfunkel; Bright Eyes)

Yachtcoach

St. Lubentius des Forums

Beiträge: 6 332

Wohnort: mittendrin

Schiffsname: wechselt und daher auch nicht wie Frauennamen auf den Arm tötowiert

Bootstyp: Ja ...sagt man von mir....

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 2. Oktober 2018, 19:29

Gerd Zitat : wenn ich Verkehr erzielen will, werde ich nichts mit links setzen.... :rolleyes:

neee ich sags nich :zu:
ja...der redet und schreibt auch ungefragt....wer wissen will was....liest da :


http://www.my-seaside.net/html/kolumne.html . ... -.....QUERULANT= https://blog650.wordpress.com ... - ......HORIZONTE = https://blog35215.wordpress.com ......-........http://www.wassersport-pool.info ..[/align]

9

Dienstag, 2. Oktober 2018, 19:45

Der Besatzung gelang es einen Dieselgenerator zu starten...

Also zu meiner Zeit sprangen die Dinger bei Blackout noch von alleine an. Ich gehe im Interesse der Reederei mal von journalistischer Freiheit aus.
Gruß Thoralf

--------------------------------------------------------------------------------------------

Das schönste am Segeln sind die Abende im Hafen...

10

Dienstag, 2. Oktober 2018, 19:53

Der Besatzung gelang es einen Dieselgenerator zu starten...

Also zu meiner Zeit sprangen die Dinger bei Blackout noch von alleine an. Ich gehe im Interesse der Reederei mal von journalistischer Freiheit aus.

Die dürfen nicht mehr automatisch anspringen, erst muß geprüft werden ob sie die Abgasnorm erfüllen. :verstecken:

11

Dienstag, 2. Oktober 2018, 21:52

Klingt plausibel. Vielleicht war ja auch Adblue alle...
Gruß Thoralf

--------------------------------------------------------------------------------------------

Das schönste am Segeln sind die Abende im Hafen...

fiete-34

Seebär

Beiträge: 1 132

Wohnort: Nähe Frankfurt

Bootstyp: klassische 34´- SY

Heimathafen: Kieler Förde

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 02:52

Mal Scherz beiseite...wenn es Rauchentwicklung und Feueralarm gegeben hat und möglicherweise (tödliches) CO2 geflutet wurde, muss erst mal gelüftet und resettet werden, bevor der Maschinenraum gefahrlos begangen und ein Generator sowie in der Folge die Hauptmaschine(n) gestartet werden können.... Handbreit...! F.

13

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 05:57

Das isr soweit erst mal richtig. Notdiesel sind aber in der Regel seperat untergebracht und daher unabhängig von der Situation im Maschinenraum verwendbar.
Gruß Thoralf

--------------------------------------------------------------------------------------------

Das schönste am Segeln sind die Abende im Hafen...

Kalkgrund

Seebär

Beiträge: 1 228

Schiffsname: Merci

Bootstyp: Bavaria 320

Heimathafen: Flensburg

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 06:54

Moin,

CO2 wird esnicht gewesen sein, da laut Tagesschaubericht "woraufhin im Maschinenraum die Löschvorrichtungen angesprungen seien".
Eine CO2 Anlage springt nicht von alleine an, sie muss durch die Schiffsführung händisch ausgelöst werden.
Wird sich wohl um eine Foganlage (Sprinkler) gehandelt haben. Da gibt es verschieden Aulöseszenarien. Unter anderem gibt es
Detektoren, die Lichtbögen registrieren und dann die Anlage auslösen. Ein einzelner Rauchmelder wird so eine Anlage auch nicht
auslösen, da wäre die Gefahr bei einem Fehlalarm viel zu groß. Rauchmelder sind dann meistens in Kombination mit den Sprinklern
geschaltet. Es muss der Sprinkler und ein Rauch- und/oder Thermomelder auslösen, bevor die Foganlage anspringt.

Bei dem Schiff handelt es sich wohl um eines mit konventionellen Antrieb (Motor - Getriebe - Propeller) und nicht um eines
mit Dieselelektrischen Antrieb (Generator - Elektromotor - Propeller). Der Strom wird separat von den Antriebsmotoren
erzeugt. Bei Dieselelktrisch sind die Generatoren für den Antriebselektromotor und der Stromerzeugung für das Schiff zuständig.

Der Notdieselgenerator sollte bei einem Blackout automatisch anspringen. Sollte.
Vielleicht ist denen auch die Notschalttafel abgefackelt, da braucht man dann auch keinen Notdieselgenerator mehr.
Der Strom der "normalen" Generatoren geht auf die Hauptschalttafeln und wird von da in die entsprechenden Stromkreise
aufgeteilt.

Jörg

kielius

Super Moderator

Beiträge: 11 506

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Smilla

Bootstyp: Colin Archer

Heimathafen: Kiel Stickenhörn

Rufzeichen: DD4759

MMSI: 211277680

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 08:56

Die Fähre ist mit eigener Kraft im Hafen von Klaipeda angekommen. Klick!
Aus dem Zusammentreffen von Vorbereitung und Gelegenheit entsteht das, was wir Glück nennen.
Anthony Robbins

16

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 14:38

DFDS ist auch nur Charterer - Owner des Schiffes ist Grimaldi.

F28

Salzbuckel

Beiträge: 2 472

Schiffsname: Rike

Heimathafen: Colijnsplaat

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 15:34

hm, Knall im Maschinenraum, anschließende Rauchentwicklung, aber kein Feuer, eine Hauptmaschine so beschädigt, dass sie nicht mehr einsatzfähig ist und der Dampfer in die Werft muss?

Mein Tip wäre ja: Triebwerksschaden (z.B. Pleuel gerissen) mit anschließender Verteilung von Schmieröl und Trümmerteilen im Maschinenraum. Leider hilft es uns in diesem Falle nicht, geduldig auf den BSU-Bericht zu warten. Den wird es in diesem Fall leider nicht geben.
Gruß
F28

18

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 17:22

Leider hilft es uns in diesem Falle nicht, geduldig auf den BSU-Bericht zu warten. Den wird es in diesem Fall leider nicht geben.

Bestimmt. Wenn man sonst keine Probleme hat um sich darüber Gedanken zu machen, warum irgendwo, irgendwelche Kunden mehr Fahrzeit für ihren Ticketpreis erhalten.

Sollte das übrigens ein stärkeres Verlangen sein, einfach an den nächsten Bahnhof stellen. Da lernt man vom Meister dieses "Features" :D

"What 'n Drama mit dem Karma"
(by me, myself & I)

19

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 18:23

Den wird es in diesem Fall leider nicht geben.

nicht vom BSU aber vom
-> www.tm.lt

(http://www.emsa.europa.eu/contact-points.html)

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 623   Hits gestern: 2 597   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 4 009 776   Hits pro Tag: 2 337,64 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 13 306   Klicks gestern: 19 036   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 32 654 887   Klicks pro Tag: 19 037,35 

Kontrollzentrum

Helvetia