Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

1

Dienstag, 2. Oktober 2018, 18:51

Rund Rügen ab 4.10.

Moinsen!

Nun geht es noch mal los, kurz nach dem morgigen Gehacke machen wir ab Stralsund noch ne Runde gegen den Uhrzeigersinn rund Rügen - geplant via Zudar, Lohme, Hiddensee... Wollte mir den neuen Hafen Kloster mal antun, ob das mit 2,10 TG geht ist mir nicht ganz klar, aber da kann man ja anrufen... Alternativ eben Vitte Stadthafen, das ist mit 50 Fuß durchaus ne Alternative.

Noch wer da oder wer grad auf Grund gelaufen??? ;(
M.B.

2

Dienstag, 2. Oktober 2018, 19:02

Habe vor 14 Tagen die Rügenrunde bei noch schönstem Sommerwetter gemacht, mit 2,00m TG auch Kloster...sollte auch mit 2,10m passen...Thiessow war da schon "interessanter"...da scheint ja alle Nase lang einer "vom rechten Weg " abzukommen...

Viel Spass!
(Nick)namen werden überbewertet. :nono:

3

Dienstag, 2. Oktober 2018, 19:25

Beide Häfe sind bei dem benannten TG kein Problem.

In der Hafeneinfahrt Kloster würe ich ggf. mit etwas Treibsand rechnen. (völlig unproblematisch). Einlaufend Stb. lag etwa 200m vor der Hafeneinfahrt unmittelbar neben dem Tonnenstrich ein Schuttberg.

In der Zufahrt Thiessow kenne ich keine Hindernisse, problemlos gerade erst dort gewesen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »derJakob« (2. Oktober 2018, 21:16)


4

Dienstag, 2. Oktober 2018, 20:42

Die Hindernisse sind auch neben dem Tonnenstrich... ;)

Am Abend saß ein Segler neben dem Tonnenstrich fest, den konnte nur der SAR-Schlepper am nächsten Tag freibekommen, keine Stunde später fuhr auf gleicher Höhe wieder einer mit Vollzeug neben dem Stich in die Pampe...fand ich bemerkenswert...
(Nick)namen werden überbewertet. :nono:

Hagi63

Admiral

Beiträge: 751

Schiffsname: Elise

Bootstyp: Colin Archer 11.4 Spitzgatt

Heimathafen: Marina Lagunenstadt Ueckermünde; Zum Strand 2

Rufzeichen: DC 5791

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 2. Oktober 2018, 21:57

Na mal schauen was die Ferienwoche an Wind so mit sich bringt, ab 6.10. sind wir auch noch mal unterwegs, ggf. auch im Bereich Rügen.

Bis die Tage
Diskutiere nie mit Idioten, sie holen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dann mit Erfahrung :D

6

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 11:23

Ja mal schaun wie der Wasserstand so ist. Wenn es nicht zuviel raus drückt heute denke ich auch, Kloster zu testen...
Aktuell ist ja mächtig Betrieb am Landtief, Rohrleger und co. Mal sehen ob ich da durch passe ;)
Schöner Gedanke, in 26 Stunden am Steuer zu stehen und Segel zu setzen. Ich glaube ich bin abhängig...
M.B.

Cirrus

Offizier

Beiträge: 162

Schiffsname: Cirrus

Bootstyp: Hanse 342

Heimathafen: Greifswald

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 13:16

Vor drei Wochen beim Hansecup war die ganze Flotte in Kloster. Auch die großen Schiffe mit 2,5 m Tiefgang sind rein und auch wieder raus gekommen. Sollte also klappe.

Kloster lohnt immer!
Gruß Cirrus
Gruß
Cirrus

8

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 13:24

Aktuell pustet der Wind mächtig aus N-NO .Das läßt den Wasserstand noch ansteigen.

Spi40

Salzbuckel

Beiträge: 3 067

Wohnort: Wildau

Schiffsname: Antares

Bootstyp: Kielschwertkreuzer Mahagoni auf Eiche

Heimathafen: Bootswerft Freest

Rufzeichen: DG4103

MMSI: 211591600

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 13:31

N-NO?
Also hier im Moment auf dem kleinen Haff aus W mit 6. Hochwasserwarnung von Wolgast Teaffik liegt bei 75 cm vorhergesagt, aktuell aber noch bei ca. 17cm über normal.
Gruß Torsten

kis
keep it simple

Spi40

Salzbuckel

Beiträge: 3 067

Wohnort: Wildau

Schiffsname: Antares

Bootstyp: Kielschwertkreuzer Mahagoni auf Eiche

Heimathafen: Bootswerft Freest

Rufzeichen: DG4103

MMSI: 211591600

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 14:09

Korrektur: Wolgast gegenwärtig 29 cm über Normal, erwartet werden 74 cm über Normal.
Gruß Torsten

kis
keep it simple

Mr. Green

Offizier

Beiträge: 176

Wohnort: Im Land Brandenburg

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 20:36

Wir sitzen hier in Greifswald bei ordentlich Hochwasser.
Morgen geht’s los, wahrscheinlich rund Rügen, bei den vorhergesagten Winden sicher im Uhrzeigersinn.
Vlt. sieht man sich.
@Bloofi...öhm, Zudar mit 50 Füßen???

12

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 08:26

@Mr_Green:


Na Ankern. Unser Plan heißt heute Stralsund - ö-lich Zudar (Anker), dann Lohme / Glowe und Samstag Kloster. Bei den Winden gefällt mir die Gegenuhrzeigervariante besser.

Ö-lich Zudar lag ich schon, das ist bei Westwind ne Top-Ankerstelle...
M.B.

Olly

Cometensegler

Beiträge: 27 589

Wohnort: Heiligenhafen

Schiffsname: Lady G.

Bootstyp: COMET 1050

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 11:53

Interessiert mich mal eben.... Wo ankerst du bei ZUDAR??
index.php?page=Attachment&attachmentID=225585
Im Naturschutzgebiet oder die Glewitzer Bucht??

14

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 15:49

Wahrscheinlich auf Höhe des "Gelben Ufers", da dort bei westlichen und nördlichen Winden die Steilküste die hier vorhanden ist etwas mehr Schutz bietet.

15

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 16:16

Interessiert mich mal eben.... Wo ankerst du bei ZUDAR??
index.php?page=Attachment&attachmentID=225585
Im Naturschutzgebiet oder die Glewitzer Bucht??


Den Ankerplatz hast du "abgeschnitten".

Man kann bei nördlichen Winden IM STRELASUND unweit des kleinen Leuchtfeuers hinter einer Sandnase unmittelbar bei der Fahrrinne sehr gut ankern (Sand/Kies).
»derJakob« hat folgende Datei angehängt:

Olly

Cometensegler

Beiträge: 27 589

Wohnort: Heiligenhafen

Schiffsname: Lady G.

Bootstyp: COMET 1050

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 16:23

OK Danke.
Ich liebe Ankern. :D

Spi40

Salzbuckel

Beiträge: 3 067

Wohnort: Wildau

Schiffsname: Antares

Bootstyp: Kielschwertkreuzer Mahagoni auf Eiche

Heimathafen: Bootswerft Freest

Rufzeichen: DG4103

MMSI: 211591600

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 22:03

Die Glewitzer Wieck ist n beliebter Ankerplatz, bei allen Winden. Um Zudar sollte man schon die Windrichtungen auch am nächsten Morgen berüchsichtigen. Die Winde drehen im Revier schon mal über Nacht. :O
Gruß Torsten

kis
keep it simple

18

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 22:15

In der Glewizter Wiek würde ich mit 2,10m schon aufpassen, was ich tue...
Eines Wissens sind da auch (mal?) Steine.

Da haben wir auch schon geankert, aber auch Grundberührungen gehabt.
Bis zum Hafen Puddeminer Wiek wird man wohl nicht mehr kommen, wenn nicht gebaggert wurde. Das klappte mit knapp 1,50m schon nicht mehr richtig.

19

Montag, 8. Oktober 2018, 07:44

Moin.

Zur Aufklärung: Ich ankere ö-lich des Zudars, auf der einkopierten Karte von @Olly ist das am Ostrand sichtbar. Dort gibt es bei einige Bereiche wo man recht gut auf 2,5 m liegen kann. So geschehen am Donnerstag abend. Richtig ist der Hinweis, dass man auf die Winde achten sollte. Wir hatten W/SW 3-4 am abend und morgens 5-6 und so war es dort perfekt... ;)

Im Naturschutzgebiet ankere ich nie. ?( Zumal man dort nur mit einem Schlauchboot reinkommt, gut erkennbar an den Angaben zur Wassertiefe... :D


Die Gleiwitzer Bucht ist mit 2,1 m nicht zu empfehlen. Wäre diesmal wohl eventuell gut gegangen bei dem HW was anlag ist mir aber zu eng. Ich war dort vor 2 Jahren mit 1,7 m TG und das war schon sportlich, dort rumzuschwojen, da der Bereich mit Wassertiefen um 1,8-2 m recht klein ist. Allerdings ist es dort sehr schön, das muss man auch festhalten... 8o
M.B.

Mr. Green

Offizier

Beiträge: 176

Wohnort: Im Land Brandenburg

  • Nachricht senden

20

Montag, 8. Oktober 2018, 12:57

Ich bin ja Rügen rund im Uhrzeigersinn.

Kann sein, dass wir uns zwei mal begegnet sind.

Ich habe zwei mal zwei 50füßer gesehen, im Strelasund und irgendwo vor Kap Arkona, kurz hinter einander.

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 257   Hits gestern: 1 760   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 4 020 084   Hits pro Tag: 2 337,32 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 1 447   Klicks gestern: 10 379   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 32 725 446   Klicks pro Tag: 19 026,89 

Kontrollzentrum

Helvetia