Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

41

Dienstag, 16. April 2019, 12:53

Bei der Auswahl beachten!? ?(

Klar, das geht. Ich chartere üblicherweise über eine Agentur, und die bekommt das bei der Schiffsuche ins Lastenheft. Du bekommst zwar nicht raus, welcher Anker an Bord ist, aber die Kettenlänge. Und ich behaupte, es gibt eine Korrelation. Wer einer 45 Fuss Charteryacht 80m Kette spendiert, wird auch einen vernünftigen Anker drauf tun. Wer meint, dass 40 m reichen, hängt ein Spielzeug vorne dran.

Henning

Salzbuckel

Beiträge: 3 896

Wohnort: Hattstedt

Schiffsname: Fjordsang

Bootstyp: kurzes Patscheboot mit Kinderrigg

Heimathafen: Bordelumsiel

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 16. April 2019, 14:40

Wo benötigst du auf der Ostsee 80 Meter Kette???
Versteckt den Rum! :sparrow:


"Das Dumme an Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie wahr sind."
(Leonardo da Vinci)

da darf man auch schon mal ein bisschen ein mulmiges Gefühl haben während der Nordfriese noch draußen Uno spielt :-)

IgorLis

Smutje

  • »IgorLis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Hannover

Bootstyp: Lis

Heimathafen: Hannover

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 17. April 2019, 23:08

Es kann sein, dass meine nächste Frage zum Basiswissen gehört, aber so direkt habe ich nichts dazu gefunden.
Sind die Tiefeneingaben in der Seekarte als absolute Werte zu verstehen, oder muss man noch die Korrektur bezüglich des Unterschieds zwischen NN der Karte und echte aktuelle Stand des Wassers berechnen? Das ist für uns besonders interessant, wenn wir im nicht besonders tiefen Hafen übernachten wollen.

Rumpfgeschwindigkeit

Proviantmeisterin

Beiträge: 509

Bootstyp: Comfortina 35

Heimathafen: Keiner. Ganzen Sommer Segeln.

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 18. April 2019, 06:17

Guten Morgen, Igor.

Gehe im Netz auf die Website des DMI. Das ist das dänische meteorologische Institut.

Scrolle dort etwas mehr als eine Seite nach unten bis "Vejrkort". Darunter siehst Du eine Karte von Dänemark, die zunächst die allgemeine Wetterprognose zeigt. Klicke im Menu rechts auf "Vandstand". Jetzt zeigt die Karte die Wasserstände in Bezug auf NN. Am unteren Rand ist ein Regler, mit dem Du die Darstellung stundenweise zwei Tage in die Zukunft verschieben kannst.

Btw: Wasserstände sind in Dänemark sehr wichtig, weil sie sehr stark vom Wind abhängen und kaum von der Tide. Sie sind also schlecht vorhersehbar und diese (sehr zuverlässige) Karte ist wichtig für den täglichen Check.
Nur das Beste wünscht
Anne

Bruk

Kapitän

Beiträge: 757

Wohnort: Flensburg

Bootstyp: Marieholm 32E

Heimathafen: Augustenborg

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 18. April 2019, 07:50

Es gilt der Mittlere Wasserstand . In D gemittelt aus 19 Jahren.

47

Donnerstag, 18. April 2019, 13:18

Wer meint, dass 40 m reichen, hängt ein Spielzeug vorne dran.
Mist, ich habe nur 7m Kette.
Ich sehe morgen besser mal nach, ob überhaupt was dranhängt...

:lalala:

Tamako

Leuchtturmwärter

Beiträge: 56 260

Wohnort: Tief im Südwesten der Republik

Schiffsname: TAMAKO

Bootstyp: Hanse 411

Heimathafen: Heiligenhafen - Ortmühle

Rufzeichen: DNQN

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 18. April 2019, 13:32

Es gilt der Mittlere Wasserstand ..
…. gilt in Dänemark auch, d.h. Tiefenangabe auf der Kart + / - Vandstand von DMI ergibt die Wassertiefe (im Hafen)
Mens sana in Campari Soda

IgorLis

Smutje

  • »IgorLis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Hannover

Bootstyp: Lis

Heimathafen: Hannover

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 18. April 2019, 23:21

Im Namen von unserer Crew bedanke ich mich für die zahlreiche Tipps.

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 502   Hits gestern: 2 570   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 4 459 742   Hits pro Tag: 2 340,71 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 11 417   Klicks gestern: 19 133   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 35 716 378   Klicks pro Tag: 18 745,89 

Kontrollzentrum