Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

241

Montag, 5. August 2019, 18:10

Viel Gemaile, viel Geschreibe, wenig Ergebnis.... leider!
Vielen Dank für deinen Bericht. Tatsächlich hatte ich mir es so ähnlich vorgestellt. X(
Nächstes Jahr schaltet ihr die Presse ein, wirkt manchmal Wunder. Die Stadt würde ich ebenfalls in die Pflicht nehmen. Die können die Säcke und Container bereit stellen.
Mache die Dinge so einfach wie möglich, aber nicht einfacher.

Yachtcoach

St. Lubentius des Forums

Beiträge: 6 947

Wohnort: mittendrin

Schiffsname: wechselt und daher auch nicht wie Frauennamen auf den Arm tötowiert

Bootstyp: Ja ...sagt man von mir....

  • Nachricht senden

242

Montag, 5. August 2019, 18:55

Ich kann euch beruhigen.... das ist nicht nur an der Küste so... X(

auch hier am Rhein, spezielle nach Hochwasser, treiben die Wohlstandsbeweise den Fluss herunter und lagern sich am Ufer
- in den Naturschutzareas oder kleinen Seitenarmen mit viel Getier - ab.

Da wird zwar im Frühjahr - man lebt ja vom Tourismus - von manchen Klassen und Vereinen einiges gesammelt....

aber das ganze Jahr über müllen die sogenannten Freizeitfreunde, Grillfans, Angelamigos (u,a, auch russische) und andere Saubermänner auf Fahrrädern (mit Picknickkörbchen).... die Flussufer und das Gebüsch wieder zu.....


Mir wäre jetztz neu, dass Kühlschränke und Altfernseher als ökologische Wertbereicherung das öde Grün verschönern sollten ? ;(
Man kann ja nicht immer - mit Sackkarre oder Anhänger spazierengehen ?

Fotos an die Gemeinde... no time, no money... die Gemeindediener sind beschäftigt, die Parkplätze für die Touris zu säubern.... :wacko3:

welche dann das tolle Müll-Ambiente besichtigen sollen :zus(10):

nixxe

Ich bin 2 Øltanks

  • »nixxe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18 530

Wohnort: S-H

Bootstyp: sevylor fishhunter 210

  • Nachricht senden

243

Montag, 5. August 2019, 19:42

Das habe ich schon als Kind gemacht, also vor ca. 100 Jahren. Ich dachte immer, das macht jede Gemeinde so.


Nee, das ist wie ,, Flaggenritual``

Gruß Klaus

Flaggen mache ich schon lange nicht mehr (abends, morgens), aber bei Müll kenne ich kein Pardon. Aber so im Ländlichen ohne Versyltung funzt das recht gut. Die Gäste hier haben alle dasselbe Interesse.
Und der Verein hat 4 Mülltonnen zur Trennung. Es sind immer nur wenige global players, die ...... nerven.
Das Ziel ist im Weg.

nihil

Leichtmatrose

Beiträge: 37

Wohnort: Planet Erde

Schiffsname: wie er kommt

Bootstyp: schwimmend

  • Nachricht senden

244

Montag, 5. August 2019, 22:51

Die Müll-Nummer gehöhrt in einen eigenen thread. Ist ungleich wichtiger als das Flaggengedöns. Auch wenn ich das schmunzelnd verfolgt habe und werde.
An der Wümme machen sowas die Kanuten ehrenamtlich. Ist zwar auch nur ein minimaler Anteil des Problems aber es schafft Bewusstsein.
Ich freue mich über jeden tadelnden Kinderblick, wenn Kippen weggeschnippt oder verpackung fallen gelassen wird.
Klarname und Konterfei gibt es bei mir im Netz nicht.
Auch Social-Networks sind für mich ein No-Go.
Gerne jedoch stelle ich mich bei Gelegenheit persönlich vor.

Warns

Salzbuckel

Beiträge: 2 783

Wohnort: Schwälbchen

Schiffsname: Schwälbchen

Bootstyp: Sirius DS 31

Heimathafen: Düsseldorf

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

245

Dienstag, 6. August 2019, 10:26

Ein Thema, das es in 10 Tagen zu knapp 250 Wortmeldungen und elfeinhalbtaufend Zugriffen bringt.
Ist dieses Thema wirklich so wichtig? Ich find's albern und empfehle: Geht segeln und kümmert Euch um Sachen, die wirklich relevant sind.
Gruß
Wolfgang

SCHWÄLBCHEN steht zum Verkauf
Näheres unter:
www.sy-schwaelbchen.de
(einfach auf der Startseite runterscrollen)

Rottweiler

Salzbuckel

Beiträge: 2 542

Wohnort: Babensham

Schiffsname: fehlt

Bootstyp: in 7/18 verkauft

Heimathafen: Trget

  • Nachricht senden

246

Dienstag, 6. August 2019, 11:56

Ein Thema, das es in 10 Tagen zu knapp 250 Wortmeldungen und elfeinhalbtaufend Zugriffen bringt.
Ist dieses Thema wirklich so wichtig? Ich find's albern und empfehle: Geht segeln und kümmert Euch um Sachen, die wirklich relevant sind.

immerhin mit dem Post zur weiteren Steigerung beigetragen.
Liebe Grüße, Walter

there is no tool like an old tool.....

columbus488

Schief-made

Beiträge: 14 129

Schiffsname: Azurit

Bootstyp: Spirit 28 ( van Heygen )

Heimathafen: Kühlungsborn

Rufzeichen: DD7917

MMSI: 211 625 930

  • Nachricht senden

247

Dienstag, 6. August 2019, 12:54

:lautlachen:


.... so kann man das auch sehen :D
"Das Meer ist der letzte freie Ort auf der Welt." - Ernest Hemingway

mona

Seebär

Beiträge: 1 366

Wohnort: Boffzen

Schiffsname: mona

Bootstyp: Segler Sigma 362

Heimathafen: Spanien 17487 Empuriabrava Girona N42.14,58° E3.07,35°

  • Nachricht senden

248

Dienstag, 6. August 2019, 13:52

Davon lebt das Forum.
Gruß SY mona Willi

jugocaptan

Gott der Flaute und Quoten-Ösi

Beiträge: 10 455

Wohnort: Wien

Schiffsname: Gipsy, alle, I - III

Bootstyp: O-Jolle, Motorzille, Mobo Fiberline

Heimathafen: Wipfinger Lucke, Donau

  • Nachricht senden

249

Dienstag, 6. August 2019, 14:39

Ja, es gibt solche und solche Leben....
Herzlichen Gruß - Peter Jc. :jugo:

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 3 369   Hits gestern: 2 467   Hits Tagesrekord: 6 218   Hits gesamt: 4 744 295   Hits pro Tag: 2 342,76 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 23 880   Klicks gestern: 17 362   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 37 601 813   Klicks pro Tag: 18 567,95 

Kontrollzentrum