Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

Kokopelli

Kap Hornier

Beiträge: 10 860

Schiffsname: Ich bin Mitsegler

Bootstyp: Keins

  • Nachricht senden

121

Montag, 16. März 2020, 22:58

Wie wohlhabend ist SH? Man wird wohl was von Notstand hören.
Gruß, Klaus

Tamako

Leuchtturmwärter

Beiträge: 59 725

Wohnort: Tief im Südwesten der Republik

Schiffsname: TAMAKO

Bootstyp: Hanse 411

Heimathafen: Heiligenhafen - Ortmühle

Rufzeichen: DNQN

  • Nachricht senden

122

Montag, 16. März 2020, 23:01

90% of the law is possession! Willst Du den Kosten für ein Hotel in Portugal vor einem Gericht in Portugal hinterherlaufen oder die Kosten einfach abschreiben?
Mens sana in Campari Soda

Beiträge: 76

Schiffsname: Verandering

Bootstyp: Bianca 107

Heimathafen: Kiel

  • Nachricht senden

123

Montag, 16. März 2020, 23:06

Ich habe inzwischen auch mit dem Hafenmeister in Wellingdorf telefoniert, dort gibt es in zwei bis drei Tagen eine Entscheidung. Momentan warte ich erstmal ab. Wenn die Häfen in Kiel geschlossen werden oder eine Ausgangssperre verhangen wird, ändert sich eh nochmal alles. Und momentan ist das das einzig konsequente was passieren kann.

Was die rechtliche Situation habe ich natürlich eine Vertrag, der aber von Seiten der Dänen (momentan) nicht oder ggf. nur teilweise erfüllt werden kann. Was die Deutschen angeht sehe ich es auch anders: Ich habe mir nicht ausgesucht dort zu liegen, diese Situation ist aufgrund von höher Gewalt entstanden. Insofern kann man vonseiten der Sporthafen GmbH Kiel auch etwas Kulanz erwarten.

Lg Jerenn

kielius

Super Moderator

Beiträge: 12 988

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Smilla

Bootstyp: Colin Archer

Heimathafen: Kiel Stickenhörn

Rufzeichen: DD4759

MMSI: 211277680

  • Nachricht senden

124

Dienstag, 17. März 2020, 09:40

Insofern kann man vonseiten der Sporthafen GmbH Kiel auch etwas Kulanz erwarten.

Wünschen ja, erwarten :no_1:
Aus dem Zusammentreffen von Vorbereitung und Gelegenheit entsteht das, was wir Glück nennen.
Anthony Robbins

Colin Archer Ketsch "Smilla" zu verkaufen: Marktplatz

PePeSail

Kapitän

Beiträge: 731

Schiffsname: Linguini

Bootstyp: Make 25

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

125

Dienstag, 17. März 2020, 09:47

Darf ein Hafen ohne Sanitäranlagen betrieben werden?

Tamako

Leuchtturmwärter

Beiträge: 59 725

Wohnort: Tief im Südwesten der Republik

Schiffsname: TAMAKO

Bootstyp: Hanse 411

Heimathafen: Heiligenhafen - Ortmühle

Rufzeichen: DNQN

  • Nachricht senden

126

Dienstag, 17. März 2020, 09:56

Darf ein Hafen ohne Sanitäranlagen betrieben werden?

Gegenfrage: Darf ein Scheißhaus ohne Hafen betrieben werden ? :wc2:
Mens sana in Campari Soda

kielius

Super Moderator

Beiträge: 12 988

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Smilla

Bootstyp: Colin Archer

Heimathafen: Kiel Stickenhörn

Rufzeichen: DD4759

MMSI: 211277680

  • Nachricht senden

127

Dienstag, 17. März 2020, 09:59

:D :thumb:
Aus dem Zusammentreffen von Vorbereitung und Gelegenheit entsteht das, was wir Glück nennen.
Anthony Robbins

Colin Archer Ketsch "Smilla" zu verkaufen: Marktplatz

JürgenG

Super Moderator

Beiträge: 6 559

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Skrållan

Bootstyp: Lady Helmsman II

Heimathafen: Kiel

  • Nachricht senden

128

Dienstag, 17. März 2020, 10:22

+1

Grüße Jürgen

129

Dienstag, 17. März 2020, 10:41

Zitat

Darf ein Hafen ohne Sanitäranlagen betrieben werden?
Ja. Wir haben unsere Hafenfläche vom Land gepachtet und hier gibt es weder Wasser, noch Strom, noch sanitäre Anlagen. Einfach nur 12 Liegeplätze vor einem Siel in Nordfriesland.
Falls jemand Kontakt zu mir haben möchte, bitte Email schreiben.

PePeSail

Kapitän

Beiträge: 731

Schiffsname: Linguini

Bootstyp: Make 25

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

130

Dienstag, 17. März 2020, 11:57

Darf ein Hafen ohne Sanitäranlagen betrieben werden?
Gegenfrage: Darf ein Scheißhaus ohne Hafen betrieben werden ? :wc2:
Ja darf es. Das sind aber leider die Hürden mit denen die Hafenbetreiber hier im Süden zu kämpfen haben. Aber ihr scheißt ja eh lieber in die Ostsee :D

kielius

Super Moderator

Beiträge: 12 988

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Smilla

Bootstyp: Colin Archer

Heimathafen: Kiel Stickenhörn

Rufzeichen: DD4759

MMSI: 211277680

  • Nachricht senden

131

Dienstag, 17. März 2020, 14:04

Aber ihr scheißt ja eh lieber in die Ostsee

Unbewiesene Behauptung, das kannst du gar nicht wissen, kennst uns ja nicht mal :P
Aus dem Zusammentreffen von Vorbereitung und Gelegenheit entsteht das, was wir Glück nennen.
Anthony Robbins

Colin Archer Ketsch "Smilla" zu verkaufen: Marktplatz

PePeSail

Kapitän

Beiträge: 731

Schiffsname: Linguini

Bootstyp: Make 25

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

132

Dienstag, 17. März 2020, 14:28

Aber ihr scheißt ja eh lieber in die Ostsee
Unbewiesene Behauptung, das kannst du gar nicht wissen, kennst uns ja nicht mal :P
Genügend um das empirisch belegen zu können. :D

la paloma

Salzbuckel

Beiträge: 8 764

Schiffsname: Jenny N

Bootstyp: Salona 37 RK

Heimathafen: Mönkeberg

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

133

Dienstag, 17. März 2020, 19:01

@Jerenn:

Gibt es neues aus Sonderborg ?
Gruß
Arne

Beiträge: 76

Schiffsname: Verandering

Bootstyp: Bianca 107

Heimathafen: Kiel

  • Nachricht senden

134

Dienstag, 17. März 2020, 22:44

@Jerenn:

Gibt es neues aus Sonderborg ?
Nein noch nicht. Ich gehe aber davon aus, dass der Grund dafür die aktuellen politischen Entwicklungen sind. Mit Sicherheit versuchen die Dänen auch abzuschätzen, wie es in den nächsten Wochen aussehen wird. Mir wurde mitgeteilt, dass sie heute beratschlagen, aber das verzögert sich bestimmt aus besagten Gründen. Ich sitze das jetzt erstmal aus. Gezahlt werden muss ja, auch ohne Corona, erst bis zum 01.04.2020. Aber so wie er sich angehört hat, will er alle Yachteigner informieren.

Ich stehe nebenbei noch mit einem Freund von mir in Kontakt. Er ist halber Däne, Familie lebt in Flensburg und alle sind Dänen. Er informiert mich ein wenig über die politischen Entscheidungen der Dänen und wie es in der Praxis gehandhabt wird. Wenn es das Neues gibt, schreibe ich es hier rein.

Lg Jerenn

Kokopelli

Kap Hornier

Beiträge: 10 860

Schiffsname: Ich bin Mitsegler

Bootstyp: Keins

  • Nachricht senden

135

Dienstag, 17. März 2020, 22:45

90% of the law is possession! Willst Du den Kosten für ein Hotel in Portugal vor einem Gericht in Portugal hinterherlaufen oder die Kosten einfach abschreiben?

Du hast völlig recht. Przessieren will ich auch nicht. Zumal das Hotel sicher die Leistung erbringen würde, nur ich komme dort gar nicht mehr hin bei div. geschlossenen Grenzen auf der Strecke. Und ich beklage mich auch nicht; das fällt bei mir in die Rubrik "Shit happens". Ende.
Gruß, Klaus

Meeresfee

Salzbuckel

Beiträge: 5 461

Schiffsname: Gute Fee

Bootstyp: Traditionssegler 9.50

Heimathafen: Heiligenhafen

Rufzeichen: Tel.nummer

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

136

Mittwoch, 18. März 2020, 16:22

Wir müssen Ähnliches akzeptieren. Hotel in Wien ab 16.4. non refundable für fünf Nächte gebucht. 400,- sind eben weg. Ob Recht oder nicht, wegen 400,- mach ich keine Show. Sie hätten, finde ich, wenigstens eine Umbuchung auf Herbst anbieten können, aber sind stur. Wohl auch knapp bei Kasse. Keine Gäste, jedoch Kosten.
Der Flieger bietet jedoch kostenfrei umbuchen an. Carsten

Kokopelli

Kap Hornier

Beiträge: 10 860

Schiffsname: Ich bin Mitsegler

Bootstyp: Keins

  • Nachricht senden

137

Mittwoch, 18. März 2020, 17:35

Die Airline hat sich bei mir noch gar nicht gemeldet. Die spielen wohl "Chicken": wer zuerst zuckt, hat verloren. Wenn ich jetzt den Flug storniere, könnte ich mir die Nase wischen. Wenn die nicht fliegen müssen sie mir das Geld zurückzahlen. Bin mal gespannt, wann sie sich dazu äußern. ;)
Gruß, Klaus

Meeresfee

Salzbuckel

Beiträge: 5 461

Schiffsname: Gute Fee

Bootstyp: Traditionssegler 9.50

Heimathafen: Heiligenhafen

Rufzeichen: Tel.nummer

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

138

Mittwoch, 18. März 2020, 17:48

24 h vorher. Die wollen Umbuchung, nicht Geld zurückgeben. Also so läuft es in der LH Group, zu der Eurowings gehört.

PePeSail

Kapitän

Beiträge: 731

Schiffsname: Linguini

Bootstyp: Make 25

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

139

Mittwoch, 18. März 2020, 17:54

Mein Eurowings Hinflug der morgen gegangen wäre wurde gestern anuliert und ich hatte die Wahl zwischen Umbuchen und Stornieren bzw. Rückerstattung.

Witzig, der Rückflug ist immer noch aktiv. Also ich kann dann in 12 Tagen aus Athen zurückfliegen sollte ich irgendwie in der Zeit da runter kommen.

Denke die werden den Rückflug aber auch ein/zwei Tage vorher anulieren. Wenn nicht ..... wer jemand kennt der am 31.3. aus Athen nach Stuttgart oder wahrscheinlich dann eher Frankfurt will.

la paloma

Salzbuckel

Beiträge: 8 764

Schiffsname: Jenny N

Bootstyp: Salona 37 RK

Heimathafen: Mönkeberg

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

140

Donnerstag, 19. März 2020, 12:27

Aus Sonderborg soll wohl die Tage ein Angebot für deutsche Dauerlieger kommen. Dazu gab es wohl schon Beratungen. Ich bin mal gespannt, was das wird.
Gruß
Arne

Zur Zeit sind neben Ihnen 7 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Mitglieder und 3 Besucher

BadSector1024, Meeresfee, Ostsegler, Tiefgang

Legende: Administratoren, Moderatoren, Super Moderatoren

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 125   Hits gestern: 3 049   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 5 562 731   Hits pro Tag: 2 403,76 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 6 323   Klicks gestern: 19 485   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 43 001 581   Klicks pro Tag: 18 581,78 

Kontrollzentrum