Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

1

Freitag, 27. März 2020, 10:14

Liegeplatz gesucht

Hallo zusammen,
wir sind eine dreiköpfige Familie aus Bayern und suchen für unser Internationales Folkeboot einen Liegeplatz in Mecklenburg-Vorpommern.
Das Boot wurde Anfang März in Schweden gekauft, wir wollten es im Laufe des Sommers nach Deutschland segeln.
Jetzt erschwert uns die Corona-Krise die Suche nach einem Liegeplatz an der Ostseeküste in Mecklenburg -Vorpommern. Wenn also ein Forumsmitglied weiß, wo es Kapazitäten gibt, würden wir uns über einen Hinweis sehr freuen.
Vielen Dank!
Philipp

SINE CURA

Proviantmeister

Beiträge: 326

Schiffsname: SINE CURA

Bootstyp: Erria 25

Heimathafen: Grünendeich

Rufzeichen: derzeit ohne

  • Nachricht senden

2

Freitag, 27. März 2020, 10:21

Moin,

der Hafen Barhöft am Anfang der Bodden ist noch relativ neu. Versuch es dort mal.

Viel Erfolg, christian
Ups, habe immer noch keine ...

3

Freitag, 27. März 2020, 10:34

Danke Christian!

Beiträge: 1 641

Schiffsname: Seewievke

Bootstyp: LM27

Heimathafen: 24376 Grödersby Friedenshöher Str. 21

Rufzeichen: DB8319

MMSI: 211654090

  • Nachricht senden

4

Freitag, 27. März 2020, 10:51

Barhöft könnte eine gute Wahl sein.
Wir waren voriges Jahr 3 mal da.
Die Hafenmeister sind sehr nett, nicht übervoll, Restaurant war O.K., Hotel für Sauwetter?
Aber schlecht mit Öffis zu erreichen.
Bei viel Wind/ Welle kann man auf den Bodden bleiben, sonst auf die Ostsee.
LM27 - nicht schnell aber komfortabel

krusefix

Salzbuckel

Beiträge: 1 987

Schiffsname: Rasma

Bootstyp: Compromis C36

Heimathafen: Kappeln

  • Nachricht senden

5

Freitag, 27. März 2020, 11:26

im Westhafen in Wismar ist auch was frei

Krusefix
das Buch zum Törn (von NL zur Ostsee)

Okinova

Moses

Beiträge: 8

Schiffsname: Antares

Bootstyp: Bavaria 34 Cruiser

Heimathafen: Wismar

Rufzeichen: DJ4233

MMSI: 211562010

  • Nachricht senden

6

Freitag, 27. März 2020, 11:34

Liegeplatz in Mecklenburg-Vorpommern

Hallo Philipp,
ich habe einen Liegeplatz im Westhafen in Wismar.
Da ich mein Boot verkauft habe wird dieser dann frei sobald der neue Eigner wegsegeln darf.
Er hat also das gleiche Problem.
Der Liegeplatz ist für die gesamte Sommersaison 2020 bezahlt.
Bei Übernahme müsste man das dann anteilig ausrechnen und mit dem Hafenbetreiber regeln.

Gruß Andreas

Tamako

Leuchtturmwärter

Beiträge: 59 725

Wohnort: Tief im Südwesten der Republik

Schiffsname: TAMAKO

Bootstyp: Hanse 411

Heimathafen: Heiligenhafen - Ortmühle

Rufzeichen: DNQN

  • Nachricht senden

7

Samstag, 28. März 2020, 19:49

Auf jeden Fall sind in der Hohen Düne (Warnemünde) immer Plätze frei, könnte bei Bedarf eine Interims- oder Dauerlösung für Dich sein. Wird viel geredet über die Hohe Düne, aber ich mag die Marina und habe dort auch schon einmal eine Saison gelegen
Mens sana in Campari Soda

8

Samstag, 28. März 2020, 21:02

Boltenhagen ist auch nett,
auch für Kids
Gruß

Svente69


Hagi63

Admiral

Beiträge: 850

Wohnort: im wunderschönen Mecklenburg

Schiffsname: Elise

Bootstyp: Colin Archer 11.4 Spitzgatt

Heimathafen: Ueckermünde

Rufzeichen: DC 5791

  • Nachricht senden

9

Samstag, 28. März 2020, 21:06

Ueckermünde Lagunenstadt mit Sicherheit noch Kapazität frei
Diskutiere nie mit Idioten, sie holen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dann mit Erfahrung :D

10

Samstag, 28. März 2020, 21:28

Mein Rat dazu: schaue dir auf der Karte an welche Marinas in Frage kommen und schreibe sie an. In der Regel haben die attraktiven Häfen eine Warteliste, dort kannst du dich eintragen lassen und warten. Und wenn du Glück hast dauert es nicht sehr lange, - in diesen verrückten Corona Zeiten trennen sich viele von ihrem Boot und dem Liegeplatz. So habe ich meinen Yachthafen gefunden, jedoch ca. 1 Jahr gesucht. Zur Zeit ist alles etwas schwieriger, denn MV will zwar das Geld aus Bayern, aber keine Touristen. ;)

(Es war nur ein Spaß).
George Orwell 2.0

Beiträge: 865

Wohnort: Gladbeck

Schiffsname: Mythos

Bootstyp: Jantar 23

Heimathafen: Woudsend

  • Nachricht senden

11

Samstag, 28. März 2020, 21:38

Hallo,
frag mal bei Rammin in Barth. Die Werft hat auch den Vorteil das die mit Holz umgehen können.

Viele Grüsse
Uli
Segeln ist die schönste Art und Weise, 100 Euro Scheine in der Luft zu zerreissen

SINE CURA

Proviantmeister

Beiträge: 326

Schiffsname: SINE CURA

Bootstyp: Erria 25

Heimathafen: Grünendeich

Rufzeichen: derzeit ohne

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 29. März 2020, 11:01

Die Werft Rammin in Barth ist wirklich eine gute Empfehlung für Holzboote.
Der Barther Hafen hat bestimmt auch noch frei Liegeplätze. Die Stadt bietet alles zur Versorgung inkl. Bahn- bzw. Busanschluß.

Alleine die lange Fahrt aus dem Bodden raus auf die Ostsee (ca. 3 Std.) und wieder rein störte uns vor eineinhalb Jahren, das Boot dort liegen zu lassen. Im Bodden kann man nur bedingt segeln. Und bei einem IF mit ca. 1,2-1,4m TG ist davon abzuraten. Die Strecke von Barth bis Barhöft ist landschaftlich schön, wird aber nach ein paar mal auch langweilig. Alleine die Natur wird einen immer wieder überraschen (Adler, Reiher, Kraniche zum Anfassen nahe).

Gruß, christian
Ups, habe immer noch keine ...

Beiträge: 90

Bootstyp: Comfortina 32 & FAM für zuhause

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 29. März 2020, 12:13

Habt Ihr schon mal überlegt ob es primär ein Ulraubshafen oder Werfthafen sein sollte?
Eine kurze Anreise für Euch könnte die Wismarer Bucht sein. Z.B. gab es letzte Saison in der Marina Hohen Wieschendorf noch einzelne kleine Liegeplätze. Ich war aber nur 1 Nacht da und kann nicht bewerten, wie es dort als Dauerlieger ist
Gruß

Beiträge: 1 805

Schiffsname: Lulou

Bootstyp: Dehler 35 SV

Heimathafen: Flensburg

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 29. März 2020, 12:34

In Barhöft verabreden sich ALLE Mücken der Welt. Das werdet ihr bis auf den letzten Tropfen ausgesaugt!

SINE CURA

Proviantmeister

Beiträge: 326

Schiffsname: SINE CURA

Bootstyp: Erria 25

Heimathafen: Grünendeich

Rufzeichen: derzeit ohne

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 29. März 2020, 16:19

In Barhöft verabreden sich ALLE Mücken der Welt

Das kann ich soo nicht bestätigen. Mag aber auch sein, daß ich immer zur falschen Zeit da war. :-)
Ups, habe immer noch keine ...

16

Sonntag, 29. März 2020, 16:51

In Barhöft verabreden sich ALLE Mücken der Welt. Das werdet ihr bis auf den letzten Tropfen ausgesaugt!
+1 :D
Gruß

Svente69


Tamako

Leuchtturmwärter

Beiträge: 59 725

Wohnort: Tief im Südwesten der Republik

Schiffsname: TAMAKO

Bootstyp: Hanse 411

Heimathafen: Heiligenhafen - Ortmühle

Rufzeichen: DNQN

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 29. März 2020, 16:55

In Barhöft verabreden sich ALLE Mücken der Welt. Das werdet ihr bis auf den letzten Tropfen ausgesaugt!

+2 :D
Mens sana in Campari Soda

la paloma

Salzbuckel

Beiträge: 8 763

Schiffsname: Jenny N

Bootstyp: Salona 37 RK

Heimathafen: Mönkeberg

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 29. März 2020, 19:56

Von München kommend ist es doch eine logistische Frage.
Wollt ihr mit der Bahn anreisen, per Auto, maximale Verkehrsgünstigkeit,
da auch eine langes Wochenende in die Freizeitplanung an Bord gehört?

Wenn ja, taugen die schnuggeligen Häfen eher nichts. Da ist die Nähe
zur größeren Stadt wohl besser. Für MV sind das dann wohl Rostock/Warnemünde
und vielleicht noch Stralsund, Greifswald oder Wismar.
Gruß
Arne

19

Sonntag, 29. März 2020, 21:08

Die Werft hat auch den Vorteil das die mit Holz umgehen können.
Was beim IF schnurz ist. - Egal, und unabhängig von der Frage Holz oder nur GfK: Lasst das erstmal ruhig angehen, Jetzt weiß wohl noch niemand, wann, wo und wie welche Häfen wieder aufgemacht werden. Bei aller Freude über evtl. absinkende Steigerungsraten: Das Thema ist noch lange nicht erledigt.

krusefix

Salzbuckel

Beiträge: 1 987

Schiffsname: Rasma

Bootstyp: Compromis C36

Heimathafen: Kappeln

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 29. März 2020, 21:37

#Knurrhahn fragt alle 2 Jahre nach Liegeplätze und dann ist wieder Ruhe. Keine Antwort oder Reaktion. Seltsam.


Krusefix
das Buch zum Törn (von NL zur Ostsee)

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 568   Hits gestern: 3 339   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 5 559 125   Hits pro Tag: 2 403,45 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 3 238   Klicks gestern: 21 920   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 42 979 011   Klicks pro Tag: 18 581,68 

Kontrollzentrum