Sie sind nicht angemeldet.

Boote kaufen

BTC-Forum

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

mani74

Seebär

Beiträge: 1 059

Bootstyp: Duetta 94

Heimathafen: Stralsund

  • Nachricht senden

281

Montag, 5. April 2021, 08:15

Inzidenz für den Kreis Vorpommern-Greifswald laut Lagus MV gestern:

92,1

Inzidenz laut Risklayer

159,6

Zum Vergleich die Werte für den Kreis Vorpommern-Rügen:

Lagus MV: 59,6
Risklayer: 62,7
Gruß

Mario

Spi40

Salzbuckel

Beiträge: 4 120

Wohnort: Berlin

Schiffsname: Antares

Bootstyp: Kielschwertkreuzer Mahagoni auf Eiche

Heimathafen: Bootswerft Freest

Rufzeichen: DG4103

MMSI: 211591600

  • Nachricht senden

282

Mittwoch, 7. April 2021, 10:54

Heute 95,1
Gruß Torsten

kis
keep it simple

Spi40

Salzbuckel

Beiträge: 4 120

Wohnort: Berlin

Schiffsname: Antares

Bootstyp: Kielschwertkreuzer Mahagoni auf Eiche

Heimathafen: Bootswerft Freest

Rufzeichen: DG4103

MMSI: 211591600

  • Nachricht senden

283

Donnerstag, 8. April 2021, 07:01

Heute 100,6.....und es ist nicht der Radiosender gemeint ;)
Gruß Torsten

kis
keep it simple

Beiträge: 1 724

Wohnort: Berlin

Schiffsname: SKOKIAAN

Bootstyp: Moody Eclipse 33

Heimathafen: Ueckermünde

Rufzeichen: DJ3239

  • Nachricht senden

284

Donnerstag, 8. April 2021, 12:45

Das sieht nicht gut aus - und wer weiß, vermutlich bekommen wir ohnehin noch einen harten Lockdown, dass muß Segel in VoPo warten!

Handbreit, Skokiaan

Smarty

Salzbuckel

Beiträge: 2 095

Wohnort: Berlin

Schiffsname: Jamboree

Bootstyp: Optima 92

Heimathafen: Klub am Rupenhorn (Berlin) und Mönkebude

  • Nachricht senden

285

Donnerstag, 8. April 2021, 16:17

Ich rücke von der Planung meiner Überführung von Berlin nach Mönkebude in der Himmelfahrtswoche noch nicht ab.

Derzeit darf man mit aktuellem Test (nicht älter als 48 Stunden) nach Polen einreisen und auch wieder ausreisen. Wenn ich also in Schwedt einen Test mache und dann an einem Tag durch fahre bis zum Haff, sollte das doch gehen.
mein Segelblog: www.kiehlboot.de

Beiträge: 1 724

Wohnort: Berlin

Schiffsname: SKOKIAAN

Bootstyp: Moody Eclipse 33

Heimathafen: Ueckermünde

Rufzeichen: DJ3239

  • Nachricht senden

286

Donnerstag, 8. April 2021, 17:37

Das wäre dann sozusagen ein Himmelfahrtskommando...-:)

Klar, warum sollte das nicht gehen - bei gesundem Menschenverstand der Zöllner und Waschpo (auf deutscher und polnischer Seite), aber vielleicht hast Du ja Glück! Und nur wer wagt gewinnt,
meint Skokiaan

287

Donnerstag, 8. April 2021, 21:54

Ich rücke von der Planung meiner Überführung von Berlin nach Mönkebude in der Himmelfahrtswoche noch nicht ab.

Derzeit darf man mit aktuellem Test (nicht älter als 48 Stunden) nach Polen einreisen und auch wieder ausreisen. Wenn ich also in Schwedt einen Test mache und dann an einem Tag durch fahre bis zum Haff, sollte das doch gehen.
Zu diesem Thema habe ich auch schon einen eigenen Thread eröffnet. Nur leider wenig verwendbare Informationen erhalten. Ich gehe davon aus, wenn man ohne Zwischenstopp von Deutschland direkt durchfährt sollte das funktionieren. Nur was passiert, wenn man den Mast stellt oder gar übernachtet? Ich muss ja das Boot nicht verlassen. Ich bin hier jedem dankbar, der mir verwendbare Informationen gibt :)
Wo kann man denn dann und eventuell auch am Wochenende den Mast in Deutschland stellen?

Smarty

Salzbuckel

Beiträge: 2 095

Wohnort: Berlin

Schiffsname: Jamboree

Bootstyp: Optima 92

Heimathafen: Klub am Rupenhorn (Berlin) und Mönkebude

  • Nachricht senden

288

Freitag, 9. April 2021, 07:18

Ich rücke von der Planung meiner Überführung von Berlin nach Mönkebude in der Himmelfahrtswoche noch nicht ab.

Derzeit darf man mit aktuellem Test (nicht älter als 48 Stunden) nach Polen einreisen und auch wieder ausreisen. Wenn ich also in Schwedt einen Test mache und dann an einem Tag durch fahre bis zum Haff, sollte das doch gehen.
Zu diesem Thema habe ich auch schon einen eigenen Thread eröffnet. Nur leider wenig verwendbare Informationen erhalten. Ich gehe davon aus, wenn man ohne Zwischenstopp von Deutschland direkt durchfährt sollte das funktionieren. Nur was passiert, wenn man den Mast stellt oder gar übernachtet? Ich muss ja das Boot nicht verlassen. Ich bin hier jedem dankbar, der mir verwendbare Informationen gibt :)
Wo kann man denn dann und eventuell auch am Wochenende den Mast in Deutschland stellen?


Oh, den Thread muss ich übersehen haben. Wie heißt der?

Ja, ich stelle ja sonst auch in Stettin den Mast. Diesmal würde ich aber direkt nach Deutschland ohne Stopp durchfahren. Mast stellen ist in Ueckermünde oder bei uns in Mönkebude dann gut möglich, oder auch in Karnin, Wolgast, Kröslin...je nachdem, wo man dann hin möchte.
Ich habe das Auswärtige Amt dazu angeschrieben, noch keine Info. Aber genau so lese ich das. Würde mir dann in Schwedt einen Termin zum Testen buchen, dort anlegen, Bescheinigung holen und nächsten Tag in einem Rutsch durch Polen durch, ohne Stopp. Aber selbst mit Stopp müsste das funktionieren, so wie ich das derzeit lese.
mein Segelblog: www.kiehlboot.de

Spi40

Salzbuckel

Beiträge: 4 120

Wohnort: Berlin

Schiffsname: Antares

Bootstyp: Kielschwertkreuzer Mahagoni auf Eiche

Heimathafen: Bootswerft Freest

Rufzeichen: DG4103

MMSI: 211591600

  • Nachricht senden

289

Freitag, 9. April 2021, 07:48

Heute 79,4
Gruß Torsten

kis
keep it simple

290

Freitag, 9. April 2021, 20:22

Moin Smarty!

Der Thread heißt: Yachttransit von Berlin über Stettin an die Ostsee unter Corona


Poste mal bitte im Forum wenn du Neuigkeiten vom Auswertigem Amt oder andere Infos hast. Ich werde mich mal in der übernächsten Woche, kurz vor unserem geplanten Transit, beim örtlichen Gesundheitsamt erkundigen.

Momentan kannst du in Schwedt nur im Testzentrum vom DRK, am Grenzübergang und in einer Apotheke dich testen lassen. Andere Apotheken sind in Planung. Sollte sich was ändern, so melde ich mich.

291

Freitag, 9. April 2021, 20:28

Heute 125,6 und ich fürchte, der Wert wird eher noch deutlich steigen.

Spi40

Salzbuckel

Beiträge: 4 120

Wohnort: Berlin

Schiffsname: Antares

Bootstyp: Kielschwertkreuzer Mahagoni auf Eiche

Heimathafen: Bootswerft Freest

Rufzeichen: DG4103

MMSI: 211591600

  • Nachricht senden

292

Samstag, 10. April 2021, 10:31

Heute 125,6
Gruß Torsten

kis
keep it simple

Marinero

Salzbuckel

Beiträge: 5 981

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

293

Samstag, 10. April 2021, 12:30

Heute 125,6
Heute 125,6

jou, stimmt, heute sind es tatsächlich 125,6 hab ich grad extra nochmal nachgeguckt

:D

mani74

Seebär

Beiträge: 1 059

Bootstyp: Duetta 94

Heimathafen: Stralsund

  • Nachricht senden

294

Samstag, 10. April 2021, 17:25

<klugscheiß>

Die Inzidenzzahl von heute kommt immer ca. 17 Uhr vom Lagus MV und lautet:

159,2

Der Landrat hat ja seine Betrügerei sein Missverständnis zugegeben aber die Zahlen weichen immer noch ab, da der Risklayer Explorer schon

230,5

angibt.

</klugscheiß>
Gruß

Mario

Beiträge: 1 724

Wohnort: Berlin

Schiffsname: SKOKIAAN

Bootstyp: Moody Eclipse 33

Heimathafen: Ueckermünde

Rufzeichen: DJ3239

  • Nachricht senden

295

Samstag, 10. April 2021, 17:43

Und ich habe mir heute in der Hoffnung, bald hinfahren zu können, die Opferanode geholt! das wird wohl nichts...

Handbreit, Skokiaan

Klaus13

Coque au vin Meister

Beiträge: 13 314

Wohnort: Seestermühe

Schiffsname: Maris

Bootstyp: WINNER 9.00

Heimathafen: 8308 PX Schokkerhaven, Niederlande

Rufzeichen: DD3305

MMSI: 211674410

  • Nachricht senden

296

Samstag, 10. April 2021, 23:15

Und ich habe mir heute in der Hoffnung, bald hinfahren zu können, die Opferanode geholt! das wird wohl nichts...

Handbreit, Skokiaan


Nun ja, wenn Du die nicht anderweitig opferst hält die an Land ewig. Also keine Panik, die ist auch 2022 noch gut. :D

Gruß Klaus
who fails to plan plans to fail

Maris-Blog

297

Samstag, 10. April 2021, 23:44

Ich fange mal an zu zählen... KO .... :D

;) ;)
(Nick)namen werden überbewertet. :nono:

Spi40

Salzbuckel

Beiträge: 4 120

Wohnort: Berlin

Schiffsname: Antares

Bootstyp: Kielschwertkreuzer Mahagoni auf Eiche

Heimathafen: Bootswerft Freest

Rufzeichen: DG4103

MMSI: 211591600

  • Nachricht senden

298

Sonntag, 11. April 2021, 09:21

Heute 159,6
Gruß Torsten

kis
keep it simple

Kokopelli

Kap Hornier

Beiträge: 11 906

Schiffsname: Ich bin Mitsegler

Bootstyp: Keins

  • Nachricht senden

299

Sonntag, 11. April 2021, 16:13

Und ich habe mir heute in der Hoffnung, bald hinfahren zu können, die Opferanode geholt! das wird wohl nichts...

Handbreit, Skokiaan


Nun ja, wenn Du die nicht anderweitig opferst hält die an Land ewig. Also keine Panik, die ist auch 2022 noch gut. :D

Gruß Klaus

:lachtot: :lachtot: :lachtot:
Gruß, Klaus

mani74

Seebär

Beiträge: 1 059

Bootstyp: Duetta 94

Heimathafen: Stralsund

  • Nachricht senden

300

Sonntag, 11. April 2021, 17:06

Heute lt. Lagus MV: 161,3

Heute lt. Risklayer Explorer: 252,9
Gruß

Mario

Zur Zeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied und 1 Besucher

Redbeard

Legende: Administratoren, Moderatoren, Super Moderatoren

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 912   Hits gestern: 2 829   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 6 475 295   Hits pro Tag: 2 462,62 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 12 451   Klicks gestern: 20 332   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 49 048 996   Klicks pro Tag: 18 653,86 

Kontrollzentrum