Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

ruben7587

Salzbuckel

Beiträge: 2 286

Bootstyp: Loper Standfast 27

  • Nachricht senden

61

Montag, 22. Februar 2021, 22:46

Meldung vom 22.02.2021 : 163 , 8

Beiträge: 1 724

Wohnort: Berlin

Schiffsname: SKOKIAAN

Bootstyp: Moody Eclipse 33

Heimathafen: Ueckermünde

Rufzeichen: DJ3239

  • Nachricht senden

62

Montag, 22. Februar 2021, 22:55

Ja, habe ich vorhin in der SZ gelesen. An diesem hohen Wert sind jedenfalls nicht die Touristen schuld, denn die dürfen ja nicht einreisen. Ich rätsel immer noch, woher der Unterschied zu Greifswald-Rügen kommt, das 23,8 hat.

Handbreit, Skokiaan

ruben7587

Salzbuckel

Beiträge: 2 286

Bootstyp: Loper Standfast 27

  • Nachricht senden

63

Montag, 22. Februar 2021, 23:28

Nun ich glaube die Lösung könnte in folgendem liegen :
a) die Coronaleugner die auf die Straße gehen und lauthals brüllen
b) die istmirdochegal eh allesblödsinn Coronaleugner-Fraktion

Die einen sieht man , die anderen nicht . Beide richten Schaden an .

Cirrus

Proviantmeister

Beiträge: 284

Schiffsname: Cirrus

Bootstyp: Hanse 342

Heimathafen: Greifswald

  • Nachricht senden

64

Dienstag, 23. Februar 2021, 06:36

Nun ich glaube die Lösung könnte in folgendem liegen :
a) die Coronaleugner die auf die Straße gehen und lauthals brüllen
b) die istmirdochegal eh allesblödsinn Coronaleugner-Fraktion

Die einen sieht man , die anderen nicht . Beide richten Schaden an .


Ich befürchte, dass man mit solcher Polemik keine Wirklichkeiten beschreiben kann.
Die Ostseezeitung beschreibt heute zum wiederholten Male Probleme bei der Nachverfolgung und Information von Betroffenen über notwendige Quarantäne. Da scheint mir eine Ursache der hohen Infektionszahlen in unserem LK zu liegen.
Das Gesundheitsamt scheint deutlich überfordert. Das liegt wohl aber nicht an der Anzahl der mit Corona Beschäftigten (200) sonder eher an der Qualität der Organisation.
Gruß
Cirrus

Beiträge: 1 724

Wohnort: Berlin

Schiffsname: SKOKIAAN

Bootstyp: Moody Eclipse 33

Heimathafen: Ueckermünde

Rufzeichen: DJ3239

  • Nachricht senden

65

Dienstag, 23. Februar 2021, 07:59

Gerade habe ich eine Corona-Karte des Landkreises Vorpommern-Greifswald gefunden (auf der Internetseite des Landkreises, wird wöchentlich aktualisiert). Das ist schon beeindruckend: Das Städtchen Ueckermünde hat einen Inzidenzwert von 166, aber Pasewalk 209 und Anklam 284 und Usedom Süd sogar 295, die Region Löckewitz an der südlichen Grenze nach Polen aber nur 68. Alles sehr merkwürdig.

Handbreit, Skokiaan

emotion

Kapitän

Beiträge: 730

Schiffsname: Emotion / Emoji

Bootstyp: Southerly 32 / ZAR 53

Heimathafen: Hooksiel

  • Nachricht senden

66

Dienstag, 23. Februar 2021, 08:15

Gerade habe ich eine Corona-Karte des Landkreises Vorpommern-Greifswald gefunden (auf der Internetseite des Landkreises, wird wöchentlich aktualisiert). Das ist schon beeindruckend: Das Städtchen Ueckermünde hat einen Inzidenzwert von 166, aber Pasewalk 209 und Anklam 284 und Usedom Süd sogar 295, die Region Löckewitz an der südlichen Grenze nach Polen aber nur 68. Alles sehr merkwürdig.

Handbreit, Skokiaan



Und das zeigt schon das Problem, eine Woche alte Daten sind absolut uninteressant. Unser LK hat ein Dashboard das täglich aktualisiert für jede Kommune die Zahlen ausgibt inkl. aktuell infizierte, genesene, verstorbene und des 7-Tags Indizes. Zusätzlich gibt es die Krankenhauszahlen (intensiv/beatmet) für den LK.

Bei starken Anstiegen in einzelnen Kommunen gibt es dann auch die Erklärungen dazu (Fabrik, Pflegeheim, ....)

https://www.kreis-guetersloh.de/aktuelles/corona/

Damit kann man einiger Maßen abschätzen wie der aktuelle Stand wirklich ist.
Gooden Wind

Hendrik

67

Dienstag, 23. Februar 2021, 08:57

.... Und das zeigt schon das Problem, eine Woche alte Daten sind absolut uninteressant. ...

So ist es, schon zwei Tage alte Daten sind Schnee von gestern, wie das Segelwetter heute Sturm, ein Tag später nur laues Windchen :)
"You know I´m no good"

68

Dienstag, 23. Februar 2021, 09:08

Ja, habe ich vorhin in der SZ gelesen. An diesem hohen Wert sind jedenfalls nicht die Touristen schuld, denn die dürfen ja nicht einreisen. Ich rätsel immer noch, woher der Unterschied zu Greifswald-Rügen kommt, das 23,8 hat.

Handbreit, Skokiaan

Hallo Skokiaan, es gibt keinen Landkreis Greiswald Rügen. Du meinst bestimmt Vorpommern Rügen, wir sind schon seit Wochen unter 50. Was in Vorpommern- Greifswald passiert liegt bestimmt nicht an Corona Leugner die auf die Straße gehen.
Heute Inzidenz:
Vorpommern Rügen 21,4
Vorpommern Greifswald 136,8
Gruß Andreas

Hanser

Salzbuckel

Beiträge: 4 991

Wohnort: am Bodensee

Bootstyp: Sunbeam 28.1

  • Nachricht senden

69

Dienstag, 23. Februar 2021, 09:13

Die Ostseezeitung beschreibt heute zum wiederholten Male Probleme bei der Nachverfolgung und Information von Betroffenen über notwendige Quarantäne. Da scheint mir eine Ursache der hohen Infektionszahlen in unserem LK zu liegen.
Das Gesundheitsamt scheint deutlich überfordert

Das Problem wird weniger ein Gesundheitsamt sein, sondern die Tatsache, dass in Falle einer Ansteckung die Leute nicht preisgeben, mit welchen Menschen sie die Corona-Regeln mit Party, konspirativen Treffen oder anderem gebrochen haben. Erinnert ihr euch an die Meldungen zu den Fake-Namen auf den Kontakt-Zetteln der Restaurants? Wenn dann die anderen der Party statt in Quarantäne als Superspreader rumlaufen geht's gleich mit den Fallzahlen rund ...

Volker

Meeresfee

Salzbuckel

Beiträge: 6 344

Schiffsname: Gute Fee

Bootstyp: Traditionssegler 9.50

Heimathafen: Heiligenhafen

Rufzeichen: Tel.nummer

  • Nachricht senden

70

Dienstag, 23. Februar 2021, 09:57

Ich habe den Eindruck, das Verbot, den Kreis von aussen zu bereisen wird in Berlin und anderswo als Schuldzuweisung genommen. Das ist nicht so. Es geht nicht um Schuld. Es geht darum, diesen Kreis zu isolieren-wie in SH die Stadt FLensburg- warum wohl will die OB strenge Grenzkontrollen und fährt das Leben in der Stadt völlig herunter!. So,- in einer isolierten Population- hast Du die Chance, ein Virusgeschehen klein zu kriegen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Meeresfee« (23. Februar 2021, 09:57)


ruben7587

Salzbuckel

Beiträge: 2 286

Bootstyp: Loper Standfast 27

  • Nachricht senden

71

Dienstag, 23. Februar 2021, 11:54

dingsbums andreas : ich glaube Du hast einen Zahlendreher bei Vorpommern-Greifswald .
136 , 8 wäre schon schön ..

Kurz nach 17 h gibt es täglich die aktuellen Zahlen , incl. Aufschlüsselung , auf der Seite
der Landesregierung .
Warum das Landratsamt ewig hinterher hinkt , verstehe ich auch nicht .
Vielleicht erheben / bewerten die anders .

Hanser liegt mit seiner Aussage völlig richtig . Aber ... was anderes als Corona-leugnen ist es denn , wenn ich mit
einem riesen Haufen heimlich Party feier ?

Zusatz : Corona leugnen und Dummheit setze ich gleich . Gegen beides gibt es mom. noch nichts .

Meeresfee

Salzbuckel

Beiträge: 6 344

Schiffsname: Gute Fee

Bootstyp: Traditionssegler 9.50

Heimathafen: Heiligenhafen

Rufzeichen: Tel.nummer

  • Nachricht senden

72

Dienstag, 23. Februar 2021, 12:24

Das mit den Saufpartys ist tatsächlich ein Landproblem. Unser Sohn lebt in Wien, da sind die Zahlen in der Stadt besser als zum B. in der Steiermark oder Oberösterreich. Von Tirol ganz zu schweigen. Warum? Die sitzen in den Dörfern beieinander und saufen. In Wien werden Ausgangsverbote, haben sie da, und Zusammenrotten streng kontrolliert und geahndet, in Scherding an der Brenz guckt der Dorfgendarm beiseite.

Beiträge: 1 724

Wohnort: Berlin

Schiffsname: SKOKIAAN

Bootstyp: Moody Eclipse 33

Heimathafen: Ueckermünde

Rufzeichen: DJ3239

  • Nachricht senden

73

Dienstag, 23. Februar 2021, 14:49

Aber wo sollen sie beieinander sitzen? Kneipen und Restaurants sind doch geschlossen! Zu Hause? Gut, und bei dem Wetter jetzt auch draußen, aber erst seit zwei Tagen.
In unserem schönen Landkreis Vorpommern-Greifswald sind jedoch die Inzidenzwerte vor allem in den kleine Städten besonders hoch - das kann ja nicht an den Polen liegen, die gibt es eher auf dem Lande hinter der Grenze, und da sind die Werte niedriger.

Es gab ja schon die Beobachtung in Sachsen und Brandenburg, dass die Inzidenzwerte und die Erfolge der AfD bei den letzten Wahlen stramm korreliert sind (wie Statistiker es formulieren); das könnte für Anklam und Pasewalk auch passen. Aber wie ist der Zusammenhang zu erklären? Beachten die Bürger die Aha-Regeln nicht, weil sie das für Quatsch halten? Aber es ist schon seltsam, dass Berlin heute bessere Werte hat als die ländlichen Landkreise in MV oder anderen Ländern. Im letzten Jahr war es umgekehrt.

Handbreit, Skokiaan

Klaus13

Coque au vin Meister

Beiträge: 13 260

Wohnort: Seestermühe

Schiffsname: Maris

Bootstyp: WINNER 9.00

Heimathafen: 8308 PX Schokkerhaven, Niederlande

Rufzeichen: DD3305

MMSI: 211674410

  • Nachricht senden

74

Dienstag, 23. Februar 2021, 16:55

In Wien werden Ausgangsverbote, haben sie da, und Zusammenrotten streng kontrolliert und geahndet, in Scherding an der Brenz guckt der Dorfgendarm beiseite.



Carsten,

darf man unterstellen dass Du das nicht weißt, sondern vermutest? ;) Erstens gibt es in den Dörfern keinen Dorfgendarmen mehr, hier im Norden jedenfalls nicht. Ist das in Österreich anders? Aber es gibt eine starke soziale Kontrolle. Ich will nicht die Hand dafür ins Feuer legen, dass auch hier in meinem Dorf einzelne lieber Party machen würden (meist ist es ein Geburtstag), aber wenn plötzlich mehr Autos von Besuchern auf der Straße stehen oder sich eine Gruppe in sagen wir einer Scheune trifft, würde das kaum unbemerkt bleiben. Und das wissen die Kandidaten und man kann recht sicher sein, dass sie einTreffen unterlassen, zumindest alles was über 4 Personen hinaus geht.

Gruß Klaus
who fails to plan plans to fail

Maris-Blog

Cirrus

Proviantmeister

Beiträge: 284

Schiffsname: Cirrus

Bootstyp: Hanse 342

Heimathafen: Greifswald

  • Nachricht senden

75

Dienstag, 23. Februar 2021, 17:34

Frohe Kunde: Heute ist die Inzidenz zum ersten Mal seit Wochen unter 150 auf 149,0 gefallen. Wenn das jetzt 10 Tage so bleibt dürfen alle Bootseigner wieder in den Kreis.
Gruß
Cirrus

ruben7587

Salzbuckel

Beiträge: 2 286

Bootstyp: Loper Standfast 27

  • Nachricht senden

76

Dienstag, 23. Februar 2021, 17:35

Kneipen und Restaurant sind viel zu teuer .

Klaus , mit dem Auto braucht man nicht kommen , denn die Party findet in den örtlichen
Garagenkomplexen statt . Eine Überlieferung / ein Relikt aus der DDR-Zeit .
So weit man schauen kann reihen sich Garagen aneinander . Schön beheizt und mit Sofa .
Früher sagte Papa er geht den Trabbi schrauben und traf sich da mit seinen Kumpels ,
heute sitzt der Filius da mit seinen Kumpels und seiner Freundin.
Billiges Bier , warm , Musik und das alles schön weit vom Schuß . Zufahrt über einen Schotterweg ,
den keiner freiwillig fahren will .
Die Erwachsenen haben schon mal 2 - 3 Garagen zusammen gelegt . Dann ist mehr Platz ;)

Die Grundstücke sind hier viel größer und meistens steht noch ein alter Stall drauf .
Was will man mehr ? Sollte die Polizei kommen , dann geht einer zu denen und der Rest macht einen
Satz über den Zaun und ist weg .
In diesen Kreisen hat man kein Corona - Punkt . Corona wird gehandelt , wie eine Geschlechtskrankheit
und deshalb wird darüber auch nicht gesprochen .
Ganz schlimm : ...... man kennt sich doch !!

Ganz coooool ist der Einkauf , bei dem extra lässig die Nase frei bleibt .
Die Kassiererinen können nichts sagen , denn die tragen nie eine Maske .
Die Seniorenheime gehen der Reihe nach hoch und das Pflegepersonal lustwandelt ohne Maske
durch die Stadt .
Gerade weil in der ersten Runde hier nicht viel passierte , ist man jetzt so unvorsichtig .
Ich weiß nicht , wie hoch der Anteil der englischen Variante hier ist . Aber wenn ich sehe , wie viele ihr Geld auf
Montage o.ä. verdienen , also außerhalb des LK , dann wird mir bange .

Am 26. 02. soll hier ein Kriesengespräch mit dem Landrat sein . Ich bin gespannt .....

Axel-X342

Bootsmann

Beiträge: 127

Bootstyp: X342 Bj.1993, Top-Rigg

Heimathafen: Ancora Marina

  • Nachricht senden

77

Dienstag, 23. Februar 2021, 17:38

Sorry,

ich wurde ermahnt beim Thema zu bleiben. Akzeptiere ich.
Aber sind die letzten Beiträge nicht auch OT?
Sind hier einige "gleicher"?

Liebe Grüße
Axel

Hanser

Salzbuckel

Beiträge: 4 991

Wohnort: am Bodensee

Bootstyp: Sunbeam 28.1

  • Nachricht senden

78

Dienstag, 23. Februar 2021, 17:45

@Klaus13, die Frau die trotz Corona-Infektion feiern ging und zur Superspreaderin wurde: Was erwartet die als "Strafe". Maximal lumpige 2000,-€!
Für viel Menschen ein Fall für die Portokasse, klar einige werden auch schlucken. Aber die Kosten für die Behandlung der 23 infizierten Leute und die weit über 100 Tests, der Verdienstausfall wegen zusätzlicher Einschränkungen sind ein Vielfaches davon.

Es gehört leider eine ordentliche Überwachung bei uns Ich-bezogenen Menschen dazu. Und - um beim Thema zu bleiben - im Landkreis Vorpommern-Greifswald offenbar erst recht. Sonst lavieren auch die vielen Vernünftigen wegen der Minderheit von Regelbrechern noch bis in den nächste Winter mit Corona rum. ;(
Volker

ruben7587

Salzbuckel

Beiträge: 2 286

Bootstyp: Loper Standfast 27

  • Nachricht senden

79

Dienstag, 23. Februar 2021, 17:48

Axel , ich habe nur auf die Frage von Klaus geantwortet .

Bin hier eh raus .

80

Dienstag, 23. Februar 2021, 18:51

Ich war gerade mal ein längeres Stück in Greifswald-Wieck auch am Hafen unterwegs und habe mindestens 12-15 Fahrzeuge (PKW) gesehen die keine örtlichen Kennzeichen hatten. Das können nicht alles Firmenwagen gewesen sein. Zwei Fahrzeuge gehörten definitiv zu Leuten die auf Ihrem Boot werkelten.
Gruß aus Greifswald - MV :O
Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.
Alexis Carrel

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 51   Hits gestern: 3 328   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 6 319 871   Hits pro Tag: 2 449,75 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 490   Klicks gestern: 21 312   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 48 035 231   Klicks pro Tag: 18 619,7 

Kontrollzentrum