Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

21

Mittwoch, 24. Februar 2021, 20:45

Da es mit einem AF offensichtlich nur mit harten Bandagen gehen soll habe ich mir ein Bord-Tauchgerät zugelegt, denn direkt unter dem Mittelrumpf reicht der Schnorchel nicht aus.

bukh1

Proviantmeister

Beiträge: 272

Schiffsname: Ohana

Bootstyp: Nimbus 30

Heimathafen: Lübeck

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 24. Februar 2021, 21:28

Hallo
Ich liege auch an der Trave (Höhe Schlutup) und hatte auch mal Relst drauf. War gut, nur grüner Schleim und kaum Pocken aber zu teuer. Jetzt habe ich Wohlert LB25 drauf, genauso gut. Nur für den Prop scheint es nix zu geben, alles durch und keines hilft wirklich. Auch Versuche mit Cu-Pulver, Rattengift, scharfen Pfeffer u.ä. wurde hier schon probiert. Am besten wäre noch TBT-haltiges, aber gibs ja nicht mehr.
Handbreit
bukh1

Bengta

Salzbuckel

Beiträge: 2 724

Schiffsname: zu Verkaufen Zwergl / neu Abalone

Bootstyp: zu Verkaufen Altena Trawler / neu Einzelbau Horst E. Glacer

Heimathafen: Hamburg

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 24. Februar 2021, 21:59

Ich lag mal eine Saison an der Teerhofinsel (uw schiff mit epoxy und Kupferpulver beschichtet). Pocken vereinzelt. Katastrophe war der AB im Schacht (unbeschichtet). Nach 3 Wochen stand Zeit war der nicht mehr benutzbar. Die Schilder in den Häfen in denen Taucher her ihre Dienste anbieten hätten mich stutzig machen müssen. Fazit: schnell weg von da.

Ich liege jetzt die dritte Saison an der Teerhofinsel Nord Ost Marina bin 12 Monate im Wasser und lass alle 2 Jahre International Micron selbstpolierend von der Werft streichen. Keinerlei Probleme mit Bewuchs
Michael :baden:


Geschwindigkeit ist keine Hexerei ! Aber wer hexen kann ist schneller

Für Rechtschreibfehler entschuldige ich mich schon mal vorab und bitte die dadurch entstandene Verwirrung zu verzeihen ;(

NC35

Kapitän

Beiträge: 582

Wohnort: Jütland

Schiffsname: Aeolus

Bootstyp: Nauticat 35

Heimathafen: Lübeck

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 24. Februar 2021, 22:46

Hochglanzpolieren? Ich will Dir nicht die Illusion rauben - aber das funzt auch nicht. Ich hab alles durch. Vor dem Urlaub mal mit 'nem Holzspachtel ins Wasser und gut ist es.....
Viele Grüsse

Dieter

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NC35« (24. Februar 2021, 23:47)


Lille Oe

Salzbuckel

Beiträge: 1 966

Wohnort: Holyharbour

Schiffsname: Caritas

Bootstyp: HR

Heimathafen: Heiligenhafen

Rufzeichen: DH 2503

MMSI: 211785650

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 25. Februar 2021, 21:19

, wenn Ihr das Thema nicht zerlabbert! Schon mal hier in der Trave gelegen? Nein! Danke für den Besuch! Aber kein Beitrag zur Frage ...


ja - ich habe einige Jahre in der Nord Ost Marina an der Teerhofinsel gelegen . Danke für deinen Beitrag

handbreit

Frank

Beiträge: 82

Wohnort: Heusenstamm

Bootstyp: Motorsegler Mascot 28

Heimathafen: Lübeck

Rufzeichen: DJ 3590

MMSI: 211 813 560

  • Nachricht senden

26

Freitag, 26. Februar 2021, 12:44

Wohlert LB25


Das haben wir auch drauf und sind bisher sehr zufrieden, allerdings haben wir nur 2 Saisons Erfahrung (Teerhofinsel 2019 und Passathafen 2020),

beste Grüße
Dieter

Lars M

Salzbuckel

Beiträge: 2 875

Wohnort: Hamburg

Bootstyp: Orion - Sommerfeldschale

Heimathafen: Lübeck

  • Nachricht senden

27

Freitag, 26. Februar 2021, 15:08

Ebenfalls LB25. Ob's das geeignetste ist? Vermutlich nicht. Aber Preis ist ok.
Liege bei der Herreninsel. Letztes Jahr gab's dort kaum Pocken. Die beiden Jahre davor waren übel, da hat es wenig gebracht.

TomHQ

Smutje

Beiträge: 13

Schiffsname: Swantje

Bootstyp: Mascot 28

Heimathafen: Lübeck

  • Nachricht senden

28

Samstag, 27. Februar 2021, 07:18

Seit zwei Jahre awn selbstpolierend im toten Travearm. Etwas grüner Schleim, keine Algen, Pocken kann ich problemlos mit den Fingern zählen. Bleibe dabei!


Genau die Erfahrung hab ich im letzten Jahr mit dem selbstpolierenden roten AWN-Antifouling auch machen können. Eine Handvoll Pocken am Kiel, sonst nur etwas Schleim. Mein Liegeplatz ist ebenfalls an einem der beiden toten Travearme.
Gruß
Tom

Beiträge: 84

Schiffsname: Skolping

Bootstyp: Bianca 27

Heimathafen: Travemünde

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 28. Februar 2021, 13:03

Liebe Kollegen,
hat jemand Erfahrungen mit HEMPEL Hard Racing in der Trave?
Wir haben letztes Jahr eine Bianca 27 erworben mit diesem Zeugs drauf…

Herzliche Grüße,
Uwe
Bianca 27 SKOLPING | Passathafen

Lars M

Salzbuckel

Beiträge: 2 875

Wohnort: Hamburg

Bootstyp: Orion - Sommerfeldschale

Heimathafen: Lübeck

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 28. Februar 2021, 16:57

Mach bei der MittwochAbendRegatta mit. Dann funktioniert es bestimmt.

Beiträge: 84

Schiffsname: Skolping

Bootstyp: Bianca 27

Heimathafen: Travemünde

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 28. Februar 2021, 19:42

Regatten sind langweilig. Da gewinn ich immer...
Bianca 27 SKOLPING | Passathafen

32

Sonntag, 28. Februar 2021, 19:59

Ich auch, aber mehr an Erfahrung. :rolleyes:

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 947   Hits gestern: 7 026   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 6 333 586   Hits pro Tag: 2 450,95 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 5 990   Klicks gestern: 44 010   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 48 122 932   Klicks pro Tag: 18 622,42 

Kontrollzentrum