Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Kokopelli

Kap Hornier

Beiträge: 10 007

Schiffsname: Ich bin Mitsegler

Bootstyp: Keins

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 26. März 2013, 19:54

Ja, das kann Schwarzbrot werden, Niels. Für Bornholm solltest du dir einen mind. dreiwöchigen Urlaub nehmen und spätestens ab Mitte desselben Vorhersagen und Trends checken. Du musst bereit sein, deinen Aufenthalt abzubrechen, wenn das geeignete Wetterfenster sich öffnet. Ich habe mal den Rückweg in weitem Bogen vor der schwedischen Küste gemacht, weil rückdrehender Wind nicht nur angesagt war, sondern auch kam. Das war dann eine Nachtfahrt von Bornholm nach Hesnæs. Altenativ bieten sich je nach Windrichtung Zwischenstopps in Ystad oder z.B. Rügen an. Oder plötzlich kommt die Ostlage... :-)
Denken ist wie googeln - nur krasser!

22

Dienstag, 26. März 2013, 19:58

Was uns bislang immer von Bornholm abgehalten hat, war die Frage: wie zurückkommen nach Kiel bei Westwindlagen?

Wir haben vier Anläufe gebraucht um überhaupt hin zu kommen. Immer war es der Ostwind.
Du kannst dein Boot dort anbinden, nach Norden und in Schweden anbinden oder nach Süden und auf Rügen anbinden.
Länger als vier Tage dauert eigentlich eine ungünstige Windlage nicht an.

1/3 der Zeit hin 2/3 zurück. Dann gehts eigentlich immer.

Auf der Rückreise 2011 von Holland habe ich vier Tage im Binnenland und nochmal vier Tage in Lauwersoog auf den richtigen Wind gewartet. Meiner einer hat ja auch Zeit. Aber :kopfkratz: bring dich das jetzt weiter??

Beiträge: 1 634

Schiffsname: Zephyr

Bootstyp: Dehler 34

Heimathafen: Stavoren

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 26. März 2013, 20:01

Jo,vielen Dank erstmal an alle - ob nun mit oder ohne Fahrrad... :D

Klintholm und weiter nach Bornholm ist eine alternative Route für dieses Jahr, deshalb meine Frage.
Was uns bislang immer von Bornholm abgehalten hat, war die Frage: wie zurückkommen nach Kiel bei Westwindlagen?
Gruß Niels

Von Bornholm aus je nach Windrichtung über die schwedische Südküste oder durch dem Greifswalder Bodden und Strelasund zurück Richtung Westen, wenn der direkte Weg nördlich Rügen nicht anzulegen ist. :segeln:
Dietmar


-failure is always an option-

Astro

2. Rätselrentner

Beiträge: 6 279

Bootstyp: Sun Odyssey 29.2

Heimathafen: Ostsee

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 26. März 2013, 21:52

Jo,vielen Dank erstmal an alle - ob nun mit oder ohne Fahrrad... :D

Klintholm und weiter nach Bornholm ist eine alternative Route für dieses Jahr, deshalb meine Frage.
Was uns bislang immer von Bornholm abgehalten hat, war die Frage: wie zurückkommen nach Kiel bei Westwindlagen?
Gruß Niels

Es kommt immer anders als gedacht - in unserem Sport sowieso. :)
Und innerhalb von 2 Wochen gleicht sich doch auf der Ostsee alles irgendwie mit schöner Regelmäßigkeit aus.
Ei jo

25

Dienstag, 26. März 2013, 21:54

Ähhh.... :kopfkratz:.....:idee: ..... ja Otto du hast mal wieder Recht... ;( .... wie immer... :blind:

Astro

2. Rätselrentner

Beiträge: 6 279

Bootstyp: Sun Odyssey 29.2

Heimathafen: Ostsee

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 26. März 2013, 21:57

Wir verstehen uns eben, Olly :Laie_22:

Spoiler Spoiler

nicht immer :D


P.S. Die Rentnerbank steht dir gut, Olly. :whistle2:
Ei jo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Astro« (26. März 2013, 22:08)


Louise70

Daniel Düsensegler

  • »Louise70« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 205

Schiffsname: Louise

Bootstyp: 3KSB (keiner ist langsamer)

Heimathafen: Möltenort

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 27. März 2013, 08:39


P.S. Die Rentnerbank steht dir gut, Olly. :whistle2:


Da hast Du recht ... :D :D

Leider ist berufsbedingt immer eine deadline da - bin ja erst in 8 Jahren Rentneranwärter mit viel Zeit (und falls es dann noch Rente gibt... :eeek: )

Und Kreuzen bei hohen (Wind-)Wellenstärken mag
a) meine Kapitante nicht. Die kann alles ab, nur kein tagelanges 30°-Segeln auf der Backe bei gleichzeitig hohem Wellengang.
b) meine Louise auch nicht - ist halt kein Kreuzwunder. Es geht zwar von der Seetüchtigkeit völlig ohne Probleme, nur der Luvgewinn ist auf die Dauer zu gering.
Das ist klar 2:1 gegen mich - ich muß mich geschlagen geben. :cray2:


Bleibt das Abwarten, ob sich entsprechende Wetterfenster öffnen. Naja - mal sehen.

Gruß Niels
Mit Zirren kann man irren, aber nicht jeder Irre ist eine Zirre (|

Astro

2. Rätselrentner

Beiträge: 6 279

Bootstyp: Sun Odyssey 29.2

Heimathafen: Ostsee

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 27. März 2013, 09:23

Das Wetter ist aber höchstens eine Woche vorhersehbar. ?(
Und wir wissen ja, dass Segeln unter Zeitdruck immer ein schlechter Ratgeber ist. Bornholm gibt's in 8 Jahren sicher auch noch. ;)
Aber wir sind ja in der glücklichen Lage, dass fast unbegrenzt viele schöne Ziele in einem 160 Grad-Sektor eingesprengselt sind (+ Nordsee).

Spoiler Spoiler

Und wenn die Frau entspannt ist, ist der Mann es auch. :S


Gruß

Otto
Ei jo

janti

Kapitän

Beiträge: 649

Wohnort: Düsseldorf

Schiffsname: SY Pinta

Heimathafen: Düsseldorf

  • Nachricht senden

29

Freitag, 24. Mai 2013, 03:44

Zum Thema Klintholm, falls alles nach Plan läuft bin ich Sonntag abend dort und werde berichten. Wind sieht auch okay aus bisher.

Falls ich dazu komme wollte ich auch Fotos für portsmaps machen.

Grüße,
Jan

P.S.: Merkwürdige Mischung aus Vorfreude und Aufregung;)
Ich glaub erst das die Erde rund ist wenn ich einmal rum gefahren bin;)

30

Freitag, 24. Mai 2013, 19:25

Bin gerade in Prästö und werde morgen da sein
Grußß Svenning

Petsch

Offizier

Beiträge: 159

Bootstyp: Compromis 999

Heimathafen: Wismar

  • Nachricht senden

31

Samstag, 25. Mai 2013, 04:29

Wir waren Mitte April diesen Jahes für einen Zwischenstop im Klintholmer Hafen.
Die Ferienwohnungen sahen bewohnt aus. Eines der beiden Sanitärgebäude war geöffnet und machte einen frisch renovierten Eindruck. Der Steg an dem wir lagen sah auch sehr neu aus.
Ein Restaurant mit großer Terrasse habe ich aber auch nicht gesehen, kann aber auch am Nebel gelegen haben ;)
Gruß Peter
»Petsch« hat folgende Datei angehängt:
  • DSCF0087 k30.jpg (114,34 kB - 22 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. Juni 2013, 10:57)

Kokopelli

Kap Hornier

Beiträge: 10 007

Schiffsname: Ich bin Mitsegler

Bootstyp: Keins

  • Nachricht senden

32

Samstag, 25. Mai 2013, 14:30

Um den Nebel mal zu lichten, denn das Restaurant wurde ja schon verschiedentlich als nicht gefunden gemeldet, hier mal ein Wegweiser:

index.php?page=Attachment&attachmentID=158396 index.php?page=Attachment&attachmentID=158397

Das Restaurant liegt vor dem Fischereihafen. Auf dem Streetviewfoto sieht man die Straßenansicht. Das Foto ist aber etwas ältlich. Es gibt inzwischen einen Umlauf von der Rampe an der linken Gebäudeseite, der direkt auf die Sommerterasse führt. Die ist im Hintergrund auch zu sehen. Dort kann man lecker Fisch essen und ins WLAN.
Denken ist wie googeln - nur krasser!

33

Samstag, 25. Mai 2013, 17:33

jo, und das abgefackelte Sauna-/Sanitärgebäude wurde tip top neu aufgebaut, allerdings ohne Sauna, da befürchtet werden muss, dass auch weiterhin Chartercrews aus D diesen Hafen anlaufen werden ... :O

Zugang nur noch mit Zahlencode.

Preis, wie heuer allgem. in DK, für ein 10m+ Schiff: 145 Dkr
Grußß Svenning

Toby

Kontermutteradmiral

Beiträge: 2 344

Wohnort: Hamburg oder so

Schiffsname: Lotta

Bootstyp: Hanse 350

Heimathafen: Kiel - Stickenhörn

Rufzeichen: Hallo!

  • Nachricht senden

34

Samstag, 25. Mai 2013, 19:42



Zugang nur noch mit Zahlencode.


Der Zahlencode war früher sehr einfallsreich: 4711 :D
8o Eigentlich bin ich ganz anders, nur komme ich so selten dazu 8o

BOHEME

Takelmeister

Beiträge: 8 889

Wohnort: Mittelangeln

Schiffsname: Boheme

Bootstyp: Dufour35

Heimathafen: Flensborg Yacht Club

  • Nachricht senden

35

Samstag, 25. Mai 2013, 19:50

:traurig1: Wie macht Ihr das bloß mit dem Zahlencode???
Und sogar vierstellig. :booh:

Ich kriege ja nicht mal 'ne einfache 8 hin. :O :D
Das Meer ist angefüllt mit Wasser. Und Unten ist's besonders tief! ( H.Erhardt)
Ach ja: Plastik war ja irgendwann auch mal Holz!

Schlei-cher

Schleischlingel

Beiträge: 8 234

Wohnort: to Hus

Schiffsname: Fee

Bootstyp: Bavaria 34 I

Heimathafen: Am Haddebyer Noor

Rufzeichen: DF 3487

MMSI: 211285570

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 26. Mai 2013, 11:54

Moin,
ja - Klintholm ist wieder attraktiver geworden: Stege grundsaniert, Wasser- und Stromanschlüsse neu, Facilitäten sind sauber und neu - nur der Hafengeldkassierer hat sich sehr verändert.
»Schlei-cher« hat folgende Dateien angehängt:
  • Neu Steg 1.png (1,54 MB - 11 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. Juni 2013, 10:57)
  • Fee Klintholm.png (1,57 MB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. Juni 2013, 10:58)
  • Duschen 1.png (1,43 MB - 9 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. Juni 2013, 10:58)
  • Automat.png (1,56 MB - 12 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. Juni 2013, 10:58)
  • W-Lan Klintholm.png (1,27 MB - 11 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. Juni 2013, 10:58)
Moin,
Ingo
;D

37

Sonntag, 26. Mai 2013, 13:06

Ein Restaurant mit großer Terrasse habe ich aber auch nicht gesehen, kann aber auch am Nebel gelegen haben ;)


Wird wohl so sein, denn ich habe sie trotz Nebel gesehen...... :D

Handbreit
Ralf

Lutze

Kapitän

Beiträge: 752

Schiffsname: Ripple

Bootstyp: 26ft, passend zum Revier

Heimathafen: Hooksiel

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 2. Juni 2013, 12:09

Alles ist zur Zeit gut in Klintholm, vieles neu, nur der nette Hafenmeister ist der alte. Übrigens liegt die Tanke auch sehr gut.

39

Sonntag, 9. Juni 2013, 19:28

der nette Hafenmeister
Hast du richtig gekuckt??
Mein Hafenmeister hatte vorne sone "Grillung" und sah seh nett aus und war sehr sympatisch. Die war weiblich :dance3:

10 m für 145 DDK

WiFi
Strom
Wasser
Duschen
Flirt

alles drin :lachen:

Stege sind neu beplankt
Dusche neu und sauber
E-Anlage heil
Wasserschlauch neu

Lutze

Kapitän

Beiträge: 752

Schiffsname: Ripple

Bootstyp: 26ft, passend zum Revier

Heimathafen: Hooksiel

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 9. Juni 2013, 21:07

Hmm,

bei mir war es ganz eindeutig ein Kerl, es war der, den ich auch im letzten Jahr dort gesehen habe. Nächstes mal bleibe ich dann länger :-)) .

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 919   Hits gestern: 2 727   Hits Tagesrekord: 6 218   Hits gesamt: 4 739 378   Hits pro Tag: 2 342,61 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 6 258   Klicks gestern: 18 341   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 37 566 829   Klicks pro Tag: 18 568,79 

Kontrollzentrum