Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle
  • »Marinero« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 619

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

1

Samstag, 29. Juli 2017, 15:56

Roskilde

Ich wollte hier mal Werbung für Roskilde machen.

(vielleicht irre ich mich auch und alle waren schon da? :O )

Wir sind 17 Jahre dran vorbei gefahren. Wer will da schon hin? Und sooooo weit vom Schuss. 30 Meilen von Hundested aus. Nee nee...

Aber wenn man alles schon zig Mal gesehen hat, fängt man an, auch in die bisher unbekannten Ecken zu fahren.

So denn auch mal nach Roskilde (das war 2012). Und es hat sich gelohnt, die drei Tage (einen Tag rein, einen Hafentag, einen Tag raus) dafür zu "opfern".


Jetzt mal ein paar Eindrücke:


Zunächst die Anfahrt im Roskilde Fjord
»Marinero« hat folgende Dateien angehängt:
  • 001.jpg (864,81 kB - 37 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2018, 23:11)
  • 002.jpg (967 kB - 26 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2018, 23:12)
  • 003.jpg (995,74 kB - 27 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2018, 23:12)

  • »Marinero« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 619

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

2

Samstag, 29. Juli 2017, 16:01

nochmal der Fjord....
»Marinero« hat folgende Dateien angehängt:
  • 004.jpg (831,12 kB - 24 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2018, 23:12)
  • 005.jpg (844,51 kB - 24 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2018, 23:12)
  • 006.jpg (818,43 kB - 27 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2018, 23:12)
  • 007.jpg (1,28 MB - 23 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2018, 23:12)

  • »Marinero« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 619

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

3

Samstag, 29. Juli 2017, 16:06

der "Byparken"
»Marinero« hat folgende Datei angehängt:
  • 008.jpg (1,51 MB - 29 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2018, 23:12)

  • »Marinero« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 619

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

4

Samstag, 29. Juli 2017, 16:12

alte Fachwerkhäuser in St. Jørgensbjerg und das Roskilde Palæ...
»Marinero« hat folgende Dateien angehängt:
  • 009.jpg (1,22 MB - 24 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2018, 23:12)
  • 010.jpg (796,42 kB - 23 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2018, 23:12)
  • 011.jpg (993,05 kB - 22 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2018, 23:12)

  • »Marinero« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 619

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

5

Samstag, 29. Juli 2017, 16:17

dann geht's in die City, da ist ganz schön was los...
»Marinero« hat folgende Dateien angehängt:
  • 015.jpg (784,21 kB - 20 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2018, 23:12)
  • 016.jpg (1,3 MB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2018, 23:12)
  • 020.jpg (1,12 MB - 21 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Mai 2018, 09:39)
  • 021.jpg (967,32 kB - 18 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2018, 23:12)

  • »Marinero« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 619

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

6

Samstag, 29. Juli 2017, 16:22

und überall in der Stadt gibt es Musik....
»Marinero« hat folgende Dateien angehängt:
  • 017.jpg (1,07 MB - 20 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2018, 23:12)
  • 018.jpg (1,04 MB - 20 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2018, 23:12)
  • 019.jpg (1,06 MB - 23 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2018, 23:12)

dolphin24

Offizier

Beiträge: 331

Wohnort: Hannover

Bootstyp: Jolle (Vaurien); HR 352

Heimathafen: zuhause und Flensburger Förde

  • Nachricht senden

7

Samstag, 29. Juli 2017, 16:23

Vor 25 Jahren bin ich das erste Mal in Roskilde, respektive Veddelev gewesen. Damals noch mit der Karte im Cockpit denn - was sich bis heute nicht geändert hat - das Wissen um die genaue Position war eine absolute Notwendigkeit.
Im Juni dieses Jahres waren wir wieder mal in diesem zwar geschützten; aber navigatorisch doch recht anspruchsvollem
Gewässer. Dort findet man die schönsten Ankerplätze Dänemarks überhaupt, als Beispiel sei die Kattinge Vig genannt.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

Goeni

legendärer Ostsee-Ösi

Beiträge: 2 947

Wohnort: Wien

Schiffsname: NAMASTEtwo

Bootstyp: Sunbeam 33 Ocean

Heimathafen: Wien, Liegeplatz Barth

Rufzeichen: OEX 6115

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

8

Samstag, 29. Juli 2017, 16:24

Ja war auch schon da. Hat mir sehr gut gefallen. Auch die Anreise

Damals war gerade das jährliche Rockfestival

Goeni
Sunbeam 33 zu VERKAUFEN
PREIS: € 48.000
Besichtigung mit mir gegen Voranmeldung: 16/17 November in Barth
www.namastetwo.npage.at

  • »Marinero« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 619

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

9

Samstag, 29. Juli 2017, 16:28

und dann ist da natürlich die Hauptattraktion, der Dom....

von aussen
»Marinero« hat folgende Dateien angehängt:
  • 030.jpg (1,05 MB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2018, 23:12)
  • 031.jpg (1,38 MB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2018, 23:11)
  • 032.jpg (1,33 MB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2018, 23:11)
  • 033.jpg (1,27 MB - 18 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2018, 23:11)
  • 034.jpg (987,6 kB - 16 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2018, 23:11)

  • »Marinero« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 619

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

10

Samstag, 29. Juli 2017, 16:34

und von innen....

einfach bombastisch
»Marinero« hat folgende Dateien angehängt:
  • 040.jpg (830,82 kB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2018, 23:11)
  • 041.jpg (1,06 MB - 18 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2018, 23:11)
  • 042.jpg (895,6 kB - 20 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2018, 23:11)
  • 043.jpg (872,25 kB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2018, 23:11)

  • »Marinero« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 619

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

11

Samstag, 29. Juli 2017, 16:40

anderer Teil
»Marinero« hat folgende Dateien angehängt:
  • 044.jpg (902,75 kB - 30 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2018, 23:11)
  • 045.jpg (694,72 kB - 27 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2018, 23:11)
  • 046.jpg (787,21 kB - 23 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2018, 23:11)
  • 047.jpg (787,72 kB - 25 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2018, 23:11)
  • 048.jpg (881,79 kB - 24 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2018, 23:11)

  • »Marinero« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 619

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

12

Samstag, 29. Juli 2017, 16:45

und natürlich ein weiteres highlight, das Wikingerschiffsmuseum...
»Marinero« hat folgende Dateien angehängt:
  • 050.jpg (943,72 kB - 18 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2018, 23:13)
  • 051.jpg (949,94 kB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2018, 23:13)
  • 052.jpg (1,22 MB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2018, 23:13)
  • 053.jpg (1,24 MB - 18 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2018, 23:13)

  • »Marinero« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 619

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

13

Samstag, 29. Juli 2017, 16:50

so, das war's.


Feuer frei. :D
»Marinero« hat folgende Dateien angehängt:
  • 054.jpg (978,81 kB - 17 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2018, 23:13)
  • 055.jpg (939,71 kB - 15 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2018, 23:13)
  • 056.jpg (977,46 kB - 17 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2018, 23:13)

14

Samstag, 29. Juli 2017, 18:23

Kattinge Vigö
...traumhaft schön, mit der Insel mit dem See drin Ringoeen. Ich habe die An- und Abfahrten in Frederikssund unterbrochen.

bratwurst

Proviantmeister

Beiträge: 249

Wohnort: Hamburch

Schiffsname: Schlafmütze

Bootstyp: Beneteau First 30

Heimathafen: Finkenwerder

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 30. Juli 2017, 23:18

danke, guter Tipp. Überlege gerade, das den Sommertörn einzuplanen.
VG

16

Montag, 31. Juli 2017, 06:59

Ich möchte ja ungern die Euphorie hier bremsen, aber...
:rolleyes:
Also, ich hatte mir mehr vom Roskildefjord versprochen.

Guter Ankergrund war eher die Ausnahme, und welcher Anker hält schon gut im Seegras?!

Die Brückenöffnungszeiten sind schon recht einschränkend mit ihren ganzen Unregelmäßigkeiten.

Zwei Duschen für den Roskilder Hafen sind deutlich unterdimensioniert.

Zum Aufkreuzen waren die Fischernetze, diese Unmengen an Fischernetzen, nervig.
Das solche Netze dann auch noch ins Fahrwasser gestellt werden, ist schon arrogant.

Neben dem Fahrwasser jede Menge Krautflächen.

Schön war die Landschaft und im Norden Hundestedt

Ich will das nicht schlecht reden, nur möchte ich mit meinem Beitrag verhindern das Jemand genau so enttäuscht wieder von dort zurück kommt wie ich.
Ansehen sollte man sich das Revier unbedingt mal.

Beste Grüße
Dirk
________________________________________________
Datt Best fun Läbn is, watt jü met de Tään afreeten daut.

(Alte norddeutsche Weisheit)

17

Dienstag, 22. Mai 2018, 17:19

Zufahrt Roskilde

Hallo,

ich habe ein paar Tickets für das diesjährige Rockfestival in Roskilde.

Ist der Ort mit 2,0 Meter Tiefgang ohne Probleme zu erreichen?

Wäre ja mal was, mit dem eigenen Boot da aufzutauchen.....



Danke vorab



Svente69
Gruß

Svente69

"Ist mit egal wer Dein Vater ist, wenn ich hier segele läuft Du nicht über das Wasser! "

18

Dienstag, 22. Mai 2018, 17:31

Hallo Svente,

das habe ich auch mal gemacht - ist schon ein paar mehr Jahre her. Lustige Idee, wir wären da sonst wohl bis heute nicht hingekommen.
Ich habe nicht die neuesten Karten.
Aber als ich vor etwa drei Jahren das letzte Update (NV Charts) erhielt, fielen mir drastische Korrekturen der Tiefgangverhältnisse im inneren Roskildefjord auf - und zwar zum schlechteren.
2m waren, meine ich, die verbliebene Solltiefe im Fahrwasser. Ich verifiziere das heute Abend mal, aber wie gesagt, der Stand ist auch schon wieder älter. Ich fürchte nur, besser wird es nicht wieder geworden sein.
Jedenfalls: Deine Skepsis halte ich für berechtigt.
Aber sicher hat hier jemand die aktuellen NV3 oder vergleichbare Charts und kann 2018er Werte beitragen.

Gruß
Andreas

dolphin24

Offizier

Beiträge: 331

Wohnort: Hannover

Bootstyp: Jolle (Vaurien); HR 352

Heimathafen: zuhause und Flensburger Förde

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 22. Mai 2018, 19:05

Hallo,

ich habe ein paar Tickets für das diesjährige Rockfestival in Roskilde.

Ist der Ort mit 2,0 Meter Tiefgang ohne Probleme zu erreichen?

Wäre ja mal was, mit dem eigenen Boot da aufzutauchen.....



Danke vorab



Svente69



Die mitten im Roskildefjord liegende Insel Eskilsö muß westlich passiert werden,
es ist der schwierigste Teil auf dem Weg nach Roskilde was den Tiefgang anbelangt
Diese Passage ist nur mittels einer schmalen Baggerrinne möglich.
Neueste Navionicskarten beinhalten keine Tiefenangaben, was die Baggertiefe betrifft..
Eingezeichnete 2m-Linie, mehr nicht.
iSailor dagegen bringt wenigstens den Hinweis "Dredged area, dredged to 2,30 m
also auf 2,30m ausgebaggert.
Ein wenig Bauchgrimmen hätte ich scho, würde es aber wagen :)

20

Mittwoch, 23. Mai 2018, 21:33

So,

da bin ich wieder.

Also: Früher kam man mit 3m bis Roskilde und diese Solltiefe haben Hafen und dortige Ansteuerung auch weiterhin (Stand 2016).
Heute sind es einlaufend in den Roskildefjord vin Norden zunächst um 4m, kurz vor Frederikssund noch 2,7m.

Aber:
Der Mittelteil südlich von Frederikssund.
Dort gibt es an zwei Abschnitten Baggerrinnen, deren Solltiefe über die Jahre offenbar schrittweise zurückgenommen worden ist, zuletzt irgendwann zwischen 2012 und 2016.

Knapp südlich von Frederikssund die Rinne E-lich Kølholm: 2,2m
Eskilsø wurde genannt. Solltiefe dort 2016: 2,3m

Vorsicht, an vielen Stellen dicht außerhalb des Fahrwassers sehr flach und auch viele Steine, also sorgfältig die Rinne halten. Gilt vor allem für die Umgebung von Eskilsø.
Ressource: NV Charts No.3

Gruß
Andreas

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 635   Hits gestern: 2 618   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 4 025 065   Hits pro Tag: 2 337,41 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 4 727   Klicks gestern: 18 360   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 32 759 418   Klicks pro Tag: 19 023,84 

Kontrollzentrum

Helvetia