Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

Rüm Hart

Motorsegler-Versäger

  • »Rüm Hart« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Wohnort: Emsland

Schiffsname: Rüm Hart

Bootstyp: Sirius 310 DS

Heimathafen: Warns, Stormvogel

Rufzeichen: DG3578

MMSI: 211545290

  • Nachricht senden

1

Freitag, 11. August 2017, 17:38

Quicktide bald auch für Apple u. Linux?

Das hier habe ich auf der HP von Quicktide unter "Vragen?" gefunden:

Zitat

12. Kan er een QuickTide-versie komen voor Linux of Apple?
Inmiddels wordt gewerkt aan een nieuwe versie van QuickTide die dit wel kan.
We verwachten deze versie in medio 2017 te kunnen publiceren.


QUELLE (Frage 12)

Wissen die hier anwesenden niederländischen Foristenkollegen (oder sonst wer) was Genaueres? "Mitte 2017" ist ja schon durch ... :D

Gruß, Manfred
Rüm Hart Blog: KLICK
Kolumne für segeln: KLACK
Sirius Forum: KLONG

Mussi1975

Salzbuckel

Beiträge: 6 336

Wohnort: Frankfurt

Schiffsname: Cristina

Bootstyp: Bavaria 40 New Cruiser

Heimathafen: Valencia

Rufzeichen: DD5282

MMSI: 211512990

  • Nachricht senden

2

Freitag, 11. August 2017, 17:55

Du meinst die Version für das MacBook, oder?

iPad / iPhone gibt es hier

„QuickTide 2017“ von Jeroen van Vianen
https://appsto.re/de/InGkL.i
LG und immer eine handbreit Wasser unterm Kiel!

Maik

Rüm Hart

Motorsegler-Versäger

  • »Rüm Hart« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Wohnort: Emsland

Schiffsname: Rüm Hart

Bootstyp: Sirius 310 DS

Heimathafen: Warns, Stormvogel

Rufzeichen: DG3578

MMSI: 211545290

  • Nachricht senden

3

Freitag, 11. August 2017, 18:17

Du meinst die Version für das MacBook, oder?

Ja, z. B.. Oder auch für Linux Rechner. Wobei mich persönlich nur die für's MacBook interessiert, aber da gibt's ja noch andere user ...

Ja, die App kenne ich. Aber das ist nicht das Original und nicht so leistungsfähig

Gruß, Manfred
Rüm Hart Blog: KLICK
Kolumne für segeln: KLACK
Sirius Forum: KLONG

naviculum

Seebär

Beiträge: 1 027

Wohnort: Lohmar bei Kölle

Schiffsname: Naviculum

Bootstyp: Sirius 310 DS

Heimathafen: Warns, Stormvogel

Rufzeichen: DJ8291

MMSI: 211395800

  • Nachricht senden

4

Freitag, 11. August 2017, 18:39

Ja, die App kenne ich. Aber das ist nicht das Original und nicht so leistungsfähig

Was kann denn die App nicht oder schlechter als das Programm (Windows)?

Hab noch gar keinen Unterschied gemerkt.
Grüße vom Schiffchen
Paul :wickie:

Sirius-Forum:
http://sirius-forum.de/

Rüm Hart

Motorsegler-Versäger

  • »Rüm Hart« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Wohnort: Emsland

Schiffsname: Rüm Hart

Bootstyp: Sirius 310 DS

Heimathafen: Warns, Stormvogel

Rufzeichen: DG3578

MMSI: 211545290

  • Nachricht senden

5

Samstag, 12. August 2017, 08:44

Was kann denn die App nicht oder schlechter als das Programm (Windows)?

ok, erwischt. Ich hätte schreiben sollen: ... SOLL nicht so leistungsfähig wie das Original sein. Denn tatsächlich hatte ich das Original vor Jahren mal auf dem Windows Rechner - als ich noch einen solchen hatte. Aber das war's, meine Erfahrung ist also Erinnerung und alt.

@Yellow Boat: Ad, du bist da doch sehr fit drin, weißt Du was Näheres?

Gruß, Manfred
Rüm Hart Blog: KLICK
Kolumne für segeln: KLACK
Sirius Forum: KLONG

smaugi

Salzbuckel

Beiträge: 3 476

Schiffsname: Nexus

Bootstyp: Bavaria33

Heimathafen: Urk / NL

  • Nachricht senden

6

Samstag, 12. August 2017, 08:48

Ich nutze die App seit Jahren. Macht alles, was damals die PC Version auch konnte, nur ohne Mausbedienung halt etwas umständlicher, dafür überall verfügbar.
Tschüss
Christian

7

Samstag, 12. August 2017, 10:05

Läuft Quicktide unter Linux?

Ja, ich habe auf meinem Linux Toughbook WINE installiert. Damit funktioniert auch Quicktide unter Linux ganz hervorragend.

Für Mac gibt es doch auch so etwas? VMWARE?

Die Quelle von @Rüm Hart: findet man unter VRAGEN

Hier ist noch eine Quelle auf der gleichen Seite mit einer etwas anderen Aussage.

Gruß Martin
PS: Ich habe mal nachgefragt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mde« (12. August 2017, 10:30)


Lucky

Salzbuckel

Beiträge: 1 930

Wohnort: Aachen

Bootstyp: Bianca 360

Heimathafen: Herkingen, Grevelinger Meer

  • Nachricht senden

8

Samstag, 12. August 2017, 10:47

Blöde Frage, was hilft mir die App? Ich muss nicht mehr selber rechnen bzw nachgucken?

Yellow Boat

Salzbuckel

Beiträge: 7 198

Schiffsname: YELLOW DREAM

Bootstyp: Leisure 27

Heimathafen: Schildmeer Holland

Rufzeichen: PG8944

  • Nachricht senden

9

Samstag, 12. August 2017, 11:12

Blöde Frage, was hilft mir die App? Ich muss nicht mehr selber rechnen bzw nachgucken?
Klar , das ist eines der Vorteile aber es gibt mehr.
Quicktide gibt die Durchfahrtstiefen und Zeiten für die flachste Stelle vom jehweiligen Wattenhoch .
Quicktide wird regelmässig updated ( man bekommt eine Email).
Führ planen finde ich QT immer sehr hilfreich da man sehr einfach planen kann , auch viele Monate vorher..

Aber klar , geht auch ohne . aber wieso nicht benutzen wenn es sowas gibt.
GPS geht auch ohne , UKW auch usw.
Alles auch schon gehabt al ich vor über 40 Jahre anfing.

Übrigens, QT ist nur ein Teil von Nautin und da gibts noch viel mehr u.A. Updates für alle Tonnenpositionen für Plotter : https://www.nautin.nl/wb/pages/duits/nav…bestanden-d.php

Also , zuerst mal rumschauen auf der Nautin Webseite ( https://www.nautin.nl/wb/pages/home.php ) und erst dann eventuell Kommentar geben.
Ad

Rüm Hart

Motorsegler-Versäger

  • »Rüm Hart« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 399

Wohnort: Emsland

Schiffsname: Rüm Hart

Bootstyp: Sirius 310 DS

Heimathafen: Warns, Stormvogel

Rufzeichen: DG3578

MMSI: 211545290

  • Nachricht senden

10

Samstag, 12. August 2017, 11:16

@Yellow Boat: Ad, kannst Du als Kenner bitte mal sagen wo die Unterschieder zwischen QT von Nautin und der App liegen (die ja nicht von Nautin kommt)? Kennst Du beides?

Und zweitens: Ist Dir was davon bekannt, dass Nautin in Kürze eine Apple-Version bringt?

Danke und Gruß

Manfred
Rüm Hart Blog: KLICK
Kolumne für segeln: KLACK
Sirius Forum: KLONG

Yellow Boat

Salzbuckel

Beiträge: 7 198

Schiffsname: YELLOW DREAM

Bootstyp: Leisure 27

Heimathafen: Schildmeer Holland

Rufzeichen: PG8944

  • Nachricht senden

11

Samstag, 12. August 2017, 12:41

@Yellow Boat: Ad, kannst Du als Kenner bitte mal sagen wo die Unterschieder zwischen QT von Nautin und der App liegen (die ja nicht von Nautin kommt)? Kennst Du beides?

Und zweitens: Ist Dir was davon bekannt, dass Nautin in Kürze eine Apple-Version bringt?

Danke und Gruß

Manfred
Ich habe indertat beide benutzt . Dei Android app enthält zwar soweit ich weiss dieselben Möglichkeiten , ich finde siue aber viel weiniger Gebraucherfreundlich als das Pc Programm. Aber klasr , das ist natürlich persönlich.
Nächstes Jahr gibt es neue Apps von Nautin für QT die dann für (fast?) alle Betriebssysteme verfügbar sein werden:
https://translate.google.nl/translate?sl…t-text=&act=url

Binn gespannt wie das aussehen wird..

Es wird irgendwo nächstes Jahr ( :S ) auch einen speziellen Nautin download für OpenCpn geben wobei alles , inklusieve Karten in einem Download passiert.
Ad

12

Samstag, 12. August 2017, 14:48

Gruß Martin
PS: Ich habe mal nachgefragt.
und folgende Antwort vom Entwickler erhalten:

Zitat

Dag Martin,

We zijn bezig met een nieuwe QuickTide en die is in 2018 beschikbaar.
Ik zal de website aan passen, zo dat overal het zelfde staat.

Met groet,
Wim.
Gruß Martin

13

Samstag, 13. Januar 2018, 19:01

QuickTide App Beta release erschienen

Hier der Link
nach https://play.google.com/store/apps/detai…pment.QuickTide

Zitat

Het oude vertrouwde QuickTide in een nieuw jasje, met actuele waterdata!
Let op dit is een Beta-release we werken nog hard aan verbeteringen. Ziet u fouten, meld dat dan via quicktide-test@nautin.nl

Das alte vertraute QuickTide in neuem Outfit mit aktuellen Wasserdaten!
Achtung, es handelt sich um ein Beta-release. Wir arbeiten noch hart an Verbesserungen. Wenn Sie Fehler bemerken, dann
bitte an quicktide-test@nautin.nl melden.
Gruß Martin

smaugi

Salzbuckel

Beiträge: 3 476

Schiffsname: Nexus

Bootstyp: Bavaria33

Heimathafen: Urk / NL

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 14. Januar 2018, 08:53

Ich habe kürzlich im Apple-Appstore meine aktuelle QuicktideApp mit den 2018er Daten wie üblich aktualisieren können.
Bisher nix mit Nautin.
Tschüss
Christian

Yellow Boat

Salzbuckel

Beiträge: 7 198

Schiffsname: YELLOW DREAM

Bootstyp: Leisure 27

Heimathafen: Schildmeer Holland

Rufzeichen: PG8944

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 14. Januar 2018, 10:25

Quicktide wurde vor einigen Jahren von Nautin übernommen , Ein "gesondertes" Quicktide gibts nichtr.
Die Apps basieren alle aufs heutige Quiktide , sind aber von Android bzw. Apple dafür angepasst . Deshalb ist die Präsentation etwas anders als das Pc Original.
Übrigens arbeitet der Frühere Erfinder und Gründer von Quicktide jetzt noch bei der Stiftung Nautin als Schatzmeister , ist also immer noch erreichbar wenns um etwas "kniffliches" geht bei Quicktide.

Und indertat , in April kommt die Apple app und irgendwo dieses Jahr auch die spezielle Linux Version.

Ad

16

Sonntag, 14. Januar 2018, 11:08

die Oberfläche erinnert sehr stark an XTide, hatte ich vor 17 Jahren auf meinen Rechnern und wurde ursprünglich für Unix und X11 entwickelt. Die o.a. Seite wird immer noch gepflegt und die harmonics sind Stand Januar 18!

Unter W10 habe ich XTide noch nicht wieder zum laufen bekommen, werde ich mal in Februar angehen....vielleicht ist da jemand schneller und kann da ein paar Tipps hier veröffentlichen?

Vorteil der Nautin Version ist halt, dass man ein lauffähiges System erhält. Ich vermute mal, das Natin nicht der Rechteinhaber ist (XTide läuft unter GNU) vermutlich auch der "Gründer von QTide" nicht, daher das Konstrukt mit der Spende für den Download (für den Support, nicht Software, Standard bei Software unter GNU)
ciao

Andreas

Brynja

Salzbuckel

Beiträge: 3 233

Wohnort: OWL

Schiffsname: Brynja

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 14. Januar 2018, 12:07

Xtide und Quicktide sind völlig unterschiedliche Daten. Xtide basiert auf einfachen globalen Modellen, Quicktide auf den amtlichen niederländischen Daten. Denen liegen wesentlich aufwändigere Berechnungen zugrunde. Für die meisten Zwecke reicht xtide sogar meistens aus.
Gruß, Frank


BLogbuch: https://sybrynja.wordpress.com/

Lupo

Proviantmeister

Beiträge: 300

Wohnort: Langenfeld

Schiffsname: Remember

Bootstyp: Bavaria 34 Cruiser

Heimathafen: Lemmer

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 14. Januar 2018, 15:48

Fehler in derGezeitentabelle im Juni 18 für Dover?

Ich habe mir vor ein paar Tagen die Tide Tables von Nautin für Dover im Juni 2018 auf den Laptop heruntergeladen. (http://www.nautin.nl/)
(Für Android Smartphone und Tablet stehen die Daten von Quicktide für Dover Juni 2018 noch nicht zur Verfügung)

Dabei habe ich festgestellt, dass die Daten in der Spalte für den Zeitraum vom 9..6.2018 bis 16.6.2018 m. E. nicht stimmen können.
Ersten ist in dieser Spalte die Systematik anders: Zuerst wird NW dann HW und wieder NW genannt, während in allen anderen Spalten zunächst die beiden HWs und darunter die NWs genannt werden. Darüber hinaus können die Daten aber auch nicht stimmen.
Z.B. ist am 8.6.2018 HW um 0605h und um 1825h; am 9.6.2018 ist das erste HW um 1107h, also 16Std und 42 Min später als das letzte HW am Vortag!
Das kann doch nicht stimmen, oder mach ich hier einen gewaltigen Denkfehler? ?(
Ich habe Nautin mal angemailt, aber bisher noch keine Antwort erhalten.
Grüße
Eckart

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 656   Hits gestern: 2 607   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 398 850   Hits pro Tag: 2 345,08 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 12 130   Klicks gestern: 19 031   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 28 371 642   Klicks pro Tag: 19 575,38 

Charterboote

Kontrollzentrum