Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

craighouse

Bootsmann

Beiträge: 140

Bootstyp: Maxi 120

Heimathafen: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 16. November 2017, 08:44

Spitze! 2 km zum Bahnhof sind nicht schlimm, das geht immer auch zu Fuß. Und mitten in Stavoren ist noch besser. Inzwischen lerne ich die passenden Suchwörter auf Holländisch, dann findet sich auch was im Internet :D :D Danke! Ab hier kann ich mir selbst helfen...

Paul b

Salzbuckel

Beiträge: 3 455

Wohnort: linker Niederrhein

Schiffsname: Generation X

Bootstyp: Comet 1050

Heimathafen: Stavoren Buiten Marina

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 16. November 2017, 09:39

@craighouse: Schau mal auf https://9292.nl/ eine hervorragende Seite für den ÖPNV in NL
Die Bahn findest du unter https://www.ns.nl/

Und für die Unterkunft https://www.bedandbreakfast.nl/?lang=de
:fb: Mitsegeln?
:fb: Mitfahren?

lelyboot

Offizier

Beiträge: 483

Bootstyp: Hallberg Rassy 31

Heimathafen: Lelystad Flevo Marina

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 16. November 2017, 09:50

Im Thread "Übernachten in Stavoren" hatte mal warns den Tipp gegeben, stilgerecht auf der "Nijverheid" zu übernachten. Dann ist es zum Essen auch nicht so weit! :)

Beiträge: 739

Wohnort: OWL

Schiffsname: Calypso

Bootstyp: Ecume de Mer

Heimathafen: Stavoren

Rufzeichen: DB4849

MMSI: 211433390

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 16. November 2017, 10:17

Die Nijverheid steht aber leider nicht mehr zur Verfügung.

Gruß, Dirk
:fb:

daysailor70

Leichtmatrose

Beiträge: 25

Wohnort: Neuss

Schiffsname: moody

Bootstyp: Moody30

Heimathafen: Enkhuizen

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 16. November 2017, 15:18

Am Samstag war es soweit. Einhand vom Heimathafen in Enkhuizen unter Groß und Motor (peinlich, aber sicherer) nach Workum ins Winterlager. Aus anfangs 4 Bft. wurden lockere 5 in Böen 6. Insgesamt aber eine schöne Überfahrt und netter Saisonabschluss. Die Spitzengeschwindigkeit laut navionics war 8,7 kn. (unglaublich:-)
»daysailor70« hat folgende Dateien angehängt:

smaugi

Salzbuckel

Beiträge: 3 368

Schiffsname: Nexus

Bootstyp: Bavaria33

Heimathafen: Urk / NL

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 16. November 2017, 21:27

Sehr schöner Saisonabschluss :)
Schöne Bilder
Tschüss
Christian

SY-Sayonara

Offizier

  • »SY-Sayonara« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 183

Wohnort: Lindlar

Schiffsname: Sayonara

Bootstyp: Moody33

Heimathafen: Workum, It Soal

Rufzeichen: DJ4668

MMSI: 211522050

  • Nachricht senden

47

Freitag, 17. November 2017, 23:01

Am Samstag war es soweit. Einhand vom Heimathafen in Enkhuizen unter Groß und Motor (peinlich, aber sicherer) nach Workum ins Winterlager. Aus anfangs 4 Bft. wurden lockere 5 in Böen 6. Insgesamt aber eine schöne Überfahrt und netter Saisonabschluss. Die Spitzengeschwindigkeit laut navionics war 8,7 kn. (unglaublich:-)

Sehr schöne Bilder.
Aber warum gehst du aus Enkhuizen nach Workum ins Winterlager?

Gruß
Tobias

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 2 746   Hits gestern: 2 485   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 261 025   Hits pro Tag: 2 351,16 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 18 200   Klicks gestern: 16 232   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 27 416 701   Klicks pro Tag: 19 767,12 

Charterboote

Kontrollzentrum