Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Christian F

Holland-Mod

  • »Christian F« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 765

Wohnort: Wardenburg

Schiffsname: Wappen von Alpen

Bootstyp: Stahl-Eigenbau

Heimathafen: Makkum

Rufzeichen: DOKD

MMSI: 211372910

  • Nachricht senden

1

Montag, 13. November 2017, 14:42

Off Topic: Hotel in/bei Amsterdam gesucht

Moin zusammen,

entschuldigt, wenn ich das Off-Topic-Thema hier plaziere.

Meine Tochter möchte mit ihrem Freund für drei Tage nach Amsterdam fahren. Kennt jemand ein Hotel bei/in Amsterdam, welches Schülerfreundliche Preise hat?
Die beiden haben nix dagegen, wenn sie mit der S-Bahn ins Centrum fahren müssen.
Wie weit muss man außerhalb suchen, damit es preislich einigermaßen interessant wird?

Besten Dank!

Christian

grummel

Leuchtturmwärter

Beiträge: 80 850

Schiffsname: Estel

Bootstyp: Albin Vega

Heimathafen: Monnickendam

  • Nachricht senden

2

Montag, 13. November 2017, 14:54

In Zaandam soll es ganz günstige Hotels / Jugendherbergen geben.
Ist direkt nebenan, man muß nur mit der Fähre übern Kanal.
von nix Ahnung, aber glücklich.
Mein Marktplatzeintrag

Paul b

Salzbuckel

Beiträge: 3 455

Wohnort: linker Niederrhein

Schiffsname: Generation X

Bootstyp: Comet 1050

Heimathafen: Stavoren Buiten Marina

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. November 2017, 15:32

@ams-christian: Dein Dingen ;)
:fb: Mitsegeln?
:fb: Mitfahren?

lelyboot

Offizier

Beiträge: 483

Bootstyp: Hallberg Rassy 31

Heimathafen: Lelystad Flevo Marina

  • Nachricht senden

sleen42

Offizier

Beiträge: 215

Wohnort: Emsland

Bootstyp: Im moment keiner

Heimathafen: zu hause

  • Nachricht senden

5

Montag, 13. November 2017, 15:58

https://www.booking.com/hotel/nl/botel.n…fs=1&#hotelTmpl

Amsterdam Boothotel über booking.com 45€ und mit die Fähre ins centrum.Ist gut und billig.

Jeroen

zooom

Seebär

Beiträge: 1 310

Schiffsname: Fortuna

Bootstyp: Reinke Taranga

Heimathafen: Port - St.- Louis - du - Rhone

  • Nachricht senden

6

Montag, 13. November 2017, 18:31

Und was sagt airbnb zu dem Thema?
Gruß Thomas von ZOOOM

Neulich hab ich nen IQ Test machen lassen, war Gott Sei Dank negativ.

7

Montag, 13. November 2017, 19:28

Hi! Wir waren erst kürzlich in einem Hausboot. 460,- für 4 Nächte inkl. leckerem Frühstücksservice. Gut gelegen im indischen Viertel.

Das erschien uns als preiswert. Wenn das im Rahmen liegt, bedbreakfastboat.com. Ich finde das man in Amsterdam zwischen 120,- / Nacht und 80,- / Nacht ein gefühltes 100,- Gefälle hat...

8

Montag, 13. November 2017, 19:47

Egal welches Hotel es wird: nie mit dem PKW anreisen!

Wir waren im Frühjahr im Andaz Hotel. Die Fahrt mit dem PKW durch die Innenstadt war der blanke Horror. Die Kosten für den Parkplatz unter dem Hotel (€ 60/Nacht) bzw. in der Nähe des Hotels (öffentlich, € 40/Nacht) waren jenseits von Gut und Böse!

Yachtcoach

St. Lubentius des Forums

Beiträge: 5 796

Wohnort: mittendrin

Schiffsname: wechselt und daher auch nicht wie Frauennamen auf den Arm tötowiert

Bootstyp: Ja ...sagt man von mir....

Im Marktplatz: 4

  • Nachricht senden

9

Montag, 13. November 2017, 19:49

da wear doch schon mal divere trööts ?
Hab da eine reihe links plaziert...guck mal...Suchfunktion...
ja...der redet und schreibt auch ungefragt....wer wissen will was....liest da :


http://www.my-seaside.net/html/kolumne.html . ... -.....QUERULANT= https://blog650.wordpress.com ... - ......HORIZONTE = https://blog35215.wordpress.com ......-........http://www.wassersport-pool.info ..[/align]

Paul b

Salzbuckel

Beiträge: 3 455

Wohnort: linker Niederrhein

Schiffsname: Generation X

Bootstyp: Comet 1050

Heimathafen: Stavoren Buiten Marina

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 14. November 2017, 07:39

Egal welches Hotel es wird: nie mit dem PKW anreisen!

Wir waren im Frühjahr im Andaz Hotel. Die Fahrt mit dem PKW durch die Innenstadt war der blanke Horror. Die Kosten für den Parkplatz unter dem Hotel (€ 60/Nacht) bzw. in der Nähe des Hotels (öffentlich, € 40/Nacht) waren jenseits von Gut und Böse!


Da ist was dran. Und da sie ja Niederrheiner von der Lage sind, ist es eine Überlegung mit der Bahn in NL zu starten. Als Beispiel:
Viersen - A´dam € 45,00, Venlo - A´dam € 23,00 Für 30 KM über DB-Netz Gleise mehr als 20,00€ unglaublich!

wenn denn mit dem Auto:
https://www.iamsterdam.com/de/planen-sie…rken-und-reisen
:fb: Mitsegeln?
:fb: Mitfahren?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Paul b« (14. November 2017, 08:13)


11

Dienstag, 14. November 2017, 08:59

Wenn Auto nur abstellen, 20,- pro 24h

https://www.p1.nl/boekingen?language=de

Das ist billiger als in z.B. Stuttgart

Christian F

Holland-Mod

  • »Christian F« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 765

Wohnort: Wardenburg

Schiffsname: Wappen von Alpen

Bootstyp: Stahl-Eigenbau

Heimathafen: Makkum

Rufzeichen: DOKD

MMSI: 211372910

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 14. November 2017, 11:23

Da ist was dran. Und da sie ja Niederrheiner von der Lage sind...

Ich? Niederrheiner?
Nein. Bestimmt nicht. :-) :-) :-)
Ok. Die Vermutung liegt nahe... Aber nur weil mein Schiff in Alpen gebaut wurde und meine Frau da geboren wurde, kann man nicht daraus schließen, das wir da her kommen... :-)

Kartoffelbrei

Proviantmeister

Beiträge: 375

Wohnort: Zeuthen

Schiffsname: Celia

Bootstyp: Hunter 23

Heimathafen: Zeuthen

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 14. November 2017, 11:33

Sorry, wer fährt denn mit dem Auto in die Amsterdamer Innenstadt? Wir waren gerade im Ibis-Hotel in Amsterdam-Amstelveen (IBIS Budget Amsterdam City Süd) , nicht öffentlicher Parkplatz hinter dem Hotel incl. und mit der Straßenbahn 20min ins Zentrum, mit der Metro 10min. Die Preise waren auch ok, ist halt ein einfaches Hotel und gut mit dem Auto zu erreichen.
Amsterdam ist eine tolle Stadt, immer eine Reise wert. Aber auf die Radfahrer aufpassen, die haben immer aus allen Richtungen gleichzeitig Vorfahrt!
Gruß, Jörg!

IngoNRW

Admiral

Beiträge: 888

Wohnort: Dortmund

Schiffsname: Level Four

Bootstyp: Verl900

Heimathafen: Nauerna

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 14. November 2017, 12:54

Mit dem Auto parken stimmt. Da kann man sogar mit dem Boot günstiger liegen, wie zu parken. Ansonsten booking.com. Da gibt es immer Hammer Angebote.
:Kaleun_Binocular:
Es ist nicht immer der Wind, wenn die Boote wackeln

Datimasare

Proviantmeister

Beiträge: 256

Wohnort: Oldenburg

Schiffsname: Anra

Bootstyp: dufour 310 GL

Heimathafen: Wilhelmshaven

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 14. November 2017, 13:45

Ich mache alles über hrs. Habe dort ein Konto. Immer gute Hotels gehabt, auch in Amsterdam, Rotterdam ec. Buche nur Hotels mit günstigen Parkplatz.
Bei der Hotelkette Acor (Formula 1, Ibis, etap, usw.) kann man auch sehr günstig buchen. Liegen oft etwas vom Stadtzentrum entfernt haben aber fast immer kostenlosen Parkplatz. Hier buche ich besonders für Frankreich und bei Zwischenübernachtungen.

Gruß Rainer

ams-christian

Salzbuckel

Beiträge: 5 628

Wohnort: Amsterdam

Schiffsname: Cordelia Bijou

Bootstyp: Maxi Fenix

Heimathafen: Marina Monnickendam

Rufzeichen: PC4670

MMSI: 244020655

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 14. November 2017, 16:38

Moin zusammen,

entschuldigt, wenn ich das Off-Topic-Thema hier plaziere.

Meine Tochter möchte mit ihrem Freund für drei Tage nach Amsterdam fahren. Kennt jemand ein Hotel bei/in Amsterdam, welches Schülerfreundliche Preise hat?
Die beiden haben nix dagegen, wenn sie mit der S-Bahn ins Centrum fahren müssen.
Wie weit muss man außerhalb suchen, damit es preislich einigermaßen interessant wird?

Besten Dank!

Christian


Bei mir im Haven gibts Ferienwohnungen und Appartments die guenstig sind und schoen. Der Bus braucht nur 20 Minuten bis Amsterdam CS:
http://www.waterlandyacht.de/slapen-op-de-haven

Zweite Empfehlung https://www.campingzeeburg.nl/en/accommo…abin-2-persons/ die Eco Cabins bei Camping Zeeburg sind basic aber man ist schnell im Zentrum. Da kann man auch Fahrraeder und Kanu's ausleihen. Guenstig. Parken ist dort glaube ich auch kein Problem.

Dritte Option Private 2 Bedroom: https://www.stayokay.com/en/hostel/amsterdam-zeeburg
Interessante Gegend die gerade echt hip wird...immernoch sehr ethnisch und noch nicht gentrifiziert...Indische Buurt
Auto kann man da allerding total vergessen....)oder wie gesagt: https://www.iamsterdam.com/de/planen-sie…rken-und-reisen)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ams-christian« (14. November 2017, 16:58)


ams-christian

Salzbuckel

Beiträge: 5 628

Wohnort: Amsterdam

Schiffsname: Cordelia Bijou

Bootstyp: Maxi Fenix

Heimathafen: Marina Monnickendam

Rufzeichen: PC4670

MMSI: 244020655

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 14. November 2017, 16:52

Egal welches Hotel es wird: nie mit dem PKW anreisen!

Wir waren im Frühjahr im Andaz Hotel. Die Fahrt mit dem PKW durch die Innenstadt war der blanke Horror. Die Kosten für den Parkplatz unter dem Hotel (€ 60/Nacht) bzw. in der Nähe des Hotels (öffentlich, € 40/Nacht) waren jenseits von Gut und Böse!


Das ist auch so gewollt. Wir koennen hier echt keine Autos mehr gebrauchen. Dafuer ist die Stadt einfach zu voll. Die Stadt schliesst auch mehr und mehr Strassen aus dem selben Grund.

Hi! Wir waren erst kürzlich in einem Hausboot. 460,- für 4 Nächte inkl. leckerem Frühstücksservice. Gut gelegen im indischen Viertel.

Das erschien uns als preiswert. Wenn das im Rahmen liegt, bedbreakfastboat.com. Ich finde das man in Amsterdam zwischen 120,- / Nacht und 80,- / Nacht ein gefühltes 100,- Gefälle hat...


Oh das war dann also die Wahl. Hatte ich glaub ich auch empfohlen. Liegt hier bei mir um die Ecke :-)

cmingus

Leichtmatrose

Beiträge: 48

Bootstyp: Nadine 24

Heimathafen: Kiel

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 14. November 2017, 23:51

Jaz Hotel am Stadion. Neu, recht hip, schnell mit der Metro ins Centrum. Preis günstig bis midrange. War vor einem Monat zwei Nächte dort und es war gut.

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 2 746   Hits gestern: 2 485   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 261 025   Hits pro Tag: 2 351,16 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 18 202   Klicks gestern: 16 232   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 27 416 703   Klicks pro Tag: 19 767,12 

Charterboote

Kontrollzentrum