Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

Christian F

Holland-Mod

  • »Christian F« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 807

Wohnort: Wardenburg

Schiffsname: Wappen von Alpen

Bootstyp: Stahl-Eigenbau

Heimathafen: Makkum

Rufzeichen: DOKD

MMSI: 211372910

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 24. Januar 2018, 09:26

75 Meilen IJsselmeer

Moin!

hat jemand schon von diesem "Wettstreit" gehört?
https://75mijls.olgc.nl/

Beiträge: 102

Wohnort: Köln

Schiffsname: Amber

Bootstyp: Bavaria 32

Heimathafen: Workum, It Soal

Rufzeichen: DB 7180

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 24. Januar 2018, 13:57

Moin,

kann man doch mal an einem WE ausprobieren.
Ich fand einen Kommentar im zeilersforum.nl ganz interessant: für Wanderer und Radfahrer gibt es jede Menge Touren zum Ablaufen/-fahren, so kann man Fahrtensegler vielleicht auch dazu bringen, sich mal ein bisschen sportlicher zu betätigen :black_eye:
Und wenn die Runde unterirdisch ist: Schwamm drüber.

Grüße aus Köln
Henning
Lee-ho!

Henning

3

Mittwoch, 24. Januar 2018, 14:42

Finde die Idee ehrlich gesagt ganz interessant. Habe ja bisher 0,0 Wettfahrt-Erfahrungen, aber das wäre vielleicht mein "Auftakt" oder eine interessante Spielwiese für uns als klassische Paar-Crew. So wenig herantasten an das Thema. Bevor wir uns vielleicht wirklich mal mit dem Pros bei Latte-Cup messen wollen/ können :D .

beautje

Seebär

Beiträge: 1 269

Schiffsname: Beautje

Bootstyp: Unna 20

Heimathafen: Workum NL

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 24. Januar 2018, 15:12

Geilgeilgeil - mitmachen wolle!! Das Zeilersforum hat übrigens ein eigenessub-klassement
Finde ich eine Super-Idee, zumindest so nach dem ersten Überfliegen!!
Handycapsystem nach LWL - finde ich super (5,80m ;) )

Hilft nur: Weiter einlesen und - anmelden??

Beiträge: 102

Wohnort: Köln

Schiffsname: Amber

Bootstyp: Bavaria 32

Heimathafen: Workum, It Soal

Rufzeichen: DB 7180

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 24. Januar 2018, 16:34

Das Zeilersforum hat übrigens ein eigenessub-klassement


Sub-Klassement "Workum"? ;)

Ich mach das dieses Jahr auf jeden Fall.

Grüße aus Köln
Henning
Lee-ho!

Henning

beautje

Seebär

Beiträge: 1 269

Schiffsname: Beautje

Bootstyp: Unna 20

Heimathafen: Workum NL

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 24. Januar 2018, 17:25

Nja, da wären bestimmt noch ein paar dabei, genug Foristi in Workum gibt es ja. Ich habe auch schon meinen direkten Hafennachbarn entdeckt (Waarship) - ist aber (meines Wissens) nicht hier im SF unterwegs.
Noch schöner wäre doch ein Sub-klassement "Segeln-Forum.de"
Ich denke ich werde mich als Solist anmelden. Ist eh schwierig genug, bei passender Wetterlage spontan frei zu machen, mit nem Team wirds noch schwerer.
Aber: Derzeit sind in der Meldung ohnehin nur Testdaten, die am 01.März gelöscht und dann noch einmal neu erfasst werden müssen. Also ruhig Blut...

Beiträge: 102

Wohnort: Köln

Schiffsname: Amber

Bootstyp: Bavaria 32

Heimathafen: Workum, It Soal

Rufzeichen: DB 7180

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 24. Januar 2018, 17:32

Noch schöner wäre doch ein Sub-klassement "Segeln-Forum.de"


D'accord!
Lee-ho!

Henning

Christian F

Holland-Mod

  • »Christian F« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 807

Wohnort: Wardenburg

Schiffsname: Wappen von Alpen

Bootstyp: Stahl-Eigenbau

Heimathafen: Makkum

Rufzeichen: DOKD

MMSI: 211372910

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 25. Januar 2018, 09:19

Ich habe das nicht so ganz verstanden. Wie läuft das da ab?
Ich kann fahren, wann ich will?

Beiträge: 102

Wohnort: Köln

Schiffsname: Amber

Bootstyp: Bavaria 32

Heimathafen: Workum, It Soal

Rufzeichen: DB 7180

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 25. Januar 2018, 09:29

So hab ich das verstanden.

Du kannst die Runde rechts- oder linksrum fahren, wann du willst. Eine ("taktische") Pause ist erlaubt.

Single-handed, Double-handed oder Full Crew werden getrennt gewertet. Klassifikation nach WL, ORC usw.
Alles so ähnlich wie die 24 Uurs, also gentleman-like.

Es geht in erster Linie gegen die Uhr. Die Macher sehen verschiedene Klassements vor (Bootstypen, Vereine...).

Mann kann natürlich auch eine Flotille draus machen.
Lee-ho!

Henning

Christian F

Holland-Mod

  • »Christian F« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 807

Wohnort: Wardenburg

Schiffsname: Wappen von Alpen

Bootstyp: Stahl-Eigenbau

Heimathafen: Makkum

Rufzeichen: DOKD

MMSI: 211372910

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 25. Januar 2018, 09:32

So hab ich das verstanden.

Du kannst die Runde rechts- oder linksrum fahren, wann du willst. Eine ("taktische") Pause ist erlaubt.

Single-handed, Double-handed oder Full Crew werden getrennt gewertet. Klassifikation nach WL, ORC usw.
Alles so ähnlich wie die 24 Uurs, also gentleman-like.

Es geht in erster Linie gegen die Uhr. Die Macher sehen verschiedene Klassements vor (Bootstypen, Vereine...).

Mann kann natürlich auch eine Flotille draus machen.

Ok... Klingt interessant.
Und wie werten die das?
Ich meine: Der eine fährt Mittwoch nach Ostern, der andere Freitag vor den Sommerferien... :D :D :D :D

Beiträge: 102

Wohnort: Köln

Schiffsname: Amber

Bootstyp: Bavaria 32

Heimathafen: Workum, It Soal

Rufzeichen: DB 7180

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 25. Januar 2018, 09:57

Sie nennen es "Hall of Fame".

Wer die Runde gefahren ist, gibt seine Zeit über die Website an.

DU suchst dir dann einen schönen Tag mit NW am Vormittag und SE am Nachmittag aus, drehst deine Runde und fährst eine bessere Zeit ein.
Der Zeitpunkt ist wohl wirklich frei wählbar.
Lee-ho!

Henning

Schoner

Crazy-Ijsselmeer-Skipper

Beiträge: 10 978

Wohnort: Wuppertal

Schiffsname: Crazy

Bootstyp: Schoner, Rijns Oever 34

Heimathafen: 52.851021, 5.68602

Rufzeichen: DD5453

MMSI: 211440140

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 25. Januar 2018, 11:34

ich finds interessant und werde es mal probieren.
Gruß

Volker

Blog http://schoner.twoday.net

Beiträge: 1 304

Schiffsname: Zephyr

Bootstyp: Dehler 34

Heimathafen: Stavoren

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 25. Januar 2018, 13:23

Das Konzept finde ich interessant, hat wirklich null Aufwand und gibt eine schöne Ijsselmeerrunde. Werde ich dieses Jahr auf jeden Fall einmal probieren.
Dietmar


-failure is always an option-

beautje

Seebär

Beiträge: 1 269

Schiffsname: Beautje

Bootstyp: Unna 20

Heimathafen: Workum NL

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 25. Januar 2018, 13:34

Auf der Seite kann man auch lesen, dass noch nicht feststeht, welche Tracker-Lösung genutzt wird, hier ist man noch für Anregungen offen.
Einen Tracker soll es aber geben. Gewünscht ist eine App, die kostenlos zum download bereitsteht.
Die Kollegen aus dem zeilersforum scheinen überwiegend isail zu nutzen bzw vorzuschlagen.

Ansonsten ist viel Gentlemen im Spiel, denn wie soll bspw. kontrolliert werden, ob mit der Maschine ein halbes Knötchen dazugemogelt wurde.
Auch die Ermittlung des Handycaps rein über die LWL kann natürlich nur eine ganz grobe Annäherung sein. Für die, die es genauer wissen wollen gibt es aber ja die ORC-Wertung (passender Messbrief vorausgesetzt).
Ist wohl ein wenig wie die "Jules-Verne-Trophy" - nennen wir sie mal "Alfred-J-Quak-beker". Der Kurs ist gegeben, Du suchst dir einen perfekten Tag und legst los. Die Daten des Trackers verraten Deine Zeit.

Ich finde solche Formate klasse weil unkompliziert. Werde mich eintragen und hoffentlich am perfekten Tag auch spontan frei machen können...
Ohne einen solchen Ansporn würde ich mich vermutlich nicht allein aufs Boot setzen und einmal "rondje ijsselmeer" zeilen.

Brynja

Salzbuckel

Beiträge: 3 258

Wohnort: OWL

Schiffsname: Brynja

  • Nachricht senden

15

Freitag, 26. Januar 2018, 11:38

Das klingt interessant, unverkrampfter geht es kaum!
Gruß, Frank


BLogbuch: https://sybrynja.wordpress.com/

Sue

Bootsfrau

Beiträge: 101

Wohnort: Düsseldorf

Schiffsname: Lilith

Bootstyp: Wanderer IV

Heimathafen: Lemmer

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 28. Januar 2018, 17:59

Eine schöne Idee, wenn jemand in meiner Größe (6,50 m) mal Lust hat, kann man den "Regatta- Modus " vielleicht ein bisschen hochschrauben ;) und zusammen eine Runde drehen ?
„Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.“ - Aristoteles

filiferum

Salzbuckel

Beiträge: 1 996

Wohnort: Willich

Schiffsname: Sanuk

Bootstyp: Bruce Roberts

Heimathafen: Urk

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 28. Januar 2018, 20:30

@Sue: ich habe zwar nicht deine angepeilte Größe aber bei leichten Wind segelst du mir Garantiert weg.
Zum üben kannst du ja den Latte Cup 2018 nehmen.

Gesendet von meinem S60 mit Tapatalk
Gruß Pierre
Morgen zeige ich euch wie Mann mit wenigen Handgriffen :D alles nur noch schlimmer macht! :O

18

Freitag, 2. Februar 2018, 09:26

Hallo Segelfreunde!

Als Veranstalter freue ich mich sehr, dass das 75Mijls IJsselmeer in diesem Forum Aufmerksamkeit erregt!
Bitte fühlen Sie sich willkommen, ab dem 1. März als Racer oder Familiencruiser mitzumachen. Lassen Sie mich wissen, wenn Sie Fragen haben oder wenn Sie Schwierigkeiten haben, den niederländischen Text auf der Website zu übersetzen.

www.75mijls.com

MvG,
Otto
75Mijls IJsselmeer - www.75mijls.com

beautje

Seebär

Beiträge: 1 269

Schiffsname: Beautje

Bootstyp: Unna 20

Heimathafen: Workum NL

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 4. Februar 2018, 15:17

Hej Otto,
hartelijk welkom in het duitse "segeln-forum"!

beautje

Seebär

Beiträge: 1 269

Schiffsname: Beautje

Bootstyp: Unna 20

Heimathafen: Workum NL

  • Nachricht senden

20

Montag, 5. Februar 2018, 15:18

@ZZZ: Otto, superleuk initiatief! Ik schrijf in duits, want vele duitse zeilers hier verstaan nederlands maar toch niet ieder...

zwei Fragen habe ich:
Seid ihr schon weiter in der Frage, welcher Tracker eingesetzt werden soll?
Ich gehe davon aus dass es keinen Sinn macht, sich vor dem 01.März anzumelden, weil dann die Testdaten gelöscht werden und man sich doch neu einschreiben muss.
Sehe ich das richtig oder hilft es euch weiter, wenn wir uns schon jetzt anmelden?

Groetjes
beautje

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 381   Hits gestern: 2 110   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 460 668   Hits pro Tag: 2 346,28 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 1 374   Klicks gestern: 15 064   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 28 815 182   Klicks pro Tag: 19 536,24 

Charterboote

Kontrollzentrum