Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

bullimaus

Offizier

  • »bullimaus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 376

Wohnort: mitten im Ruhrpott

Schiffsname: Hera

Bootstyp: FS 28

Heimathafen: Friesland bei Sneek

  • Nachricht senden

1

Freitag, 11. Mai 2018, 09:10

Medemblick

Hallo,
hat schon mal einer online einen Platz im Gemeindehaven Medemblick reserviert und wer kann mir sagen wo der Oosterhaven und wo Port Sole ist

Danke
:winken: Tschuess, bis spaeter Bullimaus :baden:

2

Freitag, 11. Mai 2018, 09:24

- Meinst Du Reservieren über diese BlueWater-App? >> Nein.
- Oosterhaven ist das erste große Hafenbecken rechtvoraus bis zur Brücke. Dort sind die meisten Liegemöglichkeiten längs an den beiden Kaden, also wohl kaum online zu reservieren.
--------------------------
Ehrensenator im Bundesverband "Klare Worte statt gesülztes Gelaber" (BV KlaWo)

fellow

Admiral

Beiträge: 958

Wohnort: Bergisches Land

Schiffsname: fellow2

Bootstyp: Dehler 32

Heimathafen: Monnickendam

  • Nachricht senden

3

Freitag, 11. Mai 2018, 15:59

Peter

Christian F

Holland-Mod

Beiträge: 944

Wohnort: Wardenburg

Schiffsname: Wappen von Alpen

Bootstyp: Stahl-Eigenbau

Heimathafen: Makkum

Rufzeichen: DOKD

MMSI: 211372910

  • Nachricht senden

4

Freitag, 11. Mai 2018, 20:22

Im Osterhaven liegen hauptsächlich die Plattboden.
Der Gemeindehaven für Yachten liegt hinter dem Fischafshlag.

bullimaus

Offizier

  • »bullimaus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 376

Wohnort: mitten im Ruhrpott

Schiffsname: Hera

Bootstyp: FS 28

Heimathafen: Friesland bei Sneek

  • Nachricht senden

5

Freitag, 11. Mai 2018, 22:38



Aber welche Häfen sind das
:winken: Tschuess, bis spaeter Bullimaus :baden:

fellow

Admiral

Beiträge: 958

Wohnort: Bergisches Land

Schiffsname: fellow2

Bootstyp: Dehler 32

Heimathafen: Monnickendam

  • Nachricht senden

6

Samstag, 12. Mai 2018, 00:08

Peter

bullimaus

Offizier

  • »bullimaus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 376

Wohnort: mitten im Ruhrpott

Schiffsname: Hera

Bootstyp: FS 28

Heimathafen: Friesland bei Sneek

  • Nachricht senden

7

Samstag, 12. Mai 2018, 10:39

Danke Dir Peter
:winken: Tschuess, bis spaeter Bullimaus :baden:

hakuna

Proviantmeister

Beiträge: 427

Schiffsname: SHANIA

Bootstyp: Friendship 28

Heimathafen: Gaastmeer Yachthafen "De Terp"

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 13. Mai 2018, 18:58

Hallo Ela,

seit ihr in Medemblick? Welcher Hafen ist es denn geworden? Wir sind in
Workum und wollen Morgen nach Medemblick.

Gibt es einen Hafen der verhältnissmäßig ruhig, bzw. besonders zu
empfehlen ist?


Carsten

Sail67

Offizier

Beiträge: 196

Wohnort: Köln

Schiffsname: Quint

Bootstyp: Compromis 888

Heimathafen: Lelystad-Haven

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 13. Mai 2018, 20:45

Wir wollen morgen auch nach Medemblick. Wir werden in den Westerhaven gehen. Hinten durch fahren,nach der Brücke.

hakuna

Proviantmeister

Beiträge: 427

Schiffsname: SHANIA

Bootstyp: Friendship 28

Heimathafen: Gaastmeer Yachthafen "De Terp"

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 13. Mai 2018, 21:00

Da geht es wohl für uns auch hin. Hinter der Brücke soll es wohl einen ruhigen Hafen geben. Stichtinghaven
oder so ähnlich ?( . Von wo startet ihr denn?

Beiträge: 1 453

Schiffsname: Zephyr

Bootstyp: Dehler 34

Heimathafen: Stavoren

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 13. Mai 2018, 21:15

In Medemblik gibt es von See aus kommend ein langezogenes, rechteckiges Hafenbecken vor der Brücke. Das ist der Oosterhaven, der erste Teil ist für die Plattboden. Im zweiten Teil liegt die pleziervaart auf beiden Seiten im Päckchen. Es gibt ein schwimmendes Sanitärgebäude und das Hafengeld wird im Gebäude des Brückenwärters bezahlt.
Wenn man am Kastell links abbiegt kommt man in den Pekelhaaringhaven. Dort gibt es Liegeplätze an der Mole direkt am Kastell oder ausreichend in Boxen. Eigene Santärgebäude und Havenmeester. Man liegt dort ruhiger als im Oosterhaven.
Geht man durch die Brücke gibt es links einzelne Boxen, die ebenfalls wie die beiden vorgenannten Häfen von der Gemeinde verwaltet werden. Hinter der Brücke rechts liegt der Stichtinghaven der WSV. Sehr schön ruhig und sehr nette Leute.
Freie Auswahl also.
Dietmar


-failure is always an option-

Sail67

Offizier

Beiträge: 196

Wohnort: Köln

Schiffsname: Quint

Bootstyp: Compromis 888

Heimathafen: Lelystad-Haven

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 13. Mai 2018, 21:33

Wir liegen gerade in Warns. Also gehts morgen von Stavoren rüber nach Medemblick

bullimaus

Offizier

  • »bullimaus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 376

Wohnort: mitten im Ruhrpott

Schiffsname: Hera

Bootstyp: FS 28

Heimathafen: Friesland bei Sneek

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 13. Mai 2018, 22:03

Wir sind wieder Zuhause, leider hat der Wind am Freitag nicht für Medemblick gereicht, wir sind in Stavoren gelandet. Wir lagen letztes Jahr im Osthaven vor der Brücke kurz vor dem schwimmenden Toilettenhaus, alles gut von dort aus zu erreichen und man liegt dort echt gut.
:winken: Tschuess, bis spaeter Bullimaus :baden:

hakuna

Proviantmeister

Beiträge: 427

Schiffsname: SHANIA

Bootstyp: Friendship 28

Heimathafen: Gaastmeer Yachthafen "De Terp"

  • Nachricht senden

14

Montag, 14. Mai 2018, 08:20

Hinter der Brücke rechts liegt der Stichtinghaven der WSV. Sehr schön ruhig und sehr nette Leute.
Freie Auswahl also.[/quote]

Prima, danke schön. Da werden wir es versuchen.

Carsten

Sail67

Offizier

Beiträge: 196

Wohnort: Köln

Schiffsname: Quint

Bootstyp: Compromis 888

Heimathafen: Lelystad-Haven

  • Nachricht senden

15

Montag, 14. Mai 2018, 14:44

Wir sind da. Liegen hinter der Brücke links in der Ecke mit Blick auf die Brücke

ams-christian

Salzbuckel

Beiträge: 5 755

Wohnort: Amsterdam

Schiffsname: Cordelia Bijou

Bootstyp: Maxi Fenix

Heimathafen: Buyshaven Enkhuizen

Rufzeichen: PC4670

MMSI: 244020655

  • Nachricht senden

16

Montag, 14. Mai 2018, 22:19

Mensch Leute nicht so deutscheln.....der Ort hat nichts mit Blick zu tun und heißt echt Medemblik
Der Westerhaven ist ruhig und idyllisch gelegen, nette Leute stimmt auch aber da schwimmt jede Menge Entenkacke rum und es gibt genau 4 Duschen die dann auch noch 1E kosten (fuer 5 Minuten). Ich bezahle immer gerne all incl. Preise. Diese Muenzensch... geht mir auf den Nerv. Meine Empfehlung ist daher auch der Pekelharinghaven. Ruhig tolle Sonnenuntergaenge, kurzer Weg zum Schloss und in den sehr schoenen Prinzessin Emma Park und in die Stadt.

Das Regatta Zentrum ist auch ok aber weniger Stimmungsvoll.

Christian F

Holland-Mod

Beiträge: 944

Wohnort: Wardenburg

Schiffsname: Wappen von Alpen

Bootstyp: Stahl-Eigenbau

Heimathafen: Makkum

Rufzeichen: DOKD

MMSI: 211372910

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 15. Mai 2018, 19:19

Um mal etwas gerade zu rücken.

Der Oosterhaven ist der erste, den Du erreichst. Dort liegen die Plattboden. Er geht bis zur Verengung mit dem Fischafschlag.
Linker Hand geht es in den Pekelharingshaven.
Nach der Verengung ist man tatsächlin im Middelhaven. Dort gibt es Fiesel und jede Menge Päckchen. Übrigens: auch hier nur begrenzte Duschen (4?) mit Münzeinwurf.
Durch die Brücke kommt man in den Westerhaven. Rechter Hand findest Du dort den Stichtinghaven, der von Piet (jetzt Rentner) und Peter (Piets Sohn) geführt wird.
Dort liegst Du in der Tat sehr ruhig. Ruhig, was die Lautstärke betrifft , aber auch was das Wetter angeht.

Oft genug kamen wir aus dem Hafen und haben uns draußen gefragt: Wo kommt denn das Wetter her? :-)

Medemblik bietet eben für jeden etwas. Ruhe. Sehleute, Päckchen, Sonnenuntergänge, "Vor der Dusche warten", tolle Restaurant, fußläufige Supermärkte, "Essen-und Wein-an-Bord-servieren" (wir lagen direkt vor Costas...), usw. usf.
:D :D :D

Paul b

Salzbuckel

Beiträge: 3 723

Wohnort: linker Niederrhein

Schiffsname: Generation X

Bootstyp: Comet 1050

Heimathafen: Stavoren Buiten Marina

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 15. Mai 2018, 19:26

Bei soviel geballter Ortskenntnis möchte ich auch mal 5 Cent dazubeitragen. Lt Homepage der Havenbetreiber Stadshavens MedembliK gibt es gar keinen Middelhaven. Lediglich irgendwelche Skipperguide Seiten im WWW nennen ihn so, was, so denke ich, nicht wirklich richtig ist.
:fb: Mitsegeln?
:fb: Mitfahren?

Grappa58

Leichtmatrose

Beiträge: 44

Schiffsname: Grote Beer

Bootstyp: Bavaria 38 Holiday

Heimathafen: Sloten

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 15. Mai 2018, 20:52

Liegeplatz vor Costas

Moin zusammen,
haben letzte Woche Montag vor Costas gelegen, leider Montags und Dienstags Ruhetag. Da noch keine Saison sehr ruhig.
Grüße vom Hubertindex.php?page=Attachment&attachmentID=222444

Christian F

Holland-Mod

Beiträge: 944

Wohnort: Wardenburg

Schiffsname: Wappen von Alpen

Bootstyp: Stahl-Eigenbau

Heimathafen: Makkum

Rufzeichen: DOKD

MMSI: 211372910

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 16. Mai 2018, 14:05

Nun. Da es in der Tat unterschiedliche Bezeichnungen in den diversen Publikationen gibt, habe ich mir mal gedacht, die zu fragen, die es wissen müssen... :O :kopfkratz: :buchlesen: :zus(16):

Hier die Antwort aus Medemblik:
Goedendag Christian,
Als u Medemblik binnen komt varen wordt het eerst gedeelte (voor de versmalling) aangeduid met “Voorhaven” en het gedeelte na de versmalling “Middenhaven”. Dit is dus correct ;-) Het totale gedeelte voor de Kwikkelsbrug heet inderdaad Oosterhaven.

Frei übersetzt:
Wenn Sie nach Medemblik kommen, wird der erste Teil (vor der Verengung) mit "Voorhaven" und der Teil nach der Verengung "Middenhaven" bezeichnet. Das ist richtig ;-) Der Gesamtteil vor der Kwikkelsbrug heißt tatsächlich Oosterhaven.

Somit hätten wir das auch geklärt :D :D :D :D

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 510   Hits gestern: 2 697   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 953 518   Hits pro Tag: 2 337,95 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 3 430   Klicks gestern: 21 869   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 32 260 800   Klicks pro Tag: 19 077,73 

Kontrollzentrum

Helvetia