Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

frank_x

Seebär

Beiträge: 1 284

Bootstyp: Rommel 33 / Pogo 40

Heimathafen: Berlin

  • Nachricht senden

21

Freitag, 10. August 2018, 12:44

Wir hatten ja unser Schiffchen aus Lelystad geholt und es stand da auch eine Weeile auf einem ähnlichen Bock herum ( im Deko-Marine-Hafen ). Daneben gibt es ja noch 2..3 weitere Häfen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass da gar nichts geht. Frag doch mal den Makler (Schepenkr. ) in der Deko-Marina. Der ist sehr nett und spricht auch fließend deutsch.

22

Samstag, 11. August 2018, 09:11

Die Geschichte erinnert mich an den Kauf bzw. die Bestellung meines ersten SLK 1996. Damals war ich auch dibberig und wollte unbedingt etwas bewegen. Was aber kaum ging.
Der Verkäufer meinte zu meinen Bemühungen, dass ich ruhig bleiben solle. Es kämen noch ganz viele schöne Wochenenden. Das hat gestimmt. Bis heute, denn wir haben noch immer solch ein Auto und freuen uns drüber.


Also bleib ruhig und warte bis der Hubwagen fertig ist.
:S

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ugies« (11. August 2018, 13:13)


Yachtcoach

St. Lubentius des Forums

Beiträge: 6 203

Wohnort: mittendrin

Schiffsname: wechselt und daher auch nicht wie Frauennamen auf den Arm tötowiert

Bootstyp: Ja ...sagt man von mir....

  • Nachricht senden

23

Samstag, 11. August 2018, 19:38

Ich würde zuerst mal im Vertrag (HISWA usw.) nachsehen, welche Konditionen dort drin stehen.
Einwasser, Auswassern , Kranen etc etc. und zu welchen Konditionen.
ansonsten hat H.C.W. recht... wenn in Holland Bauferien sind... ist alles im Süden auf Urlaub...


bis auf diejenigen, welche zum Erhalt der Hafenbetriebe unbedingt notwendig sind.ist doch, wie bei uns in der Stadt...

die einen sind für den "ruhenden" (liegenden) Verkehr zuständig und die anderen..... wenn kein Urlaub ist...eben
:rolleyes:
ja...der redet und schreibt auch ungefragt....wer wissen will was....liest da :


http://www.my-seaside.net/html/kolumne.html . ... -.....QUERULANT= https://blog650.wordpress.com ... - ......HORIZONTE = https://blog35215.wordpress.com ......-........http://www.wassersport-pool.info ..[/align]

24

Sonntag, 12. August 2018, 10:17

Zitat

Ich würde zuerst mal im Vertrag (HISWA usw.) nachsehen, welche Konditionen dort drin stehen.
Einwasser, Auswassern , Kranen etc etc. und zu welchen Konditionen.


tja..... wenn ich denn einen vertrag haette...
den hat der voreigner und ich habe eigentlich auch keine lust auf rechtliche
oder grundsatzdiskussionen.
ist wohl so wie mit dem rechtsanspruch auf kita-plaetze: ja, den hat man.
aber wenn keine da sind, sind halt keine da....
die wagen der umliegenden haefen haben keine strassenzulassung und
duerfen somit nicht von hafen zu hafen gefahren werden. (heisst es...)
und mobilkran rechnet sich nur, wenn der jetzt irgendwo gerade in der naehe
ist. ganz zu schwiegen von dem aufwand, das vom timing passend zu
koordinieren.

*grmbl*

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 2 238   Hits gestern: 2 646   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 861 495   Hits pro Tag: 2 336,78 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 15 411   Klicks gestern: 18 547   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 31 625 472   Klicks pro Tag: 19 138,14 

Kontrollzentrum

Helvetia