Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle
  • »Thor Heyerdahl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Wohnort: Bitburg

Schiffsname: Svea

Bootstyp: Centurion 32

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 30. August 2018, 16:08

Marina Hemmeland verkauft

Liebe Hollandsegler,
gestern habe ich von der Hafenverwaltung eine E-Mail bekommen, dass die Marina Hemmeland an die Marina Waterland verkauft wird (soweit ich das

verstanden habe).
"Beste ligplaatshouder,



Zoals
u weet zijn er veranderingen op komst op het Hemmeland; de haven wordt
verkocht
aan jachthaven Waterland en uiteindelijk zal het team van Waterland
beide havens vanuit het Hemmeland gaan runnen. Dit houdt helaas ook in
dat het werk voor het huidige personeel zal eindigen. Een precieze datum
is nog niet bekend, maar het zit er wel aan
te komen.

"

Was bedeutet das für die Liegeplatzinhaber? Womöglich werden die Gebühren jetzt angepasst... ;(
Gruß
Jan

grummel

Leuchtturmwärter

Beiträge: 94 168

Schiffsname: Estel

Bootstyp: Albin Vega

Heimathafen: Monnickendam

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 30. August 2018, 16:31

Hi Jan,
ja scheint so zu sein.
Bezgl. des Liegeplatzes würde ich erst einmal Ruhe bewahren.
Vielleicht wird es als Willkommensgruß ja günstiger. ;) :D
von nix Ahnung, aber glücklich.
Mein Marktplatzeintrag

3

Donnerstag, 30. August 2018, 16:33

wenn ich es richtig verstehe, dass das lokale PErsonal entlassen wird.

ams-christian

Salzbuckel

Beiträge: 5 752

Wohnort: Amsterdam

Schiffsname: Cordelia Bijou

Bootstyp: Maxi Fenix

Heimathafen: Buyshaven Enkhuizen

Rufzeichen: PC4670

MMSI: 244020655

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 30. August 2018, 20:31

Den Häfen in Mdam gehts nicht wirklich gut. Viele viele leere Boxen. Ich sag mal so, ueberzogene Preise Koennen die sich gar nicht leisten. Und ganz ehrlich wenn die doch erhöhen wollen (Waterland ist teurer) dann rufst du einfach mal bei Marina Monnickendam an. Das ist ein toller Hafen, sehr nettes engagiertes team. Erzählst denen deine Geschichte und fragst ob die dir ein besseres Angebot machen wollen. Die Preise sind inzwischen verhandelbar in der Gouwzee.


Sent from my iPhone using Tapatalk

fellow

Admiral

Beiträge: 956

Wohnort: Bergisches Land

Schiffsname: fellow2

Bootstyp: Dehler 32

Heimathafen: Monnickendam

  • Nachricht senden

5

Freitag, 31. August 2018, 15:08

Der komplette Betrieb von Waterland zieht nach Hemmeland um, da die Gemeinde Monnickendam im Bereich des Westufers – Galgeriet – eine neue Bebauung plant. Nach den ersten Plänen, die ich gesehen habe, betrifft es den ganzen Bereich des ehemaligen Werftgeländes.

Die Stege von Waterland bleiben wohl zu einem großen Teil bestehen, werden aber vom westlichen Ufer abgetrennt und an die Steganlagen Hemmeland angebunden. So dass der Zugang nur noch von Hemmeland möglich ist.

Bei der neuen Bebauung sind sowohl Wohnanlagen als auch Geschäfte und Restaurants/Cafes geplant. U.a. ist eine kleine Privatbrauerei mit Restauration angedacht.
Peter

vlinder

Seebär

Beiträge: 1 064

Wohnort: unterer Niederrhein

Schiffsname: Tamino

Bootstyp: Victoire 822

Heimathafen: Enkhuizen

  • Nachricht senden

6

Freitag, 31. August 2018, 15:55

und was wird jetzt nur aus dem schikken Hafenbüro von Waterland ???????

gruß
jürgen

grummel

Leuchtturmwärter

Beiträge: 94 168

Schiffsname: Estel

Bootstyp: Albin Vega

Heimathafen: Monnickendam

  • Nachricht senden

7

Freitag, 31. August 2018, 16:18

Die gute Nachricht: Brauerei ( sogar in Bio !) ist schon da. Und ein nettes neues Restaurant ebenfalls.
von nix Ahnung, aber glücklich.
Mein Marktplatzeintrag

Beiträge: 16

Schiffsname: Elao

Bootstyp: One Off 31ft. Alu Segler

Heimathafen: Lelystad

  • Nachricht senden

8

Freitag, 31. August 2018, 16:26

Die gute Nachricht: Brauerei ( sogar in Bio !) ist schon da. Und ein nettes neues Restaurant ebenfalls.
... oh klingt nach nem guten Törnziel :D

Alois100

Leichtmatrose

Beiträge: 44

Schiffsname: Zeeuwin

Bootstyp: Winner 9.50

Heimathafen: Monnickendam

Rufzeichen: PD6107

MMSI: 244820028

  • Nachricht senden

9

Montag, 3. September 2018, 06:30

Brauerei ja, wo ist das neue nette Restaurant?
Gruß Uwe
Une mer calme n`a jamais fait un bon marin
Eine ruhige See hat noch keinen guten Seemann hervorgebracht

** Bretonisches Sprichwort **


grummel

Leuchtturmwärter

Beiträge: 94 168

Schiffsname: Estel

Bootstyp: Albin Vega

Heimathafen: Monnickendam

  • Nachricht senden

10

Montag, 3. September 2018, 09:58

Direkt an der Brauerei. Zur Steganlage / Hafenbecken hin.
War am Wochenende mal kurz da.
Bio Bier. nicht billig, aber gut. :prost: :bottledrink:
Essen war lecker. Von Wurst über Pizza über vegetarisch bis hin zu vegan. :hunger:
von nix Ahnung, aber glücklich.
Mein Marktplatzeintrag

ams-christian

Salzbuckel

Beiträge: 5 752

Wohnort: Amsterdam

Schiffsname: Cordelia Bijou

Bootstyp: Maxi Fenix

Heimathafen: Buyshaven Enkhuizen

Rufzeichen: PC4670

MMSI: 244020655

  • Nachricht senden

11

Montag, 3. September 2018, 21:26

Der letzte Toern der Saison Ende November geht dann wieder nach Monnickendam. Mein Boot kommt wieder in Mdam aufs trockene.


Sent from my iPhone using Tapatalk

ams-christian

Salzbuckel

Beiträge: 5 752

Wohnort: Amsterdam

Schiffsname: Cordelia Bijou

Bootstyp: Maxi Fenix

Heimathafen: Buyshaven Enkhuizen

Rufzeichen: PC4670

MMSI: 244020655

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 4. September 2018, 21:29

Oder auch nicht. Waterland Marina und Marina Monnickendam wollten beide 950E fuer meine kleine 8.30 Kiste haben. Fuer effektiv 3.5 Monate und kranen. Kiss my arse....Boot geht nach Medemblik. Die Veränderungen schau ich mir dann mal mitm Fahrrad an.


Sent from my iPhone using Tapatalk

  • »Thor Heyerdahl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Wohnort: Bitburg

Schiffsname: Svea

Bootstyp: Centurion 32

  • Nachricht senden

13

Freitag, 14. September 2018, 17:42

Hier einige Neuigkeiten für Hemmeland, die gerade per Mail kamen (mit Google translate):

"Wir haben in letzter Zeit viele Fragen zu den Entwicklungen am Galgeriet und seinen Folgen für Sie als Liegeplatzhalter im Jachthaven Hemmeland bekommen. Im Folgenden haben wir eine Antwort auf einige Ihrer Fragen formuliert. Wenn Sie andere Fragen haben: Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns Ihre Fragen.

Wann wird Waterland das Hemmeland übernehmen?

Das ist noch nicht bekannt. Es gibt jetzt Gespräche und wir erwarten mehr Klarheit über das Datum im Herbst.

Wird es teurer, wenn Waterland übernimmt?

Die Preise der letzten Saison waren die gleichen im Jachthaven Hemmeland und Jachthaven Waterland. Zusätzliche Dienstleistungen wurden unterschiedlich berechnet. Wenn die Übernahme abgeschlossen ist, werden wir die Preise für die Hemmeland Liegeplatzinhaber bekannt geben.



Bleibe ich am selben Ort?

Ja, solange die Gerüste auf der Hemmeland-Seite intakt bleiben, bleiben Sie am selben Ort. Wenn das neue Layout bekannt ist, werden wir Sie über einen neuen Standort informieren.



Kann ich in Zukunft am Hafen arbeiten?

Sie können Arbeiten an Ihrem Boot ausführen, wenn Sie dies gemäß den Hafenvorschriften tun.



Ändert etwas den Winterspeicher?

Im Herbst 2018 werden die Schiffe wie gewohnt verlassen. Im Winter wird eine Kranplanung stattfinden, damit Sie einen Termin für den Start haben.



Was wird sich in der Saison 2019 ändern?

Wenn die Übernahme abgeschlossen ist, werden wir den Hafen erneuern und auffrischen. Darüber hinaus finden Sie im Yachthafen Waterland auch technische Mitarbeiter am Hafen.

Das Galgeriet wird für den Bau weiter vorbereitet: Gebäude werden abgerissen und möglicherweise Ende 2019 wird der erste Pfahl für das neue Wohngebiet geschlagen."

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 38   Hits gestern: 2 388   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 950 349   Hits pro Tag: 2 337,98 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 291   Klicks gestern: 16 825   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 32 235 792   Klicks pro Tag: 19 078,51 

Kontrollzentrum

Helvetia