Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

noopd

Lichtmaschinenerklärbär

Beiträge: 499

Wohnort: Krefeld

Schiffsname: Last Boy Scout

Bootstyp: Dehler Optima 106

Heimathafen: Workum

Rufzeichen: DG8965

MMSI: 21179450

  • Nachricht senden

61

Freitag, 21. September 2018, 19:40

Ich hab mal die Windmesswerte von Medemblick und Laaksum nachgesehen. Ist doch garnicht so schlimm, im Mittelwert unter 7Bf. Da kann man doch die 24Uur noch mal starten. ;(

p.s. Sitze schön im Salon und warte sehnsüchtig auf den angekündigten Regen, der mir das eingeseifte Deck sauber spült. :D

Norbert
Wenn Du wissen willst, wer dich beherrscht, musst Du nur herausfinden, wen Du nicht kritisieren darfst (Voltaire).

Beiträge: 1 605

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

62

Freitag, 21. September 2018, 19:52

Ich verstehe nicht, weshalb da immer so ein Bohei drum gemacht wird. (...) muss man jedes Mal bei etwas stärkerem Wind eine Woche im Voraus mit "Alarm Alarm" alle verrückt machen?

:thumb:

Wenn das alle an der Küste machen würden, die kämen zu nix anderem mehr.

Rüm Hart

Motorsegler-Versäger

  • »Rüm Hart« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 727

Wohnort: Emsland

Schiffsname: Rüm Hart

Bootstyp: Sirius 310 DS

Heimathafen: Warns, Stormvogel

Rufzeichen: DG3578

MMSI: 211545290

  • Nachricht senden

63

Freitag, 21. September 2018, 22:31

Ich verstehe nicht, weshalb da immer so ein Bohei drum gemacht wird

Nu bitte mal halblang. Wer in den Eingangsbeitrag Alarmismus, Bohei oder Alarm Alarm hineininterpretiert, muss sich wirklich fragen lassen, vor welchem mentalen Hintergrund oder auf welcher Persönlichkeitsbasis so eine Interpretation zustande kommt. Eine schlichte Information, wonach sich eine bemerkenswerte und beobachtungswürdige meteorologische Situation abzeichnet bzw. ergeben könnte, ins Forum zu stellen, ist nach meinem Verständnis sehr genau im Sinne dieses Forums. Ich habe bewusst jede rhetorische Aufblähung vermieden.

Der Versuch einer Aufblähung zu einem "Bohei" fand doch - bei nüchterner Betrachtung dieses Trööts - subtil erst im Nachhinein statt, wird aber dem TE in die Schuhe geschoben. Kommt mir irgendwie bekannt vor ... :ueberlegen:

Gruß, Manfred
Rüm Hart Blog: KLICK
Kolumne für segeln: KLACK
Sirius Forum: KLONG

64

Freitag, 21. September 2018, 23:08

nix für ungut, aber mich erinnert dieser Trööt-Einstieg zu sehr an RTL II, die ihren "Erwachsenen" vor der Glotze auch immer im Winter erklären "müssen", dass man bei -10 Grad am besten 'ne Jacke gegen die Kälte an der Bushaltestelle anziehen sollte...
Genauso fühle ich mich bei deinem Aufruf eine Woche vorher, dass man bei Wind doch an seine Festmacher denken soll..... :zus(4): :erschrocken:
--------------------------
Ehrensenator im Bundesverband "Klare Worte statt gesülztes Gelaber" (BV KlaWo)

Rüm Hart

Motorsegler-Versäger

  • »Rüm Hart« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 727

Wohnort: Emsland

Schiffsname: Rüm Hart

Bootstyp: Sirius 310 DS

Heimathafen: Warns, Stormvogel

Rufzeichen: DG3578

MMSI: 211545290

  • Nachricht senden

65

Freitag, 21. September 2018, 23:15

Da siehst du mal, wie wenig die eigene Auffassung geeignet ist für allgemeingültig erklärt zu werden. Gehe mal mit mir hier durch den Hafen, und ich zeige dir an jedem dritten Schiff "Verschnürungen", die dir die Haare zu Berge stehen lassen würden. Ich habe heute Morgen durchaus nennenswert Zeit darauf verschwendet, auf anderer Leute Schiffe rumzuturnen, hab zusätzliche Strippen verlegt und mich dabei bis auf die Knochen nass regnen lassen.

Ob das Drama genug für RTL 2 gewesen wäre - keine Ahnung. Ich kenne diesen Sender zu wenig

Gruß, Manfred
Rüm Hart Blog: KLICK
Kolumne für segeln: KLACK
Sirius Forum: KLONG

66

Freitag, 21. September 2018, 23:42

also doch heimlicher Havenmeester... :D
Allerdings stelle ich mir - ernsthaft - die Frage: Wenn es - angeblich (!) - notwendig war, warum macht das der Profi-Hafenmeister bei Euch nicht???
In meinem Hafen ist alles fest. Auch ohne Nachhilfe. Kein Boot losgerissen oder herumtreibend. Liege ich nun ich im "besser-Skipper-Hafen"? Wohl kaum!
--------------------------
Ehrensenator im Bundesverband "Klare Worte statt gesülztes Gelaber" (BV KlaWo)

Jannina

Salzbuckel

Beiträge: 2 943

Schiffsname: Spontan

Bootstyp: Comfortina 32

Heimathafen: Brouwershaven, Nieuwe Jachthaven

Rufzeichen: DH7088

MMSI: 211561390

  • Nachricht senden

67

Samstag, 22. September 2018, 08:08

Die ernstgemeinten und in dem Moment begründeten Warnungen der Wetterdienste zu ignorieren oder ins Lächerliche zu ziehen, ist KEIN Zeichen erfahrener Segelkunst oder gar besonderer Kühnheit....

... sondern eher der Beweis, dass man grundlegende Fragen guter Seemannschaft nicht verstanden hat.

Gruß, Andreas
Wer nicht weiß, dass ein Segelschiff ein lebendiges Wesen ist, wird niemals etwas von Schiffen oder von der See verstehen.

Bernard Moitessier

filiferum

Salzbuckel

Beiträge: 2 077

Wohnort: Willich

Schiffsname: Sanuk

Bootstyp: Bruce Roberts

Heimathafen: Urk

  • Nachricht senden

68

Samstag, 22. September 2018, 08:31

Jungs bleibt mal ruhig und geht nicht immer direkt auf Angriff über!
Wie gut oder schlecht ein hafenmeister ist, ist doch mal egal.
jeder versucht sein bestes zu tun und zu helfen.
Ich für meine Sache bin froh wenn ich mal so eine Warnung lese weil ich beruflich keine Zeit hatte die Wetterdaten zu checken.
Auch wenn mir jemand ausm hafen schreibt das alles ok ist beruhigt doch das Gewissen.
Habe es erst letzte Woche gesehen das eine vermeindlich gut aussehende Schot die auch noch kein alter hatte gerissen ist.
Gruß Pierre
Morgen zeige ich euch wie Mann mit wenigen Handgriffen :D alles nur noch schlimmer macht! :O

noopd

Lichtmaschinenerklärbär

Beiträge: 499

Wohnort: Krefeld

Schiffsname: Last Boy Scout

Bootstyp: Dehler Optima 106

Heimathafen: Workum

Rufzeichen: DG8965

MMSI: 21179450

  • Nachricht senden

69

Samstag, 22. September 2018, 10:12

Hat mir nicht wehgetan einem Nachbarn auf tel. Bitte noch 2 Springs zu legen und dem anderen Nachbarn die Festmacher etwas nach zu ziehen bevor sein Anker den Steg zerlegt.
Im letzten Jahr haben wir von Nachbarn eine Genua retten können eine zweite zwar verloren, allerdings noch gesichert bevor noch mehr Schaden angerichtet werden konnte.
Ich denke dass Nachbarschaft in Häfen ein Teil von guter Seemannschaft ausmacht. Und wenn ich auf etwas aufmerksam gemacht werde sage ich Danke und beklage mich nicht. Der Teufel ist ein Eichhörnchen und steckt im Detail, da müssen wir zusammen halten.

Handbreit

Norbert
Wenn Du wissen willst, wer dich beherrscht, musst Du nur herausfinden, wen Du nicht kritisieren darfst (Voltaire).

70

Samstag, 22. September 2018, 11:51

Ich bin nicht in diesem Revier ansässig und dennoch finde ich die Wetterwarnung von Manfred vollkommen ok und gut !
Und diejenigen hier, die sich darüber mukieren, haben Seemanschaft nicht wirklich kapiert. Manfred hat es wirklich gut gemeint und auf eine möglicherweise besondere Wetterumstellung hingewiesen. Das ist in so einem Forum dankenswert !

Christian F

Holland-Mod

Beiträge: 956

Wohnort: Wardenburg

Schiffsname: Wappen von Alpen

Bootstyp: Stahl-Eigenbau

Heimathafen: Makkum

Rufzeichen: DOKD

MMSI: 211372910

  • Nachricht senden

71

Samstag, 22. September 2018, 11:55

Ich bin nicht in diesem Revier ansässig und dennoch finde ich die Wetterwarnung von Manfred vollkommen ok und gut !
Und diejenigen hier, die sich darüber mukieren, haben Seemanschaft nicht wirklich kapiert. Manfred hat es wirklich gut gemeint und auf eine möglicherweise besondere Wetterumstellung hingewiesen. Das ist in so einem Forum dankenswert !


Dem ist nichts hinzu zu fügen...

So. Und nun ist hier mal wieder etwas weniger Hektik und etwas mehr Ruhe. Ok?

Wenn man hier mit einem Post nicht einverstanden ist, so kann man, muss man aber ja nicht antworten.

Ok?
Danke!

Klaus Helfrich

Salzbuckel

Beiträge: 3 941

Wohnort: Lübeck

Schiffsname: Tammina und Siebengestirn

Bootstyp: Motoryacht + Jolle Triss Giggen

Heimathafen: Schlutup

Rufzeichen: DJNW

  • Nachricht senden

72

Samstag, 22. September 2018, 12:02

@Lümmel:

Zitat

Und diejenigen hier, die sich darüber mukieren
:
Dem ist nichts hinzu zu fügen

Nur eine Kleinigkeit:
:O


mokieren und nicht mukieren :D
Die Gieselau Schleuse auf dem Weg von und zur Eider ist wieder geöffnet und so soll das auch bleiben!

73

Samstag, 22. September 2018, 12:06

Jo, Klaus !

also mokieren ,danke !

Datimasare

Proviantmeister

Beiträge: 330

Wohnort: Oldenburg

Schiffsname: Anra

Bootstyp: dufour 310 GL

Heimathafen: Wilhelmshaven

  • Nachricht senden

74

Samstag, 22. September 2018, 20:45

Hier ist das Wetter besser. (La Rochelle)
»Datimasare« hat folgende Datei angehängt:

Beiträge: 627

Wohnort: Gladbeck

Schiffsname: Mythos

Bootstyp: Jantar 23

Heimathafen: Trailer / Holland Woudsend

  • Nachricht senden

75

Sonntag, 23. September 2018, 00:30

Hallo zusammen,
liege gerade im Stadthafen von Hindeloopen. Die Lemsteraakenregatta wurde abgesagt. Der Hafen ist total leer. Wie in der Nebensaison an einem Wochenende. Habe ich noch nie so erlebt.

Viele Grüsse
Uli
Segeln ist die schönste Art und Weise, 100 Euro Scheine in der Luft zu zerreissen

Beiträge: 2 163

Wohnort: Essen-Cuxhaven-Den Oever

Bootstyp: Katamaran

Heimathafen: NL / Den Oever

  • Nachricht senden

76

Sonntag, 23. September 2018, 07:54



...................... Die Lemsteraakenregatta wurde abgesagt. Der Hafen ist total leer. .......................................


Siehst Du alles Schuld von Manfred ............ und diese Weicheier von den Lemsteraaken sind noch drauf reingefallen :rofl2:
Gruß

Martin

Der Segler mit Zeit hat immer den richtigen Wind :)

77

Sonntag, 23. September 2018, 08:16

Die Leute ohne Internet wurden dankenswerterweise über das Forum gewarnt. Die anderen werden es in ihren Wettervorhersagen selbst gesehen haben.
Das Leben ist die Fülle, nicht die Zeit

Klaus Helfrich

Salzbuckel

Beiträge: 3 941

Wohnort: Lübeck

Schiffsname: Tammina und Siebengestirn

Bootstyp: Motoryacht + Jolle Triss Giggen

Heimathafen: Schlutup

Rufzeichen: DJNW

  • Nachricht senden

78

Sonntag, 23. September 2018, 08:24

Die Leute ohne Internet wurden dankenswerterweise über das Forum gewarnt
..und wie erreichen diese Leute das Forum?
Die Gieselau Schleuse auf dem Weg von und zur Eider ist wieder geöffnet und so soll das auch bleiben!

79

Sonntag, 23. September 2018, 08:41

Die Leute ohne Internet wurden dankenswerterweise über das Forum gewarnt
..und wie erreichen diese Leute das Forum?

Offensichtlich muss man jetzt schon "Ironie" dranschreiben, wenn's offensichtlich Ironie ist.
Ja, Wetterwarnungen zu ignorieren, ist straeflich unseemaennisch. Aber das, was allerorten aus erster Hand zu lesen ist, durchs Netz zu ventilieren, ist Quark. Es gab nen Herbststurm, das ist zu Herbstbeginn nicht ungewöhnlich, Di ist er durch, so what.
Wenn man zu viel über das eine oder andere schreibt, bekommt's eine unangemessen grosse Bedeutung.
Der Hinweis: ich bin vor Ort, ich schaue nach euren Booten und regulier bei Erfordernis die Festmacher hätte wirklichen Wert.
Das Leben ist die Fülle, nicht die Zeit

Yellow Boat

Salzbuckel

Beiträge: 7 607

Schiffsname: YELLOW DREAM

Bootstyp: Leisure 27

Heimathafen: Schildmeer Holland

Rufzeichen: PG8944

  • Nachricht senden

80

Sonntag, 23. September 2018, 10:11

Jedenfalls herrscht hier am Schildmeer momentan fast Windstille .
Ad

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 251   Hits gestern: 1 760   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 4 020 078   Hits pro Tag: 2 337,31 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 1 417   Klicks gestern: 10 379   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 32 725 416   Klicks pro Tag: 19 026,89 

Kontrollzentrum

Helvetia