Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

vlinder

Seebär

  • »vlinder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 268

Wohnort: unterer Niederrhein

Schiffsname: Tamino

Bootstyp: Victoire 822

Heimathafen: Enkhuizen

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. September 2019, 23:23

Boot gestrandet bij Noordwijk

https://www.omroepwest.nl/nieuws/3905037/Aangespoeld-leeg-zeilschip-bij-Noordwijk-roept-tot-nu-toe-alleen-vragen-op

Alles noch rätselhaft ,man hat keone endgültige Erklärung

Peter-Piranha

Proviantmeister

Beiträge: 485

Wohnort: Bremen

Schiffsname: Findus

Bootstyp: Slotta 30

Heimathafen: Hooksiel

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. September 2019, 06:41

Eine Albin Vega

3

Donnerstag, 26. September 2019, 07:45

Aufgeklart und mit ausgebrachten Fendern, jedoch ohne angebrachte Festmacher und offenbar weit weg von einer Hafenansteuerung.
Dem schrecklichen Verdacht, der sich aufdrängt, sollte man eigentlich umgehend nachgehen.
Und wenn man Wind- und Tideverhältnisse der Nacht zuvor berücksichtigt könnte man doch auch herausfinden, welcher Hafen möglicherweise angelaufen werden sollte, wo man suchen und recherchieren müsste - inkl. der Ermittlung des Eigners.

Dem Bericht nach benötigt man aber offenbar noch ein paar Tage um herauszufinden, wer für die weitere Aufklärung zuständig sein könnte.

Gruß
Andreas

4

Donnerstag, 26. September 2019, 13:16


Dem Bericht nach benötigt man aber offenbar noch ein paar Tage um herauszufinden, wer für die weitere Aufklärung zuständig sein könnte.

Gruß
Andreas

Ja - klingt irgendwie irritierend, dass da die Kompetenzen hin-und-her-geschoben werden. Besonders, wie im Bericht vermerkt, ja ein Marifoon an Bord war.

hakuna

Proviantmeister

Beiträge: 472

Schiffsname: SHANIA

Bootstyp: Friendship 28

Heimathafen: Gaastmeer Yachthafen "De Terp"

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 26. September 2019, 13:30

Wenn ich das richtig verstanden habe, hat die"Politie" die Ermittlung aufgenommen.

Irgendwie eine komische Sache mit vermutlich traurigem Ende.

prospero

Leichtmatrose

Beiträge: 40

Bootstyp: Standfast Loper 27

  • Nachricht senden

6

Freitag, 27. September 2019, 11:43

Das Boot ist in einem gepflegten Zustand, und sieht aus, als ob es direkt vom Liegeplatz weg auf den Strand gesetzt wurde. Offenbar mit Motorproblemen.
Da die beteiligten Stellen keine ausgedehntere Suchaktion gestartet haben, scheint offenbar keine Lebensgefahr bestanden zu haben.
Trotzdem mysteriös.

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 2 675   Hits gestern: 2 501   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 4 980 553   Hits pro Tag: 2 356,52 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 17 138   Klicks gestern: 17 462   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 39 039 938   Klicks pro Tag: 18 471,49 

Kontrollzentrum