Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

Klaus13

Coque au vin Meister

Beiträge: 12 567

Wohnort: Seestermühe

Schiffsname: Maris

Bootstyp: WINNER 9.00

Heimathafen: 8308 PX Schokkerhaven, Niederlande

Rufzeichen: DD3305

MMSI: 211674410

  • Nachricht senden

41

Montag, 13. April 2020, 09:40

Moin,
ein Blick auf Marinetraffic am Samstag zeigte deutlich, dass dort intensiv gesegelt wurde. Wie das dann ohne geöffnete Sanitäranlagen in den Häfen funktioniert, ist mir unklar. Die Lage ist offenbar zumindest am IM auch sehr unterschiedlich. Während Vollendamm uns Edam völlig gesperrt sind, scheint in Enkhuizen alles normal zu laufen. In meinem Heimathafen ist aber alles totenstill. So richtig blicke ich da nicht mehr durch.

Gruß Klaus
who fails to plan plans to fail

Maris-Blog

88markus88

Salzbuckel

Beiträge: 3 773

Wohnort: Frankfurt

Schiffsname: Arvika

Bootstyp: Comfortina 35

Heimathafen: Dintelmond

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

42

Montag, 13. April 2020, 09:41

@Kirsten R.:
als Deutscher bin ich natürlich auch Pessimist, und deshalb ist unser Boot auch weiterhin in der Halle, und alle beauftragten Arbeiten auf unbestimmte Zeit verschoben.
Aber mit dem Schlimmsten möchte ich doch nicht rechnen, das wäre m.E. Stop aller touristischen Aktivitäten bis 2022. Wünsche ich natürlich auch den Niederländern nicht, auch weil dann alle Betriebe im Tourismusbereich pleite sind - genauso wie in SH und MV...
Lg, markus

Beiträge: 360

Wohnort: Steinhagen

Schiffsname: Sina

Bootstyp: Hallberg Rassy Monsun 31

Heimathafen: Enkhuizen

  • Nachricht senden

43

Montag, 13. April 2020, 09:59

Mein niederländischer Stegnachbar hat sein Boot am Osterwochenende nach Enkhuizen gebracht und ist gestern bei schönstem Wetter gesegelt. Anschließend hat er mir ein paar Bilder von meinem ziemlich verdreckten Schiff zugeschickt. Zumindest ist es gut festgemacht. Sorry, eigentlich wollten wir ja hier nur noch Fakten schreiben. Aber ich bin gerade ziemlich angepisst. Fuck the Corona Virus.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

88markus88

Salzbuckel

Beiträge: 3 773

Wohnort: Frankfurt

Schiffsname: Arvika

Bootstyp: Comfortina 35

Heimathafen: Dintelmond

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

44

Montag, 13. April 2020, 09:59

Die Lage ist offenbar zumindest am IM auch sehr unterschiedlich. Während Vollendamm uns Edam völlig gesperrt sind, scheint in Enkhuizen alles normal zu laufen. In meinem Heimathafen ist aber alles totenstill. So richtig blicke ich da nicht mehr durch.

Das scheint von Region zu Region oder sogar zwischen den Marinas unterschiedlich gehandhabt zu werden. In unserer ist der Betrieb generell noch möglich, aber die Sanitäranlagen sind zu, Übernachten an Bord verboten, das Restaurant ist zu. Damit bleibt Daysailing, allerdings nur durch die Ortsansässigen, die das wohl auch gerne nutzen.
Lg, Markus

Klaus13

Coque au vin Meister

Beiträge: 12 567

Wohnort: Seestermühe

Schiffsname: Maris

Bootstyp: WINNER 9.00

Heimathafen: 8308 PX Schokkerhaven, Niederlande

Rufzeichen: DD3305

MMSI: 211674410

  • Nachricht senden

45

Montag, 13. April 2020, 10:02

Damit bleibt Daysailing, allerdings nur durch die Ortsansässigen, die das wohl auch gerne nutzen.
Lg, Markus


In den Marker Wadden liegen zwei Boote 0930 Uhr. Die werden dort wohl übernachtet haben.

Gruß Klaus
who fails to plan plans to fail

Maris-Blog

Kirsten R.

Salzbuckel

Beiträge: 2 274

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Skrållan

Bootstyp: Lady Helmsman II

Heimathafen: Kiel Düsternbrook

  • Nachricht senden

46

Montag, 13. April 2020, 10:03

@88markus88: nee, nicht pessimistisch, ehr fatalistisch.
Mir ist schon klar und ich kann absolut nachvollziehen, dass alle (Deutschen), die ihre Schiffe in NL liegen haben gerade auf dem Zahnfleisch kriechen.
Aus rein medizinischer Sicht geht es den Niederländern momentan deutlich schlechter als uns hier. Daher denke ich, es wird dort etwas länger dauern, bis Vorgaben gelockert werden könnten.
Natürlich ist das jetzt alles extrem spekulativ, aber 2022 erscheint mir sehr weit vorgegriffen. Herbst '20 / Frühjahr '21 kann spannend werden ( auch wieder rein medizinisch ), wenn wir über Impfstoffe und ausreichende Kapazitäten für Testverfahren sprechen können.
Dann wird man weitersehen. Hoffe ich.
Liebe Grüsse, Kirsten

smaugi

Salzbuckel

Beiträge: 4 156

Schiffsname: Nexus

Bootstyp: Bavaria33

Heimathafen: Urk / NL

  • Nachricht senden

47

Montag, 13. April 2020, 10:55

Wir wissen doch alle, was das Schließen der Sanitäranlagen für Holländer sowie für uns bedeutet.
Alle die noch seglen können oder auf dem Boot wohnen dürfen, öffnen ihre Tanks.
Ausnahme sind maximal diejenigen, die in wenigen 100m zum Boot wohnen.
Ich würde mich wundern, wenn es jemanden gibt, der das in so einer Situation nicht macht.
Zumal man sich auf die Absaugstationen noch nicht flächendeckend verlassen kann.
Glücklicherweise sind die Häfen ja sehr sparsam besiedelt zur Zeit.
Tschüss
Christian

48

Montag, 13. April 2020, 10:57

Entscheidend für mich ist die Öffnung der Sanitäranlagen.

Andreas,


Moin Andreas,
google mal Donnerbalken :O .
Gruß

Svente69


SaskiaK

Offizier

  • »SaskiaK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 504

Wohnort: Köln

Schiffsname: Robulla

Bootstyp: Contest 34

Heimathafen: Marina Stavoren

  • Nachricht senden

49

Montag, 13. April 2020, 11:06

Da gucke ich mal eine Stunde nicht hier rein und schon seid ihr wieder am Rumspekulieren!


Wenn ihr Prophezeiungen diskutieren wollt, tut das doch bitte woanders :(
Robulla - die schönste 34 Fuß Yacht unter deren Sprayhood man Tomaten züchten kann deren Sprayhood Leben rettet!

Kirsten R.

Salzbuckel

Beiträge: 2 274

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Skrållan

Bootstyp: Lady Helmsman II

Heimathafen: Kiel Düsternbrook

  • Nachricht senden

50

Montag, 13. April 2020, 11:12

@SaskiaK: Verzeihung..du hast Recht. Passt nicht hierher - und auch sonst nirgendwo hin!

Beiträge: 1 847

Schiffsname: Zephyr

Bootstyp: Dehler 34

Heimathafen: Stavoren

  • Nachricht senden

51

Montag, 13. April 2020, 11:41

Moin,
ein Blick auf Marinetraffic am Samstag zeigte deutlich, dass dort intensiv gesegelt wurde. Wie das dann ohne geöffnete Sanitäranlagen in den Häfen funktioniert, ist mir unklar. Die Lage ist offenbar zumindest am IM auch sehr unterschiedlich. Während Vollendamm uns Edam völlig gesperrt sind, scheint in Enkhuizen alles normal zu laufen. In meinem Heimathafen ist aber alles totenstill. So richtig blicke ich da nicht mehr durch.

Gruß Klaus
Hallo Klaus,

das habe ich mir am Samstag auch angesehen. Von den Yachten auf dem IM/MM waren es zu ca. 98% Boote mit NL-Flagge (man hat momentan Zeit um nachzuzählen :D ), was ich in der derzeitigen Situation gut finde.
Ich verbuche das Bild für mich mal als positiven Pragmatismus, es geht auch irgendwie weiter...
Dietmar


-failure is always an option-

Paul b

Salzbuckel

Beiträge: 4 381

Wohnort: linker Niederrhein

Schiffsname: Generation X

Bootstyp: Comet 1050

Heimathafen: Stavoren Buiten Marina

  • Nachricht senden

52

Montag, 13. April 2020, 11:52

Geb der Saskia doch Admin rechte für diesen Trööt, sonst wird es sich nie so entwickeln wie es soll!.

schothorner

Offizier

Beiträge: 228

Bootstyp: Bav 37 cr

Heimathafen: NL

  • Nachricht senden

53

Montag, 13. April 2020, 13:15

Der gelegentliche Blick auf die Compagnieshaven-Webcam zeigte gestern in den üblichen Stoßzeiten sehr, sehr verhaltenes Verkehrsaufkommen, weil für Passanten gesperrt.
(Müsste immer so sein.... :D )

Sail67

Kapitän

Beiträge: 705

Wohnort: Köln

Schiffsname: Quint

Bootstyp: Compromis 888

Heimathafen: Compagnieshaven Enkhuizen

Rufzeichen: DC2779

MMSI: 211190540

  • Nachricht senden

54

Montag, 13. April 2020, 13:32

Lelystad-Haven ist noch für Passanten offen. Passanten dürfen aber nur im Passanten Bereich festmachen und nicht in freien Boxen an den Hauptstegen. Die Sanitäranlagen sind tagsüber komplett verschlossen, Nachts werden sie für Festlieger mit Zutrittskarte geöffnet. In Hoorn soll auch noch ein Hafen für Passanten offen sein, weiss aber nicht welcher. Infos vom Hafenmeister Lelystad-Haven.

p.s.: Ich bin zuhause.... nicht das der Eindruck entsteht ich habe die Infos weil ich segeln bin. :-)

55

Montag, 13. April 2020, 13:53

p.s.: Ich bin zuhause.... nicht das der Eindruck entsteht ich habe die Infos weil ich segeln bin. :-)
:D Sicher ist sicher.... ;)
Gruß

Svente69


Edi

Proviantmeister

Beiträge: 301

Wohnort: Köln

Schiffsname: Paloma

Bootstyp: Najade 930 DL

Heimathafen: Schokkerhaven / Nagele

Rufzeichen: DJ5529

  • Nachricht senden

56

Montag, 13. April 2020, 14:52

Drei Tage vergangen und offenbar nichts Neues aus NL - sind wir jetzt in der Krisen-Routine angekommen, die uns die nächsten Wochen/Monate erhalten bleiben wird?


Auch wenn ich es mir anders wünsche, ich denke nicht, dass sich innerhalb von Tagen etwas ändert. Im Gespräch mit dem Hallenbesitzer/Winterlager meinte er nur, dass es frühestens im Mai neue Informationen geben wird.
Viele Grüße von der Paloma :segeln:

Eine klassische Schönheit: www.sailingpaloma.de

schothorner

Offizier

Beiträge: 228

Bootstyp: Bav 37 cr

Heimathafen: NL

  • Nachricht senden

57

Montag, 13. April 2020, 15:13

Lelystad-Haven ist noch für Passanten offen. Passanten dürfen aber nur im Passanten Bereich festmachen und nicht in freien Boxen an den Hauptstegen. Die Sanitäranlagen sind tagsüber komplett verschlossen, Nachts werden sie für Festlieger mit Zutrittskarte geöffnet. In Hoorn soll auch noch ein Hafen für Passanten offen sein, weiss aber nicht welcher. Infos vom Hafenmeister Lelystad-Haven.

p.s.: Ich bin zuhause.... nicht das der Eindruck entsteht ich habe die Infos weil ich segeln bin. :-)
Grashaven ist dicht :

en dat wij helaas hebben moeten besluiten om onze haven tot 30 april voor scheeps- en camperpassanten te sluiten.


WSV Hoorn hat geöffnet:


Alle WSVH-evenementen en bijeenkomsten zijn tot 28 april geannuleerd. Passanten blijven welkom maar het sanitair en de horeca zijn gesloten.

Squirrel

nuts about boats

Beiträge: 25 092

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Eliza

Bootstyp: Contest 33

Heimathafen: Neuland

  • Nachricht senden

58

Dienstag, 14. April 2020, 08:19

Geb der Saskia doch Admin rechte für diesen Trööt, sonst wird es sich nie so entwickeln wie es soll!.


Das gibt unsere Software so ohne weiteres leider nicht her - Moderationsrechte werden hier pro Forum verwaltet, nicht pro Thema. Saskia hat bei uns schon einen neuen Trööt für allgemeine Diskussion rund um NL eingestellt. Den werden wir aber nicht freischalten, das wäre nur eine weitere Baustelle für uns. Bitte nutzt das allgemeine Thema für die allgemeine Diskussion.
There's nothing - absolutely nothing - half so much worth doing as simply messing about in boats.

Squirrel

nuts about boats

Beiträge: 25 092

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Eliza

Bootstyp: Contest 33

Heimathafen: Neuland

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 14. April 2020, 10:33

Ich wiederhole Saskias Bitte noch einmal: In dieses Thema gehören Informationen über Möglichkeiten und Einschränkungen bezüglich des Segelns in den Niederlanden. Die Debatte über die Hintergründe führt bitte in der allgemeinen Diskussion, die hat hier nichts verloren.

Edit:
Kaum habe ich diesen Beitrag abgeschickt und die letzten vier Diskussionsbeiträge verschoben, steht hier direkt ein neuer Diskussionbeitrag drunter. Das gibt's doch nicht! Jungs, wenn ihr glaubt, mich verscheißern zu können, dann macht ihr bei weiteren Beiträgen hier ab jetzt direkt einen Tag Pause via Gelbe Karte. Nur, dass nachher keiner weint. :drohen:
There's nothing - absolutely nothing - half so much worth doing as simply messing about in boats.

Der Beitrag von »Homberger« (Dienstag, 14. April 2020, 11:01) wurde aus folgendem Grund vom Benutzer »Squirrel« gelöscht: Bitte an den Admin bitte per PN (Dienstag, 14. April 2020, 11:09).

Zur Zeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied und 2 Besucher

In-Lee-Sitzer

Legende: Administratoren, Moderatoren, Super Moderatoren

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 740   Hits gestern: 3 068   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 5 652 647   Hits pro Tag: 2 409,43 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 5 434   Klicks gestern: 21 030   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 43 595 240   Klicks pro Tag: 18 582,38 

Kontrollzentrum